Gestakadin
Anja

Hallo Ihr,

Kennt jemand Gestakadin? Ich habe es gestern verschrieben bekommen, da ja Orgametril aus dem Vetrieb genommen worden ist.

LG Anja



Re: Gestakadin
Sabine

Hallo Anja,

ich kenne leider kein Gestakadin, aber warum ist denn Orgametril aus dem Vertrieb genommen worden ????

Gruß,
Sabine



Re: Gestakadin
BRITTA

Hallo Anja,

Orgametril nehme ich seit gestern ein - der Reimport ist aus dem Vertrieb genommen worden, das Original gibt´s noch!

Viele Grüße

Britta



Re: Gestakadin
Anja

Hallo Sabine,

also Orgametril ist in Deutschland aus dem Vertrieb genommen worden, da die Nachfrage hierzulande zu gering war.

Gruss Anja



Re: Gestakadin
Sabine

Hallo Anja,

da bin ich aber beruhigt, ich hatte schon gedacht, wegen irgendwelcher Komplikationen mit Wirkstoffen o. ä..... habe nämlich schon mehrere Orgametril-Therapien hinter mir, da hätte mich das doch etwas beunruhigt...

Der Name Gestakadin hört sich aber so an als wäre es etwas ähnliches, Orgametril ist ja auch ein Gestagen-Präparat...

Liebe Grüße,
Sabine



Re: Gestakadin
Anja

Hallo,

ich habe Orgametril jetzt fast zwei Jahre genommen. Und davor auch schon zweimal jeweils ein halbes Jahr.

Die Apotheke hatte beim Arzt angerufen und denen gesagt, das es das nicht mehr gibt und da hat mein FA mir Gestakadin verschrieben.

LG Anja



Re: Gestakadin
Diana76

Hallo

Ich hab erst letzte Woche 2 Päckchen Orgametril in der Apo gekauft;
ist also nach wie vor als Reimport auch in Deutschland erhältlich.

Gestakadin ist ein Norethisteron-Präparat und hat mit Orgametril (Wirkstoff: Lynestrenol) nichts zu tun.

Hallo Britta,

Ich bin sehr gespannt, ob es Dir auch so gut tut, wie mir.
Gib mal Bescheid!

LG
Diana



Hallo
Anja76

Hallo Ihr,

nehme ja jetzt seit Februar Gestakadin ein und ich muss sagen mir geht es genauso gut wie unter Orgametril. Habe keine Schmerzen.

Beim letzten FA-Termin hat er auch diesmal keine Zysten, wie unter Orgametril, gefunden.

Ich hoffe, das es mir noch lange gut geht.

--

LG Anja



Hallo Anja, das freut mich,
Sabine

Hallo Anja,

das freut mich, dass es dir so gut geht !!! Dann drücke ich dir die Däumchen, dass das auch so bleibt.

Unter Orgametril hatte ich aber auch nie Zysten, im Gegenteil, die vorhandenen sind dadurch immer verschwunden.

Alles Gute und liebe Grüße,

Sabine



Hallo Sabine, also in den
Anja76

Hallo Sabine,

also in den letzten zwei Jahren wo ich Orgametril eingenommen habe, haben sich bei mir auch keine Zysten gebildet.

Ich habe 2004 und 2005 schonmal Orgametril für jeweils ein halbes Jahr genommen und da hatten sich Zysten gebildet, so das ich innerhalb von einem halben Jahr zweimal operiert worden bin.

 Meine letzte OP ist jetzt zwei Jahre her und seit dem habe ich keine Zysten mehr.

--

LG Anja