Bin wieder zuhause
Corinna Bartnik

Hallo zusamen
So nun bin ich entlich wieder zuhause auf dem sofa :-)
op war ok,
endo herde wurden nicht gefunden dafür sind meine beiden eihleiter super frei und ich kann bald anfangen mit dem baby machen :-)

LG
Corinna



Re: Bin wieder zuhause
Karin

Liebe Corinna,

herzlichen Glückwunsch,sind doch tolle Nachrichten.
Jetzt ist es reine Kopfsache.
Was haben sie dann überhaupt bei der Op gemacht?
Wie alt bist Du eigentlich wenn ich fragen darf?
Wegen deinen Kinderwunsch?

War am Donnerstag in Erlangen, haben bei den normalen Untersuchungen auch nichts bei mir gefunden.
Ist ja nicht schlecht,aber irgendwo müssen ja die Schmerzen herkommen.

Dir wünsche ich gute Besserung und einen schönen Sonntag.

LG Karin



Re: Bin wieder zuhause
Corinna Bartnik

Hi karin
Also sie haben eine pelviskopie gemacht eine blassen spiegelung und die eihleiter durchgängig keit geprüft.

Ich bin 21 und natürlich darfst du fragen

Lg
Corinna



Re: Bin wieder zuhause
Andrea

Hallo Corinna,

haben sie die Blasenspiegelung wärend der BS gemacht oder davor? Ich habe Heike ja beneidet, dass bei ihr die Blasenspiegelung wärend der BS und somit in Vollnarkose gemacht wurde. Bei mir wurde die Blasenspiegelung erst einmal abgebrochen, weil ich einen solchen Knick in der Harnröhre habe, dass ich dabei solche Schmerzen hatte,´dass sie aufhören mussten. Dann haben sie mich mit Dormicum abgeschossen und konnten die Spiegelung endlich machen. Raus kam zum Glück nichts dabei. Ich bin auch ziemlich gespannt auf die Ammerlandklinik und ob die bei mir ausser der Pelviskopie auch noch andere Untersuchungen machen, vielleicht eine Darmspiegelung wie bei Heike, denn zyklische Darmprobleme kenne ich nur zu gut.
Wie geht es dir denn jetzt so? Bist bestimmt noch platt von der Narkose, oder? Also gut, erhole dich gut und ruhe dich aus,

liebe Grüße, Andrea



Re: Bin wieder zuhause
Gundi

Huhuu Corinna,
na das ist doch mal ne super Nachricht.Das sie mal nix gefunden haben ist doch Klasse.Na dann kann es ja losgehen mit der Kinderplanung,also auf auf und nicht soviel am PC hängen,hihihihi.
Ist doch auch mal schön das mal was positives zulesen ist,freut mich sehr für Dich.
Liebe Grüße
Gundi



Re: Bin wieder zuhause
Corinna Bartnik

Hi ihr lieben
Also die blassen spiegelung haben sie bei mir zum glück unter der vollnarkosse gemacht werend meiner bauchspiegelung.
Ja ich bin immoment immer noch sehr erschöpft und bin fast die ganze zeit nur am schlafen :-)

Ja wir wollen bald losslegen mit dem baby machen sobal es mir wieder 100 % besser geht :-)

Lg
corinna



Re: Bin wieder zuhause
Andrea

Hallo Corinna,

na erholst du dich gut und bist du deinen dödeligen Narkosekopf wieder los? Bei mir läuft ja schon der Countdown für die Klinik. Langsam werde ich auch nervös und hoffe natürlich, dass sie bei mir was finden und entfernen können.

Liebe Grüße, Andrea



Re: Bin wieder zuhause
Corinna Bartnik

Hi Andrea
Ja danke ich erhole mich so langsam :-) ne bin aber noch so ziemlich erschöpft und müdde und kann kaum was machen zum glück ist aber mein mann zuhause :-)

Ich kann mir vorstehlen das du nervös bist aber sie werden dir da 100 % helfen sie sind sehr kompetent da und sehr nett

Was machst du gerade so?

Lg
corinna



Re: Bin wieder zuhause
Andrea

Hallo Corinna, was ich so mache? Naja, Tramal schlucken und zur Arbeit gehen, heim kommen und Tramal schlucken. So vergehen die letzten Wochen. Noch dazu habe ich jetzt nach der Blasenspiegelung wahrscheinlich eine Entzündung und ich renne jede Sekunde aufs Klo und pinkel fast das reine Blut. Deswegen muss ich morgen nochmal zum Urologen.

Gruß, Andrea



Re: Bin wieder zuhause
Corinna Bartnik

Hi Andrea
Oh gott das ist heftig , wen ich fragen darf was arbeitest du?

Lg
corinna



Re: Bin wieder zuhause
Andrea

Hallo Corinna,

klar darfst du fragen. Ich mache derzeit eine Ausbildung am Amtsgericht in Wiesbaden zur Justizfachangestellten. DAs ist zum Glück ein Schreibtischjob, aber auch das ist mit solchen Schmerzen schwierig.

Andrea



Re: Bin wieder zuhause
Corinna Bartnik

HI Andrea
Das kann ich mir vorstehlen das es mit schmerzen schwierig zu arbeiten oder gar zu sitzen
Ich hoffe du hast nette chefs die dich frei stehlen bzw nicht nörgeln wen du krankgeschrieben bist

Macht dir den dein job spass? Was machst du den genau wen ich fragen darf?

Lg
corinna



Re: Bin wieder zuhause
Andrea

Hallo Corinna,

ja mir macht mein Job eigentlich richtig Spaß. Es ist eine verwaltende Tätigkeit: Akten anlegen und verwalten, Fristen berechnen und überwachen, Protokoll führen bei Gerichtsverhandlungen etc. Leider ist meine Chefin das genaue Gegenteil von einer verständnisvollen Person. Sie hackt ständig auf mir rum wenn ich krank geschrieben war oder wenn ich unkonzentriert bin wegen der Schmerzen. Es ist ein ständiger Stress mit ihr. Aber ich lasse das nicht an mich ran, denn es geht mir wirklich schon schlecht genung, da muss ich mir den Ärger mit der nicht auch noch antun. Ich ignoriere das vollkommen. Schließlich bin ich im Recht und sie kann mir nichts anhaben.
Nun dann, ich wünsche dir noch einen angenehmen Abend,

Andrea