Glossary


Defloration

Mit Defloration oder mit Entjungferung wird das erstmalige Durchstoßen des Jungfernhäutchens (Hymen) am Scheideneingang bezeichnet. Dies geschieht meist im Rahmen des ersten Geschlechtsverkehrs, möglicherweise aber auch durch eine Verletzung oder bei einer Operation.

Die weitverbreitete Sorge, daß das Einführen von Tampons in Minigröße zur Menstruationshygiene zur Defloration führt, kann als unbegründet betrachtet werden. Das Jungfernhäutchen ist nämlich kein kompletter Verschluß des Scheidenausgangs, sondern eine Art Schleimhautfalte, die zentral eine oder mehrere Öffnungen freiläßt, durch die das Menstruationsblut abfließt