Glossary


Orgasmus

Mit Orgasmus wird der Höhepunkt beim Geschlechtsakt bezeichnet, also der Zeitpunkt des höchsten Genusses während der sexuellen Erregung.

Nach Untersuchungen der Sexualforscher Masters und Johnson läßt sich der Gesamtablauf einer sexuellen Reaktion in vier Phasen einteilen:

a. Erregungsphase
Die Erregungsphase umfaßt das Vorspiel; als Reaktion auf die sexuelle Reizung wird die Scheidenschleimhaut verstärkt feucht, die Klitoris schwillt an, und auch Brust und Brustwarzen sowie die Schamlippen können anschwillen. Gleichzeitig wird die Scheide weiter und, durch Hebung der Gebärmutter, auch länger.

b. Plateau-Phase
In der Plateau-Phase kommt es zu allgemeinen körperlichen Reaktionen wie Anstieg der Pulsfrequenz, des Blutdrucks und der Atemfrequenz. Bei manchen Frauen kommt es auch zum sogenannten „sex flush", einem Erröten bestimmter Hautbezirke. Der gesamte Genitalbereich wird zunehmend feucht, schließlich kommt es zu einer Verengung des äußeren Scheidendrittels, was auch mit „orgastischer Manschette" bezeichnet wird. Die Klitoris zieht sich zurück.

c. die Orgasmus-Phase
Nachdem sich die Scheide einmal zusammengezogen hat, können 3 - 12 rhythmische Kontraktionen der Scheidenmuskulatur folgen. Blutdruck, Puls und Atmung sind maximal gesteigert. Auch im Bereich der Skelettmuskulatur kann es zu Muskelkontraktionen kommen. Die Empfindungen beim Orgasmus unterscheiden sich von Frau zu Frau erheblich. Von Farb- und Lichtempfindungen, von Gefühlen der Wärme und Geborgenheit bis hin zu starken Glücksgefühlen ist jede Empfindung „normal".

d. Die Rückbildungsphase
Sobald der Orgasmus vorüber ist, setzt die Rückbildungsphase ein, in der sich alle geschilderten Erscheinungen auf ihr Normalniveau zurückbilden.

Die Erregungskurve des Mannes sinkt nach dem Orgasmus sofort ab und eine Zeit der sexuellen Erregungsunfähigkeit schließt sich an. Bei der Frau dauert es deutlich länger, bis die sexuelle Erregung vollkommen abgeklungen ist, und manche Frauen sind in der Lage, nach sehr kurzer Zeit einen erneuten Orgasmus zu erleben.