alternative Wege gehen
Wolfgang

liebe Chatteilnehmerinnen,

seit einiger Zeit gibt es die Möglichkeit unter Nutzung rein pflanzlicher Mittel einige Auswirkungen von Endometriose abzuschwächen und Lebensqualität zu verbessern.

Dies geschieht dadurch, daß natürlich Heilpflanzen sinnvoll verarbeitet und genutzt werden und im Körper beruhigend wirken.

Mönchspfeffer und Extrakte aus Yamspflanzen tragen dazu bei, daß monatlich auftretende Spannungen, Schmerzen und ein depressives Gefühlsleben zum Besseren gewendet werden können.

Eine Ärztin hat Ihre Erfahrungen damit gesammelt und berichtet bspw. am 24.06.05 in einem Vortrag darüber.

Sie hat diese Heilpflanzen in der Praxis eingesetzt und ebenso auch bei sich selbst getestet. Ihre vorbehaltlose Einstellung dazu hat vielen Ihrer Patientinnen dazu verholfen, heute ein viel besseres Allgemeinbefinden zu haben und damit bei jeder Einzelnen die Lebensqualität verbessert.

Die Informationen vom Vortrag können nach dem 24.06.05 dann auch hier dargestellt werden.

Wer Interesse an alternativen Methoden hat, kann sich auch gerne schon vorher bei mir per mail melden.

Wolfgang

[%sig%]



Re: alternative Wege gehen
jenny

hallo wolfgang,

irgendwie wundert es mich immer wieder, dich hier mit verschiedenen beiträgen zu sehen!

was mach ein mann in einem forum für frauen???

wir wollen hier keine auswirkungen ABGESCHWÄCHT haben, sondern wollen die sch....endo ein für alle mal los werden, denn nur SO kann sich die lebensqualität verbessern.

jenny



Re: alternative Wege gehen
jenny

was ich noch vergessen habe - mit der tcm-methode wird nicht nur eine linderung herbeigeführt, sondern die endo verschwindet nach und nach GANZ!



Re: alternative Wege gehen
Katja

Hallo Jenny,
mal ne Frage....Was ist die TCM-Methode??????

Hab Endo seit vier Jahren und bin jetzt schon 2 mal operiert worden,wäre echt total froh wenn das endlich aufhören würde....

Auch der Kinderwunsch ist mit der Endo noch nicht in Erfüllung gegangen:-(

Liebe Grüße
Katja



Re: alternative Wege gehen
Sylvia

Hallo Katja

Die Abkürzung TCM Steht für traditionelle chinesische Medizin und umfasst unter anderem Akupunktur, Akupressur...

Gruss Sylvia

PS: Wäre auch froh, wenn diese Schmerzen endlich aufhören würden...



Re: alternative Wege gehen
jenny

hallo katja, hallo sylvia,

wenn ihr die schmerzen wirklich loswerden wollt, dann solltet ihr euch einen tcm-doc in eurer nähe suchen. vor 18 jahren wurde bei mir endo diganostiziert und ich habe seither so ziemlich jede behandlungsmethode sowie div. bauchspieglungen ERFOLGLOS hinter mich gebracht. das einzige was mich jetzt wirklich mal schmerzfrei sein läßt ist die tcm-methode mit akupuktur (1 x pro woche) und entsprechenden tees (3 x tgl.). bin jetzt seit anfang märz in behandlung, bin so gut wie schmerzfrei und es geht mir jetzt gut wie nie!

ich habe eine adressenliste von ärzten aus ganz deutschland und der schweiz... schreibt mir, wenn ich ne adresse haben wollt!

schaut doch mal in meinen beitrag:

alternativen zur schulmedizin

rein. vielleicht ist für euch etwas interessantes dabei...

liebe grüße

jenny



Re: alternative Wege gehen
Christa

Hallo jenny,

das mit der TCM hört sich ja wirklich vielversprechend an. Wäre toll wenn du mal schauen könntest im Raum Würzburg (Bayern) nach einem Arzt der TCM bei Endo macht.

Danke
Christa



Re: alternative Wege gehen
Nina

HAllo Jenny!
Wäre echt super lieb´wenn du mir diese Liste per E-Mail zuschickst!
Bin im märz zur BS gewesen und es wurden etliche Herde entfernt und jetzt knapp 4 Mon später muß ich übernächste Woche wieder zur BS, wieder das selbe!!

Vielen DAnk im Vorraus!
E-Mail: Nina.Poeller@gmx.de



Re: alternative Wege gehen
jenny

hi chirsta,

hier eine adresse in würzburg

Dr. med. Beate Schmitt
Kapuzinerstr. 17 1/2
97070 Würzburg
Tele: 0931/170 11

viel glück und melde dich mal, wie es dir ergangen ist...

liebe grüße

jenny



Re: alternative Wege gehen
jenny

hallo nina,

sorry, aber leider habe ich die adressenliste nicht als edv-datei und ich hatte biser noch nicht die zeit (und die lust) die 10 seiten abzuschreiben. wenn du willst und die möglichkeit hast, dann gib mir deine fax-nr. (du kannst sie mir ja an meine o.g. e-mail-adresse schicken) und ich schicke sie dir auf diesem weg.

das wird dann aber erst anfang august sein, denn ich fahre heute erstmal für 2 1/2 wochen in den urlaub. habe meinen china-tee auch schon mit eingepackt und werde mal sehen, wie es mir nach 2 wochen ohne akupunktur geht.

auf bald und viel glück bei der bs!

jenny



Re: alternative Wege gehen
Nina

Hallo Jenny.
Leider habe ich nur ein Fax gerät auf der arbeit und im Moment Urlaub und dann ja erst aml die OP.
Ich kann deine E-Mail adresse nicht einsehen wie geht das??
DA steht immer nur der Name und das Datum!!
JA gut die Zeit werde ich schaffen!
Wünsche dir viel Spass und gute Erholung im Urlaub!