@ Andrea
Corinna Bartnik

Hi Andrea

Wollte mich mal erkundigen wie es beim doc war und wan du den termin in der ammerland klinik hast???

Würde mich freuen was von dir zu hörren
lg
corinna

[%sig%]



Re: @ Andrea
Andrea

Hallo Corinna, das zieht sich alles wieder hin. Ich kann den Termin doch nicht ausmachen, denn der Gyn hat mich zum Urologen geschickt und der macht nun übermorgen noch eine Blasenspiegelung und Kontrastmittelröntgen der Blase, weil er denkt, dass ich die Endo in den Nieren oder in der Blase sitzen habe. Das zieht sich alles ewig hin.

Ich wünsche dir alles Gute,

Andrea



Re: @ Andrea
Corinna Bartnik

Hi Andrea
Oh man das ist ja ne s....... habe echt gedacht das du sofort ein termin in der ammerland klinik must jetzt musst du auch noch ne blassenspiegelung über dich ergehen lassen das tut mir echt leid

Hast du dein doc auch gesagt wie schlecht es dir geht????

Lg
Corinna



Re: @ Andrea
Andrea

Hallo Corinna,

ja ich habe mich mit Händen und Füßen gewehrt und habe gesagt, dass ich endlich diese BS will. Aber er meinte, erst Blasenspiegelung etc, dann zur BS. Das ist doch echt zum Heulen.

Andrea



Re: @ Andrea
Corinna Bartnik

Hi Andrea
Oh man das kann ich super verstehen das du jetzt super sauer und entäuscht bist das were ich auch

*Lass dich mal drücken*

Wo kommst du her und wie jung bist du wne ich fragen darf?

Lg
corinna



Re: @ Andrea
Andrea

Na klar darfst du das fragen. Ich bin 20 Jahre und komme (seit 6 Monaten) aus Wiesbaden. Vorher habe ich in der Nähe von Fulda bei meinen Eltern gelebt. Denen fällt es jetzt besonder schwer, dass ich nicht mehr in ihrer Nähe bin und sie mich in der mistigen Zeit betuddeln können.
Ich habe mich aber mittlerweile wieder beruhigt. Ich war nur so fertig, weil ich mir so sicher war, dass ich noch heute den Termin in der Klinik vereinbaren werde. Aber es zieht sich und zieht sich.....

Andrea



Re: @ Andrea
Corinna Bartnik

Hi Andrea

ja das kann ich verstehen es ist was anderes wen die familie nicht bei einen sein kann wen man sie am meisten braucht,

Ich kann auch verstehen das du so fertig bist weil es sich alles hinzieht

ich hoffe für dich das du bald ein termin in der ammerland klinik bekommst

lg
corinna



Re: @ Andrea
Eva

HI Andrea,
habe eure Beiträge gelesen,ich weis zwar nicht genau was du hast, hört sich aber nicht gut an was du da so schreibst. Ich habe seit ca. 3.5 Jahren Endo und letztes Jahr hat man eine Zyste an meiner Niere gesehen,mein Nephrologe und die FÄ meinten dass an der Niere niemals Endo sein kann.Habe sie nämlich gefragt ob das eine endo zyste sein könnte.Nach deinem Beitrga beunruhigt mich das doch schon ein wenig,besonders da ich nur noch eine funktionstüchtige Niere habe. Das muss ja dann nicht auch noch sein.Ich hoffe ich bin dir jetzt nicht zu aufdringlich aber was kam bei deiner Untersuchung bezüglich der Nieren raus?Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
Bis dahin wünsche ich euch beiden alles gute,
Liebe Grüße,
Eva



Re: @ Andrea
Andrea

Hallo Eva,
also ob ich Endo in der Blase oder Niere habe kann ich dir erst morgen sage, aber das es das gibt, kann ich dir schon heute sagen. Die Endo kann überall im Körper auftreten: in der Lunge genauso wie im Bauchraum oder eben in der Blase oder den Nieren. Endo in der Blase ist auch nichts furchtbar seltenes.
Ich werde morgen schreiben, was es denn nun bei mir ergeben hat. Noch habe ich die Hoffnung, dass es natürlich nur ein blinder Alarm ist und ich dann endlich zur BS kann.
Achja, natürlich darfst du dich hier einmischen. Das hier ist schießlich ein Forum und wir alle profitieren von den Erfahrungen die andere schon gemacht haben.
Also, wenn du noch etwas wissen möchtest, dann frag nur...

Gruß, Andrea



Re: @ Andrea
Eva

Hi Andrea,
danke für die Antwort!
Dann haben mich meine Ärzte wohl doch auf den Arm genommen oder sie wussten nichts von einem Fall wo Endo an der Niere aufgetreten ist. Muss demnächst zur KOntrolle zum Nephrologen,bin ja mal gespannt ob die zyste dann von alleine weg gegangen ist.wenn nicht,frage ich noch mal nach ob es endo sein kann,denn dann sollen sie die weg machen,damit wenigstens die "heile" niere keine endo bekommt.Ich hoffe es nicht!!!
Wünsche dir eine gute und schmerzfreie Nacht!!!
Liebe grüße,
eva



Re: @ Andrea
Andrea

Hallo,

also ich kann etwas erleichtert sein, denn in meinen Harnwegen ist keine Endo zu sehen. Ich habe die Blasenspiegelung hinter mich gebracht und es war glücklicherweise nichts zu finden.

Andrea



Re: @ Andrea
Eva

hi Andrea
das freut mich total für dich,ich hoffe die blasenspiegelung war nicht so schlimm,habe mal in der pflege gearbeitet und weis wie unangenehm das sein kann.
wünsche dir alles gute,
eva