Glossary


Beckenendlage
Im Rahmen einer „normalen" Geburt tritt das Kind mit dem Kopf zuerst in die Geburtswege ein. Unter Beckenendlage oder Steißlage versteht man die Situation, in der das Kind mit dem Steiß bzw. dem Becken zu unterst in der Gebärmutter liegt. Eine Steiß- bzw. Beckenendlage liegt bei ca. 3% aller Geburten vor.