An Marie!!
judith

hallo marie!

ich (20) habe deinen beitrag gelesen und ich habe mich mehr als einmal wiedererkannt....
ich kenne das auch mit den schmerzen bei den tagen. ich habe als erstes lamuna 30 genommen bin dann aber wieder zum frauenarzt der mir dann lamuna 20 verschrieben hat. also glaube ich genau wie bei dir. dann bin ich durch zufall auf das thema endo gekommen und ich habe dann meinen frauenarzt angesprochen der meinte endo könntze ich mit zwanzig jahren noch nicht haben. darauf sollte ich dann pille drei monate durchnehmen. und ich weiß was du meinst mit den zuhause bleiben bei den schmerzen. im übertriebenen sinn war es bei mir sogar soweit das meinb freund mich dann nicht mehr besuchen wollte weil wenn ich die krämpfe im unterleib bekommen habe musste ich mich oft irgendwo festhalten.
dann habe ich mich selbst immer mehr informiert und ich habe mir einen termin in der mhh geben lassen. was jedoch nur dazu geführt hat das ich die pille ein halbes jahr jetzt durchnehme. nachdem ich hier auf der seite an das expertenteam geschrieben habe habe ich mich entschlossen mir einen termin in der ammerland klinik geben zu lassen den ich nun in anderthalb wochen habe.

wie geht es dir denn? hast du alles gut überstanden? würde4 ich über eine antwort von dir freuen bis bald judith



Re: An Marie!!
Marie

Hallo Judith,

dass man Endo mit 20 noch nicht haben kann ist ja ein Witz! Rein theoretisch kannst Du Endo auch mit 14 haben, sofern du schon deine regel hast. Alle Frauen im gebärfähigen alter, d.h. mit Monatsblutungen, sind potentielle endo-"Besitzerinnen". Bist du noch bei diesem FA? Ich würde mal wechseln, denn es tut unheimlich gut, wenn man Ärzte hat, die einen ernst nehmen! Aber verrückt machen lassen darf man sich halt auch nicht.
Ist das in der Klinik ein "normaler" Termin oder wollen die gleich ne Bauchspiegelung machen lassen?

Ich muss noch bis Dienstag warten, am Montag werde ich zwar aufgenommen, aber die OP ist Dienstag morgens. Ich hoffe, dass sie mr, sobald ich wieder etwas klar im Kopf bin, also vielleicht am Nachmittag, sagen ob sie was gefunden haben.
Obwohl ich irgendwie instinktiv denke, dass ich kein Endo habe, weiß auch nicht wieso, ist nur so ein Gefühl. Aber ich weiß ja am Dienstag schon mehr, zum Glück. Wenn du fragen hast oder so, kannst du die gerne stellen!

Ich wünsche dir alles Gute und drücke die Daumen!

Liebe Grüße,

Marie