Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nadine

Hallo,
ich bin ganz neu hier und bin gerade fix und fertig. Ich bin inzwischen schon fast 35 Jahre und wir haben vor gut einem Jahr angfangen es mit dem Kinderkriegen zu versuchen. Leider hat es nicht geklappt.
Gestern äußerte mein Arzt nach dem Abtasten (es hat ein wenig weh getan) den Veracht auf Endometriose. Er meinte natürlich wird jetzt erst das Sperma meines Mannes untersucht, aber wenn da alles klar ist dann muss ich zur BS und es wird dann diese Eileiterdurchlässigkeitsuntersuchung gemacht.
Ich bin nur noch am rumheulen, bis gestern wusste ich gar nicht das es so etwas gibt. Die Endo soll angeblich im Douglasraum sitzen.
Ich habe zwar am ersten Tag meiner Regel Schmerzen und nehme dann auch Schmerztabletten, aber ansonsten haben ich eigentlich keine Beschwerden, außer etwas Schmerzen während meiner Tage beim Stuhlgang. Das habe ich aber immer auf etwas anderes geschoben, bei mir wurde vor 15 Jahren eine chronische Darmentzündung diagnostiziert. Ich habe das zwar ziemlich gut im Griff, aber jetzt stellt sich mir doch die Frage ob es da nicht einen Zusammenhang gibt??
Ich bin echt auch ganz fertig weil mein Frauenarzt es nicht so hingestellt hat als ob man dann keine Kinder mehr kriegen kann. Aber wenn ich das so lese, nach der OP erst mal Hormone und dann muss man mein Alter noch bedenken.....da wird mir ganz schlecht.
Hoffentlich hat jemand einen Tip.
Danke!

[%sig%]



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Liebe Nine,

Vielen dank für deine Tipps.
Ich war auf die Provida seite. Steht viel drin.
Da hat man viel auswahl.
Da muß man sich erst mal richtig durcharbeiten bei den ganzen Ölen.
Wär ich mal ausprobieren bei gelegenheit.Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mein Tag war heut schön. Bis halb neun geschlafen. Dann mal vor zum Spar bißchen eingekauft.
Dann heim auf den Balkon gefrühstückt.
Und so viertel halb zwölf ins Schwimmbad bis um eins. Dann heim dann meinen kleinen bei Oma abgeholt. Und dann ins Fitnessstudio und meinen vertrag für ein halbes Jahr gemacht. Geht aber erst im August los.
Da freu ich mich schon drauf. Danach heim und später hab ich mich noch mit einer bekannten getroffen zum Eisessen. Und das war mein tag.

Das es dir so schlecht geht tut mir leid.
Ich denke mal weil du die andere Grippe nicht richtig auskorriert hast.
Da wird noch dein Imunsystem geschwächt sein.
Da mußt du auf dich aufpassen liebe Nine.Das es nicht schlimmer wird. Und wenn ja solltest du mal deinen Hausarzt anrufen und dann mal gleich abklären auch wegen der Valette. Weil er muß es ja auch wissen welche Nebenwirkungen sie hat. Ob sie dich mit beeinflußt.

Ich hoffe du hattest eine gute nacht und konntest gut schlafen.
Wir hören

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Annelie

Hallochen Nine,

habe gerade gelesen das es dir nicht so gut geht. Ich hätte da was für dich. Ein kleines Zaubermittel. Und sogar reine Natur. Die habe mir immer sehr gut geholfen. Sie heißen "Experitoks N" sind in der Apotheke erhältlich und kosten so um die 5 €, die musst du morgens, mittags, abends je 3 Stück nehmen und es geht dir übermorgen wieder besser. Sie dienen dazu die Abwehrkräfte zu stärken. Selbst habe ich den Tipp von meinem Oberchef bekommen, wo ich auch mal mit 38°C auf Arbeit durchhing. Versuche mal, du wirst staunen. selbst mein Mann ist von diesen dingen schwer begeistert. Habe noch mehr Tipps auf Lager.....! Also bei Halsschmerzen, Husten, Bronchitis hilft z.B. "... koch dir Pellkartoffeln und wickele sie in ein Küchentuch, dann in ein Handtuch und lege sie die auf Hals oder Brust, pass aber auf das das nicht zu heiß wird, wenn nötig brauchst du noch ein zweites Handtuch!" Oder! bei Schnupfen einen Tee aus den Blüten der Kapuzinerkresse mit Honig, die Teedämpfe beim trinken tief einatmen.
Ja kann dich gut verstehen ich werde wegen meinen Wehwehchen auch ständig traktiert bzw. belächelt, ich habe auch kein Bock mehr darauf. Bei der Schuppenflechte ist es gut wenn du im „Toten Meersalz“ badest oder dir ein Aufguss aus Storchenschnabel und Schachtelhalm machst und auch drin badest. Aber habe letzteres selbst aus den Augen verloren ist zu aufwendig. Ich nehme abends meine Salbe und dann ist gut. Aber komisch ist das doch, vielleicht gibt es ja da ein Zusammenhang von Endo und Schuppenflechte. Hm???? Na da frage ich mal im Krankenhaus nach. Vielleicht wissen die ja was! Ha hah ha ….
Sag mal ne Frage, hast du gar keine schmerzen? Ist es „nur“ der Kinderwunsch? Hast du mal in der Apotheke nachgefragt oder bei deinem Arzt, ich habe da nämlich ein Freundin, die ist Krankenschwester und die hat mir mal gesagt es gebe da 2 Mittelchen rein natürlich die die Sache begünstigen könnte, muss sie noch mal fragen. Ich meine was soll’s? Selbst habe ich es noch nicht ausprobiert, werde aber, wenn’s nach der BS nicht klappt, mal probieren.

LG Annelie



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

es freut mich, zu hören, dass du ein so schönen Tag hattest! Da konntes du wirklich mal für dich sein und etwas relaxen und ausspannen.

Und total super finde ich, dass du die Sache mit dem Fitness-Studio jetzt durchziehst! Super!
Ich bin letzte Woche leider nur 1 x hingewesen wegen der Grippe. Da muss man ja immer vorsichtig sein! Und diese Woche wollte ich eigentlich Montag aber da hatte ich dämlicherweise meine Sporttasche au dem Flur stehen lassen. Aber es war ja auch so heiß, da war es nciht wirklich schlimm. Ja und gestern wollte ich eigentlich hin und Spinning mitmachen, aber da ich ja Dienstag wieder Fieber hatte, habe ich es lieber gelassen! Ich hoffe, dass ich morgen hinkomme, sonst wird das die ganze Woche nix udn dann fehlt mir wieder was. Brauche den Sport, um abzuschalten und auszupowern!

Heute geht's mir wieder gut!

Hallo Annelie,

ist ja niedlich, was du alles so für Heilmittel parat hast. Vielen lieben Dank für deine Tipps!! Woher weißt du sowas alles? Hast du ein Buch, wo sowas drin steht? Ich habe mir gestern ja unter provida.de einiges an Ölen rausgesucht, das Problem an der Sache ist ja immer nur, dass man nicht genau weiß, wie man die einnehmen soll und was man mixen darf und was nicht. Ich glaube ich muss mal in die buchhandlung...

Also Schmerzen habe ich wirklich so gut wie keine. Zumindest nicht, was die Mens angeht. Ab und zu mal so'n Ziehen oder Stechen, dass ich mich krümmen muss aber das ist nach einer Minute wieder vorbei. Ich habe viel mit Schmierblutungen zu tun. Früher auch innerhalb des Zyklus, jetzt nur noch ein paar Tage vor und die letzen 1-2 Tage meiner Mens und die ist meist sehr stark (zumindest die ersten Tage). Dann sind da noch die Probleme mit dem Stuhlgang (die ich aber auch erst seit der BS im Nov. 2004 habe) und meine Magenschleimhautenzündung (ME) sowie der Herpes. Die ME und der Herpes stehen aber nur indirekt im zusammenhang mit der Endo. Dann ist da noch dieser besagte Dehnungsschmerz. Der macht mir von allem am meisten zu schaffen, weil ich dann kaum laufen kann, weil jeder Schritt weh tut und das Brustspannen, aber habe ich auch nicht immer! Ja, und dann habe ich noch Bluthochdruck. Das sind aber alles Sachen, mit denen man mehr oder weniger ohne Medikamente leben kann. Richtige heftige Schmerzen habe ich "nur" bei der ME und noch leider keine Medis gefunden, die mir dann helfen! (Vielleicht hast du ja noch was?) Seitdem ich die BS im Nov. 2004 hatte, habe ich komischerweise mit ME und Herpes nix mehr zu tun gehabt, erst seit 1-2 Monaten wieder; deshalb gehe ich auch davon aus, dass die Endo so langsam wieder anfängt, obwohl mir vom Arzt ja gesagt wurde, dass es keinen direkten Zusammenhang gibt. Aber seltsam finde ich schon, dass ich es auch dann habe, wenn ich meine Mens habe. Ich habe mit der ME schon zu tun, seitdem ich ca. 12/13 bin, also irgendwie lässt mich das Gefühl nicht los, dass es was mit der Endo zu tun hat und ich die auch schon habe, seitdem ich zum 1. ma meine Mens hatte.Weil, wie gesagt, mit Schmierblutungen habe ich schon von Beginn an zu tun und ich musste ca.12 Mal die Pille wechseln bis ich eine hatte, die ich vertragen habe!
Vielleicht hängen die Schmerzen bzw. dass ich da nicht so viel mit zu tun habe, auch damit zusammen, dass ich nur Endo Grad I habe?
Welchen Grad du hast, werden die ja dann sicher bei bzw. nach der BS sagen.
Mit "die Sache begünstigen" meinst du den KiWu? Ja, dann frag bitte nochmal nach, das interessiert mich. Würde mich aber nicht wundern, wenn es sich um Mönchspfeffer oder Frauenmantel dreht :-)

So, dann will ich jetzt erst mal frühstücken...

Liebe Grüße sendet euch
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
karin

Hallo Nine,

schön das es dir besser geht. Freu mich für dich.
Mein tag war ganz ok gestern. Muß man eigentlich öfters machen.
Sonst weiß ich auch heute gar nichts was ich schreiben soll. Sind bestimmt die Temperaturen.
Schönen tag

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Annelie

Hallochen Nine,

Na mach ich doch gerne. Nein ein Buch habe ich nicht. Meine Eltern sind schon ziemlich alt, 73 und 74, die sind richtige Kräuterhexen uns vieles habe ich von ihnen gelernt und übernommen. Da ich seid meiner Kindheit stark unter Bronchitis gelitten habe, jetzt seid 5 Jahren ist die weg, kann ich nur alt zu gut ein Lied von Husten, Schnupfen und Fieber singen. Wir haben viel probiert um die Hustenanfälle zu minimieren, die Schulmedizin ist da nicht der Treffer gewesen, also haben wie nach alternativen gesucht und gefunden. Auch kannst du unter googel Kräuterhexen suchen da gibt es schon ganz gute Seiten. :-))) Mit ME kenne ich mich leider nicht so gut aus. Jedoch habe ich immer Sodbrennen, da hilft mir entweder Milch oder Pfefferminz. Pfefferminz beruhigt den Magen. Aus eigener Ernte ist die Wirkung noch stärker, da weis man auch das es wirklich Pfefferminz ist.
Mit Herpes hab ich nun gar nicht zu kämpfen, weis aber von meiner Exschwägerin, das du die Salben schon beim "Anfangskribbeln" nehmen musst, sonst hilft es wohl nicht mehr.
Welchen Ennograd ich habe, werde die mir wohl sagen, denke ich. Wenn nicht dann gibst Beule. Denke aber wenn ich hier so lese, wird es sich wohl um Grad III handeln. Gestern habe ich im Internet geforscht, um zu erfahren wie so eine BS gemacht wird und mit welchen Instrumenten, oh..., auch habe ich gelesen das in einigen Krankenhäusern das mit örtlicher Betäubung gemacht wird,....., also wirklich,...., das muss man doch nicht haben, oder? Na für mich steht eine Vollnarkose fest.
Mit Brustspannungen habe ich auch schon sehr lange zu kämpfen, die sind dann so prall wie ein Luftballon, tun säuisch weh und sondern Milch ab. Habe mir mal eine spaß gemacht um zu wissen in wie fern die Brust spannt, sie ist um 5 cm angeschwollen, nicht das ich was dagegen hätte, nur die schmerzen könnten dabei weggelassen werden.
Mit der Mens habe ich auch schon von Anfang an zu kämpfen, begann mit 13, jedoch die wehenartigen schmerzen habe ich erst seit dem ich 19 bin, bei mir ist es eher der sogenannte Schokoladenzyklus.
Ja frage sie am Samstag, wegen "Sache begünstigen", hoffe sie kommt. Sage dir dann am Montag bescheid. Ich weis nicht, sie sagte damals nur es sie rein natürlichen Ursprungs, also könnte den Körper nicht unnötig belasten.
Öle! Für was möchtest du denn die Öle habe? bzw. gegen was? Öle sind nicht gleich Öle. Meinst du ätherische Öle? Da musst du ganz doll aufpassen! Mach mir für die Küche immer Kräuteröle, hm hm lecker, auch für meine Haut, Haare und Nägel mach ich immer so eine Ölkur, mit reine kaltgepressten Olivenöl.
Momentan bin ich dabei die Vorbereitungen für den Geburtstag meines Mannes im November zu treffen. Ja ich weiß dass wir heute den 24. Juni haben. …. Hi hi hi …..Doch ich stelle für mein leben gerne Sachen her die Individuell sind, z.B. Rumtopf oder Holunderschnaps, oder Rumtrauben mit Vanillegeschmack usw. das kommt super bei den Gästen an.

LG Annelie



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Annelie,

also, ich muss sagen, ich bin echt begeistert von dir! Da werde ich glatt neidisch, was du alles so weißt und machst. Ich hab mir auch schon so oft vorgenommen, selber mal nen Rumtopf oder so anzusetzen, aber irgendwie weiß ich dann immer gar nicht wie und die Zeit fehlt mir dann auch oft, obwohl letzteres kein Argument sondern wohl eher eine Ausrede ist. Aber bei mir ist es so, dass ich morgens um 8 aus dem Hause gehe, abends um 18 Uhr komme ich heim, und da ich ja hier im Büro sowas von unzufrieden bin und am liebsten sofort kündigen würde, muss ich mich abends erst mal ne Runde abreagieren, dann noch was essen und der Haushalt ist dann ja auch noch da. Den verschiebe ich meistens schon aufs Wochenende, dass dann wieder so voll gepackt ist, dass ich gar nicht alles schaffe, was ich mir vorgenommen habe... Ich habe mir schon so oft vorgenommen, in der Woche abends mehr zu machen, damit das Wochenende nicht so viel ist, aber ich kann mich irgendwie nicht überwinden, abends um 19/19:30 Uhr noch anzufangen zu saugen oder Staub zu wischen oder so.... das nervt mich ja selber, aber... (Wie war das noch: In hamburg haben sie mal einen erschossen, weil der keine Ausreden mehr wusste... hihi) Wenn du mal ein einfaches "Anfängerrezept" für mich hast, würde ich es total toll finden, wenn du es mir gibst. Du könntest mir auch unter "nine20052005@hotmail.de" schreiben, da kuck ich ab und zu mal rein. Nadine hat mir das E-Mail-Konto netterweise ja eingerichtet. Einiges gehört hier ins Forum glaub ich auch nicht rein... hier geht's ja um Endo und Auswirkungen/Therapien etc und nicht um REzepte, hihi!
Mit dem herpes hast du recht, das mache ich auch immer, allerdings kommt es ganz oft vor, dass es gar nicht kribbelt und ich morgens mit einer megamäßigen Lippe aufwache... Das nervige an der Sache ist ja auch, dass ich dann 1 1/2 Wochen brauche, um meine Lippen wieder "geschmeidig" zu kriegen.

Mach dich vor deiner BS nicht all zu sehr verrückt, von wegen mit welchen Geräten und so, die werden schon wissen, was sie tun!! Und dran ändern kannst du auch nix :-)

Ja, ich meinte ätherische Öle. So als Sortiment für zu Hause, dass man was da hat, wenn man mal was braucht. Bzw. gibt es ja was, das z. b. blutdruckregulierend ist oder schweißhemmend oder antidepressiv (hilft ja vielleicht, wenns einem mal wieder so richtig mies geht und die ganze Welt gegen einen ist..) So in die Richtung. Sehr gut soll ja auch TEebaumöl sein. Hast du auch Erfahrungen mit? Soll ja angeblich auch gut bei Verstopfungen sein und gegen/bei Herpes usw.

Lässt du denn jetzt erst "nur" die BS in Potsdam machen und wenn sich die Endo bestätigt hat, gehst du in ein Klinikum nach Berlin?? oder wie läuft das ab? Dann hättest du ja 2 BS in kurzer Zeit?! Habe ich das richtig verstanden?

LG
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Annelie

Hallochen Nine,

vielen lieben dank, schreibe dir im gleichen Atemzug an deine Emailadresse kuck mal rein. Du hast ja Recht, hier geht es um endo.

Ja soweit wie ich das verstanden habe gehe ich nach Diagnose der endo in die charietee nach Berlin zur Entfernung. Aber eigentlich hast du Recht! Dann hab ich ja wirklich 2 BS in recht kurzer Zeit. Na ob das so gut ist!? Tja keine Ahnung???? Egal wie du schon sagtest die werden das schon machen.
Im Übrigen: Meine Bekannte habe ich am Wochenende getroffen, wegen "die Sache Begünstigen". Also 1. "Mastodynon" und 2."Pluytohypophysont" hoffe das ist so richtig geschrieben, sie wusste bei 2. auch nicht so richtig wie. Aber die Beiden Sachen sollen wohl gut sein. Sie selbst hat vor ein paar Wochen ihr 2. Kind bekommen und bei beiden hat sie das wohl genommen. Ich selbst kann dazu nichts sagen, werde es nach der Bs selbst ausprobieren. Mal sehen vielleicht bringt es ja was.

LG Annelie



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Guten Morgen, Annelie,

ich hoffe, du hattest ein schönes (und vor allem schmerzfreies) Wochenende und es geht dir gut??

Lieben Dank für den Tipp mit dem "Begünstigen". Was sind das für Sachen? Brauche ich da ein Rezept oder gibts die in der Apotheke so zu kaufen? Hat deine BEkannte beides (zusammen) genommen und weißt du, wie lange sie es genommen hat?

Ich habe gestern Blutung gehabt. Heute sind es "nur noch" Schmierblutungen, obwohl es natürlich etwas nervt, aber das war ja fast zu erwarten, 1. stand es in den Nebenwirkungen drin und 2. bin ich für sowas leider sehr sehr anfällig. Habe damals auch ca. 12 mal die Pille wechseln müssen, bevor ich eine gefunden hatte, mit der ich zurecht kam... Und ich habe das Gefühl, als würde ich eine Blasenentzündung bekommen. Stand aber auch unter den Nebenwirkungen. Es ist aber bislang noch nichts aufgetreten, womit ich nicht klarkommen würde. Der Vorteil dabei ist ja auch, dass ich weiß, dass ich das nur bis Ende August "durchhalten" muss.

Hallo Karin,

alles ok bei dir? Hattes du ein schönes Wochenende?

Liebe Grüße
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Annelie,

... also unter meiner anderen E-Mail-Adresse ist bis jetzt noch nix angekommen, hattest du schon was geschickt oder vielleicht bist du doch nicht mehr dazu gekommen???

Gruß Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nadine

Hallo Ihr Lieben,
ich bin wieder da, es war super schön und total entspannend!!! Ich konnte richtig gut abschalten und an die Endo oder Kinderkriegen habe ich keine Minute gedacht! Ich habe dann sogar fast vergessen das ich heute einen Termin bei einer neuen FÄrztin habe! Ich glaube ich habe jetzt endlich eine gute Ärztin gefunden, na ja, genau weiß man das erst mit der Zeit, aber sie schien mir sehr nett und vor allem kompetent! Sie hat sich total viel Zeit genommen und hat sich das ganze erst mal in Ruhe angehört und meinte dann mein früherer FA hätte wohl das Pferd von hinten aufzäumen wollen. Sie meinte bevor man eine BS macht wird erst mal eine ganze Reihe anderer Untersuchungen gemacht. Jetzt wird mein Hormonspiegel kontrolliert und die Spermaprobe von meinem Mann steht ja auch noch aus. Als sie mich dann untersucht hat, meinte sie sie würde ja immer noch nach der Endo suchen, findet aber nichts was darauf hindeutet. Abschließend meinte sie ich solle die Endo mal vergessen! Eine BS würde sie mir nur anraten wenn alles andere ausgeschlossen wird und ich nach einigen Monaten immer noch nicht schwanger bin. Aber soll ich euch mal was sagen? Momentan ist es mir total wurscht, ich bin so entspannt und denke mir wenn es so sein soll dann wird es auch so kommen.
Der Urlaub hat mir mal wieder gezeigt wieviel schöne Dinge es sonst so gibt, natürlich kann man ein Kind mit nichts ersetzen, aber man kann es eben auch nicht erzwingen. Ich möchte einfach versuchen mich nicht mehr selber so unter Druck zu setzen.
Wie schön das wir eine mehr in unserem Kreis geworden sind! Hallo Annelie! Ist ja echt hart das wir gleich alt sind und beide in der gleichen Situation sind! Hat man denn das Sperma von Deinem Mann jetzt schon untersucht? Was hat man genau für eine Enddarmentzündung festgestellt?
Bin schon gespannt auf Deine Berichte!
Karin, bei Dir immer noch keine Mens? Wie geht´s Dir sonst?
Liebe Grüsse
Nadine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Hallo Nine,

ich lebe noch.
Mein Mann hatte nur am Freitag Geburtstag und da ging es am Wochenende bißchen rauf und runter. Weißt ja selber wie das so ist. Wenn man alles machen muß.
Ist schon wieder rum.

Zur zeit habe ich schon wieder dolle Unterleibschmerzen.
Ich weiß auch schon nicht mehr weiter.
Nervt alles .
So war mein Wochenende ganz ok.
Ist ja schön das das Wetter so ist. Aber mein Kreißlauf spinnt leider total.
Muß man halt langsam machen.

Und bei dir alles OK.

Na dann machs gut
LG Karin

Liebe Nadine,

freu mich von Dir zu hören.
Hörst dich ja total super erholt an.
Schön das du so gut mit der Situation umgehst.
Na deine neue Frauenärztin hört sich ja auch super an.Auch wenn es erst die zeit bringt wie sie ist.Aber der erste Eintrug ist der wichtigste.
Der Urlaub hat dir richtig gut getan,das hört man voll.
Wie du schon sagtest es gibt soviele andere schöne dinge im Leben.
Dann genieße es deine erholung und das sie lange anhält.
Vielleicht klappt es so dann viel besser ohne druck.
Einfach mal abschalten von Thema wie du es gerade machst.
Finde ich super
Weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mir geht es solala. Meine Unterleibschmerzen werden schon wieder stärker.
Und beim sex kommen sie auch schon wieder.Aber meine Mens habe ich immer noch nicht.
Habe auch inzwischen in den Krankenhaus angerufen wo ich operiert worden bin.
Habe mit einen Arzt gesprochen. Er meinte das es bei jeden verschieden lange dauert.
Kann aber auch sein. Da ich ja Regelschmerzen hatte das ich das Blut in der Gebärmutter staut. Kann vorkommen meinte er.
Ich soll jetzt mal bis das nächste mal abwarten.Und wenn ich dann wieder Regelschmerzen habe und keine Blutung.Soll ich zum FA gehen, und er soll Ultraschall machen weil dann kann man es sehen . Ob es sich staut oder nicht.
Und so heißt es für mich wieder mal warten.
Es kann einfach nicht aufhören.Es muß immer was sein.
Nervt mich total.
Sonst geht es mir gut.

So du liebe schön das du wieder da bist.
Du hast in unsere Runde gefehlt.

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Annelie

Hallochen und guten morgen Nine,

na muss sagen unser Wochenende war ganz gut, wir waren auf unseren Sommerfest und haben wieder mal ein paar Leute getroffen die wir schon ne weile nicht gesehen haben. Es war sehr nett! Am Sonntag sind wir schön essen gegangen und anschließend angeln, war super toll entspannend. Jedoch schmerzfrei war das mal wieder nicht, habe mal wieder meine Mens 2 Tage zu früh bekommen mit richtig dollen schmerzen mal wieder, man das kot.... mich vielleicht an, ständig Schmerztabletten fres....! ich weiß auch nicht mehr weiter, denn die letzte Mens kam schon eine Woche früher und jetzt schon wieder 2 Tage zu früh. Momentan haut bei mir alles durch einander. Glaube fast schon, dass es jetzt von mal zu mal schlimmer wird.
Also, ich weis dass die Sachen auf reiner Naturbasis sind, jedoch würde ich nicht beides zusammen verwenden. Vielleicht probierst du erst mal das eine aus und dann das andere. Du bekommst sie frei in der Apotheke zu kaufen. Wie lange sie sie genommen hat kann ich leider nicht sagen, aber ich denke, das wird wohl alles in der Packungsbeilage stehen.
Was nimmst du momentan für eine Pille? Es tut mir so leide das es dir nicht so gut geht! Das mit der Blasenentzündung nimm nicht auf die leichte Schulter, sobald die ersten Anzeichen kommen, sprich, "schneidendes wasser" hol dir aus der Apotheke die "Uvalisat" die sind super, haben mir auch sehr geholfen.
Was du hast nichts bekommen auf deine Emailadresse????? Na ich probiere es gleich noch mal. zur Sicherheit hier meine: lulu19@gmx.de

LG Annelie



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nadine

Liebe Karin,
schön von Dir zu hören!
Es tut mir aber so leid das es Dir nicht gut geht. Das ist aber doch nicht zu glauben! Willst Du nicht mal zu einem anderen Spezialisten gehen? Das kann doch nicht sein das sich keiner so richtig dafür interessiert! Mir kommt es so vor als ob die Dich abwimmeln. Laß nicht locker, vor allem wenn Du jetzt wieder Schmerzen hast! Auf die Mens warten ist eine Sache, da kann man wohl nichts anderes machen, aber die Schmerzen ist eine andere Sache! Ich wünsch Dir so sehr das Du endlich mal Deine Ruhe hast!
Ist doch echt unfair!
Ja, ich bin wirklich gut erholt! Ich muss jetzt aber einiges aufarbeiten und im Haushalt hängt auch alles hinterher! Sieht aus wie Teufel, dann noch 7 Körbe Wäsche zum Bügeln......
Da muss man wirklich aufpassen nicht gleich wieder den Vollstress zu bekommen.
Stell Dir vor, ich war sogar Tauchen am ersten Tag meiner Mens! Da habe ich ja immer ziemliche Schmerzen und ich dachte da kannst Du schön einen Tag auf dem Zimmer verbringen. Meine Mens hat mir den Gefallen getan nachts zu kommen und ich konnte gleich mit Schmerzmittel dagegen ankämpfen. Morgens ging es mir dann ziemlich gut und da hat mich natürlich nichts mehr im Zimmer gehalten.

Liebe Grüsse Nadine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

au mann, das ist echt doof, dass du solche Schmerzen hast. Geh bitte bitte direkt wenn du deine Schmierblutung bekommst, zum FA, damit die diesen Ultraschall machen! Und nicht abwimmeln lassen! Hast du dir schon Gedanken wegen den ätherischen Ölen zur Mens-Anregung gemacht? Annelie hat da vielleicht auch noch ein paar Tipps und gute Ratschläge für dich?!! In der Apotheke kannst du dich bestimmt auch gut beraten lassen.

Hallo Annelie,

schön, dass du ein entspanntes WE hattest. Das mit deinen heftigen Schmerzen ist doch echte Sch..... Vielleicht solltest du das mit dem TCM doch mal ausprobieren? DAss du deine Mens jetzt 2 Tage zu früh hast, liegt nicht vielleicht daran, dass du wegen deiner BS übernächste Woche aufgeregt bist und dir z.Zt. viele Gedanken machst? Könnte ja auch sein, oder?
Ich werde mich in der Apotheke mal schlau machen wegen den Mittelchen. Vielleicht können die mir ja weiterhelfen!
Das mit dem Brennen ist heute so gut wie weg. Jedenfalls habe ich heute morgen nix gemerkt. Aber danke für deinen Tipp; wenns schlimmer wird, werde ich mir was dagegen holen!

Deine Mail ist jetzt angekommen. Habe gerade mal schnell reingeschaut, aber noch nix gelesen, bin erst hier rein. Ich werde dir aber von Hotmail aus mal antworten, dann siehst du meine Adresse ja auch nochmals!

Hallo Nadine,

schön, dass du wieder "unter uns" bist! Wir haben dich alle vermisst. Habe deinen Bericht an mich schon angefangen zu lesen, bin aber noch nicht durch!
Auf alle Fälle hörst du dich super erholt an. Ich hoffe, dass das noch lange anhält und dadurch die Chancen auf eine Schwangerschaft steigen!! *grins*
Supi, dass du dich bei ihr gut aufgehoben fühlst! Das ist erst mal das A & O. Ich versteh bloß nicht ganz, wie deine FÄ das meint, mit dem, dass nix auf Endo hindeutet. Bei mir hat auch nie etwas auf Endo hingedeutet. "Nur", dass ich nicht schwanger werdem bzw. es beide male viel zu lange gedauert hat. Weder beim Ultraschall noch beim Abtasten wurde bei mir etwas festgestellt und Schmerzen habe ich ja nun auch nicht wirklich viel. Versteh ich nicht...
Wenn dir das jetzt alles "wurscht" ist, sind das ja vielleicht auch die besten Zeiten, weißt ja, wenn man es nicht plant und abgehakt hat, klappts ja oft. Versuche, weiterhin den Kopf frei zu halten. Und wenn das Spermiogramm deines Mannes dann auch noch i.O. ist, könntet ihr ja "ganz entspannt" das Thema weiterhin angehen!!! Ich habe ein gutes Gefühl bei dir!!

Liebe Grüße sendet euch
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nadine

Liebe Nine,
ja bei mir fehlen wohl die Anzeichen für eine Endo. Aber sie hat ja nur gemeint es könne eben an anderen Dingen liegen wenn man nicht schwanger wird und das möchte sie ja erst mal abklären. Wenn ich dann nicht schwanger werde liegt wohl vielleicht doch eine BS an weil man die Eierstöcke checken soll. Aber mal sehen. Jetzt warten wir halt weiter ab.
Das gute an der FÄ ist, sie hatte selber sehr lange einen Kinderwunsch, sie weiß also wovon sie spricht. Sie musste deswegen selber grinsen als sie mir geraten hat sich nicht so zu versteifen. Da ist es halt doch was anderes wenn man mit einer Frau spricht die so was selber schon mitgemacht hat als mit einem Mann der mal wieder nicht verstehen kann was man da immer hat!
Aber jetzt mal ehrlich Nine, ich glaube auch nicht das Du nicht schwanger wirst wegen der Endo! Du bist es ja schließlich schon zwei mal gewesen. Mein Arzt der mir immer Akupuntur macht hat gesagt es läuft sicher jede zweite Frau mit Endo rum, viele wissen es gar nicht und haben trotzdem Kinder! Nine ich weiß das wir das so schaffen! Unser Problem ist sicher zu einem ganz großen Teil der Kopf!
Ich bin jetzt mal gespannt auf das Spermiogramm, mal sehen was da raus kommt. Das wäre ja bei euch vielleicht auch noch mal eine Maßnahme, oder?
Liebe Grüsse Nadine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Nadine,

ja, da haste recht. Da wirst du von deiner FÄ jedenfalls verstanden, was den KiWu angeht!!

Ich hoffe auch bzw. glaube das auch, dass man bzw. ich trotz Endo schwanger werden kann. Ich bin da wohl wirklich das beste Beispiel. Schließlich hats ja schon 2 x geklappt. Und dass die Misserfolge von der Endo kommen, glaube ich nicht. Das wird andere Ursachen gehabt haben!

Hoffentlich bekomme ich nach der Valette-Therapie Ende August direkt meine TAge, weil wir nämlich anschließend Urlaub haben und wenn man dann auf Tour ist und ständig auf seine Mens wartet, nervt das ... aber bis Ende August ist ja noch etwas Zeit... erst mal weiterhin den Kopf frei halten und versuchen, abzuschalten! Bislang klappt das super! Mich nervt die Zwischenblutung zwar gerade etwas, aber das überlebe ich auch noch!
Und ich habe auch immer noch die ganz große Hoffnung, dass wir es so schaffen!
Und wenn das nicht bald der Fall ist, werden wir auch das Spermiogramm machen!

Gruß Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Annelie

Hallochen Nine,

neine glaube ich nicht, das es wegen der BS ist, in den letzten Monaten habe ich das schon häufiger gehabt, beim letzten Zyklus kam sie sogar eine Woche zu früh. ich werde est einmal den 11. und die BS abwarten und dann mal sehen was meine FA mir noch so Vorschlägt zur Weiterbehandlung. Aber werde es im Auge behalten, ausprobieren kann ja nicht schaden.
Die in der Apotheke können dir mit Sicherheit weiter helfen, sag mir bescheid, wenn du es geholt hast, bin auch etwas neugierig. Stell dir mal vor, wenn das wirklich klappt, ha, na dann kannst du wohl einen Aus geben. hi hi hi
Oh, du hattest das "Brennen" schon? Sag mal war das vielleicht nur 1-2 Tage? Das hab ich auch manchmal so zwischen durch. Ist aber ganz selten.

Werd jetzt mal in Mail rein schauen. Bis denne.

LG Annelie



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Annelie,

ja, wenn ich in der Apotheke war, sag ich auf alle Fälle Bescheid. Ich hoffe, dass ich es Samstag schaffe...

Das mit dem Brennen war wirklich nur 1-2 Tage. Jetzt ist es wieder weg. Und richtig weh getan hats ja auch nicht.

GEstern war ich auch ganz schlau... hab die Pille aus der Packung gedrückt und wollte sie nehmen. Dachte auch, das ich das hätte. Heute morgen meinte mein Männe dann: Sag mal, kann das sein, dass du deinen "Drops" gestern nicht genommen hast, der liegt hier noch..." au mann, da muss ich mich echt erst wieder dran gewöhnen, diese sch... Dinger zu fre... War aber noch im 12-Std.-Takt drin, sodass ich sie dann heute Morgen noch schnell nehmen konnte. Der Vorteil ist ja auch, dass es verhütungstechnisch ja total egal ist, wenn ich sie vergesse, aber da ich die ganzen Tage über immer sehr unregelmäßig zwischen 19:30 und 22:30 Uhr genommen habe, bzw. 2 x sogar erst am nächsten morgen muss man sich über Zwischenblutungen wohl nicht wundern... Man gut, dass mein Mann heute Morgen Dienst hatte und deshalb noch in der Stube war, um die Nachrichten zu sehen, sodass er das Mistding da liegen sah. Ich bin morgens nämlich nie in der Stube... aber wie gesagt, verhütungstechnisch ja wurscht. Dann werd ich halt schwanger, hahaha

LG
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nadine

Liebe Nine,
so es ist geschafft mit dem Spermatogramm! Jetzt bleibt es spannend bis das Ergebnis kommt. Ich kann heute Mittag schon anrufen und danach fragen! Der genaue Bericht geht Dir per Mail zu!
Wie geht es Deinen Nebenwirkungen, merkst Du ausser den Schmierblutungen was? Wie verträgst Du denn die Hitze? Du bist ja lustig, also Deine Pille sollst Du ja schon ordentlich nehmen!
Wenn ich zurückdenke wie ich meine immer genommen habe wundert es mich auch das ich nie "trotz Pille" schwanger wurde!
Na ja, vielleicht geht es ja einfach gar nicht bei mir!
Ich finde Du solltest auch die 6 Monate nach der Pille nicht so eng sehen. Da baust Du Dir nämlich schon wieder den totalen Druck auf! Setz Dir doch einfach kein Zeitlimit, sag Dir einfach Du gehst dann zum Arzt um zu sehen wie Ihr weitermacht wenn Du Dich danach fühlst!
Ja ja, ich weiß schon, wenn der Arzt erst mal eine Zahl genannt hat, dann sitzt die drin!
Liebe Grüsse Nadine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Liebe Nine und Nadine,

danke für eure fürsorge.
Keine Angst ich werde mich nicht abwimmeln lassen.
Wenn ich das nächste mal Schmierblutungen habe,werde ich zum FA gehen.
Immoment geht es mir gut .Habe keine beschwerden.Wird schon alles wieder gut.
Hab schon soviel mitgemacht dann werde ich das auch noch schaffen.
Solang jetzt erst mal die schmerzen weg sind. Ist doch schon mal was.

Dann machts mal gut.

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nadine

Liebe Nine und Karin,
uff............geschaftt........
das Ergebnis vom Spermiogramm ist da! Alles in Ordnung! Menge, Beweglichkeit und Form ist bestens! Sind ein paar weiße Blutkörperchen nachgewiesen die auf einen kleinen Infekt hindeuten können. Aber das muss nichts heißen.
Bin ich erleichtert!
Liebe Grüsse Nadine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

schön, dass es dir gut geht! Ja, ohne Schmerzen, das ist ein Anfang! Hoffentlich bleibt es so bei dir!!!

Hallo Nadine,

das ist doch supi, dass beim Spermiogramm alles i.O. ist!! Sehr aufbauend!
Prüfen die das nach 24 Std. auch noch mal? Habe mal gehört, dass sonst ein Spermiogram nicht viel nützt. Es ist wohl (logischerweise) sehr schwer, eine Eizelle zu befruchten, wenn die Spermien viel zu früh absterben, da muss man dann ja wirklich nach Uhrzeit ins Bett... und deshalb sehen die wohl nach, ob die "Dinger" auch lang genug am Leben bleiben. Hat man euch da was zu gesagt? Dr. Schweppe hat uns übrigens erzählt, dass es der seltenste Fall ist, dass ein Spermiogramm top ist. Das gibts wohl gar nicht. Wenn dein Mann innerhalb der letzten 6 (!) Monate krank war oder Stress hatte oder sonst was wirkt sich das evtl. schon auf das Spermiogramm aus. Seiner Meinung nach sollte man da nicht allzuviel drauf geben, wenn es heißt, dass es "besser sein könnte". Man(n) solle sich da nicht in die Irre führen lassen! Also denke ich, dass ihr mit eurem Ergebnis wirklich zufrieden sein könnt!!

LG Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nadine

Liebe Karin,
zum Glück sind Deine Schmerzen weg! Ich hoffe es bleibt dabei!
Was macht Nico? Bestimmt bist Du mit ihm im Freibad bei so einem Wetter!
Liebe Grüsse Nadine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Hallo Nine,

hatte vorhin mal wieder ein ganz dollen schmerz im Unterleib aber jetzt ist wieder ok.
Aber ich werde bald zum FA gehen wenn sich nichts ändert.
Und wie geht es dir zur Zeit?
Gibt es bei dir was neues?
Hab mich gestern abend mit ner ehmaligen Berufsschulkollegin getroffen.
War schön. Haben gesagt werden wir jetzt öfters machen.
Und von Freitag auf Samstag schläft mein schatz bei Oma.
Freu mich schon.

LG Karin

Liebe Nadine,

Freu mich für euch das ,das Ergebnis vom Spermiogramm ok ist.
Sind doch tolle Nachrichten.
Ist doch schon wieder beruhigend.
Freu mich wirklich für euch.
Wie bei Nine schon geschrieben hatte ich vorhin mal kurz ganz dolle Schmerzen. Aber jetzt wieder Ok.

Mein kleiner frech dachs kann seit vorgestern auf die Couch krabbeln.
Schaut voll süß aus. Und gerade ist er zum ersten mal alleine auf unser Bett gekrabbelt. Und ist alleine wieder runter gegangen.
Waren gestern mit ihm in Schwimmbad. Mein Mann hat die Woche Urlaub.
Da genießen wir die Tage.
Der ist so süß geworden. Ich könnte ihn nur abknutschen.
Ich liebe Ihn so doll.
Wenn du magst können wir unsere Email adressen austauschen. Und ich kann dir Bilder von meinen kleinen schicken.
Wenn du magst?

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Annelie

Hallochen Nine,

Na du bist ja ne Maus, musste ebend richtig lachen, wie du das erzählt hast mir der Pille, hi hi hi. Niedlich! Aber lasse mal, ich kenne das, ich habe auch irgendwann mal die pille genommen, da ging es mir genauso. Habe sie, jedoch nach mehrmaligen Vergessen und dem zur Vorlge Zwischenblutungen, dann immer morgens genommen gleich vor dem aufstehen. Und ch muss sagen, ging ganz gut. Mir ist es auch schon passiert, als ich versuchte sie aus der Packung zu drücken, dass sie einfach wegsprang und auf nimmer wieder sehen.

Bin gespannt mit der Sache. .................

LG Annelie



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

finde ich gut, dass du viel unternimmst und dich mit Freunden triffst. Sag, wann fängst du noch im Fitness-Studio an?
MIr gehts z.Zt. ganz gut. Nur die Zwischenblutungen nerven etwas. Heute Morgen war aber so gut wie nix mehr und ich hoffe, dass ich da bald mit durch bin. Aber sonst ist alles i.O.!

Wenn dein Süßer am Freitag bei seiner Oma schläft, können du und dein Mann sich ja einen schönen gemütlichen Abend zu zweit machen!Schön! Oder müsst ihr irgendwo hin? Wir haben am Samstag mal wieder eine Hochzeit. Eigentlich hätten wir da gar nicht hin gekonnt, weil mein Mann Dienst hat, aber ein Kollege, der frei hat, springt für ihn ab 18 Uhr ein und daher können wir doch zur Hochzeit.

Hallo Annelie,

ah, ja, das hatte ich auch schon mal, dass die Pille meinte, sie müsste irgendwo hinfallen... toll... vor allem, wenns so ziemlich die 1. in der Packung ist... Tja vielleicht hätte man es damals einfach drauf ankommen lassen sollen. Aber wenn ich mir das so überlege, wer weiß, wie viele Kinder ich schon hätte haben müssen, wenn es immer gefruchtet hätte, wenn ich meine Pille nicht (richtig) genommen habe... Wer weiß wer weiß.

Liebe Grüße
Nine

P.S. Hier regnets!! :-(



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
karin

Hallo Nine,

Fange ab August mit den Fitness-Studio an.
Mal schauen wie es wird.

Ja wir gehen am Freitag Abend mal weg und wollen uns mit freunden treffen.
Was trinken und schön gemütlich quatschen.
Und vorallem Samstag ausschlafen.
Tut mal gut.

Meine Beschwerden sind auch noch da.
Habe zur zeit ganz starken Ausfluß.
Richtige klumpen. Und ich habe auch Unterleib schmerzen.
Ich muß zum Arzt das hilft alles nichts.
Sonst geht es mir gut.

Na ist doch prima das es dir soweit gut geht.
Ist doch super das ihr doch zur hochzeit könnt.
Wird bestimmt schön.

Sonst gibt es von mir nichts zu berichten.
Wir hören

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Annelie

Hallochen Nine,

tja, wenn das kleine wenn nicht wäre. Aber so blöd wie sich das anhört, lieber so, als ein sack voller kinder. ich glaube uns würde schon EINS reichen. Ist das nicht ungerecht, da gibt es Frauen, die rauchen und saufen, sind im übrigen leben auchnur Schl......, genau die bekommen die gesündesten Kinder. Habe eine im Bekanntenkreis, sie ist im 7 Monat, da setzte sie sich doch glatt bei der letzten pullerparty vor mich und paffte eine nach der anderen. Hat man dazu noch Worte????

Heute geht es mir nicht so gut. Ich habe wieder einmal starke Sehstörungen. habe hir irgendwo gelesen dass das von der Endo kommen kann.

LG Annelie



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

das ist doch was feines, dass ihr euch mit Freunden trefft und einen schönen (mehr oder weniger ruhigen) ABend mit ihnen verbringt. Ich hoffe, dass dich deine Schmerzen in Ruhe lassen und du den ABend genießen kannst!!
GEhst du heute noch zum FA? Wäre vielleicht sinnvoll??!!

Wenn wir nix mehr von einander hören sollten, wünsche ich dir schon mal ganz viel Spaß heute ABend und genieße das Ausschlafen morgen früh!!!

Hallo Annelie,

ups, das hört sich nicht gut an mit deinen Sehstörungen... nimmst du denn sonst irgendwas an Hormonen oder so? Sind es vielleicht Nebenwirkungen mit den Medikamenten, die du nimmst? Also bei der Valette steht das z.B. auch als Nebenwirkungen drin...
Gehört habe ich das auch schon mal, dass das mit Endo zusammenhängen kann. Schreib doch einfach mal einen neuen Bericht hier im Forum, vielleicht meldet sich ja jemand drauf?

Liebe Grüße
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
karin

Hallo Nine,

ich gehe nicht zum Frauenarzt.
Aber werde ich demnächst machen versprochen.
Ich warte immer noch vielleicht kommt die Mens doch.
So bin ich leider.
Immer raus zögern.

den Abend werden wir heute genießen.
Aber meinen kleinen Nico vermisse ich jedesmal.
Den geben wir heute Kaffeezeit ab.
Dann gehen wir heim. Lümmeln auf der Couch rum.
Da mein Sohn zur Zeit nachts immer schreit.
Da bekomm ich nicht richtig viel schlaf.
Und abends gehen wir weg.

So du Liebe machs gut arbeite nicht mehr soviel.
Schönes Wochenende wenn wir uns nicht mehr hören.

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Hallo Nine und hallo Nadine,

wollte nur bescheid geben ,das ich mich erst nachmittags rein clicken kann.
Da mein Mann diese Woche Nachtschicht hat. Und wenn er dann heim kommt schläft.
Und unser PC steht im Schlafzimmer.
Alle drei Wochen hat er dann Nachtschicht.Für mich ist das auch ne super umstellung. Muß mal schauen ob ich überhaupt schlafen kann.
Wenn man gewöhnt ist, das einer immer neben dir legt.

Mein Wochenende war super . Waren ja am Freitag mit freunden weg. Dann hatte ich die Idee das wir noch zu ihnen fahren. Es war dann schon nach zwölf und dann haben wir zu viert spiele gemacht bis früh um halb fünf. Und dann haben wir da geschlafen.
Und früh haben wir ein großes Frühstück gemacht. War voll schön.
Und mir hat es richtig gut getan.

Aber gestern hatte ich wieder krampfartige unterbauch schmerzen.
Ich dachte die Mens kommt.Aber war wieder nichts.
Rufe morgen beim frauenarzt an. versprochen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bevor ihr mich wieder schimpft.Ich weiß das ihr es gut meint.
So das wars von mir.
Machts gut ihr lieben

Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Annelie

Hallochen Nine,

ach na so schlimm ist es nicht, ist ja auch nur manchmal. Hormone nehme ich seid 5 Jahren nicht mehr. Also, davon kann es nicht sein. Tja, die Schmerzmittel, könne sein, kann es aber nicht genau sagen.

Ja gute Idee, das werde ich machen.

Habe heute nicht viel Zeit muss zum FA.

LG Annelie



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

das freut mich, dass du ein ein so schönes Wochenende hattest!! Dass du deinen Kleinen vermisst, ist doch klar. Aber ihr müsst auch mal an euch und eure Beziehung denken!

Dass mit deinen Schmerzen finde ich echt seltsam. Bin gespannt, was dein FA da diesmal zu sagt.

Hallo Annelie,

drück dir die Daumen, dass beim FA alles gut verläuft!!

Liebe Grüße
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
karin

Hallo Nine,

Na wie geht es dir so?
Ich bin ziemlich müde, mein kleiner Schatz schläft zur zeit so schlecht.
Zähne und die Wärme noch dazu.
Letzte nacht kam er drei mal . Hatte nur gute vier Stunden geschlafen.
Und vorhin um halb elf hat er auch ganz doll geschrien.
Hab ihn dann heraus genommen. Und mit ihm ne gute halbe stunde gekuschelt. Und jetzt wieder ins Bett.
Und morgen bekommt er zwei Impfungen mal schauen wie es ihn dann geht.
Und jetzt weint er schon wieder. Was will uns das sagen?
Ich habe keine Zeit zum FA zu gehen, da der kleine wichtiger ist. Und außerdem darf man als Mama nie Krank sein.
Immoment geht es mit meinen schmerzen.
Mal schauen wann die nächsten kommen.
Aber sonst geht es mir gut.

Wir hören

LG Karin

PS hab einen schönen Tag.



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Annelie

Hallochen Nine,

ja alles gut...., Habe mir doch nur von der FA einen neuen Einlieferungsschein geholt. Am kommenden Montag ist es so weit, .....meine 1. BS. Oh man! Hab ich Schi....! Die ganz letzte Zeit war ich so schön ruhig und jetzt.....!?

LG Annelie



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

das ist bestimmt ganz schön anstrengend. So wenig Schlaf und dann geht es einem selber nicht so gut. Aber denke auch an DICH. Man hat zwar als Mama keine Zeit krank zu sein, aber nicht, dass du noch was verschleppst oder so. Wenn's nicht geht, geht's nicht! Solange du immer Schmerzen hast, wird es dir auch psychisch nicht besser gehen. Du kannst ja gar nicht abschalten und das Thema vergessen, wenn du immer wieder von deinen Schmerzen geplagt wirst! (Bitte nicht falsch verstehen).

Wünsche dir, dass es dir bald besser geht und deine Mens endlich kommt!!

Hallo Annelie,

Ich glaub dir gerne, dass du langsam nervös wirst und schiss kriegst. Ich hatte ja beide male immer gar keine Möglichkeit, mir Großartig Gedanken zu machen. Ging ja immer ruck zuck! Beim 2. mal war's für mich nicht ganz so leicht, aber ich bin meist so eingestellt, dass ich immer alles auf mich zukommen lasse ohne mir besonders viel Gedanken zu machen. Klar macht man sich Gedanken sowieso über das Thema aber ich mache mir keine in Bezug auf was passieren könnte und so! ich glaube das ist auch ganz gut so!!
Kopf hoch, wir sind ja da, wo du dich immer ausheulen kannst!!!

Liebe Grüße
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nadine

Hallihallo,
hatte leider keine Zeit zu schreiben weil ich unterwegs war.
Mir geht´s ganz gut, leider macht mir gerade mein Ohr Probleme, ich habe so ein Pfeifen.
Schön Karin, daß Du ein tolles Wochenende hattest. Aber jetzt geh doch endlich mal zum FA. Ich würde das nicht so hinnehmen wie Du! Geb doch Deinen Kleinen mal bei Deiner Schwiegermutter ab und geh zum Arzt!
Liebe Nine, ich hoffe bei Dir ist auch alles in Ordnung!
Bis bald
Nadine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Annelie

Hallochen Nine,
ach du bist lieb, danke dir ganz doll. aber irgendwie komme ich mir vor als wenn mein Hirn weg geblasen wurde. Ich weiß nicht einmal mehr ob ich drin bleibe und dann wie lange, ach ich weiß eigendlich nichts mehr. Sch.. hab ich schiß. Aber es ist tröstlich, zu wissen, das ich nicht alleine bin.
Danke dir.
LG Annelie



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
karin

Hallo Nine und Nadine.

Ihr habt ja recht. Ich werde schon zum Arzt gehen. Bevor es schlimmer wird.
Doch leider geht es meinen zwerg nicht gut, da kann ich ihn auch nicht abgeben.
Da es für ihn keinen anderen gibt als die geliebte Mami.
Waren ja heut beim Impfen .Und jetzt abends hatte er 39,5 Fieber. Ist ja normal nach den Impfen. Habe ihn auch gleich zäpfchen gegeben.
Mal schauen wie es ihn morgen geht.
Das hält dann gleich immer paar tage an.
Da mag er nicht einmal spielen. Nur kuscheln und getragen werden.

Na Nadine hab mir schon sorgen gemacht.
Das mit dein Ohr tut mir leid.
Hoffentlich wird es dann besser.

Sonst gibt es bei mir nichts neues .

Lg Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

ja, bitte geh zum Arzt. Ruf am besten heute schon an und hol dir einen Termin für Freitag oder so. Dann wird es deinem Kleinen auch bestimmt besser gehen, sodass er ein paar Std. bei deiner (Schwieger-)Ma verweilen kann.

Hallo Nadine,

ja, mir gehts soweit gut, allerdings holt mich die Erkältung nun doch ein. Naja, noch ist es auszuhalten und nicht ganz so schlimm.

Hi Annelie,

ich hoffe, es geht dir heute etwas besser und du zermarterst dir nicht das Hirn...

Hier ist (ausnahmsweise) was zu tun, deshalb nur ein kurzes Statement von mir!!

Gruß
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
karin

Hallo Nine,

Hast schon wieder eine Erkältung. Weil du die andere nicht richtig auskorriert hast.Tut mir leid für dich. Hoffentlich wirst du mal wieder fit.

Ich bin schuldig.Habe immer noch nicht beim Arzt angerufen.
Nico geht einfach vor. Die letzte Nacht war sehr anstrengend.
Sein Fieber stieg über 40 grad. das erste mal kam er um eins. Da bin ich auf der Couch eingeschlafen. Da konnte ich ihn noch beruhigen.
Aber leider konnte ich nicht mehr schlafen. Das nächste ml kam er nach drei.
Da hatte er sein Schreianfall. Ich konnte ihn nicht beruhigen. Der kleine war so heiß, da hat man sich fast verbrannt.Habe sogar den Notdienst gerufen doch leider hilft dir da keiner. Sollte erst bei der Kinderärztin anrufen und wenn sie keine Nummer hinterlassen hat. Dann soll ich nochmal anrufen und dann sagen sie welcher Arzt Notdienst hat.Das kann nicht sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ohne Worte. Inzwischen hatte er sich beruhigt. Ich bin mit ihm ins Schlafzimmer und der kleine schlief dann auf meinen arm für zwei Stunden.
Dann war es inzwischen fünf dann hab ich ihn wieder in sein Bett aber da schrie er. Also holte ich ihn wieder raus. Dann wieder mit zu mir ins Bett dann schlief er solange bis mein Mann von der Arbeit kam.
Dann hatte ich ihn früh um sieben in seinen Bett.
Weil du kannst ja ausrechnen was ich in der letzten Nacht geschlafen habe.
Dann konnte ich entlich mal schlafen und nach einer Stunde klingelte das Telefon.
Und ich bin wieder aufgestanden.
Und Nico hatte immer noch so hohes fieber . Dann noch mit der Ärztin telefoniert sie meinte es kommt vom Impfen.
Und nach sein Mittagsschlaf der leider auch nur 45 Minuten dauerte fing alles wieder so an, wie es in der Nacht war.
Aber dann habe ich meinen Mann geweckt der soll sich um unseren Sohn auch kümmern.
Aber nein mein Nico wollte nur zu seiner mami.
Soviel zum Thema Schwiegermutter abgeben.
Dann sind wir Nachmittag zum Notdienst und das ende ist.
Er hat ne ordentliche Sommergrippe. Ohne Husten und Schnupfen.
So konnte ich mich dann Nachmittag auch nicht ausruhen.
Das war mein Tag.
Ich hoffe mein kleiner Schatz schläft jetzt durch.Hatte vorhin schon wieder geweint.
Werde dann bald schlafen gehen das ich wenigstens ein bißchen schlafen kann.

So habe wieder genug gejammert.

LG Karin

Hallo Annelie,

möcht dir nur mut machen wegen Motag .Ich kann verstehen das du Angst hast wegen deiner 1 BS.
Das ist normal.

Ich habe meine Endo schon 9 Jahre.Und hatte dieses Jahr meine 4 BS.
Und weißt was ich hatte trotzdem wieder davor Angst.
Aber es ist gar nicht schlimm bekommst ja nichts mit.
Ich wünche Dir alles Gute für Montag. Wird schon klappen.
Und vielleicht hast dann erst mal für einige Zeit ruhe mit der Endo.
So war es immer bei mir.
Halt die Ohren steiff.

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Annelie

Hallochen Katrin,

vielen lieben Danke für deine Worte. es ist schön zu wissen, dass man nicht alleine ist. Ich hoffe auch, das es was bringt, auch wenn vielleicht nur für kure Zeit, egal, auch wenns nur für eins zwei mal weg ist, dann hatt sich der Aufwand für mich schon gelohnt.

LG Annelie



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nadine

Hallo Karin,
oh jeh, das hört sich ja nicht gut an mit dem Nico. Ich hoffe es geht ihm bald besser.
Dann musst Du Dich um Dich kümmern.
Warum kann Dein Mann sich nicht um Nico kümmern? Warum will er nur zu Dir? Das muss er doch auch lernen, da tust Du Dir selber keinen Gefallen damit, ich meine für die Zukunft.
Ich drück die Daumen das es bald besser geht!
LG Nadine

Liebe Annelie,
viel Glück am Montag wegen Deiner BS, ich kann mir gut vorstellen wie aufgeregt Du bist. Ich glaube ich könnte schon jetzt nicht mehr schlafen. Aber zum Glück wird man ja "eingeschläfert" und wenn Du aufwachst ist es schon vorbei. Denk dran, vor allem das es Dir dann hoffentlich viel besser geht!
Ich drücke Dir ganz fest die Daumen das alles gut wird.
Liebe Grüsse Nadine

Liebe Nine,
ich muss jetzt gleich zum Ohrenarzt, mal sehen was der sagt. Ich kann es mir schon denken: ja wenn man unbedingt zum Tauchen muss!
Ich weiss nicht ob es damit zusammenhängt, ich glaube aber nicht unbedingt weil es erst schlimmer geworden ist als wir schon längst wieder zuhause waren. Ich glaube eher es hängt mit einem Virus zusammen, ich habe ja auch eine Herpesblase.
Ich werde berichten wie es war.
Liebe Grüsse Nadine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

ach herrje, das klingt nach einer anstrengenden Nacht. Tut mir leid. Tja, das ist woh einer der "Nachteile" (wenn man das überhaupt so nennen kann), wenn man ein Baby hat. Man kann selber nicht helfen und steht mehr oder weniger machtlos daneben...

Aber in ein paar Tagen wird es ihm ja bestimmt wieder besser gehen und dann kommst du auch wieder etwas zur Ruhe!!!!

Gruß Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Liebe Nadine,

heut geht es mein klein spatz wieder bißchen besser. Fieber hat er noch aber wenigstens keine 40 mehr.
Ich weiß das ich mir so kein gefallen tue mit den klein.
Aber wenn es ihm so schlecht geht und er streckt seine Hände nach dir aus,was machst du da.
Gibst nach.
Da mein Mann die woche Nachtschiocht hat war es für mich sehr anstrengend.
Meine beste Freundin hat sich angeboten, morgen um eins zu kommen das ich schlafen kann.Da mein Mann ab morgen früh wochenende hat, da kann er sich um seinen Sohn kümmern.
Ich muß halt alles meinen Mann sagen das stört mich. Deswegem bin ich auch immoment nicht so Glücklich.
Habe ich ihn auch schon gesagt. Das ich gleich alleinerziehende Mutter sein kann. Hat Ihn auch verletzt.Aber so kann das nicht weiter gehen.
Und verständnis bekomme ich nicht viel.
Meine Schwiegermutter sagt dafür bist du mutter geworden dich um dein Kind zu kümmern.
Also habe ich nur meine beste Freundin und meine Schwester und Euch natürlich.

Und wenn Nico wieder fit ist kümmere ich mich um mich. Versprochen. Die eine Nacht werde ich auch noch schaffen. Dann erwartet mich erst es in drei Wochen wieder.

Habe schon dran gedacht im August mal nach Hamburg zu fliegen. Mein Mann weiß davon nichts. Dann sieht er mal wie es ist wenn man den ganzen tag daheim ist und keiner da der dir den klein abnimmt.

Und wie geht es dir den so?
Dein Ohr schon wieder besser?
Und was macht deine Behandlung zur zeit?

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Liebe Nine,

danke für deine liebe zeilen.
Ja das sind die negativen Seiten an einen Baby. Die gehören leider dazu.
Es wird noch viele solche Tage kommen.
Das schöne ist daran, das Nico so kuschelig ist und will nur schmusen.
Aber sonst ist es sehr anstregend.
Es wird schon wieder. Da muß ich durch. Fange ja bald mit den Fitness-Studio an, da habe ich ja was zum ausgleich.

Und wie geht es deiner Erkältung?
Und wie geht es mit der Valette?

Machs gut

LG Karin

Hallo Annelie,

Ist doch kein Thema. Man hat natürlich Angst. Und ist doch schön wenn paar Menschen Dir die Angst nehmen oder dich beruhigen können.
IN einer Woche hast alles hinter Dir.
Du schaffst das .

LG karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Annelie

Hallochen ihr Lieben,

vielen lieben Dank für euren Beistand. Melde mich sobal ich wieder da bin.

LG Annelie



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

das hört sich alles nicht so prickelnd an, was du so schreibst (an Nadine). Aber da musst du wohl durch und ganz unrecht hat deine Schwiegermutter ja nun auch nicht (nicht falsch verstehen).
Wenn es wieder geht, solltest du auf alle Fälle was für dich tun (und vor allem zum Arzt gehen.)!!!
Mir geht es heute schon etwas besser. Nase sitzt nicht mehr ganz so zu und Kopfschmerzen sind auch besser.
Mit der Valette läuft z.Zt. alles prima, hoffe, es bleibt so!

Machs gut
Nine

Hallo Annelie,
halte in Gedanken dein Händchen.
Drück dich ganz doll
Bis dann
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Hallo Nine,

das ist so ne ansichtssache mit der Meinung meiner Schwiegermutter.
Nur weil sie fgrüher keine Hilfe bekommen hat.
Dazu kann ich nichts.
Thema wechsel.
Ist doch gut wenn es dir schon besser geht.
Und mit der Valette alles gut geht.
Sonst hatte ich wieder eine anstrengende Nacht hinter mir.

Schönes Wochenende

LG Karin

Hallo Annelie

Toi, toi toi und alles gute.
Wir denken an dich

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
karin

Hallihallo zusammen,

wollte euch nur sagen, habe heute meine Mens früh bekommen.
Mir geht es wohl nicht zu gut.
Aber was solls. War zu erwarten nach 4 1/2 Monate.
Dann schluck ich halt Tabletten gegen den Schmerzen.
Habe ja schon 4 Stück eingeworfen.
Werde morgen früh gleich bei meinen FA anrufen.
Aber meine Freundin meint, sie würde erst die 3-Monatsspritze im August nehmen.
Das sich alles erst wieder einspielt.
Mal hören was der Arzt meint.

So mein Nico hatte heute auch wieder fast 40 Fieber. Kommt von der Masern Impfung. Von Samstag auf Heute war auch ne Horror Nacht.
Gott sei dank war mein Mann da.Der mich unterstützt hat.
Hatte es ja schon die Ganze Woche davor.
Hoffentlich geht es ihn bald besser. Laut Ärzte dauert es Tage das mit sein Fieber.
Ich weiß bin ein alter jammer lappen.

So meine Lieben wünsche Euch einen guten Start in die Woche.
Und ich hoffe das es Euch gut geht.
Ich schau morgen wieder rein.

LG Karin