Endo-Talk
Mausi

Hallo mausi 2.....

wie geht es Dir ?



Re: Endo-Talk
Cathi

Hallo

Ich melde mich in den nächsten Tagen,habe etwas familäre Probleme.
Bin heute ZT 30und keine Mens aber kommt bestimmt.

Tut mir leid bis bald



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi

Es tut mir leid, dass ich mich solange net gemeldet habe,aber meiner mama ging es net so gut und da konnte ich mich auf nix andres konzentrieren.

Wie geht es euch? Habt ihr Weihnachten gut überstanden?
Was macht ihr Silvester?
Wir nix weiter,da meine mama im Kh ist u wir kein Interesse an irgendwas momentan haben.
Wieso streitet ihr euch zu Weihnachten immer Steffi?
Bei uns wars ganz okay.

Also bin heute bei Zt 31 und immer noch keine Regel,war heute früh beim Fa.Er hatte einen Test gemacht der aber negativ ausfiel.
Er sagte wenn die Mens net kommt müssen wir sie einleiten.Das ist alles blöd,weil sich die IUI dadurch ja immer weiter verschiebt.

Steffi ich habe Puregon 300.
Steffi die Narkosen sind net so schlimm.Letztes Jahr zu der Spiegelung die habe ich gut vertragen,nur dieses Jahr hatte ich danach lange Probleme mit dem Gleichgewicht,immer schwindelig u so.
Aber du bekommst einen kleinen Piekser u dann schläfst du,also braucht keine Angst zu haben davor.

Na Susi erst sagen du hast gute News und uns dann bis im neuen Jahr auf die Folter spann das geht aber so net.

Deine Zyklen sind aber echt immer sehr kurz Steffi.Hast du sie schon bekommen?
Ich bin schon gespannt auf die IUI und hoffe es wird gleich klappen,denn sonst werden wir ja arm dabei.

So dann alles liebe u bis später



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo

ich weiss ned, wieso wir uns immer gerade an Weihnachten in die Haare bekommen ? Keine Ahnung ? Ist halt so......

Ja meine Tage sind schon da. Tag 23 sind sie gekommen. Ich weiss auch nicht, wieso mein Zxklus jetzt immer so kurz ist ? Keine Ahnung ? war vor dem Puregon nicht so. Da hatte ich fast immer 28 Tage.

Das tut mit leid mit deiner Mama. hat sie was Ernstes ? Ich kann gut verstehen, dass Du dann keine Lust auf eine Feier hattest !

Ich schätze ich muss demnächst auch noch zu den IUI´s ne Magenspiegelung machen lassen. Ich habe seit 3 Monaten Schwierigkeiten mit dem Magen. Und wenn es ned besser wird, dann muss ich zur Spiegelung. Ich habe soooooo Angst davor, aber wenns nicht anders geht, dann werde ich das wohl auch noch schaffen. Wenn ich bloß ned so schiss hätte.

Gutes Neues Jahr euch beiden
Mausi



Re: Endo-Talk
Susi

Hallo Ihr beiden

Ersteinmal ein frohes und gesundes neues Jahr euch lieben!!!!
Hoffe ihr seit gut gerutscht!!!!!

Also nun nochmal zum Thema narkose.....ich habe grundsätzlich schwierigkeiten beim aufwachen, lag auch noch 6 Stunden im aufwachraum da mein kreislauf total im keller war. So richtig mit beatmung und so weiter.... das ist aber nur ganz selten der fall! Schlecht war mir überhaupt garnicht. Die medizien ist ja heute schon soweit ( zum Glück) das soetwas kaum noch vorkommt!
Die tage zu Hause habe ich diesmal echt gebraucht, hatte sehr grosse schmerzen an der linken narbe. bin jetzt damit noch in Behandlung, sie wurde nach innen genäht und ist endzündet! naja wird schon! War am 22 beim doc der meinte, es war keine spur von endo mehr und auch meine Hormon werte sind Top! Also werden wir jetzt im Urlaub, kräftig trainieren müssen!!!! grins

Achso abropo Urlaub---habe von frank eine Reise bekommen zu Weihnachten!! Wir fliegen am 5. also Freitag für 13 tage nach Ägypten!!! War echt nen klasse geschenk, freu mich riesig!!!

Steffi, dass mit dem streiten zu Weihnachten kenne ich, bei uns ist es auch immer so. Diesmal allerdings erst am 2 Weihnachtstag! irgendwie liegen dort wohl immer die nerven blank!!

Ich freue mich riesig auf das neue Jahr, mal sehen wie das alles so kommt bei uns!!!! mal sehen ob wir am ende des Jahres darüber schmunseln können!

Mensch cathi, hoffe es ist alles wieder okay bei dir!

So meine lieben, bis morgen bin ja jetzt wieder auf arbeit, schaue öfter mal rein!!! Liebe grüsse Susi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi Ihr lieben

Also erstmal ein gesundes neues Jahr und auf das wir alle bald uns zu einer Schwangerschaft gratulieren können.

Also ich bin heute bei Zt 5 und habe jetz schon drei Tage Clomi genommen,jeden Tag eine.
Habe heute in der Kiwu praxis angerufen und für nächsten Montag einen Termin gemacht zum US,dann bin ich beim 11ZT und dann wird wohl nächsten Do oder Fr die IUI gemacht.Hoffe nur die Follikel sind auch schön gewachsen,weil sonst machen die es bestimmt net oder Steffi?

Meiner mama geht es wieder besser, sie kommt am We wieder nach Hause vom Kh.
Naja sie ist nervlich immer bischen angekratzt und da geht sie dann in Behandlung.
Ist für mich dann immer eine stressige Zeit,mich um sie und meinen Bruder usw zu kümmern, aber sie tut auch viel für uns.

Steffi weist du schon wann deine IUI sein wird?
Ich habe so Angst davor,irgendwie das es net klappt und wieder ne Enttäuschung verkraften zu müssen.
Wie geht dein Mann damit um?

Ne Magenspiegelung habe ich vor drei jahren auch bekommen,da hatte ich ständig so Magenkrämpfe und dann wurde sie gemacht u sie fanden einen Virus wo ich ne 7tätige Giftkur machen musste.
Ne die Spiegelung ist nix schönes.

Mensch Susi das klingt doch gut mit der Endo.
Endlich mal was positives.Wielange versucht ihr es jetz schon?Es müsste doch auch bald klappen.
Ich wünsche dir falls wir uns nimmer hören sollten,einen schönen Urlaub und komm zurück mit was süssen im Bauch :-)

So ihr lieben dann bis morgen oder so



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo Ihr Lieben,

Susi ich wünsche dir auch nen ganz tollen Urlaub. Lenk Dich ab und denk ned die ganze Zeit aun euren Kinderwunsch ! Kommt euer Sohn auch mit ?

Meine Ärztin hat gestern gesagt, dass es sie nicht wundert, dass es da letzt mal nicht geklappt hat, denn bei der Blutentnahme ist herausgekommen, dass die Hormon schlecht waren. Das war bei dem Mal davor nicht so. Naja, also dann wieder alles von Vorne. Heute ist ZT 3 und ich spritze wieder Puregon. Ich schätze die IUI ist am kommenden Donnerstag oder Freitag ! Meine Ärtzin hat gestern gesagt, dass sie März für einen guten Zeitpunkt für die IVF hält.

Mensch Cathi Du machst mir ja Freude..... Hast Du die Spiegelung mit narkose (Dämmerschlafspritze) gemacht oder ohne ? Welche Beschwerden hattest Du noch ausser Magenschmerzen ? Ich habe keine Magenschmerzen, aber mir wird oft soooo schlecht ! Auf ganz ganz viele Lebensmittel. Gestern Nacht ging es mir wieder elend, dann habe ich heute Früh gleich einen Termin gemacht. Ich habe soooo Angst, aber es nützt nichts, so wie jetzt nimmt meine Lebensqualität massiv ab. Wenn man kaum mehr was essen kann und einem immer plötzlich kotzübel wird ! Meistens beim Autofahren !

Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Susi

Da bin ich........ hallo ihr lieben!

Naklar nehmen wir den flori mit!!! ich finde Urlaub ohne kind ist kein urlaub, man macht sich dann immer vorwürfe, dass er nicht dabei sein kann und überlegt andauernd ob auch alles okay ist und wie es ihm geht! der muss mit!!!! :-)) er freud sich schon riesig.

Steffi, das mit deiner Übelkeit ist doch nicht normal, ich habe das auch viele Jahre gehabt, bis meine Hautärztin darauf gekommen ist das es an der Neurodermitis liegen könnte! Hast du Alergien? da liege es ja sehr nahe eine Testung auf Lebensmittel zumachen! das ist zwar sehr unangenehm und erfolgt stationär in Fachkliniken, aber aufschlussreich! Und das risiko wenn eine allergie vorhanden ist, eine kombinierte Lebensmittel Allergie zu haben liegt wohl bei über 90%.

Mensch da geht es ja bei euch jetzt viel weiter vorran, als im letzten Jahr! Ich freu mich für euch! Ich drücke euch ganz fest die daumen für diesen Monat, er wird ja auch wieder sehr spannend für euch beide!!! ich habe morgen früh einen Termin beim doc, zur kontrolle! werde erst wieder mit allem starten wenn ich mir sicher bin das auch mein Zyklus mir keine streiche mehr spielt! denke es ist besser so.....

Melde mich morgen oder freitag nocheinmal bei euch lieben, habe sehr viel zu tun, wegen der reise!
Drück euch ganz lieb, eure susi



Re: Endo-Talk
susi

s ihr lieben heute ist es soweit ich fliege looooossssss!!!!
melde mich wenn ich wieder da bin, und vielleicht könnt ihr mir ja dann schon etwas neues erzählen!!!!

bis dann also.......
eure susi



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo

mensch Susi ich beneide sich soooo sehr. Ich will auch mit nach Ägypten. Wir waren schon 3 mal in Ägypten. Ihr müsst unbedingt schnorcheln. Das ist super klasse. Soooo viele tolle bunte Fische.... Passt ein bisschen mit dem Essen auf. Vorallem der Flori. Wir hatten jedes mal Durchfall ! Ich freu mich auch schon so auf unseren Urlaub. Wir müssen aber noch 9 Wochen arbeiten. Aber das vergeht auch schneller als man denkt.

Gestern hatte ich die Magenspiegelung. Es war gar nicht schlimm. ich habe
nichts mitbekommen. Wie Vollnarkose. Und Ergenbins: Mit meinem Magen ist alles in Ordnung. Tja nun weiss ich auch nicht, woher die Überlkeit kommt ? Vielleicht von den Hormonen ? Ich weiss es nicht ?

Cathi: Wir haben immer mehr gemeinsam. Meine Mama ist auch psychisch krank. War auch schon einmal für 6 Wochen in einer Klinik. Ja das ist nicht leicht für uns Kinder, im Gegenteil damit muss man erst mal fertig werden. Ich schätze das hat auch alles mit unserem vergelichen Kinderwunsch zu tun.

Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
susi

Hey
kurz nochmal nen paar worte von mir...das mit euren mamis, ist echt scheiße! kann euch gut verstehen, meiner mam ging es 10 jahre total besch....erst vor 2 jahren als sie sich selbstständig gemacht hat ging es ihr allmählig besser! zum glück, bei uns hat die ganze familie so sehr gelitten, das schon kein besuch mehr zu uns gekommen ist. das war echt hart, diese zeit!Also haben wir 3 ja in dem punkt ja etwas gemeinsam.....

steffi. also ich habe auch vor zu schnorcheln, gerade Hurghada soll da echt total schöne ecken für haben! *freu* Mit dem essen ist da ja so eine sache, dass haben mir viele gesagt. Habe kohle tabl. gekauft und auch imodium akut für den evtl. durchfall...ohh wie schrecklich!!! Flori haben wir auch erzählt das man dort nicht alles essen darf, weil man dann auch krank werden kann. ich denke er hat das gut verstanden! Er ist total gerne eis, und gerade das sollte man dort nun ja nicht verzehren:::: naja er wird es mal überstehen! hoffe ich!!!
Du hast doch jetzt auch geburtstag nicht war?

Gruss susi!!

Ps: würde euch gerne eine karte schreiben, aber geht ja nun mal nicht!!!



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi ihr zwei

Sorry konnte erst heute wieder herkommen,habe heute meine mama im Kh abgeholt und ich hoffe das es jetz bergauf geht.
Tja da haben wir wohl alle drei etwas gemeinsam,nur leider keine schöne gemeinsamkeit ne?
Ja steffi das wird auch mit ein kleiner Grund sein warum es viell solange dauert ehe es klappt, meine Oma meint immer,unter dem Stress und Angst haben kannst du ja nicht ss werden und scheinbar hat sie recht.

Steffi lebt deine Mama alleine oder hat sie einen Partner?

So heute ist der 8Zt und ich habe mit dem Spritzen begonnen, war gar net so schwer wie ich dachte.
Den Pen habe ich weider zu in Kühlschrank gelegt,das war doch richtig oder?
Ich bin mal gespannt was sie am Montag meint, denn die Spritze reicht bis Mittw,sollte ich länger spritzen müssen brauche ich neue Injektion.
Hoffe net sonst muss ich die viell noch zahlen.Steffi wieviel Einheiten spritz du?Ich 50 pro Tag.

Oh da hattest du glück ich habe meine Magenspiegelung damals bei vollen Bewusstsein bekommen.Da bekam ich eis Spray in den Rachenraum u dann musste ich den Schlauch schlucken,das war furchtbar.
Komisch das sie nix gefunden haben aber auch gut so.

Steffi ich denke meine IUI wird auch nächsten Do oder Fr sein.Da können wir an uns denkn u uns gegenseitig Glück wünschen.

So dann erstmal ein schönes We



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo Cathi....

nein meine Mama lebt nicht alleine. Gott sei Dank, aber ihr Mann kann ihr da leider auch nicht sehr helfen. Ich glaube schon, dass der ganze Psychostress uns aufs Gemüt schlägt und dass das unseren Kinderwunsch negativ beeinflusst !

Ja da können wir dann wirklich zusammen bangen nächste Woche. ja ich spritze auch 50 Einheiten und ich lege den PEN danach auch immer wieder in den Kühlschrank zurück. Ich gehe am Mittwoch wieder zu meiner Ärztin und dann wird sie mir den Termin für die IUI nennen. Also Donnerstag oder Freitag ! Freitag wäre mir viel lieber, denn am Donnerstag kann ich ganz schlecht hier in der Arbeit fehlen ! Naja schaun wir mal !

Die Susi die Glückliche ist jetzt schon in Ägypten und lässt es sich gut gehen. Ich bin jetzt dann auch Urlaubsreif ! Naja ich habe noch 9 Wochen und dann haben wir auch Urlaub ! Wann und wo macht ihr dieses Jahr Urlaub ?

Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi Steffi

Ja unsre Susi hat es gut, sie bräunt sich jetz während wir hier mit dem scheis Regen wetter kämpfen müssen.
Hoffentl kommt sie mit einer guten Nachricht zurück.

Also war gestern in Leipzig.Die Ärztin war total überrascht wie gut ich auf die Spritzen reagiert habe, als sie US machte waren auf jeder seite zwei Eibläschen gewachsen alle etwa 16mm gross.
Sie fragte ob es für uns ein Problem wäre wenn Zwillinge entstehen würden da meinte ich natürlich nein.
Naja jedenfalls sagte sie dann das wir es diesen Monat mit normalen Sex versuchen sollen, ihr ist die Sache zu heiss das am Ende drei oder vier babys entstehen.Sie meinte durch die Aufbereitung sind die Chancen ja sehr gut und sie hält es für zu risikoreich mit vier Eiern.
Ist auch okay.Sie sagte das durch die vier Eier auch wenn Renes Spermien net so gut sind trotzdem ne grosse Chance besteht.
Habe mir jetz gestern abend die Es auslösende Spritze gegeben ( musst du das auch selbst machen?)und heute und morgen sollen wir zusammen schlafen und ab dem 15ZT soll ich mir jeden Morgen 14 Tage lang so ein Gel in die Scheide einführen zur Unterstützung der Einnistung.
Und am 24.1.wieder hin früh zum Schwangerschaftstest.

Ist auch gut wenn es halt diesen Monat doch net klappt dann spritze ich nächsten wieder,viell weniger Einheiten oder so ehe wieder vier Eier entstehen u dann lassen wir die IUI dann machen.

Hattest du schon mal vier eier steffi?Weist du schon wenn deine IUI sein wird?

Wegen Urlaub haben wir noch gar nix geplant da wir immer kurzfristig schauen wegen Mama.

So na dann viel Erfolg falls die IUI doch schon morgen ist.



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo Cathi,

nein also 4 Eier hatte ich noch nie. Ich hatte immer ein grosses und machmal 2.

Dieses mal habe ich sogar 75 I.E. gespritzt. Mal schauen wie viele es jetzt sind ? Ich gehe heute Mittag zum Ultraschall ZT 10 und dann werde ich den Termin für die IUI erfahren. Ich schätze Freitag ? Ich weiss aber noch nicht ob ich es machen lasse, denn mit der Arbeit wäre es blöd. Ich müsste wieder Urlaub nehmen. Ich muss noch überlegen. Evtl. versuche ich es auch wieder mit normalem Sex. Unsere Spermien sind ja gut. Gott sei Dank, das zumindest !

Aber bei 4 Eiern sind die Chancen aber echt klasse. Teu teu teu ! Wie heisst denn das Gel ? Ist das Utrogest ? Ich nehme Utrogest !

Ich berichte dir dann morgen von meinen FA Besuch !

Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo Cathi,

also war gestern beim FA. Es sieht genauso aus wie bei Dir ! Ich habe 3 Eier, d.h. auf keinen Fall Insemination ! Na super ! Evtl. wieder ein Monat verschenkt. Sie will am Freitag noch einmal Ultraschall machen und wenn die Eier wirklich gleich gross sind, dann dürfen wir auch keinen Sex haben. Dann wäre das Risiko für Drillinge in unserem Alter zu hoch. Na toll. Tja da war die Dosis von 75 I.E. doch zu hoch für mich ! Ich schätze bei der IVF muss ich dann ca. 100-125 I.E. spritzen, denn da sollen ja dann zwichen 5-8 Eiern heranreifen !

Habt ihr euch in der Zwischenzeit nochmal überlegt, ob ihr nicht doch bald heiraten wollt ? Das wäre doch für die weitere Behandlung sehr hilfreich oder ?

Zur Zeit bin ich wieder ganz schön ungeduldig. Ich will doch einfach nur ein Baby bekommen. So wie alle, die vergeblich auf ein Wunschkind warten. Man geht durch Höhen und Tiefen. Mein Leben kommt mir momentan sooo leer vor. Ich bin sooo ein Kindernarr und das fehlt mir einfach in meinem Leben. Ok, jetzt hat dann meine Freundin ein Baby, aber das ist einfach nicht das Selbe. Im Gegenteil es wird mir sehr sehr schwer fallen ! Zur Zeit denke ich wieder ständig an die Sache ! Du auch ?

Sag mal Cathi: Hast Du auch manchmal Angst, dass wir auch mal die Psychogeschichte unserer Mütter kriegen könnten ? Ich habe grosse Angst davor, denn diese Sache ist eigentlich nicht heilbar und beeinflußt dann das ganze Leben und das der Familie ! Ist das Verebbar ? Ich hoffe nicht !

Grüsse
Steffi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi Steffi

Nein das Gel ist nicht Utrogest sondern heisst Crinone.
Musst du das Utrogest auch unten einführen oder sind das Tabletten?

Oh da war wohl die Dosis doch zu hoch für dich wenn du sonst nur ein oder zwei Eier hattest.
Ich weis ja net wieviel ich vorher immer hatte, da der Fa dies ja nie wirklich kontrolliert hat,war schon zieml froh einerseits das ich so gut auf die Spritzen reagiere,denn hätte ja auch sein können, das die Eier net wachsen oder so.
Klar vier sind viele aber besser als gar keins,ich kann aber auch verstehen das die Ärzte da kein Risiko eingehen wollen und am ende sind es drei oder vier befruchtete Eier.
Glaube das hätte ich von mir aus net gewollt.

Ne wir haben vorgestern u gestern Sex gehabt,da ich mir ja Montag die eisprungauslösende Spritze gab.Und ab morgen das Gel.

Ich hatte gestern vormittag furchtbare Unterleibsschmerzen,egal ob beim sitzen oder auf Toilette,aber das war wohl der Eisprung ,denke ich,wenn vier eier springen ist ja was andres als eins oder wzei oder was denkst du?

Ja da bei uns die Spermien ja net ganz so gut sind durften wir sex haben bzw sollten.
Sie meinte da haben die Spermien genug eier um sich viell doch in eins einzunisten.
Sie geht höchstens von Zwillingen as durch die verminderten Spermien.
Wäre es so wie bei euch,dann hätten wir bestimmt auch keinen Sex haben dürfen,wenn mein Guter so gute spermien hätte.

Naja jetz heisst es warten bis zum 24.1.da wird ja der Test gemacht und dann bin ich ZT27.

Wieviel Spermien hatte denn dein Mann?Weist du das noch?

Aber,hm naja klar bei ihm ist alles okay,aber wenn es so einfach klappen würde,hätte es ja schon geklappt oder bzw ich meine das ihr dann keinen sex haben dürft.klar drei eier sind viel aber ob wirklich alle befruchtet werden?
Naja wir kennen uns da net aus.

Also ich muss sagen das ich schon an die Sache denke u mir wünsche endlich einen positiven Test in der Hand zu halten,aber seitdem ich da in der Praxis bin und mich super aufgehoben fühle geht es eigentlich.
Ich sage mir einfach das sie mir schon helfen werden u irgendwann ist es soweit.

Ne wir lassen uns Zeit mit der Hochzeit.Klar wäre es für die Behandlung besser aber so auf Krampf jetz nur wegen dem babywunsch das wollen wir nicht.

Hm.Also ich habe eigentlich keine Angst davor das wir die psyschichen Probleme erben könntne,klar ist es möglich.
Aber ich steigere mich da nicht rein u hoffe einfach das es nie passieren wird.Wie ist das Verhältnis zu deiner Mutter?
Meins sehr gut,nur ich komme damit einfach oft nicht klar,dass sie so leiden muss und warum grad sie.
Bei meiner mama ist es leider auch noch so,das sie seit zwei jahren Probleme mit dem Alkohol hat.
Das kam von heute auf morgen plötzl war diese Sucht da.Sie war schon zur Entziehung und muss halt immer kämpfen gegen diese Sucht.
Sie ist ein normaler Mensch,der total anständig ist u arbeiten geht aber wenn die Sucht im Kopf wieder zuschlägt kann man nix tun ausser zur Entgiftung zu gehen.
Für mich ist das eine harte Sache mit der ich nicht klarkomme,es tut mir so leid für sie.
Die Ärzte erklärten mir das diese Sucht jeder Mensch in sich hat,bei dem einen bricht sie aus,bei dem andren nicht.

Naja im Moment ist sie wieder in der Klinik u ich hoffe sie hält diesmla lange durch ehe es wiederkommt.

So mein gott das war ja ein halber Roman.

Alles Gute Maus



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo Mausi

bei mir gibt es nichts Neues. Es sind nun auch vier Eier gewesen, d.h. keinen Sex und nichts.... Einen Monat Pause !

Wie geht es Dir ? Bist schon sehr gespannt ob deine Tage kommen oder ?

Ich habe nun am 05.02. einen Termin bei einem IVF Spezialisten zum Vorgespräch. Ich werde es dann im April in Angriff nehmen.

So ich wünsch Dir ne schöne Arbeitswoche
Liebe Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi Steffi

danke wünsche dir natürlich auch eine schöne woche.

Bist bestimmt sehr enttäuscht das es diesen Monat net so toll war ne? Aber viell tut euch so ein Monat Pause auch mal gut.

Ja klar bin ich gespannt aber ich mache mir keine grosse Hoffnung,klar waren es vier eier aber solange wie wir schon üben hätte es auch vorher schon klappen können.
Naja bin heute eh erst bei ZT 18 und muss warten.

Hast du dir eigentl auch immer die eisprungauslösende Spritze gegeben? Oder der Arzt?

Oh naja viell klappt es ja bei euch durch die IVf.
Ich wünsche es euch sehr.
Finde es schon seltsam das ihr beide gesund seit und trotzdem es net klappt.

Einen schönen Montag noch



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallöchen

die Spritze habe ich mir mal selbst gegeben und mal die Ärztin, je nachdem, wann sie fällig war, und ob meine Ärztin da Sprechstunde hatte.

Ja vier Eier sind vierfache Chancen oder ? ich drück euch die Daumen !
Vielleicht kommst Du nun um den Stress mit der IUI und IVF herum und vorallem um die Kosten ! Die Klinik, wo ich jetzt hinsoll hat gesagt so ne IVF kostet ca. 900,- Selbstanteil ohne die Medikamente. Wahnsinn oder ? Aber ich schätze oder hoffe, dass meine Ärztin mir die Hormone wieder auf Kasse aufschreibt wie bisher immer ! ! ! ! Das macht jeder Arzt anders. Genaugenommen müsste ich da auch die Hälfte bezahlen und Ihr ganz, aber das machen die Ärzte meistens nicht. Wie bei uns ! Gott sei Dank !

Neue Erkenntnisse bei mir:
Ich weiss jetzt zumindest, wann mein Eisprung stattfindet, denn immer genau an diesem Tag bekomme ich so irre Brustschmerzen und Brustspannen und dann nach dem Eisprung lässt das wieder nach. Hast Du das auch? Jetzt kann ich mir die LH Sticks sparen ! Das habe ich jetzt in den letzten 3 Zyklen genau beobachtet !

Ja im Febr. habe ich das Vorgespräch und dann wenn es bis April nicht so geklappt hat, dann gehe ich zur IVF. Ich weiss noch nicht, ob ich zwischenzeitlich noch ne Insemination machen lasse oder nicht ? Eher nicht ! Ich frag mal den Arzt in der Fachklinik für Kinderwunsch ! Auf die Klinik bin ich sehr gespannt. In der Klinik, wo ich zur Ins. war, da habe ich mich ned gut gefühlt. Ist alles so unpersönlich und kühl und schnell schnell ! Fand ich ......

Jetzt müsste die Susi doch bald wieder kommen oder ?

Teu teu teu
Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hallo Mausi

Ne ich glaube die Susis müsste erst in ner woche komen oder?
Sie ist doch letzten Freitag los und dachte 14Tage oder ich habe was missverstanden.

Mir gehts seit gestern net gut,ständig schlecht und so komisch im Magen.
War heute bei meiner Ärztin sie meinte das kommt wohl von den Hormonen u den zusätzlichen Stress wegen mama.
Sie sagte von ner Früh schangerschaft kann es nach einer Woche noch net sein,das glaube ich ja auch nicht.
Sie meinte ich solle Fr früh mal Blut abnehmen kommen dann schauen wir mal.
Wer weis was ich wieder net vertragen habe.

Ja die Kosten für diese IVF sind schon Wahnsinn,die machen ne Menge Kohle mit den andren ihr leid.
Wo gehst du denn dann hin in die Klinik?
Wenn du dich net da wohl gefühlt hast viell lag es auch daran.
Also ich fühle mich total wohl in Leipzig und gehe immer gerne hin.

So na dann schönen abend noch



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo

Die Susi ist doch schon am 05. losgeflogen. Ich glaube sie kommt am Freitag oder Samstag zurück. Lassen wir uns mal überaschen.

Das mit deiner Überlkeit tut mir sehr leid. Tja jetzt weiss man wieder nicht woher die Überlkeit kommt gelle ? Entweder Du bist schwanger oder Du reagierst auf die Hormone, aber ob die Hormone so ne Spätwirkung erzeugen ? Du spritz ja schon einige Tage nicht mehr oder ? Oder kann das von dem Gel kommen ?
Hoffen wir mal das beste, das Du schwanger bist !

Meine Freundin hat nun ihr Baby bekommen. Alles munter und gesund. Es ist mir gestern schwergefallen. Heute besuchen wir sie. Das wird noch schwerer ! Aber da muss ich durch.

Ich bin sehr gespannt auf dein Blutergebnis ! Vielleicht bist Du schon schwanger mit Zwillingen ? Könnte ja sein ! Die Tage bis Freitag werden dir jetzt ewig vorkommen oder ? Und ann bekommst Du das Ergebnis ? Monatg ?

Liebe Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Mausi

Ja hallo wo seid ihr denn ?
Ich warte schon auf eure Neuigkeiten !
Vielleicht hat eine von euch schon gute Neuigkeiten für mich ??????
Susi: wie war dein Urlaub ? Konntet ihr abschalten von dem Babythema ? Oder eher nicht ?

Bei mir gibt es nichts Neues. Heute ist ZT 22. Diese Woche wird meine Periode kommen und dann kann ich nächste Woche wieder mit dem Puregon starten ! Und dann zur 3. IUI !

Unsere Freunde haben nun ihr Baby. Wir waren jetzt 3 Tage hintereinander bei Ihnen . Zwei mal im Krankenhaus und einmal zu Hause. Mensch ist das toll zu sehen, wie stolz und verliebt die frischen Eltern sind.

Mein Mann hat den Kleinen auch gleich im Arm gehalten. Da hat er mir so richtig leid getan ! Wenn es doch nur bei uns auch bald klappen würde habe ich mir die ganze Zeit gedacht. Ich fände es sooo unendlich schlimm, wenn uns dieses Glück und dieses Stolzgefühl nicht gegönnt wäre. Das macht einen sehr traurig, der Gedanke daran, dass es vielleicht nie klappen könnte ? Ach Mensch ist das alles schwer ! Wieso müssen wir so schwere Zeiten durchmachen ? Und wer weiss wie lange das noch so geht ?

Naja ihr Lieben, wir müssen stark sein und nur das Beste denken !
Liebe Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
susi

halloooooo
Da bin ich!!!

man leute war das geil........kaum zuglauben das ich vor ein paar tagen noch in der sonne gelegen habe und hier ist so ein mist wetter! ich hoffe euch geht es gut! Mir jetzt wieder, der urlaub war echt klasse. Schnorcheln war ich auch, und ich bekomme diese wahnsinns bilder nicht mehr aus meinem kopf, dass war echt der hammer. danke für den tip sfeffi. Sogar flori war hin und weg von ägypten! Hatte ein paar tage mit durchfall zu kämpfen (aua) und so schlimm das ich mir eine spritze abholen musst und 4 mal am tag tabl. nehmen plus soein komischen saft 3 mal am tag. Naja aber die umgebung hat dann wieder alles rausgerissen! Beeindruckend ist ja auch wie die menschen da leben! für mich währe das ja überhaupt garnichts! Plane schon den nächsten urlaub in Äypten, mit meiner mutti.
Darauf freue ich mich riesig,das hat sie sich tierisch verdient.

Bei euch gibt es ja leider auch noch nichts neues. Bin informiert habe alles nachgelesen!! grins
Muss nächste woche wieder zum arzt bin mal gespannt ob alles soweit okay ist. Habe diesmal ganz normale Blutungen gehabt, und jetzt schmierblutungen, hoffe es ist nichts von bedeutung.



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi ihr zwei

Sorry ich hatte wieder etwas familiäre sorgen mit meiner Mama und da kann ich leider nicht abschalten.
Musste sie trotz des ich sie letzten Dienstag heim holte am Fr wieder in Kh bringen da sie es einfach net packte.
Es ist so traurig und ich habe total Angst das sie überhaupt nicht mehr klar kommt Zuhause.

Naja am Mittw bekomme ich bestimmt mein negatives Ergebnis mal wieder.
Habe weder Brustweh noch Übelkeit oder so Anzeichen.
Nehme halt nach wie vor das Vaginalgel und warte.
Das einzige was mir etwas komisch vorkommt ist das seit paar Tagen es komisch ist zu nehmen,wenn ich diesen Stab einführe ist die Scheide wie zu und es tut etwas weh,das war die erste woche net und gestern als ich mit meinen Guten Sex hatte, hat es ein bischen gedauert ehe er reinkam in mich.
Wer weis.

Also meine Übelkeit hat ja nur zwei tage angehalten und die Blutbefunde vom Fr haben auch nix ergeben.
Wer weis viell wirklich vom Gel.

Ach Susi hast du ein Glück gehabt so schön in der Sonne zu liegen,herrlich.
aber schön das es euch so gut gefallen hat.

Tja Steffi alle um uns herum bekommen Babys nur wir nicht,das sind auch oft meine gedanken wenn ich so durch die Stadt gehe und sehe manche jungen Mütter,die nur Kinder haben zum Spass oder weil sie net arbeiten gehen wollen dann frage ich mich auch warum die?
Und klar oft denke ich auch viell werden wir nie dieses Glück empfinden können aber wir dürfen nicht aufgeben,es wird werden bestimmt!!!

So ihr lieben einen schönen abend noch



Re: Endo-Talk
Andrea1980

Hallo,

ich mische mich mal eben einfach so in eure Runde ein.
@Cathi: Nicht persönlich nehmen und ist auch nicht böse gemeint aber ich fand die Stelle mit den jungen Müttern die Kinder zum Spaß haben oder weil sie nicht arbeiten wollen etwas komisch. Sieht man Frauen an das sie Kinder aus Spaß haben oder wegen der Arbeit?
Klar gibt es welche die von Verhütung nichts halten und da kommt ein Kind nach dem anderen, der Staat zahlt ja dann fleißig.
Aber so sind nicht alle.
Ich bin 26 mein Mann 28 unsere Kinder sind knapp 7 Jahre und 3 Jahre.Und nicht aus Spaß oder so.Wir gehen beide arbeiten.Ich täglich auch am Wochenende außer Dienstags und mein Mann in der Schweiz,er ist nur am Wochenende da.Und waurm? Für unsere Kinder um ihnen was zu ermöglichen.Haben ein Haus gebaut und das auch wegen der Kinder denn die Eigentumswohnung wäre für uns ohne Kinder genug gewesen.Deswegen find ich es immer nicht schön wenn junge Eltern angegriffen werden denn es gibt solche wie wir die drehen ihren Hintern und arbeiten für ihr Geld und sorgen für ihre Kinder.Und das geht bei uns ohne Staatl. Unterstützung oder Hilfe der Eltern finanziell gesehen.Meine Eltern unterstützen uns nur in den sie die Kinder von Schule und Kiga abholen weil ich bis 18 Uhr arbeite.
Oh das ist ja echt lang geweorden aber das mußte ich mal loswerden und bitte nicht persönlich nehmen, ich möchte hier niemanden angreifen.

Liebe Grüße
Andrea



Re: Endo-Talk
mausi

Hallo Ihr Lieben,

tja nun wieder ein Monat vorrüber und wir drei sind wieder nicht weiter gekommen. Aber Mädels Kopf hoch. Wir drei haben alle das Glück, noch so jung zu sein ! Das wird schon werden...... Oder ?

Ich beneide dich Susi, ich will auch in den Urlaub. Aber bald darf ich ja in den Urlaub. Obwohl jetzt würde ich fast lieber gleich mit der IVF starten, aber danach dann !

Liebe Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi ihr lieben

Bin natürlich nicht schwanger,naja habe es ja geahnt.
Gestern früh beim Us sah es gut aus,die Schleimhaut hat sich gut gebildet und so ,aber der Bluttest war negativ.Das wäre ja auch zu schön gewesen,wir üben zwei Jahre und dann gleich im ersten Monat mit Spritzen sollte es klappen.
Naja ich habe ausserdem eine Gelbkörperhormonzyste die sich wohl von der Unterstützung mit dem Vaginalgel gebildet hat,jetz hofft die Ärztin das sie mit der Regel weggeht sonst kann ich nächsten Monat net spritzen.

Wenn alles gut wird,dann machen wir diesen Zyklus die IUI.Ich werde dann kein Clomi nehmen sondern nur spritzen damit sich net wieder soviele Eibläschen bilden.

Und Steffi wie sieht es bei dir aus?Welchen Tag hast du heute?
Ich warte drauf das die Mens bginnt das wir in den neuen Zyklus kommen.

Susi wie gehts dir? Hast dich wieder in der kalten Welt zurechtgefunden in Germany?

So ihr lieben einen schönen Abend noch



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo Cathi,

heute ist ZT 1. Also kann ich nun mit dem neuen Zyklus starten, nachdem ich nun einen Monat aussetzen musste.

Mensch Cathi, schade, bei vier Eiern war die Chance eigentlich doch recht hoch könnte man meinen gell ? Aber wir stecken in unserem Körper einfach nicht drin.Ich bin sehr gespannt, wie deine erste IUI verlaufen wird ? Ich werde ja diesen Monat auch wieder zur IUI gehen ! Also wenn alles so hinhaut wie es soll. Ned zu viele Eier gute Hormonwerte usw ...... ! Ist ja alles ned so einfach !

Mensch Susi Du meldest dich ja gar nicht mehr.. Bist Du so im Stress oder ?

Liebe Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
susi

hey Mädels, da bin ich!!!

Wie geht es euch?
das wetter hier ist wirklich total... Naja ist eben winter!!!!
ich stehe wirklich unter stress zurzeit, ist echt der hammer was man so alles auf arbeit nachhollen muss, so nach 14 tage. Aber ich bin ja nicht allein mein guter hilft ja fleißig mit!!!

mensch cathi, ich hätte echt gedacht das es endlich geklapt hat, hat sich so gut angehört! fühle mit dir. wir kennen ja alle dieses Gefühl!!!!
das mit deiner mam tut mir leid, da hast du ja jetzt wieder echt doppelt last. kaum hat ein neues jahr begonnen und schon häufen sich wieder schlechte neuigkeiten. So auch bei mir, ich habe so sehr meine Tage bekommen (zu 2 mal diesen Monat) das ich jeden 2 tag zum Doc muss mich spritzen lassen. sie sind so heftig, dass ich mich total schap fühle....ach man woman hinsieht und hört nur negatives....aber das wird ja mal eine nde haben!!
Wie geht es jetzt bei dir weiter steffi?

Auf jedenfall wünsche ich euch beiden ein wunderschönes Wochenende, auch bei sch... wetter!!!
ich drück euch ganz lieb eure susi!!!



Re: Endo-Talk
susi

so jetzt noch mal ich,,,,,, sag mal steffi hast du jetzt nicht bald gebutstag?????

Oder hab ich den schon verschlafen!!!!???????



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo,

ja ich hatte schon Geburtstag !

Bei mir geht es wie jeden Monat weiter. Puregon spritzen, Zyklus per Ultraschall überwachen und dann zum Stichtag entweder Insemination oder spontan Sex. das Ganze machen wir jetzt noch 2-3 mal und dann nach unserem urlaub fange ich mit IVF an ! Ich bin guter Hoffnung, dass es dann klappt !

Mensch bei euch kommen dann immernoch die Probleme mit den Schmerzen, Zysten, OP´s usw. dazu. Das habe ich ja Gott sei Dank alles nicht ! Bei mir ist der Zyklus immer gleich und die Regel auch. Ich habe halt die ersten 1,5 Tage Bauchweh, aber mit Schmerztabletten überstehe ich den Tag sehr gut.

Diesen Monat habe ich wieder viele Termine rund um das Kinderwunsch Thema. 2-3 mal zu meiner Frauenärztin, dann zur Insemination und dann
noch zum Vorgespräch IVF. Aber für den Tag habe ich Urlaub genommen, da will ich mich ned so abhätzen müssen !

Liebe Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi ihr zwei

Ich habe heute am 32Zt endlich meine Regel bekommen,das ist schlimm darauf zu warten wenn man weis das man net ss ist.
Vorallem muss ich jetz beten das diese scheiss Zyste mit weg gegangen ist sonst können wir diesen Monat net spritzen.
Am Mittw habe ich Termin in der Kiwu praxis wieder,dann wird geschaut und alles weitere besprochen.

Ich bin momentan wieder sehr traurig und glaube das es nie was wird,ich weis auch nicht,wir üben seit über zwei jahren ohne erfolg,das kann man gar net glauben.

Ja das mit meiner Mama ist sehr traurig und ich habe damit sehr zu kämpfen,wir verstehen uns so super und sie hilft mir mit allem,aber wenn diese Krankheit zuschlägt,kann man nix tun,leider.

So ihr lieben bin heute irgendwie schlechter Laune.
Wir hören uns,drücke euch



Re: Endo-Talk
Cathi

Hallo ihr lieben

Wo seit ihr denn?
Hoffe es geht euch gut.

War gestern wieder in Leipzig und die Zyste bildet sich zurück,zum Glück.Hatte schon totale Angst das wir einen Mont aussetzen müssen.
Jetz habe ich gestern wieder mit Puregon begonnen und mache das bis nächsten Do und dann haben wir den Do abends Termin zum Us und dann wird entschieden wenn die IUi gemacht wird.
Ich spritze jetz auch 75 Einheiten,hoffentl bilden sich net zuviele Eier wieder.
Steffi wenn wird deine IUI sein,weist das schon?

Gestern teilte mir ne Freundin mit das sie in der 5 .Woche ss ist.
Da war ich erstmal klar erfreut aber dann abends kam ich doch zieml ins grübbeln ob wir dieses Gefühl auch mal erleben werden.

Ich lernte sie auch letztes jahr im August,sowie ne andre noch hier im Internet kenne.
Die eine wurde ja gleich ss durch die Hormontherapie und die andre jetz auch nach einem Jahr üben auf normale Weise.
Jetz fehlen nur noch wir drei.

Ich habe etwas Angst das wir auch zur IVF greifen müssen,wegen den Kosten.
Aber,hoffe mal nicht.

So das war erstmal das neueste hoffe ihr kommt bald mal wieder.



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo Cathi,

das versteh ich jetzt nicht so ganz, wieso Du jetzt 75 I.E. spritzen sollst. du hast doch schon bei 50 I.E. 4 Eier produziert. Dann werden es jetzt doch noch mehr sein ! Oder nicht ? Ich spritze wieder nur 50 I.E. da zu viele Eier ja nichts nützen.

Ich gehe am Montag ins Reproduktionszentrum zum Beratungs-Vorgespräch. Ich werde diesen Monat keine IUI machen lassen. Ich will mir den Stress diesen Monat nicht antun.
Momentan geht es mir mit meinem Magen wieder schlechter, der Kinderwunschstress schlägt mir wirklich auf den Magen.
Ich finde das im Moment neben der stressigen Arbeit alles zu viel.

" Termine beim Arzt ausmachen, Puregon bestellen und holen, dann spritzen, dann wieder zum Arzt, dann zum Spezialisten IUI, Krankenkassenanträge stellen; Sex zum richtigen Zeitpunkt usw usw... usw... und das alles neben dem normalen stressigen Alltag !
Ich finde das ganz schön viel auf einmal ! Geht es euch auch so ?
Bestimmt ! Ich bräuchte jetzt echt Erholung von dem ganzen Stress. Naja bald darf ich ja in den Urlaub !

Liebe Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi ihr Lieben

Na Steffi du klingst aber ziemlich down.Hast du dich inzwischen etwas erholt?

Tja ich finde es auch komisch das die Dosis erhöht wurde,aber sie meinte wohl es kam von der Kombi mit Clomi und jetz spritze ich ab dem 3ZT bis zum Do.

Es passt mir auch alles net mit der IUI diesen Monat,erstens kam meine Mama am Sa heim von Kh und hat es wirde net gepackt und ist wieder total down,sodass ich mich überhaupt net auf die Kiwu sache konzentrieren kann,dann hat mein Guter letzten Diensatg wieder mit der Arbeit begonnen ( da ja Winterpause war) und kann somit schlecht frei oder krank machen und ich dürfte normalerweise am Fr net fehlen da meine Kollegin frei hat.
Ich weis überhaupt net wie ich das machen soll,wenn sie am Do abend sagt die IUI wird Fr gemacht.Das geht im Grunde gar net.Habe sie gefragt wegen Sa aber da sagte sie müssen mehrere Paare zusammen kommen und das wird wohl net,also keine Ahnung.

Naja und unter dem ganzen Kummer mit mama kann es eh net klappen.Am Mittw geht sie in die Psychatrie,erstmal wieder zum Entzug,dann zur Weiterbehandlung dort.ich hoffe es nimmt bald ein gutes Ende mit ihr.

So ihr lieben bis morgen



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo Ihr Lieben,

Mensch Susi wo bist Du denn ? Hast Du so viel Stress in der Arbeit, dass Du es nicht schaffst zu uns zu stoßen oder ?

Also ich war doch nun in dem Reproduktionszetrum. Ich war über 2 Stunden dort, wovon wir über 1,5 Stunden nur über die IVF und ICSI gesprochen haben. Also jetzt bin ich guter Hoffnung, dass es klappen wird.
Die haben mir solche Hoffnungen gemacht. Sie haben gesagt, dass das Sperma zwar gut ist gesamthaft gesehen, dass aber die A-Sperma also die ganz ganz ganz schnellen zu wenig sind. Das heisst, es könnte daran liegen. Oder eigentlich ist es ziemlich sicher !

Ich werde jetzt Anfang April die ICSI machen lassen. Ich soll mir auch nur ein Ei einsetzen lassen, da die Chancen so gut stehen und das Risiko auf Zwillinge dann bei über 30 % liegt. Also die haben dort wirklich was auf dem Kasten. Sind auf dem neusten Stand der Technik, echt klasse. Ich hoffe sooooo sehr, dass sie uns helfen können. Sie haben eine durchschnittliche Erfolgsrate von 45% und die Allgemeine Erfolgsrate liegt bei 25% aller Reproduktionszentren.

Jetzt haben wir den ganzen Papierkram erledigt. mensch das sind 100 Blätter zum ausfüllen und an die Krankenkasse weiterleiten usw usw.....
Diese ICSI kostet gesamt 3441,- plus die Kosten für das Einfrieren der Eier und dann das eventuelle wieder auftauen beim nächsten Versuch. Sind dann nochmal insgesamt 1000.- Eigenanteil ! Also das heisst es kommen ca. 2720 € auf uns zu. Wahnsin oder ? Gut, dass ich einiges sparen konnte in letzter Zeit. Aber das kann einen echt arm machen ! Naja vielleicht werden die Kosten noch etwas geringer, wenn meine Ärztin die Stimulation übernimmt, und das Puregon wieder auf Kassenrezept ausstellt ! Wie bisher. Für die ICSI muss ich dann 125 I.E. spritzen.

Cathi, das mit deiner Mutter tut mir sehr leid. Meiner geht es im Moment auch wieder sehr schlecht, aber ich versuche Abstand zu halten ,denn das überträgt sich sonst auf mich. Ich habe jetzt schon wegen der KIWU Sache einen Reizmagen bekommen. Das ist kein Spaß sag ich euch. Das schränkt mein Leben soooo ein ! Mir ist ständig schlecht und ich habe Durchfall und keinen Appetit ! Der Reizmagen ist psychosomatisch bedingt ! Ich hoffe, ich werde ihn wieder los !

Habt ihr noch keine Psychischen oder körperlichen Schäden durch den KIWU ?

So ihr Lieben
freu mich von euch zu hören
Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi

Ja das mit meiner mama ist sehr schlimm für mich und ich kann da auch kein Abstand gewinnen,weil es für mich so schwer zu begreifen ist,warum es sie trifft.Die immer lustig und gut drauf war und alles gemeistert hat.Ich komme da net drüber weg und dadurch sie durch den Alkohol immer so fertig ist muss ich mich um sie kümmern,das geht gar net anders.
Sie liegt dann in der Wohnung und trinkt und findet es selbst am schlimmsten das sie da net raus findet.Sie will sogerne wieder ein normales Leben führen,aber irgendwie kommt der Alkohol net aus ihrem Kopf raus.Das wünsche ich niemanden.
Heute habe ich sie wieder weg geschafft zur Entgiftung.Oh man das tut so weh,das kann man gar net beschreiben.
Ich hoffe das sie jetz mal länger in der Klinik bleibt das die Chancen höher sind davon wegzu kommen.

Steffi ist deine Mama auch in der Klinik?

Naja der Kiwu macht mich im Moment net so verrückt wie der Wunsch das es Mama besser geht.Ich kann mich da auch nicht drauf konzentrieren richtig.Ich muss zwar jeden Tag spritzen und morgen abend nach Leipzig aber eigentl habe ich dazu keinen klaren Kopf momentan,aber wenn wir die IUI net machen lassen,war ja alles spritzen umsonst.

Ja mein Guter hat auch zuwenig gute A Spermien aber sie liessen sich wohl aufbessern.
Na das klingt doch gut, aber warum gleich eine ISCI und keine IVF?

Die Kosten sind ja der Wahnsinn,das könnten wir momentan gar net bezahlen.
Die IUI macht uns schon pleite.

So ich melde mich morgen,alles Liebe



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo,

nein meine Mama ist derzeit nicht in der Klinik, aber kurz davor. Ich kann schon Abstand gewinnen, da wir uns nur selten hören und sehen, aber ich denke auch immer daran! Du Arme.. ich kann das zu gut verstehen, wie sehr einen das belastet !

Ja diese IVF und ICSI ist wirklich sau teuer. Sie glauben, dass die ICSI noch grössere Chancen bringt, deshalb gleich die ICSI. Ist mir aber auch recht so ! Ich werde dann im Urlaub also im nächsten Zyklus mit dem Down Regulierungs Nasenspray beginnen und dann die 125 I.E. spritzen und dann zur ICSI. Das wird wieder ein aufregender Monat der März. Erst Urlaub und dann die ICSI.

Ich drück euch ganz fest die Daumen, dass die IUI bei euch Erfolg zeigt.
Ich bin gespannt, wie viele Eier du diesmal hast ? Bestimmt wieder viele !

Also Cathi, Kopf hoch.....
Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Cathi

Guten Morgen

Wo ist denn unsere Susi abgeblieben?

Ja ich befürchte auch dass ich wieder viele Eier haben werde,aber dann sollen sie es doch trotzd mal durchführen,weil was soll ich immer spritzen wenn am ende nix gemacht wird.Naja mal abwarten.
Habe aber seit gestern auch so zwischenblutungen,weis auch net woher,das gefällt mir nicht so ganz.

Ach so na wenn die chancen bei einer ISCI besser sind könnt ihr das natürlich nutzen.Ich hoffe das es gleich beime ersten Versuch klappt,denn das Geld ist ja der Horror pur.
Wieso nimmt man da Nasenspray?

Was sagt dein mann zu der ganzen Sache?

So bis morgen mausi



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo Cathi

mein Mann hält sich da ziemlich zurück. Er macht sozusagen in dem Punkt, was ich vorschlage.
Das ist einerseits gut aber anderererseits schlecht. Einerseits belastet es so unsere Beziehung nicht, denn er bekommt von dem Stress der damit verbunden ist nicht viel mit. Er geht halt mit, wenn wir das Sperma brauchen und ansonsten mache ich die Termine alleine.

Aber andererseits finde ich es natürlich schade, dass er sich sooo wenig damit befasst und mich halt gar ned unterstützt bei dem ganzen Papierkram usw. Nach den Arztbesuchen will er halt wissen, wie es war und was sie gesagt haben, aber dann reden wir nicht mehr darüber bis zum nächsten Termin !
Naja das kann man jetzt sehen wie man will ? Ich sehe es teils teils !
Wie ist es bei euch ? Redet ihr viel über den nicht erfüllten Kinderwunsch ?
Oder auch eher nicht ? Männer sind da irgendwie anders. Die wollen einfach nicht gerne über Probleme und Kummer reden. So ungefähr "redet man nicht darüber, dann hat man auch keinen Kummer und keine Sorgen "
einfach verdrängen halt !

Also das Nasenspray soll man nehmen, damit das Hirn so zu sagen ausgeschalten wird. Das Hirn produziert automatisch nur ein maximal zwei Eier und durch das Nasenspray wird diese Hirnfunktion ausgeschaltet, so dass ca. 10 Eier reifen können. Das Nasenspray nimmt man dann ab dem 21. Zyklustag bis zum Tag 4 oder 5 und dann fängt man mit den Spritzen an. 125 I.E.

Gestern habe ich die Krankenkassenanträge losgeschickt. Ich bin sehr gespannt, wie lange das diesmal dauert ? Ich hoffe es geht so schnell wie beim letzten mal !

Ja wenn ihr jetzt wieder nen Monat umsonst gespritzt hättet, das wäre echt blöd. Ich bin sehr gespannt, ob ihr diesen Monat endlich die IUI machen lassen könnt ? Wie viel Prozent von den A-Sperma habt ihr denn ?
Bei uns ist es nach der Aufbereitung auch gut, aber die in der Klinik haben gemeint, es würde trotzdem daran liegen. Erinner mich nicht an die Kosten, das ist echt der Wahnisnn. Ich darf gar nicht daran denken. Vorallem wie lange man dafür sparen muss. 2800,- . Gott sei Dank bin ich in der glücklichen Lage, ganz gut zu verdienen, sonst wäre das nicht möglich !

Geht es Dir besser, wegen deiner Mama ? Du Arme.... ich kann dich so gut verstehen. Deine Gedanken werden nur noch um deine Mama kreisen, oder ?

Kopf hoch
Grüsse
mausi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi Steffi

Naja gestern abend kam leider wieder die niederschmetternte nachricht das die IUI wieder nix wird diesen Monat.
Ich hbae seit drei tagen so bischen Schmierblutungen,wahrscheinl kommt es von dem ganzen Kummer um meine mama denn die Ärztin kann es sich net andres erklären und dadurch ist die Schleimhaut schlecht aufgebaut und sie meinte wenn wir die IUI machen lassen stehen die Chancen net gut, da die blutungen die Spermien auch abtöten.
Naja sie sagte sie fände es net gut wenn wir das viele Geld jetz zahlen wo die chancen das es klappt schlecht sind.
Ist auch okay wenn sie das sagt. Ich habe komischerweise trotz der hohen Dosis Spritzen nur ein Ei diesmal aber ein sehr grosses,glaube 26mm.
Sie sagte es wäre schon seltsam aber scheinbar reagiere ich besser doch in Kombi mit Clomi und das will sie nächsten Monat wieder starten.
Naja so haben wir uns entschieden es net machen zu lassen,weil es hätte dann heute gemacht werden müssen da das ei schon groß ist und wenn ich die Blutungen habe ist es umsonst.Also wieder ein Monat vergebens aber was soll man tun.
Sie meinte trotzd das wir es mit Sex versuchen sollen. Sie gaben mir gestern die Es auslösende Spritze und heute u morgen Sex und dann wieder das Gel und am 26.2.hin zum SST.
Aber ich weis das wir da diesen Monat net hoffen brauchen.

Was soll man tun Steffi,der seelische Druck ist einfach zu groß und das sich das auf alles niederlegt wie man siet ist klar.

Naja mein Guter redet schon mit mir drüber,aber ansonsten hält er sich da auch zurück.Er geht mit hin und macht auch alles aber sonst wie bei euch.Manchmal denke ich auch ihn stört es nicht so sehr wie mich das es nicht klappt,aber ich weis das er gerne Kinder möchte.
Und oft will ich einfach drüber reden und dann merke ich wenn er genervt ist davon,das ist schon traurig,aber wie du sagtest Männer sind wohl einfach so.

Wisst ihr schon wenn genau die ISCI sein wird?

Ja das könnten wir uns net leisten,vorallem da wir ja auch net verheiratet sind und beide net so toll verdienen.

So ein schönes We



Endo-Talk
Mausi

Hallo Cathi,

die ICSI wird Ende März Anfang April sein. Kommt auf die nächste Zykluslänge an. Wenn alles klappt, wie wir es erhoffen, dann wird es Ende März sein !

Heute war ich bei Internisten, denn die Rep. Klinik hat nen leichten Schilddrüsendefekt festgestellt. Jetzt muss ich dann Schilddrüsenhormone nehmen um die Schilddrüse wieder zu stabilisieren. Oh Mann wir machen schon ganz schön was mit gell?

Versuch dich ein bisschen übers WE von allem abzulenken und dn Kopf frei zu bekommen.

Kopf hoch, es wird alles irgendwann gut werden !
Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi Steffi

Oh jetz hast auch noch was mit der Schilddrüse,mensch was man alles hat und nicht weis,ist auch besser so.

Ja das stimmt wir müssen ganz schön was einstecken um irgendwann mal ein Kind in den Armen halten zu können.

Hatte gestern furchtbare Unterleibsschmerzen,das wird wohl der Es gewesen sein.Aber obwohl wir gestern Sex haben sollten und heute,hatten wir gestern keinen Lust und haben es gelassen,weil irgendwie darf man sich doch nicht nur unter Druck setzen,dann bringt es eh nichts.Entweder es klappt heute oder wir warten bis nächsten monat.

na wir werden sehen,was das alles noch wird,es muss ja gut werden.

ein schönes we



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo Cathi,

Dein letzter Bericht hat sich aber nicht gut angehört ! Du bist momentan so richtig fertig oder ? Das tut mir sehr leid. Ich kann da echt mit dir mitfühlen. Monat um Monat vergeht und man hat das Gefühl es tut sich nichts positves. Im Gegenteil alles Negative kommt zusammen !

Fliegt ihr dieses jahr in den Urlaub. Ich gluabe,Du brauchst auch dringend etwas, worauf Du dich freuen kannst ?

Wieso meldet sich denn die Susi nicht mehr ? Will sie sich aus dem Forum zurück ziehen ? Schade gell ?Ich hoffe nur, dass sie nicht schon wieder im krankenhaus ist oder war ?

Mittlerweile bekomme ich ein bisschen Angst vor der Punktion ! Ich habe zwar noch ca. 5-6 Wochen bis dahin, aber irgendwie ist das halt schon eine richtige OP. Zwar kurz, aber schon mit allem drum und dran.
Als ich dort in der Praxis war zur Besprechung, hatten sie gerade im OP Komplikationen und die Sanitäter haben die Frau dann abgeholt und mitgenommen. Das war schon gruslig ! Aber die Ärztin hat gesagt, das passiert bei 1 von 1000 Frauen !

Morgen muss ich wieder zum Schilddrüsenarzt. Dann bekomme ich die Schilddrüsen Hormone. Diesen Zyklus mache ich mal ne Komplettpause, kein Puregon, kein Predalon, kein Zyklusüberwachung.... nichts... und dann im nächsten Zyklus geht die Vorbereitung zur ICSI los. Nasenspray, Puregon usw.......

Gestern waren wir bei IKEA beim Bummeln, soetwas lenkt immer toll ab vom ganzen KIWU-Stress. Meinem Magen geht es so lala. Ich habe einen Reizdarm vom vielen Psycho-Stress. Er macht mal Probleme und dann wieder nicht. ich hoffe, dass ich im Urlaub keine Probleme bekomme.
Zur Zeit kann ich viele leckere Sachen nicht essen, aber das macht auch nichts, ich will vor dem Urlaub eh immer abnehmen. 3,5 Kilo habe ich schon geschafft ! Yohoooo !

So liebe Cathi,
Kopf hoch.. lass dich nicht unterkriegen
Grüsse
Steffi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi Steffi

Also ich weis auch net wo unsere Susi ist,solange es ihr gut geht,viell ist sie schon ss,wer weiss.

Naja ich habe momentan ein totales tief aber nicht wegen der Kiwu sache sondern mehr wegen meiner mama.Ich komme einfach net drüber weg wieso es nicht mehr geht mit ihr so wie letztes Jahr noch zusammen zu sein,sondern das sie jetz innerhalb von 7 Wochen schon das 4 mal zum Entzug musste.
Ich habe Angst auch davor wie es weitergehn soll mit ihr.Ich selbst merke das ich total kraftlos geworden bin und auch kaum mehr ich selbst.Ich bin von früh bis abends nur in Gedanken und komme einfach nimmer klar so richtig.

Naja und das es diesen Monat mit der IUI wieder net geklappt hat ist schon blöd,aber eh wir 400Euro ausgeben und es hat kein Sinn ist es schon besser so.
Wie gesagt wir haben uns dann auch net an den Sex nach Vorschrift gehalten weil es irgendiwe blöd ist, am Ende bekommen wir ein baby und es klappt in der Beziehung nimmer weil wegen der Kinderwunsch Sache alles auf der Strecke geblieben ist,nee du.

Mit dem Urlaub haben wir uns überhaupt noch keine Gedanken drüber gemacht.Wir müssen erstmal alles abwarten.

Ich habe seit letztes Jahr im März auch 17kg abgenommen und durch den ganzen Stress hier nehme ich es auch net zu wieder.Wieso willst du abnehmen?

So schönen Tag noch



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo Cathi,

vor dem Urlaub meine ich immer, ich muss ein paar Kilos abnehmen. Mein Traum wäre in den nächsten vier Wochen bis zum Urlaub je ein Kilo zu schaffen. Aber wenns ned klappt, dann ist es auch nicht schlimm. Ich würde dann 47 Kilo wiegen bei 1,61 cm. Das ist halt ein tolles Gewicht für meine Größe, aber jetzt mit 51 Kilo fühle ich mich auch schon ganz wohl ! Hier und da noch ein paar Pölsterchen vorallem an den Schenkeln und dem Po aber sonst ist es schon ok. Ja also 17 Kilo ist der Hammer. Wie hast Du das denn geschafft ? Wie lange hat das denn gedauert? bestimmt sehr lange oder ?

Tja das mit deiner mama kann ich wirklich zu gut verstehen. Ich habe seid 3,5 Wochen nichts von meiner mama gehört. Ich weiss nur, dass es ihr wieder schlecht geht mit der Psyche, aber ob sie in der Klinik ist? Könnte sein, aber der Mann von meiner mama hat zu mir gesagt, ich brauche nicht anzurufen, wenn sie mich hören oder sehen will, dann wird sie sich melden. Und daran halte ich mich auch, denn das zieht mich sonst auch wieder so runter wie dich... und jetzt geht es mir gerade wieder etwas besser. Also auch mit meinem Reizmagen. Ich tu aber auch viel für mich im Moment. ich gehe zur Massage, ins Solarium, zum shoppen, ins Schwimmbad usw... Das tut mir gut ! Hast Du schon mal darüber nachgedacht, zu einem Psychologen zu gehen, bei dem Du Dir alle Sorgen (Kinderwunsch und Kummer um deine Mutter) von deiner Seele reden kannst ? Ich habe auch schon mal darüber nachgedacht, aber ich lass mir die Möglichkeit noch offen, bis es mir mal richtig schlecht geht. Im Moment komme ich aus den Tiefs noch immer selbst wieder heraus. Mit Stressminderung und schönen Unternehmungen.

So liebe Cathi..... ich wünsche Dir gute Besserung für dein Tief
und drücke deiner Mama ganz fest die Daumen
Liebe Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi Mausi

Danke für deine lieben Worte,es tut gut sowas zu hören und vorallem das ich mit dir drüber reden kann.

Naja ich habe mir schon Gedanken des öfteren gemacht ob ich mal zu einem Psychologe gehen sollte,aber ich wüsste net so richtig wie ran,also wo ich da einen finde,denn die ich hier so kenne sind alle älter und dann weis ich nicht ob die Kasse das zahlt.
Kennst du dich da aus?
Ich denke oft es wäre schon ganz gut für mich vorallem wegen der Sache mit meiner Mama aber ich traue mich dann immer net so.
Oh du hast deine Mama aber lange net gesehen,wohnt ihr weit auseinander oder habt ihr weniger Kontakt?

Ich denke es wäre bei mir auch anders wenn wir weiter auseinander wohnen würden aber so sehen wir uns jeden Tag und wenn es ihr also schlecht geht betrifft es uns alle und sie kommt in den Situationen ja auch net alleine klar.

Ich versuche auch mich abzulenken aber das ist schwierig,selbst wenn sie jetz in der Klinik ist u wir telef und ich merke wie depri sie ist dann zieht es mich wieder voll runter.
Aber heute abend gehe ich mit meinem Schatz essen,das muss mal sein denn er musste die letzten Wochen genug einstecken und mitmachen,da kann ich froh sein das er zu mir hält,ehrlich.

Ja also ich habe letztes jahr im März noch 79 kg gewogen und da fand ich mich echt ekelig,vorallem weil ich das alles zugelegt hatte durch die Wechseljahr Therapie wegen der Endo.Naja also habe ich mich beim Sport angemeldet und bin drei mal die Woche gegangen und mit dem essen umgestellt.Es ging total fix,im nu waren die Kilos runtern.Glaube im Juni habe ich dann 15kg runter gehabt und jetz wiege ich 63kg.Bin ich voll zufrieden damit.
Na du hast doch ein Traumgewicht da brauchst doch net abnehmen.

Übrigens gestern erzählte mir die nächste die auch schon seit 2 Jahren übt das sie ss ist,super manchmal denke ich nur wir beide bekommen das net hin,aber wieso?

So Steffi bis morgen



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo Cahti,

doch wir bekommen das auch hin. Dieses irre Glück wird uns doch nicht verwehrt bleiben ! Das wird schon, wirst sehen.

Also zu der Psycho-Therapie, das zahlen die Kassen. Meine arbeitskollegin, in unserem Alter, hatte letztes Jahr auch solche Probleme mit den Eltern und ist dann auch zum Psychologen gegangen. Es hat ihr total gut getan und ihr aus dem irren Tief mit Panikattacken herausgeholfen ! Sie hat sich alles von der Seele reden können. Ich glaube, das wäre der richtige Weg für dich. Du hast im Moment zwei solch große Probleme. Dein unerfüllter Kinderwunsch und dann noch deine Mama. Ich würde mich von der Fachklinik wegen dem unerfüllten Kinderwunsch zu einem Psychologen überweisen lassen. Psychische Probleme sind in der Kinderwunschbehandlung keine Seltenheit, das kann man überall lesen.
Dein Hausarzt kann dir bestimmt nen guten " jüngeren " Psychologen empfehlen. Die Psychologen sind mittlerweile so verbreitet und sooooo ausgebucht. Ich glaub jeder 3. war schon beim Psychologen, das ist keine Schande ! Also ich würde auch hingehen, wenn es sich mal als nötig herausstellt.

Ja meine Mama und ich wohnen nicht weit auseinander. Nur ca. 20 Minuten, aber wir leben jeder unser eigenes Leben und das ist gut so. Also ich will das so, denn Ihre Stimmung überträgt sich auf mich und dann geht es mir mit schlecht und das ist der falsche Weg, aber meine Mama hat halt im Gegensatz zu Dir einen sehr lieben Mann, der sich um alles kümmert. Wenn das nicht so wäre, dann sähe das anders aus !
Vielleicht müsst ihr für eure Mama auch nen Mann finden ? Aber das ist halt ned so leicht in dem Zustand gell ?

So Cathi,
halt die Ohren steif........
Grüsse
Mausi



Re: Endo-Talk
Cathi

Hi Mausi

also was mit susi los ist würde ich gerne mal wissen.

Ja viell sage ich es nächste woche am Montag wenn ich in leipzig den termin habe wegen dem Sst das ich gerne eine überweisung zum psychologe möchte.
Ich denke auch das ich irgendeine hilfe brauche,weil wenn meine mama am Fr wieder heimkommt beginnt die angst von vorn und ich kann net mich so kaputt machen lassen davon.

Naja mal schauen ob ich überhaupt nach leipzig muss denn da ist schon der 29Zt und viell ist die mens dann schon da denn eigentl kann es diesen monat gar net geklappt haben.

Ja das stimmt das es deine mama in der beziehung auf einen partner besser hat.Meine Mama ist ja auch erst 45 Jahre und total hübsch und hat immer viele Angebote und lernt viele Männer kennen die sich gerne näher mit ihr einlassen würden,aber ich denke immer sie schreckt etwas davor zurück.Warum,keine Ahnung.
Sie meinte immer sie hätte keine Zeit für einen Mann aber das ist nicht wahr.Leider komme ich nicht dahinter warum sie angst hat.

Welchen Zt bist du heute?

So einen schönen wochenstart mausi



Re: Endo-Talk
Mausi

Hallo Cathi

heute ist ZT 27 und ich warte auf meine Mens. Diese Monat kann es auch bei uns nicht geklappt haben, wenn Du verstehst ?

Wenn die Mens heute oder Morgen kommt, dann kann ich im Urlaub am 21. ZT mit diesem Nasenspray starten und dann gleich nach dem Urlaub mit dem Puregon spritzen und dann hoffentlich bald zur ICSI. Der Krankenkassenantrag müsste heute in der Post sein. Ich habe gestern angerufen und sie meinten er sei schon unterwegs.

Ich würde mir sooo wünschen, dass es beim ersten Versuch der ICSI gleich klappt ? Aber wir setzen nur ein Ei ein. Da sind die Chancen halt dann 10 % niedriger !Ich werde dann die ganze Woche nach der Punktion krank geschrieben. Das ist wohl so üblich !

Wir sind ständig bei unseren Freunden und deren Baby. Mensch das ist sooo schön zu sehen, wie glücklich sie sind. ich würde am liebsten jeden Tag rüber gehen ! Ich bin so ein Kindernarr ! Am liebsten würde ich ihn die ganze Zeit anschauen und auf dem Arm halten. Als wäre es mein Baby !

So Cathi, ja das mit dem Psychologen ist ne gute Entscheidung. Das hilft Dir bestimmt ! Teu teu teu ! Und plant doch mal euren nächsten Urlaub. Das hilft auch sehr ! Die Vorfreude.......ist die schönste Freude. Also ich bin jetzt schon ganz heiss auf denm Urlaub ! Noch 2,5 Wochen arbeiten und dann geht es los in die Sonne ........

Grüsse
Mausi