euer feedback ist berauschend :o)
Andrea

Hallo,

naja also vor einigen Tagen habe ich euch ja meine neue Homepage ans Herz gelegt, da sie eine Infoseite zur Endo enthält. Leider bekam ich überhaupt kein feedback. DAs macht mich etwas traurig, denn gute Endoseiten sind selten und ich dachte ihr würdet euch dafür interessieren.

Naja, anscheinend nicht
Andrea

http://www.beepworld.de/members/sofortiglich



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Nora

Hallo Andrea,

habe erst heute diese Seite über Endometriose gefunden und bin dann auf Deine Homepage gestossen: Großes Kompliment dafür!

Deine Geschichte macht mir großen Mut. Habe selber Endo 4. 5 Op´s hatte ich schon deswegen, leider ist es noch nicht besser geworden. Bin jetzt 25 und habe eigntlich nicht vorgehabt, mein ganzes leben lang krank zu sein. Mit 14 hatte ich ebenfalls ein Karzinom mit anschließender Chemo. Leider konnte ich damals garnicht gut damit umgehen. Aber: der Krebs ist besiegt. Die ganze "Sache" hat sich also gelont. -
Ich bewundere sehr, wie Du mit Deiner Krankheit umgehst. Du hast mir durch Deine Geschichte sehr viel Mut gemacht, weiter gegen das kranksein anzukämpfen.
Deine Homepage ist außerdem sehr gut aufgebaut. Ich habe sie sehr gern gelesen und werde das auch weiterhin tun.-
Ich wünsche Dir ganz viel Kraft, und hoffe, daß Du weiterhin mit so viel positiver Energie Dein Leben leben wirst!

Alles Gute, Nora



Re: euer feedback ist berauschend :o)
stern27

Hallo.....

Andrea hat keinen Krebs!!!!!
Das ist ja ein anderes Mädel!

Ich finde es unmöglich jeder denkt du bist schwer krank.
dabei war deine letzt Bauchspieglung doch erfolgreich.....

im gegensatz zu ganz anderen.

Sag mal willst du nur mittleid....also echt da fehlen mir die worte



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Juppi

Hallo,

woher weist Du denn das sie das nicht ist? Kann mir schwer vorstellen, dass sich jemand die Mühe macht, wenn er das gar nicht ist! Vor allem..... was hat man davon!

Hoffe sehr, dass Du dich irrst, wenn nicht fänd ich es echt schon richtig schlimm!

LG
Juppi



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Andrea

Wie bitte??? Wie kannst du dich erdreisten zu behaupten, dass ich keinen Krebs hätte? Dazu Frechheit zu sagen, ist um Welten untertrieben und Menschen aus diesem Forum die mich kennen wissen, dass ich an Krebs erkrankt bin!
Ich wüsste nicht, dass wir uns kennen und das du beurteilen könntest, wer auf dieses Fotos zu sehen ist.

Es ist unglaublich!

Andrea



Re: euer feedback ist berauschend :o)
dani

Jetzt gibt es die Seite gar nicht mehr? Dann kann man auch kein Feedback geben...



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Miteuchnicht@yahoo.de

Hallo,

sag mal, bist du noch ganz dicht, Stern27?

Andrea setzt mutig einen Bericht auf ihre Homepage, wie sie mit der Diagnose Krebs umgegangen ist UND DU BEZWEIFELST DEN WAHRHEITSGEHALT???

Hast du dich mal gefragt, warum wohl jemand erfinden sollte, er hätte Krebs?? Um Mitleid zu bekommen? Tut mir leid, da gibt es wirklich bessere Geschichten, die man sich ausdenken könnte.
Eine ganze Homepage gestalten und viel schreiben, was auch nicht gerade wenig Arbeit ist, sich die Haare vorher abrasieren, alles nur um mit der Krankheit Krebs zu lügen?

Woher kennst du eigentlich Andrea? Woher willst du wissen, dass sie nicht das Mädchen auf dem Bild ist?

Tut mir leid, wenn ich jetzt möglicherweise gegen die Forenregeln verstoße, aber:
Mitleid könnte ich bestenfalls mit deiner Dummheit haben!!!

Wenn es nicht wieder so traurig wäre, was du mit deinem vorlauten Mundwerk bei einem Menschen anrichtest, der eine solche Krankheit hat!

Ich bin schockiert!!

Danielle



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Heike

Hallo Andrea,

bitte laß Dich nicht von Beträgen, die so dermaßen daneben sind (wie von Stern27) ärgern. Das sind Menschen, die überall Ihren Senf dazugeben müssen und dabei gar nicht merken, wie sehr sie mit ihrem dümmlichen Äußerungen, den anderen Menschen weh tun.

Schön, daß es Menschen gibt, wie Danielle, die solchen dummen Menschen, die solche Äußerungen von sich geben, in die Schranken weisen.

Danke an Danielle für Ihren Beitrag!

Andrea - Dir alles Gute und viel Kraft und Durchhaltevermögen. Und laß Dich bitte nicht durch Menschen verunsichern, die es nicht gut mit Dir meinen.

LG. Heike



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Vera Jungermann

Hallo Andrea,bist Du die Andrea die ich in Giessen bei Dr. Manolopoulus getroffen habe.Wenn nicht sag ich Dir eins.Hör bloß nicht auf so ein Blödes
Geschwätz wie von Stern 27.Das ist ja wohl eine rießen Frechheit.

Liebe Grüße vera

An Stern 27 ,Du solltest die Finger von unserem Forum lassen.Sowas wie Dich können wir nicht gebrauchen.Was Du gebracht hast ist eine rießige Sauerrei.Dafür fehlen mir echt die Wörte.Weißt Du wieviele Andrea es giebt?????Ich habe eine aus den Augen verloren und bin mir jetzt nicht sicher ob es meine Andrea ist.



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Vera Jungermann

Hallo Andrea,ich kann Deine Homepage nicht finden.Ich habe dort eine Andrea gefunden unter dem Namen,members/Andrea.Wenn man sich diese Seite anschaut geht es Dieser Andrea blendend.Könnte es sein das Stern 27 Dich mit Dieser Andrea verwechselt hat???

L. G. Vera



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Andrea

Hallo Vera, ich habe mir geschworen hier nichts mehr zu schreiben aufgrund massiver Anfeindungen nicht nur in diesem Forum. Ja, wir haben uns damals in Giessen getroffen, damals wusste ich noch nichts von meinem Karzinom, dass haben die damals in Giessen entdeckt. Ich habe meine Homepage gelöscht, da stern27 nicht die einzige war, die sich mir gegenüber so besch.... verhalten hat und ich dem Druck einfach nicht mehr stand gehalten habe....
In meiner Homepageadresse kam mein Name nicht vor, daher ist eine Verwechslung wohl ausgeschlossen.

Wie geht es dir eigentlich? Helfen die Wechseljahre?
Andrea



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Danielle

Hallo Heike und Vera,

schön, dass es noch vernünftige und feine Menschen gibt wie euch!!!

Ich entschuldige mich auch gerne für meine - zugegeben sehr provozierende Überschrift. Ich war einfach unglaublich schockiert, noch nicht mal so sehr, dass hier jemand derart unter Gürtellinie zuschlägt, sondern vor allem, dass NIEMAND etwas dagegen gesagt hat.
Naja, vielleicht ist der Beitrag einfach überlesen worden.

Was ich ganz schlimm finde, ist, dass Andrea inzwischen ihre Homepage vom Netz genommen hat, weil Beleidigungen und sogar Beschimpfungen wie die von stern27 nicht die einzige war!!!!!

Sie hat die Beiträge, die in ihr Gästebuch gemacht wurden, extra schon hinterher erst freigeschaltet. Freischalten wollen... Denn was sie da täglich zu lesen bekam, muss schon sehr heftig gewesen sein.
So sehr, dass sie dem Druck nicht mehr standgehalten hat und ihre Seite jetzt gelöscht ist.
Schade!!!

Denn ich fand sie sehr schön, mutig, bekennerisch, aber auch wieder mit viel Humor trotz oder vielleicht gerade wegen der Schwere der Krankheit.
Ihre Seite hat in der kurzen Zeit, wie sie im Netz war, schon einigen Menschen Mut gemacht und hätte es bestimmt noch mehr Menschen gemacht.
Das macht mich sehr traurig!

Viele Grüße

Danielle



Re: euer feedback ist berauschend :o)
caro

Hallo Andrea,

sorry habe den Beitrg echt zu spät gelesen, hätte mir sehr gerne Deine Internet-Seite angesehen.
Tut mir echt leid dass Du Dich jetzt auch noch mit so seltsamen Reaktionen rumschlagen mußt, nachdem Du sicher schon genug durchmachen must.
Kann mir garnicht vorstellen warum jemand so etwas schreib, selbst wenn Sie Dich verwechselt hat, verstehe ich das absolut nicht????????????

Lass Dich nicht unterkriegen, ich glaube es würden sich sehr viele freuen wenn Du Deine Internetseite wieder aktiv schalten würdest.
Aber natürlich kann ich auch verstehen wenn Du sagst Du hast genug.

Alles Liebe

Caro



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Vera Jungermann

Hallo Andrea,hatte Dich echt aus den Augen verloren und dann war ich auch eine weile im Forum nicht drinn.Die Wechseljahrstherapie hilft super.Meine Migräne ist jetzt weg.Ich muß am Dienstag wieder nach Giessen.Bin gespannt was der Doc sagt,da der ja nicht geglaubt hat,das die Migräne von den Eiertöcken kommt und das tollste ist das jetzt auch mein Bauch zurück geht.Ich finde es traurig,das es bei Dir so schlechte Nachrichten gibt.Die Sache mit Stern 27 nimm bloß nicht ernst.Wie schon jemand geäusert hat.Gutes benehmen und Anstand kann man erlernen und diese Person sollte mal an einem solchen Lehrgang teilnehmen.Das Du hier nichts mehr schreiben willst kann ich verstehen.Wenn Du möchtest gebe ich Dir meine Imailadresse und dann können wir uns ausserhalb des Forums schreiben.Da ich dich persönlich kennen gelernt habe,wenn auch nur kurz,würde ich schon gerne wissen was los ist.Vielleicht kann ich Dich ja ein bischen unterstützen und vorallem aufmuntern.Schade das wir so weit auseinander wohnen.Halt die Ohren steiff.Liebe Grüße Vera

verajungermann@msn.com



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Sonja

Hallo ihr lieben,

grade fehelen mir die Worte......

hab mich mal durch alles gelesen.

Sagt mal Andrea bist du die die in Wiesbaden auch bei Dr. Becherer ist??

Oder ist es hier eine adnere um die es geht?

Wenn es Andres Wiesbaden ist und die in Gießen war......mensch seit wann hast du Krebs?
Ich habe viele Seiten hier zurück gelesen und beiträge von dir...aber habe nicht einen gefunden wo du es erwähnt hast.
Dachtte die letzte BS die du hattest war gut und danach ging es dir auch besser in Sachen Endo...wann kam das andere oder liegt es schon eine Zeit zurück?

Irgendwie kann ich nicht folgen...vielleicht kann mit jemand sagen was hier lo sist.

Es grüßt lieb Sonja



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Andrea

Hallo Sonja,

also dann werde ich dich mal aufklären. Bis dato habe ich meine Krebsdiagnose nicht erwähnt, vorallem um euch nicht zu beunruhigen. Denn mein Krebs entstand aus einem Endoherd, der entartet ist! Nun ist es raus. Ich wollte euch eben einfach nicht beunruhigen, da es auch etwas sehr seltenes ist. Daher hatte ich es nie erwähnt.
Aber, ich habe keinen Krebs mehr. Ich wurde operiert und habe eine Chemo gemacht und gelte als geheilt.

Andrea



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Sonja

Oh mensch Andrea *fühl dich lieb gedrückt*

ich habe nun andauernd hier reingeschaut und auf antwort gehofft.

Mensch da hast du aber ganz viel in kurzer Zeit hinterdich gebracht.....

Vorallem erst die Diagnose dann eine Chemo.....

Bin immer noch so sprachlos....

Ich freue mich rießig das du geheilt bist!!!!

Auf der einen Seite kann ich dich verstehen aber auf der anderen hat es hier ja eine menge aufregung gebracht.

Ich hoffe sehr das jemand für dichin dieser Zeit da war.

Ich wünsche dir weiterhin alles liebe und das mit der Endo und allem Ruhe ist.

Gruß Sonja



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Nicky

Hallo Andrea!

Ich drück Dich Dich mal ganz feste! Hör gar nicht auf solche Spinner, ehrlich! Es ist es eigentlich gar nicht Wert auf sowas überhaupt zu antworten! Würde es aber auch machen, sowas kann man sich ja gar nicht gefallen lassen!

Kann es sein, dass Du gestern, so gegen 18:45 Uhr, bei Dr.Becherer in Wiesbaden warst??? War nämlich auch da und da ich mir Deine Homepage angeguckt habe, somit die Bilder von Dir gesehen habe, bin ich der Meinung Dich erkannt zu haben. Ich kam direkt nach Dir dran!

Du bist ein echt starkes Mädchen und ich würde mir wünschen, dass Du Deine Seite wieder ins Netz stellst, denn sie macht sicher vielen Mut! Kann Dich aber gut verstehen, auf Anfeindungen, unterstellungen und Beleidigungen könnte ich auch gut verzichten!

Lieben Gruß
Nicky



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Vera Jungermann

Hallo Mädels,was Andrea angeht werde ich mich heute as letzte mal äußern.Wir sind doch alle im Forum um uns gegenseitig zu erzählen was wir gesundheitlich für beschwerden haben,oder etwa nicht?????Andrea klagte auch über die üblichen Beschwerden und nahm sogar den weiten Weg bis nach Giessen in kauf.Ich habe Sie dort kennen gelernt.Wenn man so einen weiten Weg in kauf nimmt ist klar das man auch wirklich Schmerzen hat.Das ganze war vor drei Monaten.Danach schrieb sie im Forum das Sie in eine andere Klinik geht.Seit dem war der Kontakt weg.Was in der Zeit geschehen ist weiß ich nicht,aber ich finde es schon ein bischen komisch,das man innerhalb von zwei Monaten ein Karzinom entfernt bekommt in der zeit eine Chemo und dann nach 8 Wochen auch noch als gesund erklärt wird.Das kommt mir wirklich auch ein bischen komisch vor.Tut mir Leid das ich das so sagen muß.Wenn man Krebs hat wird man normalerweise erst nach mehreren Jahren als geheilt erklärt.Was Andrea in Ihrer Hompage geschrieben hat konnte ich nicht lesen,da die Seite nicht mehr existiert.Wenn Andrea im Forum nicht schreibt wann Sie operriert wurde und was festgestellt wurde und das Sie eine Chemo bekommen hat,dann ist klar das Sie solche Antworten bekommt.Ich habe Ihr meine Imailadresse gegeben und aufeinmal schreibt Sie im Forum das Sie mal eben wieder gesund ist!!!! Ich weiß auch nicht mehr was ich davon halten soll.Ich bin total verunsichert und ich klaube das kann man nachvolziehen.Wenn Andrea wirklich Krebs hatte wünsche ich Ihr alles Gute und das dieser auch wirklich besiegt ist.

L. G. Vera



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Danielle

Hi,

also jetzt bin ich doch fassungslos!!!

Ausgerechnet du, Vera Jungermann, die du vorher stern27 so zur Schnecke gemacht hast, greifst jetzt Andrea doch wieder an und zweifelst an ihren Aussagen?????

Ich glaube es einfach nicht!

Zuerst einmal: Besteht denn hier eine Verpflichtung, dass die Leute, die hier ins Forum kommen, euch sofort IMMER ALLES gleich erzählen müssen, was mit ihnen los ist??
Kannst du, Vera Jungermann, dir vielleicht vorstellen, dass es einem Menschen bei der Diagnose Krebs so schlecht geht, dass er das nicht gleich überall ausposaunen möchte?
Dass ein solcher Mensch vielleicht so schockiert ist, dass vielleicht Schweigen sein größter Wunsch ist?
Vielleicht sogar zunächst einmal Verdrängung, auch wenn klar ist, dass er damit auf lange Sicht nicht weiterkommen wird.

All das müssen wir akzeptieren! Das musst besonders du in deiner Selbstgerechtigkeit!

Du schreibst:
"Wir sind doch alle im Forum um uns gegenseitig zu erzählen was wir gesundheitlich für beschwerden haben,oder etwa nicht?????"

NEIN!

Dass es manchmal besser sein kann, sich nicht allzu sehr zu outen und Zurückhaltung an den Tag zu legen gerade bei Themen, die einen sehr belasten, das hat stern27 bewiesen und
DER BESTE BEWEIS BIST AUCH DU; VERA JUNGERMANN!

Nebenbei:

Du schreibst, du fändest es komisch, das man innerhalb von zwei Monaten ein Karzinom entfernt bekommt in der Zeit eine Chemo und dann nach 8 Wochen auch noch als gesund erklärt wird.

Nun, dann muss ich dir leider sagen, dass du offenbar keine Ahnung von Medizin hast, zumindest von der Krankheit Krebs.
Da wird nämlich so schnell wie möglich operiert und im Anschluss SOFORT eine Chemotherapie gemacht. Ausnahmen nur dann, wenn etwa ein Patient zu schwach ist oder der Krebs schon zu weit fortgeschritten ist, dass eine Behandlung unnötig und nur noch Quälerei wäre.

Und was das gesund erklärt sein betrifft: Nun, Andrea hat nicht geschrieben, dass sie von den Ärzten "als gesund erklärt worden ist" im Sinne des üblichen. Da gebe ich dir recht, im Normalfall - und ich schreibe es dir extra noch einmal in groß - IM NORMALFALL gilt ein Mensch vom Krebs als geheilt, wenn nach 10 Jahren kein Tumor mehr aufgetreten ist. IM NORMALFALL UND NACH JETZIGEM MEDIZINISCHEM ERKENNTNISSTAND!

Das heißt aber nicht, dass ein Mensch nach diesen 10 Jahren nicht doch noch an Krebs erkranken könnte!
Krebs ist eine nach wie vor noch recht unerforschte Krankheit und wir wissen immer noch leider sehr wenig darüber.

Und wenn du hier Wortklauberei betreiben möchtest, dann doch bitte richtig: Andrea schrieb also: "Aber, ich habe keinen Krebs mehr. Ich wurde operiert und habe eine Chemo gemacht und gelte als geheilt. "

Also, schade, dass du nichts mehr schreiben möchtest, Vera Jungermann, wäre ich doch schon sehr gespannt gewesen auf deine weiteren "fachlichen" Ausführungen zu diesem Thema.
Bei einem sehr kleinen Tumor, der wie bei Andrea auch noch sehr früh entdeckt wurde, stufen Ärzte den Krebs durchaus als geheilt ein, wenn sich bei der OP gezeigt hat, dass sich keine Metastasen gebildet haben und dass die Chemotherapie im großen und ganzen gut vertragen wurde.

MIR REICHTS JETZT!!!
Erst stern und jetzt du, noch dazu, nachdem du dich vorher als große Wortführerin aufgeschwungen hast.
Du hängst dein Fähnchen nach dem Wind!!
Du kommst mir vor wie Blatt im Wind, dass sich mal in diese Richtung, dann wieder in eine andere dreht. Heute so, morgen so, was schert mich mein Geschwätz von gestern...

Mein Entschluss steht endgültig fest: Ich werde das Forum aus Protest verlassen!

Aber vorher noch werde ich diese Diskussion zu Ende führen, ganz besonders mit dir, Vera Jungermann. Glaube nicht, dass du dich mit Manövern wie "ich werde mich heute das letzte Mal äußern" aus der Affäre ziehen kannst. Du wirst dich mit mir auseinandersetzen müssen, für das, was du hier losgelassen hast, das schwöre ich dir bei meiner Seele.

Gruß, Danielle



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Nicky

Hallo Danielle,

vielen Dank für Deinen Mutigen Einsatz für jemanden den Du eigentlich nicht kennst! Das ist Toll und erfordert wirklich Courage! Danke! Schade nur, dass Du Dich zurückziehen möchtest, denn dann werden solche Menschen, die sich hier so äußern weiterhin eine Plattform haben in der sie solche Aussagen treffen können. Was sehr traurig ist! Respektiere aber selbstverständlich Deinen Entschluß!

LG
Nicky



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Danielle

Hi Nicky,

ich kenne Andrea, sie ist eine Freundin von mir.
Sie erzählte mir von dem Vorfall in eurem Forum, was mich so schockierte, dass ich hierher kam.

Es ist für mich vor allem ein Zeitproblem, Zeit die ich eigentlich nicht habe.
Aber ich werde sie mir hierfür nehmen, weil ich es unglaublich finde, wenn ein krebskranker Mensch mit dummen und unüberlegten Äußerungen fertig gemacht wird.
Ich habe auch für mich schon darüber nachgedacht: Ich kann nicht die ganze Welt ändern und gegen alles Unrecht auf der Welt kämpfen. Auch ich habe sehr viel zu tun, muss mich um mich selbst kümmern und weiß noch nichtmal, dass ich jeden Tag hier sein kann.

Aber das hier ist es mir wert, es eine Weile durchzuziehen.
Ich habe auch die Verantwortlichen dieser Homepage angeschrieben, von den Vorfällen hier berichtet und hoffe auf baldige Antwort.

Viele Grüße

Danielle



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Andrea

Hallo,

ich bin mehr als nur traurig, welche Wendung meine Teilnahme an diesem Forum genommen hat. Dir Danielle, ein herzliches Dankeschön, dass du dich so für mich einsetzt. Allerdings denke ich, dass es zwecklos ist. Ich habe meinen Entschluss gefasst und das hier ist mein letztes Beitrag in diesem Forum.

Denjenigen, die sich nicht von Unwissen anderer blenden lassen danke ich sehr für ihren Zuspruch. Und ich muss sagen, um einige hier tut es mir auch leid. Ich wünsche euch: NIcky, Sonja, Caro und allen die ich vergessen habe alles gute für die Zukunft.

Liebe Grüße, Andrea



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Danielle

Hallo Andrea,

das glaube ich dir!
Ich könnte mir gut vorstellen, dass bei dir wieder ein Stück mehr Vertrauen kaputt gegangen ist in diese Welt und in die Menschen.
Tja, Wankelmut ist leider eine weit verbreitete menschliche Eigenschaft.
Bleibe dir treu, Andrea, so wie du bist und halte an deinen Idealen fest, egal, was um dich herum passiert! Du hast Menschen, die dich mögen, das weißt du!!!

Mich stimmt das ganze hier mehr als nur traurig, ich bin fassungslos, schockiert.
Ich habe aber gleichzeitig heute für mich gemerkt, dass ich keine Lust mehr habe, mich hier weiter herumzustreiten. Vera Jungermann habe ich meinen Text nochmal per Email geschickt, nur für den Fall, dass sie das Forum hier verlassen haben sollte. Was ich von ihr halte, weiß sie nun also zur Genüge.
Und das soll auch mir genügen. Die ganze Welt kann ich sowieso nicht ändern oder gar retten, und für sowas wie hier ist mir dann doch meine Zeit zu schade. Da wende ich mich lieber schöneren Dingen zu.

Sollten hier doch noch irgendwelche Verantwortlichen dieser Homepage auftauchen, hätte mich schon noch interessiert, was sie von dem ganzen hier halten, aber notfalls haben sie auch noch eine Email.

So, dann wünsche ich allen hier, die es zu brauchen scheinen, weiterhin viel Spaß beim aufeinander herumhacken.
Für die anständigen Menschen hier zum Abschied noch der Tipp, vielleicht einmal darüber nachzudenken, ein eigenes Endo-Forum zu eröffnen.

Andrea, wir sehen uns!!

Grüße, Danielle



Re: euer feedback ist berauschend :o)
caro

Hallo Mädels,

bitter hört auf damit euch hier zu streiten.
Ich glaube das Andrea falls Sie überhaupt noch mal reinschaut das noch mehr belastet.
Wir sollten uns doch hier unterstützen und uns nicht gegenseitig fertig machen. Ich denke jeder von uns hat doch eigentlich schon genug durchgemacht.
Ich kann schon verstehen dass man sich vielleicht erstaunt, verwundert oder erschreckt ist wenn man plötzlich liest dass jemand Krebs hatte
von dem man es nicht wußte oder wo man gedacht hat er hat nur "Endo".
Dem mann vielleicht sogar persönlich kennengelern hat und den man es absolut nicht angemerkt hat der vielleicht sogar einen sehr positiven optimistischen Eindruck gemacht hat.
Ich verstehen nicht warum daraus ein Zweifel an der Krankheit entsteht? Und selbst wenn man sich etwas nicht erklären kann warum stellt man dann nicht einfach ein offene direkte Frage, vielleicht klärt sich ja dann ein evtl. Mißverständnis/Zweifel.
Vielleicht ist aber die heftige Reaktion von Stern und das Zweifeln von Vera aber nur ein Ausdruck dafür was für ein Entsetzen und Angst diese Krankheit hervorruft und vielleicht insbesondere weil doch wir alle hier im Forum Endo haben und in diesem Moment damit konfrontiert werden dass ein Zusammenhang bestehen kann.
Vielleicht wollte deshalb Andrea auch nichts von Ihrer Krankheit im Forum schreiben, sie hat ja gesagt sie wollte uns nicht beunruhigen.

Aber genau das was sie nicht wollte ist jetzt passiert und eigentlich doch in einer Phase wo sie selbst schon wieder so positiv nach Vorne schaut und anderen mit Ihre Hompage Mut machen wollte.

Danielle ich glaube es bringt nichts die Diskussion immer weiter anzuheizen. Du hast gemerkt das viele der Mädels anders denken und die Zweifler wirst Du dadurch nicht überzeugen, im Gegenteil es gibt nur noch mehr böses Blut im Forum. Ich glaube daß eine andere Reaktion sie vielleicht eher zum nachdenken bringt, vielleicht würde wir sogar etwas darüber erfahren woher Ihre Zweifel kommen?

Ich würde mich sehr freuen Dich und vielleicht auch wieder Andrea im Forum zu treffen, vielleicht wenn etwas Gras über die Sache gewachsen ist und dann hoffentlich zu einem anderen Thema.

Ich wünsche Euch von Herzen alles Liebe

Caro

Warum muß das alles so agressiv ablaufen.
Danielle ehrlich ich verstehe jetzt aber auch nicht, dass Du hier jetzt zum großen Schlag ausholst und mehrere Aufrufe startest.

Aber
Was ich jetzt aber auch schlimm ist dass man sich an irgendwelchen Worten

Ich hatte eine sehr liebe Freundin, d die hat bis zum Schluß
Vielleicht

Aber Danielle was ich
Es gibt viele Gründe dass man vielleicht nicht darüber sprechen möchte.

Aber ich kann nicht verstehen wa
Es ist doch auch egal warum



Re: euer feedback ist berauschend :o)
N.

Andrea, schau doch mal in dieses Forum:

http://www.forum-endometriose.de/

Da glaubt man Dir in jedem Fall und gibt Dir aucvh die nötige Unterstützung etc. Und vor Allem bekommst Du von da aus sicherlich keine Droh-Mails o.ä.

Glaube, dass dort sogar mal ein ähnlicher Fall wie Deiner war (Endo+Krebs).... bin mir aber nicht ganz sicher! Würde mich freuen, Dich dort mal zu treffen mit Leuten die etwas netter, kompetenter und vor allem nicht so dermaßen respektlos!!!



Re: euer feedback ist berauschend :o)
vicky

Liebe Andrea,

Ich hätte wahnsinnig gern deine Geschichte auf deiner Homepage gelesen.
Schade das du sie gelöscht hast.Aber ich kann dich sehr gut verstehen.
Ich muß ehrlich zu geben das ich sehr schockiert bin,was einige hier so für Kommentare abgegeben haben.Es tut mir wahnsinnig leid für dich das es so gekommen ist.Ich wünsche dir von ganzen Herzen alles alles Gute und lasse dich nicht unterkriegen.
@stern27,ich finde das ziemlich herzlos von dir.Was hast du dir eigentlich dabei gedacht?Nee,nee mir fehlen echt die Worte!!!
Das ist sowas von mies,was du dir da geleistet hast.Ich platze gleich.

Traurige und enttäuschende Grüße

von Vicky



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Vera

Hallo Caro,traute mich schon garnichts mehr zu schreiben,aber Dein Beitrag hat mir wieder Mut gemacht.Daniell hat mir voll das Wort im Mund rumgereht.Ich habe Andrea niemals unterstellen wollen,das Sie kein Krebs hatte oder hat.Wenn das so rüberkam tut mir das unendlich Leid.Um nochmal zu erklären wie das für mich war.Ich lernte Andrea ende Juni in Giessen persönlich kennen,allerdings nur kurz.Danach teilte Sie im Forum mir noch mit das Sie von Giessen einen Anruf bekommt ob diese operrieren,oder nicht.Da Giessen nichts unternahm wollte Sie in eine Andere Klinik gehen.Dann verlohr ich Sie aus den Augen,da ich eine Weile nicht im Forum war.Als ich wieder im Forum war ging es um eine eigene Hompage von Andrea,diese ich jedoch nicht finden konnte.Durch andere Beiträge habe ich nur was mitbekommen das Andrea Krebs haben sollte.Bis Dato wußte ich aber nicht ob es sich um die selbe Andrea handelte die ich kennengelernt habe.Also habe ich Andrea im Forum angeschrieben.Sie fragte mich sogar noch wie es mir geht und freute mich wieder über den Kontakt.Ich fragte mich natürlich auch wie es Andrea geht zumal die Rede von Krebs war.Da ich das Gefühl hatte das Sie im Forum darüber nicht reden möchte gab ich Ihr meine E-Mail-Adresse.Da kam jedoch nur eine Antwort für mich im Forum, das Sie Krebs gehabt hätte aber bereits wieder geheilt ist.In diesem Moment kam ich mir echt bescheuert vor.Konnte Sie nicht einfach Sagen,das Sie darüber nicht Reden möchte,dann hätte ich das schon verstanden.Dieses Forum hat mir geholfen wieder Gesund zu werden.Ich bin zwar noch nicht ganz gesund,aber es dauert nicht mehr lange,bis Giessen operriert.Das Forum ist doch dafür gedacht das man sich gegenseitig austauscht und jeder erzählen kann was Ihm geholfen hat,oder sehe ich das Falsch.Ich finde das jeder für sich selber sprechen sollte und nicht Andere für sich reden lassen soll.Daniell denkt anscheinend das wir Alle jeden Tag im Forum sind.Wir haben doch auch noch andere Dinge zu tun.Was mit der Hompage von Andrea abgegangen ist weiß ich nicht,da die schon wieder gelöscht war.Muß echt übel gewesen sein,aber dafür kann ich doch nichts.Ich möchte auch nur,das dieser Streit aufhört.Zwei Sätze noch zum Abschluß.Das Stern 27 direkt geäusert hat,Andrea hätte kein Krebs finde ich nach wie vor nicht in Ordnung.Das sich da Menschen einmischen die überhaupt nicht krank sind wie Daniell finde ich aber auch nicht in Ordnung.Ich weiß nicht ob Andrea diesen Beitrag ließt,aber wenn ja,bitte ich 1000 mal um Entschuldigung wenn das falsch rüber gekommen ist.Jetzt habe ich eine große Laßt von mir geschrieben.Jetzt geht es mir wieder besser.Vielleicht ließt Andrea ja meinen Beitrag und schreibt doch noch mal zurück.Ich würde mich rießig freuen.Wenn nicht ist es auch ok. L. G. Vera



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Andrea

Hallo Vera,

niemand hat dir die Worte im Mund umgedreht! Ich bitte dich einfach dir nochmals deinen Beitrag vom 08.09 durchzulesen. Ich bin hier in einem Forum für Endo und nicht für Krebs. Wenn ich also Krebs habe, und das hatte ich, dann ist es einzig und allein meine Entscheidung wem ich davon erzähle. Nur weil ich hier über meine Endobeschwerden schreibe, heisst es nicht, dass ich euch z. B. auch erzählen würde wenn ich Zahnschmerzen hätte.
Und ich möchte auch noch etwas zu deinem anscheinend so ausgeprägten medizinischen Wissen sagen. Hast du schon einmal davon gehört, dass es Menschen gibt die die Diagnose Krebs gestellt bekommen, eine Woche später operiert wurden und noch nicht mal mehr eine Chemo oder Strahlentherapie machen müssen, weil sie den Krebs schon los sind? Diese Menschen litten dann genau eine Woche bewusst an Krebs. Bei mir waren es sogar 3 Monate und du glaubst es nicht!
Ich finde deine Einstellung noch viel schlimmer als die von stern27. Die hat wenigstens ihre Meinung, sei sie auch noch so falsch, geäussert und ist dabei geblieben. Du pendelst ständig hin und her, erst so dann so und wenn es dann zu viel Gegenwind gibt, dann schlägt das Pendel eben wieder in die andere Richtung aus!
Du kannst dir deine Entschuldigung in die Haare schmieren!

Andrea



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Vera

Hallo Andrea,sorry das ich mich entschuldigt habe!!!Ich weiß jetzt woran man bei Dir ist.Wenn Du mit den Anderen aus so umgesprungen bist ist ganz klar das Du negative Äusserungen bekommen hast.Einmal eine Homepage dann mal wieder keine Homepage und viele hier im Forum sind durch Deine Sache total verunsichert.Wenn Du Dich nicht austauschen willst solltest Du dich ausklinken.Dann hört auch endlich der Ärger auf.Ich glaube damit können wir alle besser Leben.Somit wünsche ich Dir trotzdem alles Gute auch wenn Du keinen Wert darauf legst.

Vera



Re: euer feedback ist berauschend :o)
N.

Vera, bei solchen Äußerungen, muss ich echt sagen, dass ich glaube eher die Leute könnten besser leben, wenn Du aus dem Forum verschwindest und nicht Andrea!!!

Was Du hier abziehst ist eine gnadenlose Frechheit. Sowas habe ich echt noch nie gesehen, ständig die Seiten wechseln so wie es Dir gerade passt und dann auch noch beleidigend und persönlich werden. GANZ ARM!!! Versuche erstmal mit Dir selber ins Reine zu kommen, Dir selber eine Meinung zu bilden und dann schreib wieder was!

Ach und Vera, überlege doch mal warum die Homepage von Andrea abgestellt worden ist; wegen solchen Leuten wie Dir, die hier völlig grundlos irgendwelche beschimofungen loslassen.

Andrea; ich wette es gibt hier noch mehr Menschen, als solche wie Vera! Nimm es Dir nicht zu Herzen und hör nicht drauf!

So, jetzt bin ich mal gespannt, was ich jetzt für beleidigungen an den Kopf geworfen bekomme :-)



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Andrea

Hallo N.

(du kannst es nicht hören, aber ich applaudiere gerade lautstark vor meinem PC)

Hallo Vera,

wie mir scheint sind die anderen nicht verunsichert, sondern stehen einfach zu ihrer Meinung. Aber vielleicht bist du ja übermorgen wieder der Meinung mir zu glauben und in drei Tagen dann, hast du wieder eine ganz andere Meinung.
Es gibt in diesem Forum viele Mitglieder die ich mag und die mich mögen. Daher werde ich hier des Öfteren reinschauen. Wenn du das nicht möchtest, dann musst du Konsequenzen daraus ziehen.

Andrea



Re: euer feedback ist berauschend :o)
N.

Liebe Andrea, danke für den Applouse, aber der ist nicht nötig, denn was ich geschrieben habe ist leider gottes wahr!

Ich persönlich wünsche mir sehr, dass Du dich nicht unterkriegen lässt und auch weiterhin Erfahrungen mit anderen Austauscht- auch ohne Bescheid zu geben wenn Du Zahnschmerzen hast *hahaha* Geht nämlich niemanden was an.

Als zweites möchte ich Dir echt nochmal das andere Forum ans Herz legen (www.forum-endometriose.de) denn da bist Du einfach besser aufgehoben und kannst erzählen, tun und lassen worauf Du LUst hast, ohne dämliche Beleidigungen an den Kopf geworfen zu bekommen. Mal ganz abgesehen davon, dass dort jede Frau zu ihrer Meinung steht und nicht danach schreibt, wie die anderen es gerade sehen :-)



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Danielle

Hallo Vera,

was du hier abziehst, ist schon eine unglaubliche Frechheit.

Du schreibst:
"Daniell hat mir voll das Wort im Mund rumgereht.Ich habe Andrea niemals unterstellen wollen,das Sie kein Krebs hatte oder hat."

Gut, dass wir es schwarz auf weiß haben, was du geschrieben hast. Ich habe kein einziges Wort im Munde herumgedreht. Und dass du nach deiner Möchtegernentschuldigung - so nenne ich es mal - wieder eine Drehung um 180 Grad machst, bestätigt mich nur in meinem Eindruck, dass du dein Fähnchen voll nach dem Wind hängst.

Ich gebe Andrea recht: Dann doch lieber stern27. Die lässt zwar rotzig und unverschämt ihre Meinung heraus, denkt nicht darüber nach, was sie schreibt, aber bleibt dann wenigstens dabei.
Du nicht, Vera Jungermann.

Und der Tonfall in deinem letzten Beitrag und der direkte Vorwurf, Andrea wäre an der Hetze gegen sie selber schuld gewesen, ist das allerletzte.
Ich wollte mich eigentlich aus diesem Forum verabschieden.
Das tue ich nun aber erst recht nicht mehr.

Stattdessen sage ich dir etwas anderes, Vera Jungermann.
Ich rate dir, mit dem was du in Zukunft schreibst, sehr vorsichtig zu sein!

Was du geschrieben hast, haben alle hier gelesen. Und auch, dass ich dir gewiss kein Wort im Mund herumgedreht habe, sondern dass du Andrea ihren Krebs nicht glauben wolltest. Nur weil sie sooo böse war, vor euch hier im Forum nicht sofort alles haarklein zu erzählen.
Vielleicht hatte sie ja besseres zu tun, nämlich eine Chemotherapie zu machen??
Oder vielleicht wollte sie euch ja schonen??

So, und jetzt mein Klartext an dich:
Ich wohne in Marburg, ganz dicht beim Gießener Universitätsklinikum. Und ich bin in Gießen geboren und kenne das Städtchen wie meine Westentasche.

Wenn du nicht sofort mit deinen Anschuldigungen gegen eine Krebspatientin hier aufhörst, werde ich in der Uniklinik einmal persönlich vorsprechen. Und dann werde ich über deinen Fall berichten!

Vielleicht gehe ich damit auch mal an die Presse, gute Kontakte habe ich.
Da wird man natürlich deinen Namen ändern müssen, aber das macht ja auch nichts. Ich finde so etwas durchaus berichtenswert. Und vielleicht denken dann andere Menschen einmal nach.

Übrigens Vera: Du findest es nicht in Ordnung, dass ich mich hier einmische??
Uiuiui, würdest du dich lieber mit einer Krebskranken weiter herumstreiten?
Vielleicht kannst du das nicht nachvollziehen, aber
1.) ist Andrea meine Freundin
2.) ich glaube noch an solche heute weltfremden Begriffe wie Solidarität, Engagement, Mitgefühl, Toleranz und nochmal ganz groß: SOLIDARITÄT.

Tut mir leid, vielleicht hinkt der Vergleich etwas, aber mich erinnert das, was Andrea mit ihrer Homepage passiert ist, AN DIE REICHSKRISTALLNACHT!!!

In diesem Sinne: Ich bleibe noch!

Danielle



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Danielle

Nachtrag:

@ Vera, du schriebst: "Jetzt habe ich eine große Laßt von mir geschrieben.Jetzt geht es mir wieder besser."

Und nach deiner Entschuldigung:
"Hallo Andrea,sorry das ich mich entschuldigt habe!!!"

Mich würde interessieren: Wie geht es dir jetzt?
Und wie wird es dir übermorgen gehen, wenn du dich für diese Bemerkung wieder entschuldigt hast?

Verwirrte Grüße

Danielle



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Andrea

Schluss!!!

Danielle ich bin dir dankbar, dass du dich so für mich einsetzt, aber ich finde, dass das Ganze hier ein Selbstläufer geworden ist und ich möchte das nicht mehr.
Ich bin gerade dabei mein Leben wieder zu ordnen und langsam komme ich auch zur Ruhe, aber das hier wird nicht zur Ruhe kommen, wenn wir nicht aufhören hier zu diskutieren und zu hetzen.

Ich weiss jetzt einfach wem ich hier trauen kann und wem nicht. Trotzdem möchte ich das hier beendet wissen.

Andrea



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Danielle

Hi Andrea,

hast recht, und ich akzeptiere deinen Entschluss.

Es kam ja eigentlich nichts Neues mehr außer Vera, die mich aufs Neue auf die Palme gebracht hat.
Immerhin freut es mich, dass du durch diese Aktion doch von vielen Leuten Rückendeckung bekommen hast, die dir Mut gegeben haben, so dass du vielleicht doch hier im Forum bleiben kannst.

Ich habe im anderen Thread noch eine Geschichte geschrieben, aus einem Buch, das sicher viele kennen. Es erinnert mich an die Situation hier.

Dir alles liebe!

Grüße, Danielle



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Ajnat

Hallo zusammen,

seit heute weiß ich, daß ich selbst an Endo erkrankt bin. Nachdem ich mich so durch das Internet durch gelesen habe, bin ich in diesem Forum gelandet und wirklich überrascht darüber, wie heir teilweise mitenander verfahren wird. Da entbrennt doch tatsächlich eine Diskussion darüber, ob ein Mensch sich die Mühe macht eine HP ins Netz zu stellen, die anscheinend nur auf Lügen beruht. Wer bitte sollte so was machen?? Und selbst wenn es so wäre:Das hier ist nun mal das Internet und jeder Mensch weiß, daß es eben auch ein Portal für Betrüger und Blender ist. Solange man jedoch keine handfesten Beweise gegen jemanden hat, sollte man sich mit seinen Äußerungen doch sehr bedeckt halten, wie ich finde!! Aber was hätte Andrea davon sich diese Geschichte auszudenken? Also ehrlich Mädels, ich dacht hier wird übwer Endo gesprochen und nicht darüber ob eine Sache stimmt oder nicht?

Liebe Grüße
Ajnat



Re: euer feedback ist berauschend :o)
vicky

Hallo Ajnat,

ich stimme dir vollkommen zu.Ich finde es sehr traurig was hier in der letzten Zeit so passiert ist.Ich war ja ne längere Zeit nicht mehr im Forum
aber als ich dann diese bescheuerten herzlosen Kommentare gelesen habe
war ich ziemlich schockiert.Vor allem über einen Menschen so zu beurteilen den man überhaupt nicht kennt ist schon ein starkes Stück.Leider konnte ich Andreas Geschichte nicht mehr lesen weil sie es gelöscht hatte.
Schade!!!Aber ich kann Andrea gut verstehen.Man verliert ja auch jegliches Vertrauen wenn einem sowas unterstellt wird.ich muß ganz ehrlich sagen,das ich von einigen hier ziemlich enttäuscht bin.
Seit wann hast du denn Endo?Bei mir wurde die Endo im Oktober 2004
festgestellt.Würde mich feuen wenn du dich mal wieder melden würdest.

LG vicky



Re: euer feedback ist berauschend :o)
verwundert

Hallo!

Ich weiß nicht was ich von alle dem halten soll.
Habe die HP gesehen 3 bilder mit Haare ohne und wieder mit naja und das alles in 4 Wochen Chemo und dann die haare wieder so schnell gewachsen.
Ich habe auch zweifel ob es alles stimmt.
Sie wurde ja auch real gesehen und ohne spuren von chemo grade was den kopf betrifft

und hier ja alles prima nach der letzten BS ganz ehrlich glaub auch da ist was faul.
und nun wurde es durch sie und freundin ziemlich aufgepuscht.

Was mir garnicht gefallen hat waren die drohungen an vera!!!!
Die von seite der freundin kamen....gedroht wurde andrea nicht aber was mit vera gemacht wurde der hammer und sie hat andera ja auch real gesehen....

wenn es ja stimmen würde und sie dazu steht hätte sie die HP gelassen!

Ziemlich Traurig und unmöglich alles



Re: euer feedback ist berauschend :o)
Danielle

Hi "verwundert",

erste Frage: Warum stehst du nicht mit deinem Namen zu dem, was du schreibst???
Andrea soll ihre Homepage im Netz stehen lassen trotz haufenweiser Beschimpfungen und Beleidigungen, aber du schreibst hier anonym...
Fehlt ihr die Kraft dazu, dass weiterdurchzuziehen, ist das ein Indiz für dich, dass ihre Geschichte nicht stimmt.
Du selber hast aber noch nicht mal das Rückgrat, namentlich zu deinem Beitrag zu stehen.

Du schreibst:
"Sie wurde ja auch real gesehen und ohne spuren von chemo grade was den kopf betrifft"
So, von wem wurde sie denn gesehen??
Von Vera Jungermann, VOR Beginn ihrer Chemo.

Dann habe ich Vera Jungermann nicht gedroht, jedenfalls nicht im ursprünglichen Sinn des Wortes und schon gar nicht im strafrechtlichen Sinne.
Ich schrieb lediglich, ein Gespräch mit einem Arzt der Uniklinik über ihren Fall führen zu wollen.
Und 2. eventuell - es steht da VIELLEICHT - auch an die Presse gehen zu wollen. Unter Wahrung ihrer Anonymität natürlich und somit Einhaltung des Personenschutzes.

Beweis, ich schrieb:

"Wenn du nicht sofort mit deinen Anschuldigungen gegen eine Krebspatientin hier aufhörst, werde ich in der Uniklinik einmal persönlich vorsprechen. Und dann werde ich über deinen Fall berichten!
Vielleicht gehe ich damit auch mal an die Presse, gute Kontakte habe ich."

Das schrieb ich, weil ich es durchaus berichtenswert finde, wenn gegen eine Krebskranke im Internet Hetze betrieben wird.
Als Drohung gegen Vera kann man das wohl kaum bezeichnen.

Andrea hat mir allerdings mitgeteilt, dass sie das nicht möchte, was ich natürlich respektiere. Ich wäre sowieso in meinen Angaben so unkonkret geblieben, dass niemand auf ihre Person gekommen wäre. Aber wie gesagt, kein Thema.

DAS ALLERDINGS DREI BILDER AUF DER HP GEWESEN SEIN SOLLEN; IST EINE GLATTE UND DREISTE LÜGE!!!

Vor allem "dann wieder mit Haare."
Ich habe die ganzen Seiten von Andrea gelesen, da waren es NUR ZWEI Bilder!!! Eins mit und eins ohne Haare.

Aber weißt, du was ich von dir glaube, "Verwundert"?
DU BIST VERA JUNGERMANN SELBER!!!

Da taucht hier auf einmal eine wildfremde Person auf, ohne Namen.
Sie zweifelt wieder an Andrea, obwohl sie inzwischen ihre Gründe hinreichend und überzeugend dargelegt hat. Niemand hätte nach der Darlegung mehr Grund, an ihrem Wort weiter zu zweifeln. Und vor allem hätte niemand mehr ein Motiv!!
Dann noch die offenkundige Lüge mit den drei Bildern...

DANN IST DER SPRACHLICHE STIL GENAU DER VON VERA JUNGERMANN!!!
Die gleichen grammatikalischen Fehler, sehr viel fehlende Kommata wie bei Vera. Der gleiche abgehackte Stil, der fast atemlos wirkt, unter anderem durch die fast vollständig fehlenden Kommata.
Je länger ich die Texte vergleiche, desto mehr Ähnlichkeiten fallen mir auf...

Nein, ich kaufe dir nichts ab. Ich bin überzeugt, dass du Vera bist!! Im Internet scheint es erstmal einfach, sich als eine andere Person auszugeben. Scheint es...

Danielle



Re: euer feedback ist berauschend :o)
sally

Himmel, was für eine gequälte Mäusek........
Habt ihr keine anderen Probleme ??????????



Re: euer feedback ist berauschend :o)
caro

Hallo,

bitte hört endlich auf damit.
Was bringt das denn noch.

Caro



Re: euer feedback ist berauschend :o)
***

Da kommt so jemand wie *Danielle*, ist neu hier und will sich einfach nur mal im Forum umsehen. Was kommt bei der Geschichte raus?
Alle bekriegen sich.
Das ist ein Forum zum Meinungsaustausch über Endo, und nicht die Plattform zum Anfeinden von Leuten. Stern27 hat ihre Meinung geschrieben, ob die so ok ist, ist dahin gestellt. Die Sache war fertig und gut. Da kommst du, und stachelst alle auf. Find ich auch total schei... .

Gibt doch endlich Ruhe, das wieder Frieden auf dieser Seite einkehrt.

Ist momentan echt doof, was hier läuft...

Tschüß



Re: euer feedback ist berauschend :o)
vicky

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe,das Thema hat sich jetzt endgültig erledigt.
Es gibt hier Leute die haben wirklich arge Probleme mit der Endo und denen sollten wir helfen.Dafür ist das Forum ja schließlich da!!!
Streitereien haben hier nix zu suchen!!!!!!!!!!!

LG vicky



Re: euer feedback ist berauschend :o)
N.

ich hoffe,das Thema hat sich jetzt endgültig erledigt.
Es gibt hier Leute die haben wirklich arge Probleme mit der Endo und denen sollten wir helfen.Dafür ist das Forum ja schließlich da!!!
Streitereien haben hier nix zu suchen!!!!!!!!!!!

UNTERSCHREIB!!!!
Endlich mal ein Machtwort ;-) !!!