MYOM AM GEBAERMUTTERHALS
Daisy

Hallo zusammen !!
ich habe mich total gefreut, dass ich heute dieses Froum entdeckt habe.
Ich kam aus dem Urlaub mit schweren Scmerzen und dauerblutungen und mein Arzt stellte die Diagnose Endometriose mit grossen Zysten.Das war ein riesiger Schock fuer mich.Die Warterei auf dei Op hat mich irre gemacht, das war auch meine erste Vollnarkose.aber das habe ich jetzt hinter mir,nur leider hat man dann ein 2,5 cm grosses Myom am gebaermutterhals festgestellt.Ich als Laie habe naturlich gefragt warum man das nicht direkt rausgescnitten hat, aber das ging wohl ( noch) nicht.
Jetzt habe ich gestern meine 1. Hormonspritze bekommen und habe zwar Angst vor den nebenwirkungen aber will versuchen ganz locker ranzugehen...bloss nicht hineinsteigern.man will wohl auch versuchen das Myom durch die Hormone kleiner zu machen.und da ich so gerne nächstes jahr schwanger werden würde, hat man mir geraten auf jeden Fall vorher das myom zu entfernen.das heisst natuerlich dass ich dieses Jahr irgendwann wieder operiert werden muss...mist, aber was will ich machen??!!
Hat irgendjemand aehnliche Erfahrungen mit Hormonbehandlung und Myom schon hinter sich??ist das ein komplizierterer Eingriff als die Bauchspiegelung ??
Ueberhaupt wuerde ich mich freuen, mich mit Betroffenen auszutauschen , ich muss sagen vor 1 Monat wusste ich noch nicht mal was Endometriose ist!!
Das wärs fuer heute , ich wuerde mich ueber viel " post" total freuen !!!!
Lieben Gruss
Daisy



Re: MYOM AM GEBAERMUTTERHALS
heidi71

Hallo Daisy,

habe gleich 2 myome und eine endo.
mein gyn hätte an dem mayom nichts gemacht.
aber meine endo-spezialist sagt, zwecks kinderwunsch raus.
ich habe am montag meine trenatone bekommen und habe ende november den op-termin.
das myom verkleinert sich aufgrund der hormontheraoie und kann dann ausgeschält werden. wenn mann es gleich rausgeschnitten hätte, wäre es wahrscheinlich zu riskant, das die gebärmutter bei der schwangerschaft es nicht aushält, dh. aufgrund des schnittes kann die narbe nicht so mitwachsen wie sie soll. ich denke, wenns klein ist, kommen die ärtze mit einen sehr kleinen schnitt aus. soll bei mir mit einer lap (=Bauchspiegelung) gemacht werden, wenn die endo saniert wird.
habe allerdings diese info nur beim spezialisten erhalten, alle anderen haben gemeint, schwanger werden gehe auch so. ich glaubs aber nicht, denn das haben wir schon versucht...
erzähl doch, wie es dir unter der hormontherapie geht.
ich habe zumindest fast keine bauchschmerzen mehr!

liebe grüße
heidi



Re: MYOM AM GEBAERMUTTERHALS
Daisy

Hallo HEIDI !!!
Mensch hab ich mich ueber deinen Brief gefreut.Das wollte ich Dir jetzt schon mal sagen.Koennte noch total viel schreiben, aber leider reicht heut die Zeit nicht.Muss nämlich gleich zur Arbeit.und da haben wir kein Internet.
jedenfalls danke ich dir erstmal für die Infos!!!
also das myom ist 2,5 cm gross und der arzt hat auch gesagt es würde durch die hormonbehandlung kleiner und das Gute ist jetzt nach der Entfernung der endometriose und Zysten kann man es ja auch sehen auf dem Ultraschall.
Also hab ich dich richtig verstanden , Du hast auch schon die Bauchspiegelung hinter Dir und hast da die Endometriose un dZysten entfernt bekommen???Oder ist der OP termin im november der ERSTE???
also ich habe vorgestern meine erste Hormonspritze bekommen und kann noch keine nebenwirkungen festestellen...naja mal abwarten, ne??aber eigentlich gar nicht drueber nachdenken.
Also ich habe die Pille im september 2003 abgesetzt.Zuerst haben mein Mann und ich gesagt, wenn ich schwanger werde dann is es so.aber dann seit 1 Jahr ist der kinderwunsch richtig da und die verzweiflung.
Aber ich war in dem Jahr als ich diese schmerzen und starken Blutungen hatt und rueckenscmerzen und schwindel etc...nicht beim frauenazrt...eben weil ich gehört hatte ohne Pille ist das eben oft so, dass man mehr schmerzen hat...3 Zysten hatte ich also.meine Aerztin sagt AUF JEDEN FALL das Myom vor der schwangerschaft raus !!!
ich bin uebrigens 36. Du bist 35??auch verheiratet?? falls du mal zeit hast wuerd ich mich freuen wenn du mehr ueber dich schreiben würdest.Ich bin keine Computer fan und dieser hier war letztes Jahr 1 Jahr ausser betrieb..tja aber jetzt läuft er scheinbar wieder.
Bin nicht jeden Tag hier am compi also keine sorge wenn ich mal ein paar tage nix schreib..am wochenende freu ich mich auf meinen Mann, endlich mal wieder shoppen essen gehen etc.. meine Op ist grad 9 tage her.
also du kannst mich auch ales fragen was du möchtest.
denke morgen vor der arbeit bin ich auch mal kurz im netz.
so, also dann will ich mal sehen wie das Arbeiten so ist..Schwer tragen auf keinen Fall !!!
Lieben Gruss bis dahin
DAISY



Re: MYOM AM GEBAERMUTTERHALS
Sonja

ich weiß auch erst seit kurzen dass ich Endo hab.... hatte eine Zyste am Eierstock und als man die entfernen wollte hat der Doc die Ursache festgestellt! Es war eine eingeblutete, superinfizierte Endometriosezyste. War dann eine schwere OP, ich hab die Endo an beiden Eierstöcken und am Darm. Mir wurde auch der Blinddarm entfernt. Endo wurde nicht entfernt, nur das entzündete Gewebe. Jetzt hab ich die Hormontherapie vor mir, bei der ein Hormonstäbchen ins Bauchfett eingepflanzt wird und mein Zyklus unterdrückt wird. Hatte eine von euch auch so was?
Und sollte man kleine Mengen Östrogen nehmen? Das soll die Nebenwirkungen weniger machen!
Ich möchte seit 2004 ein Baby, hatte schon eine Fehlgeburt in der 8 SSW, und bin nicht mehr schwanger geworden!
Ich hoffe die Therapie schlägt an....
Liebe Grüße,

Sonja



Re: MYOM AM GEBAERMUTTERHALS
Daisy

Hallo Sonja
danke für deinen Brief!!
Ich hatte 3 zysten, eingeblutet und endo... an beiden eierstöcken.
und das myom am gebaermutterhals eben, aber das wird ja erst in einiger zeit weggemacht.
Jedenfalls habe ich ja vorgestern die spritze bekommen und das auch noch in den bauch, der ja eh noch schmerzt und aufgebläht ist.ich versuch zu vergessen was da für nebenwirkungen auftreten können, noch is ja absolut nix festzustellen...naja, ausser das mein erster arbeitstag nach der op heut doch müde macht.
wann bekommst du das teil da unter die haut???hat man dann dirket für mehrere Monate ruhe???
ich will seit 3 jahren schwanger werden, so richtig aber erst seit einem jahr!!ganz logisch, dass ich mit den zysten und Endo nie haette schwanger werden können.wie alt bist du denn?? ich bin 36.
wollte eigentlich immer spätestens mit35 Muter sein, naja.
so, ich mach jetzt mal abendessen, mein Gatte kommt gleich auch.Abnehmen hab ich auch abgeschrieben...is unwichtiger geworden.
bis bald mal Sonja
gruss Daisy



Re: MYOM AM GEBAERMUTTERHALS
adua

hallo daisy
ich bin 30 und habe auch endo.muss auch wieder eine bauchsp. machen weil ich auch wieder starke schmertzen habe.wollte dich mal fragen ob der schwindel auch von der endo.kommt.mir ist nämlich auch immer schwindelig bin auch immer schnell erschöpft und müde ist das normal???
ich habe das forum auch erst neu endeckt und finde es richtig klasse.

weis vieleicht einer ob endo.vererbbar ist?
ich habe eine tochter und habe sehr viel angst das sie das auch bekommt,weil ich auch ein genfehler habe ich kann nur mädchen bekommen musste damals auch fruchtwasser untersuchung machen und da haben die damals schon festgestellt das sie auch schon den fehler hat.nun habe ich angst das sie auch endo.bekommen kann.
schönen gruß adua



Re: MYOM AM GEBAERMUTTERHALS
heidi71

hallo daisy,

meine "richtige" op steht im oktober an.
die "kleine" zwecks diagnose war im letzten jahr.
durch die hormontheraie soll die op im herbst nicht so gross werden. was woll relativ ist. wenn er jetzt operiert hätte, dann wäre dies ein viel größerer eingriff mit evt. hohen blutverlust geworden. ausserdem versucht er, dadurch möglichst viel zu retten, denn jetzt wären meine eierstöcke whrscheinlich nicht mehr herzustellen. auch der eingriff am darm wäre komplizierter.
da ich mich hingesetz habe und viele infos mir geholt habe - bin allerdings nicht ganz fachfremd - habe ich mir vorher meine gedanken gemacht und bin zu dem entschluss gekommen, dass erst hormontherapie und dann op eine gute sache ist. hatte allerdings gehofft, dass ich mit einem von den beiden auskomme. geht halt nicht. aber so sind für mich in der zukunft die geringsten probleme zu erwarten. d.h. wenn alles gut geht, werde ich keine haben. wenn alles gutgeht.
nachdem ich glaube, dass ich in guten händen bin, sehe ich inzwischen alles einigermassen gelassen und machs beste daraus.
dafür macht mir mein bauch weniger probleme. bin mir nicht sicher, ob es mit der art des essens zusammenhängt, vertage tomatensalat mit zwiebel ohne probleme und ein brötchen lässt mich 5x auf die toilette laufen.
und ich habe seit monat - aus welchen günden auch immer, vermutlich die wasserausschwemmung - 2 kg weniger, obwohl ich leicht zunehme und schwer ab.
konnte allerdings heute nacht schlecht schlafen und bind hundemüde. nachdem ich das vorher auch öfter mal war, weiss ich nicht von was es kommt. von der Endo oder vom trenatone.
nehme meinen urlaub zum ausschlafen.

werde im übrigen bald 35 und bin verheiratet.
bist du eigentlich per mail erreichbar? dann können wir uns auch ausserhalb des forums ausstauschen. die mailadresse bekommt man, indem man auf den bunt markierten namen geht...

liebe grüße
heidi



Re: MYOM AM GEBAERMUTTERHALS
Daisy

Guten Morgen !!!Adua
Also ich habe ja schon immer zu niedrigen Blutdruck gehabt und denke ja immer daher ist mir oft schwindelig...jetzt hab ich diese spritze ja erst am mittwoch bekommen und gestern meinen ersten arbeitstag gehabt und war natürlich extrem müde...ich denke ich muss mal abwarten ob ich die hormonspritze bemerke .Da müssten wir ja eigentlich mal nachhorchen, ob der schwindel was mit der endo zu tun hat, ne?
Mir war letztes Jahr auf der arbeit mal abslolut schlecht, hatte hitzewallungen , kreislaufprobleme schmerzen und mir wurd schwarz vor augen dann hatte ich schuettelfrost...mien Gottwarum wusste ich damals nicht, dass das ein Grund war zum Arzt zu gehen...
also liebe adua, ich weiss ja erst seit 1 monat von meiner krankheit und muss mich noch seehr viel informieren muss ich sagen..hat einer denn ein gutes buch über Endo???mensch da gibts ja scheinbar so viele..
so, ich muss gleich zur arbeit, ichsag mal bis dann mal
schönen schmerzfreien Tag!!!
Gruss Daisy