2. BS zur Kontrolle nötig?
Simone

Hallo!

Mich würde mal interssieren, ob man bei Endo immer eine 2. BS machen sollte, um zu gucken, ob sie wieder aufgeflackert ist?

Oktober 2004: BS: Endo, Zysten, Myome
Danach 4 Monate Wechseljahrtherapie, keine Pille

August 2004: KiWu

November 2005: spontan schwanger

Januar 2006: FG

Februar 2006: Hashimoto

jetzt wieder in KiWu-Praxis: Doc meinte nicht gleich neue BS, da ich ja schon einmal schwanger war. Er sieht zwar ein Problem, wegen Endo und Hashi, aber er wollte erst mit leichten Hormonen (ich glaub Clomifen, Utrogest) anfangen, eh ich mir wieder in Bauch gucken lasse.
Er gibt mir ein halbes Jahr Zeit.
Ich bin auch schon 33.

Liebe Grüße!
Simone



Re: 2. BS zur Kontrolle nötig?
Anna II

Hallo zusammen,
ja, das würde mich auch mal interessieren, ob eine 2. Bauchspiegelung zur Kontrolle (?!) immer notwendig ist.
Wie bekommt man heraus, ob sie beim 1. Mal a l l e Herde entfernt haben??? Im OP-Bericht werden sie doch nicht etwa schreiben, daß sie noch etwas übrig gelassen haben, oder?

Grüße
Anna II



Re: 2. BS zur Kontrolle nötig?
Diana76

Hallo

Ich denke nicht, dass einfach nur zur Kontrolle nochmal eine BS gemacht wird, sondern erst wenn man wieder Beschwerden hat.
Jede BS stellt nähmlich auch ein Risiko für weitere Vernarbungen, Wucherungen und Herde da.
Eigentlich müsste ich auch die Herde und Wucherungen aus der KS-Narbe entfernen lasssen, die machen mir gerade richtige Schmerzen. Aber man will es zunächst mit mehr Hormonen versuchen.

LG
Diana



Re: 2. BS zur Kontrolle nötig?
N.

Hallo,

es ist nicht zwingend notwendig ein 2. BS machen zu lassen. Viele Ärzte machen aber einen so genannten Second Look, gerade nach einer Hormontherapie und/oder Kinderwunsch. Einfach aus dem Grund um zu sehen ob die schlecht entfernbaren Herde oder gar nicht entfernbaren Herde so ausgetrocknet sind und der Weg in eine Schwangerschaft einfacher ist. Bei Endo in der GM.Wand oder so.

Oder sie machen die zwei BS weil bei der ersten OP die Eierstöcke hochgebunden worden sind, damit sie nicht zu sehr verwachsen, wenn z.B. viel gemacht wurde, und danach auch weiterhin frei beweglich sind. Ist auch bei Kidnerwunsch recht wichtig! Di kann man ja nicht hochgebunden lassen. Deswegen ist es gar nicht so unüblich, es ist aber auch ein wenig ermessenssache des Arztes und vor allem ist auch der Zustand im Bauch dabei wichtig!!!

LG
N.



Re: 2. BS zur Kontrolle nötig?
Simone

Hallo!

Danke für Eure Antworten! :-)

Tja, dann schau ich mal was passiert im nächsten halben Jahr und leg mich dann unters Messer. ;-)

Liebe Grüße!
Simone