Glossary


Cerclage

Besteht eine Cervixinsuffizienz (klaffender äußerer Muttermund und Gebärmutterhals), ist es gelegentlich nötig, den Gebärmutterhals künstlich zu verschließen, um eine Frühgeburt zu verhindern.

Es gibt inzwischen zahlreiche Möglichkeiten einer Cerclage, die sich in Technik und Material unterscheiden. Der Eingriff ist relativ klein, seine Effektivität groß.