Glossary


Peritonitis

Unter Peritonitis versteht man die Entzündung des Bauchfells.

Die Infektion geht sehr häufig von einem erkrankten Bauchorgan aus (z. B. Blinddarm oder weibliche Geschlechtsorgane) und breitet sich meist sehr schnell über das gesamte Bauchfell aus.

Die Peritonitis ist ein hochakutes Geschehen mit heftigen bohrenden oder schneidenden Leibschmerzen, mit Erbrechen und Stuhlverhalten. Als Komplikation ist der paralytische Ileus, eine toxische Darmlähmung, gefürchtet.