Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nadine

Hallo,
ich bin ganz neu hier und bin gerade fix und fertig. Ich bin inzwischen schon fast 35 Jahre und wir haben vor gut einem Jahr angfangen es mit dem Kinderkriegen zu versuchen. Leider hat es nicht geklappt.
Gestern äußerte mein Arzt nach dem Abtasten (es hat ein wenig weh getan) den Veracht auf Endometriose. Er meinte natürlich wird jetzt erst das Sperma meines Mannes untersucht, aber wenn da alles klar ist dann muss ich zur BS und es wird dann diese Eileiterdurchlässigkeitsuntersuchung gemacht.
Ich bin nur noch am rumheulen, bis gestern wusste ich gar nicht das es so etwas gibt. Die Endo soll angeblich im Douglasraum sitzen.
Ich habe zwar am ersten Tag meiner Regel Schmerzen und nehme dann auch Schmerztabletten, aber ansonsten haben ich eigentlich keine Beschwerden, außer etwas Schmerzen während meiner Tage beim Stuhlgang. Das habe ich aber immer auf etwas anderes geschoben, bei mir wurde vor 15 Jahren eine chronische Darmentzündung diagnostiziert. Ich habe das zwar ziemlich gut im Griff, aber jetzt stellt sich mir doch die Frage ob es da nicht einen Zusammenhang gibt??
Ich bin echt auch ganz fertig weil mein Frauenarzt es nicht so hingestellt hat als ob man dann keine Kinder mehr kriegen kann. Aber wenn ich das so lese, nach der OP erst mal Hormone und dann muss man mein Alter noch bedenken.....da wird mir ganz schlecht.
Hoffentlich hat jemand einen Tip.
Danke!

[%sig%]



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

ich glaub, da hast du mich nicht ganz richtig verstanden. Ich meinte damit, dass es richtig ist, sich als Mutter um sein Kind zu kümmern und das man dafür da ist! Hilfe von anderer Seite hin oder her aber die Hauptpersonen seit ihr beide (du und dein Mann). Das ist nun mal so. Man kann sich das zwar vorher nicht wirklich vorstellen, wie schwierig das nun alles ist, aber das es (gerade in den ersten Monaten/Jahren) schwierig ist, weiß man ja.
Ich wollte in keinster Weise irgendjemanden hier angereifen oder so. Aber mit der Aussage "als Mutter muss man sich kümmern" hat síe recht! So meinte ich das!!

Das ist ja "schön", dass du deine Mens bekommen hast. Dann hat das Warten ja endlich ein Ende!! Blöd ist natürlich, dass du solche Schmerzen dabei hast.

Ich glaube, ich an deiner Stelle würde auch erst nochmal ein bisschen abwarten - frag deinen Arzt, was der sagt, aber ich denke, deine Freundin hat nicht unrecht! Dein Körper sollte vielleicht erst mal wieder einen normalen Zyklus bekommen!
Sprech mit deinem Arzt darüber. Ihr werdet das Richtige für dich finden!!

Liebe Grüße
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
karin

Liebe Nine,

Kein Thema ich hab dich nicht falsch verstanden.
Ich weiß wie du das meintest.

Ja habe swchon beim FA angerufen.
Wir warten bis zum nächsten Monat das sich erst alles wieder einspielt.
Und der Zyklus normal wieder ist.

Sonst gibt es bei mir nichts.
Mein Nico und ich schonen uns sind völlig kaputt wir beide.
Wird schon wieder.

Machs gut schönen Tag dir

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Hallo Nine Und Nadine,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

geht es euch gut?
Von dir Nadine habe ich schon lange nichts mehr gehört.
Bei Dir alles OK.

Habe meine Mens immer noch mit starken schmerzen.
Da muß ich wohl jetzt durch?

Was gibt es bei euch so neues?

Schönen tag

lg Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

ja, mir geht es soweit ganz gut. Hier im Büro ist bloß grad großer Trouble angesagt. Von daher ist es z.Zt. schwierig, ins Netz zu gehen.

Hoffe, du kannst deine Schmerzen aushalten und musst nicht so starke Medikamente nehmen!?!...

Sonst gibt es bei mir nix neues. Alles soweit i.O.

Liebe Grüße
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
karin

Hallo Nine,

mir geht es soweit gut.
Die Mens ist auch jetzt zum Aushalten.

NA da hast du arme ganz schön streß.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und laß es dir gut gehen.
Und super Wetter.

Bis nächste Woche meine Liebe

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

schön, dass du mit deinen Schmerzen "klarkommst". Vielleicht lässt sie ja auch langsam nach, immerhin hast du sie ja schon einige Tage.
Wünsche es dir jedenfalls, dass du nicht wieder so lange deine Mens hast!

Hier ist leider immer noch Stress angesagt. Nerv nerv. aber in 1/2 Std. ist ja Feierabend und WOCHENENDE!!!

Lass es dir gut gehen; wünsche dir ein schönes Wochenende
bis dann
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Guten Morgen Nine,

na wie war dein Wochenende?
Konntest schön ausspannen?
Wie geht es bei dir mit der Valette? Hast es ja bald geschafft?

Mir geht es soweit mal ganz gut?
Habe keine Mens mehr und die Schmerzen sind auch weg.Bin ja gespannt ob die Mens jetzt regelmäßig kommt.
Nächsten Monat muß ich zum FA und da seh ich mal was er so spricht.
Obwohl ich denke das meine Endo wieder langsam anfängt.Da ich ab und an wieder die Symtome habe.Geht halt nie weg.

Na unsere zwei schreib kolleginen sind ja beide krank. Die armen.
Bin ja gespannt wie es Annelie nach ihrer ersten BS gegangen ist.

Mein Sohn hat heute seinen ersten Zahnarzt besuch mal schauen was er davon hält. Im fehlt nichts, es geht nur darum das man die Kinder gleich am Zahnarzt gewöhnt das sie keine Angst davon haben.
Weil mein kleiner Schatz hat ja schon 12 Zähne.

So meine liebe, wünsche Dir eine schöne Woche und nicht zuviel Streß!

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

ja, das Wochenende war ok. Ich hoffe, deins auch.

Siehste, das hört sich doch gut an, dass seine Mens vorbei ist. Scheint sich ja dann ein normaler Zyklus einzupendeln. Wär doch supi.

Mit der Valette gehts ganz gut. Nix womit man nicht leben könnte. Trotzdem freu ich mich schon auf den letzten Tag, wo ich sie nehmen muss! Bin kein "Pillen-Typ"... da werd ich mir auch noch was überlegen, wenn's dann irgendwann mal wieder soweit ist, und eine regelmäßige Einnahme nötig ist, weil man nicht schwanger werden will. hihi, momentan kaum vorstellbar, dass ich irgendwann mal wieder die Pille nehme, um zu v e r h ü t e n.

Dann lass es dir mal gut gehen. So wie es aussieht, geht der "Terror" hier weiter... also nicht böse sein, wenn ich nicht viel schreiben kann.

Liebe Grüße
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Hallo Nine,

Mein Wochenende war auch schön.

Wenn du irgendwann in deinen Leben mal wieder an Verhütung denken solltest. Hast du es mal probiert mit der 3 Monatsspritze?
Ich hatte die schon bevor Nico kam. Und die finde ich super.
Da die Endo dadurch ruhig gestellt ist. Weil ich dann keine Tage habe. Und wenn die drei Monate wieder vorbei sind gehst wieder zum FA.
Aber ich habe auch gehört wenn man Endo hat muß man die Pille nicht ganz oder gar nicht zahlen. Muß ich mich mal schlau machen.

OK sonst gibt es bei mir auch nichts .

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Hallo Ihr Lieben,

ich schreib jetzt einfach so. Das unser beitrag nicht auf die nächste seite veschwindet.
Na nine hast ganz schön zu tun. Das man von Dir nichts hört.
Bei mir gibt es nichts weiteres .

lg karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Daniela

Hallo Alice,

ich bin das erste Mal auf dieser Seite und fühlte mich durch Deinen Text angesprochen.
Ich habe schon eine BS hinter mir, Endo im Stadium I-II wurde diagn.
Welches Stadium wurde bei DIr festgestellt?
Mich interessiert das, weil die Behandlungsmethoden offenbar vom Schweregrad abhängen.
Die Meinungen meiner Ärzte änderten sich in der leztzten Zeit mehrmals, offenbar weil keiner tatsächlich über die nötige Kompetenz verfügt. Das macht mich sehr unsicher und ich habe das Gefühl, dass ich bestimmen muss, wo der Weg lang geht. Dazu brauche ich Infos.
Habe auch schon den Expertenrat angemailt (als Tip für andere.
Danke für Deine Antwort, bei Dir wurde also erst "operiert" und dann medikamentös behandelt. Wegen eines Kinderwunsches?
Eine schöne Woche Daniela



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

mir geht's soweit gut. Ich hoffe, dir auch?!

Nö, gibt auch wirklich nix neues. Z.Zt. alles beim alten. Ändert sich auch wohl erst, wenn ich die Valette Ende August absetze.

Bis dahin
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Hallo Nine,

Bei mir ist soweit alles in lot.
Hatte nur wieder eine anstrengende Nacht hinter mir. Der kleine kam fast jede Stunde.

Da bin ich ja mal gespannt wie es dir geht wenn du die Valette absetzt?
Hoffentlich wird es nicht so schlimm!

Schönen tag lg Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
karin

Hallo Nine,

na hast wieder viel streß?
Bei mir ist soweit alles in ordnung.
Aber das mit den Bauch krämpfen kommt jetzt auch immer öfters.
Mal schauen wie es weiter geht.
Sonst gibt es nichts bei mir.

machs gut bis bald karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

schön, dass bei dir soweit alles i.O. ist. Hast du die Krämpfe so zwischendurch immer oder hast du deine Mens immer noch?

Bei mir ist z.Zt. auch alles i.O. Gibt nix Neues. Deshalb schreibe ich so wenig momentan. Außerdem muss ich hier im Büro etwas aufpassen. Mein Chef hat mich nach wie vor auf dem Kieker.... Blöder der, ...

Machs mal gut.
Bis dann
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
karin

Liebe Nine,

Habe die Krämpfe immer zwischendurch. Meistens Nachts. Früher hat ich sie ab und an und jetzt kommen sie alle zwei Wochen.
Und dann kann man mit mir nichts anfangen.
Ich weiß auch nicht was das ist.

War heute im Fitness studio . So art einführung. Wurde mir alles gezeigt und die Geräte wurden alles auf mich eingestellt und auf meiner Karte abgespeichert.

Am Montag nachmittag geht es dann los.
Tut mir bestimmt gut. Auch wenn ich am Anfang heftig Muskelkater habe.
Gehört dazu.

Dann machs mal gut

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM GEBURTSTAG!!!!! Ich wünsche dir alles, alles Gute!!!
Lass dich verwöhnen und reich beschenken!
Genieße deinen Tag.

LG Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Hallo Nine,

vielen,vielen lieben Dank.
Freu mich das Du an mich gedacht hast.
Dir auch einen schönen Tag
und schönes Wochenende.

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Liebe Nine,

na du wie geht es dir?
Ich hab ab und an wieder Unterleibschmerzen. Ich werde jetzt mal zum Frauenarzt gehen.
Ich hatte gestern meine erste Stunde im Fitness-Studio war gar nicht so schlecht habe es mir schlimmer vorgestellt.
Nach 5 Minuten war ich schon platt. Aber dann ging es. Bin ne halbe stunde Fahrrad gefahren danach 7 Geräte gemacht und noch Bauchtraining war ganz ok.

Jetzt kommt gerade mein aller liebster Mann gerade heim. Er sieht kaputt aus.
Sonst gibt es nichts .

Machs gut

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Nine

Hallo Karin,

na siehste, da hat das Fitness-Studio dir doch was gutes getan. Und du wirst sehen, wenn du erst mal regelmäßig hingehst, hast du auch mehr Kondition und bist nicht so schnell k.o. !

Bei mir gibt es auch nix Neues.

Machs gut,
Nine



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Hallo Nine,

bei mir gibt es super Neuigkeiten.
Meine beste Freundin ist schwanger.
Sie und ihr Freund warten schon über ein jahr das es klappt. Und die beide sind gesund.
Ich will dich damit nicht verletzen.
Wo sie mich heute angerufen hat da hab ich vor freude geweint. Weil ich mich für sie so freue.
Ich habe zu ihr schon immer gesagt bevor du 30 ig wirst ist sie schwanger.
Und in 27 Tagen wird sie 30 ig. Habe ihr ein Kleeblatt gekauft als glücksbringer. Mal schauen ob sie sich freut.

Sonst gibt es auch nichts bei mir.

LG Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Hallo Ihr Lieben,

schon lange nichts mehr voneinander gehört?
Ich hoffe doch Euch geht es gut?
Bei mir fangen die Schmerzen wieder mal an. Habe am 16.09 Termin bei meinen FA.
Mal schauen was da raus kommt.
Sonst geht es mir gut.
Ich Fliege am Montag bis Donnerstag nach Hamburg zu meiner Schwester.
Ohne Mann und Sohn. Tut mir bestimmt ganz gut.
So dann machts mal alle gut. Ich melde mich wenn ich wieder da bin.
Bis dahin wünsche ich euch eine schöne zeit und laßt es Euch gut gehen.

Schönes Wochenende lg Karin



Re: Kinderwunsch-Endo-Darmprobleme
Karin

Hallo Nine ,

na wollte mal wissen wie es Dir so geht:
Bist ja jetzt fertig mit der Valette.

Ich muß am 16 zum Fa. Weil bei mir fängt wieder alles von vorne an mit den Schmerzen.Es nervt.

Ja sonst ist alles ok. Ich hoffe ich hör was von dir.

Machs gut lg Karin