Glossary


Regelbehandlung

Die Regelbehandlung wird auch menstruelle Extraktion genannt.

Mit Hilfe einer Kürette schabt der Gynäkologe die Gebärmutterschleimhaut ab, wenn

  • die Gebärmutterschleimhaut nicht normal abblutet,
  • infolge von Zyklusstörungen fehlerhaft aufgebaut ist
  • oder wenn sie übermäßig stark ist.