WG-Chiara, Sabine,Sandra und Verena
Verena

Juhu Mädels! Kiss

Neues Forum - Neue WG. Ich hoffe das war euch Recht?! 

Wie gehts euch Süßen? 

Man, ich hab euch ganz schön vermisst. Lasst euch ma der Reihe nach durchknuddeln Sealed

Und jetzt erzählt ma wies euch in den letzten Wochen so ergangen ist.

Lieber gruß, Verena



Hallo Verena, schön, wieder
Sabine

Hallo Verena,

schön, wieder von dir zu lesen. Und schön, dass das Forum wieder da ist...

Tja, wie ist es mir in den letzten Wochen ergangen... Ich bin am 20.4. bei Prof. Possover operiert worden. Die befürchtete Darmendometriose hat sich glücklicherweise nicht bestätigt, aber ich hatte 2 Zysten im Eierstock, die entfernt werden mussten, zahlreiche Verwachsungen und Verklebungen, die gelöst werden mussten und beide Eileiter waren zu. Zum Glück hat P. das alles gut hingekriegt und jetzt hoffe ich, dass einer Schwangerschaft von meiner Seite nichts mehr im Wege steht.....

Wir werden im nächsten Zyklus mit unserem ersten Inseminationsversuch starten.... Ich bin jetzt schon aufgeregt und habe Angst vor der Enttäuschung, denn beim ersten Versuch klappt es ja meistens nicht. Und eine Erfolgsquote von 10-20 % ist auch nicht wirklich hoch.... Der Prof. in Bonn sagte auch, dass man vielleicht dann mal über IVF nachdenken müsste, aber das möchte ja mein Mann nicht..... Naja, aber ich versuche, jetzt erstmal positiv zu denken und alles auf mich zukommen zu lassen.

Und wie geht es dir so??

Und euch anderen , Sandra, Chiara ??

Chiara, bist du wieder aus dem KH raus, wei geht es dir ??? Habe schon lange nichts mehr von dir gehört...

Liebe Grüße, Sabine

 



Hallo Sabine, schön das du
Verena

Hallo Sabine,

schön das du alles so gut übestanden hast.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen und wünsch dir von Herzen viel Glück für deine IUI.

Mir geht es eigentlich relativ gut, Schmerzen sind auszuhalten und zum Glück auch nicht mehr täglich.  Das einzige was mir wirklich noch Sorgen macht sind die ständigen Dauerblutungen von mehreren Wochen. Und ausgerechnet jetzt hab ich Probleme mit der Krankenkasse und kann nicht zum Arzt gehn. Aber naja, das Problem wird sich hoffentlich auch bald lösen, so das ich mich endlich operieren lassen kann und wir uns auch wieder voll und ganz unserem Kinderwunsch hingeben können.

Hach, wat bin ich froh das das Forum wieder auf ist. Und wenn ihr soweit alle fit seid,können wir ja vieleicht auch ma über ein Treffen nachdenken??!!!

LG Verena 



HEL!!!
Sandra88

Hi meine süssen Mädels,

endlich geht das Forum wieder!!!! Laughing Habe öfters mal nachgeschaut, aber nichts hat funktioniert.

Also, es scheint ja viel passiert zu sein bei euch. Ich berichte einfach mal kurz von mir. Muss mich in eure Berichte erst nochmal richtig reinlesen.

Heute Nachmittag habe ich wieder Mesotherapie. Weiß grad nicht die wievielte das ist. Bekomme ja insgesamt 10. Also eine Beserung hatte ich echt gemerkt. Nach den 3. -  4. Spritzen hatte ich keine Krämpfe mehr und meine Rückenschmerzen waren auch deutlich besser. Habe in dieser Zeit keine Tropfen mehr genommen!! Aber ich habe eine sehr unreine HAut bekommen, so dass die Ärztin mich jetzt auf die Valette umgestellt hat. Nehme sie jetzt seid 1,5 Wochen. Die letzten 2 Tage hatte ich Zwischenblutungen und dabei dann auch wieder Schmerzen. Aber immerhin auch nicht so dolle das ich was eingenommen habe, also ist es ja eigentlich, obwohl ich (leichte) Schmerzen habe besesr geworden. Ich hoffe sehr, das es anhält, hat mich ja auch ziehmlich viel gekostet. Beim Wasserlassen und Stuhlgang habe ich aber immernoch Schmerzen. Aber nicht so stark wie vorher. Habe mich da ganz optimistisch eingestellt. Ich denke, sonst funktioniert sowas auch nicht.

So, jetzt wisst ihr erstmal wie es mir geht. Ich lese mich dann jetzt mal in eure Beiträge rein, damit ich auch weiß wie es euch so geht.

 HAtte eben auch was von einem Treffen überflogen, das würde mich sehr freuen Smile Fänd das richtig schön. Können ja mal einen Termin ausmachen, wenn alle wieder da sind.

 So, fühlt euch ganz ganz lieb gedrückt und haltet alle die Ohren steif. Wünsche euch alles gute.

Eure Sandra (I)



Hallo meine Süßen, melde
chiara

Hallo meine Süßen,

melde mich dann auch mal ganz brav zurück. Boah echt cool hier. Ich habe eure Beiträge nur kurz überflogen, und soweit ich sehen konnte, geht es euch zur Zeit gut. Das freut mich riesig.

Ich hatte vor 2 Wochen meine second look OP und war ein wenig entäuscht. Meine Beschwerden sind nach der großen OP vor 8 Wochen deutlich besser geworden (war ich sehr froh) aber mit jeder neuer Regel, wurde es ein wenig schlimmer. Naja hatte zwei in der Zeit, die eine war super und mit kleinen dosen Schmerzmittel super auszuhalten und die zweite war dann schon wieder heftiger.

Was ich ganz erschreckent fand, ich habe zum ersten mal im Stuhl blut gefunden. Bei dem Gespräch vor der letzten BS wollte der Dr. dann nochmal genau gucken, sagte aber direkt, wenn er was findet entfernt er es nicht. Naja hab natürlich die Hoffnung gehabt, er findet auch nicht, aber dem war nicht so. Habe gehofft, das ich länger Ruhe habe und nicht so schnell wieder auf dem OP-Tisch lande. Ich meine ich kann das auch verstehen (zumindestens auf der einen Seite) meine letzte große OP ist noch nicht so lange her und das wäre wieder eine große geworden. Nun, jetzt geht es nach Beschwerden. Werden die schlimmer, na dann weiß ich ja wohin ich muss.

Sonst geht bei mir auch alles drunter und drüber, jeder brauch zur Zeit meine Hilfe und bin den ganzen Tag unterwegs. Abends ist dann nur noch schlafen angesagt.

Ich bin froh, das ich euch habe, auch wenn ich mich momentan hier sehr rah mache, aber denke jeden Tag an euch. So jetzt geh ich schweren Herzens

*knuddle euch ganz doll* 

 GLG Eure chiara



Jipieh *freu*
Verena

Juhhhuuuuu, na endlich sind wir wieder komplett.

Mädels ich freu mich ja sooooo.

@Sandra, schön das deine Therapie so gut bei dir anschlägt. Ich drück dir die daumen das es weiter so gut läuft.

@Chiara, na da hast du ja in der letzten zeit ganz schön was mitgemacht. Ich hoffe jetzt ist erst ma l gut mit operieren. Das deine Beschwerden besser geworden sind freut mich wirklich, hoffen wir mal das es so bleibt. *daumendrück*

@Sabine, na was gibt es bei dir neues?? Meld dich mal wieder

 Mir gehts zur zeit solala. Schmerzen immer noch nicht soooo stark (zum glück), doch dafür werden die blutungen immer seltsamer und tauchen zu den blödesten momenten auf. *seufz*

 

So, ich knuddel euch ganz dolle und hoff ihr meldet euch bald wieder

*bussi* Verena 



hu hu
Sandra88

Hi meine Lieben,

also, nächste Woche habe ich meine letzte Meso-Behandlung. Mir geht es soweit gut. Ab und zu zwickt es mal und meine Brust spannt und so, aber das kommt ja von dem Pillenwechsel. Mit der Endo ist es soweit in Ordnung. Ich habe auch gemerkt, das es mir seit dem Psychisch viel besser geht. Ich mache mir nicht mehr so viele gedanken um die Endo, und hatte auch länger kein "tief" mehr. Ich rede auch nicht mehr so viel mit meinem Freund darüber. Nur der GV will noch nicht so richtig. Mal abwarten. So weit ist alles in Ordnung.

Wie geht es euch denn meine Süßen? Habt euch ja auch lange nicht mehr blicken lassen. Würde mich freuen nochmal was von euch zu hören. Hoffe es geht euch gut.

So, ich werde dann mal sehen wer sich opfert und schreibt... Laughing

Drück euch alle ganz ganz fest Tongue out

Bis dann.

Eure Sandra



Huhu meine Lieben, komm euch
chiara

Huhu meine Lieben,

komm euch mal wieder besuchen, ist ganz schön leer hier in letzter Zeit geworden. Wir sind alle nur noch so wenig da.Surprised 

Ich freue mich aber sehr, das es euch soweit ganz gut geht und hoffe, das sich bis jetzt nichts geändert hat und auch nicht ändern wird. Letzte Woche ging es mir wieder mal richtig sch....!! Schmerzen und zwar das volle Programm, aber die Woche ist um und diese Woche verlief sehr ruhig. Hoffe das bleibt erstmal so. *ganz viel hoff*

Sagt mal wie sieht es eigentlich aus????? Sollen wir uns hier nicht nochmal alle treffen?? So an einem Wochenende, vielleicht dieses und mal wieder in unserer WG einen Kaffee zusammen schlürfen? Vielleicht abends, also ich hätte Zeit muss das nur vorher wissen, weil muss mir ja immer erst einen PC suchen, womit ich ins Netz kann. Also wer hat Lust und Zeit????? Vermisse euch so doll !

Und was ist mal mit einem richtigen Treffen? Wir haben das zwar schon oft angesprochen, aber nie was festes ausgemacht? Na Mädels, wie wärs????

So, muss wieder aufhören. Ich hoffe ihr meldet euch!

*euch ganz doll vermiss und euch lieb hab*

Dicker knuddler

 Eure chiara 



Hallo ihr Lieben, da bin ich
Sabine

Hallo ihr Lieben,

da bin ich auch mal wieder. Sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber ich habe viel um die Ohren zur Zeit. Am Wochenende steht eine Hochzeit an, für die viel vorzubereiten war, im Büro herrscht Chaos

UND ich habe meine erste IUI hinter mir !!! Heute morgen war es soweit. Jetzt heißt es abwarten, hoffen und Tee trinken.... in 2 Wochen muss ich zur Blutuntersuchung. Bin schon jetzt sehr gespannt, aber ich rechne mir nicht allzu große Hoffnungen aus, ehrlich gesagt, denn bei IUI stehen ja die Chancen allgemein nicht sooo gut. Aber das sind alles nur Statistiken und jeder ist schließlich ein Einzelfall. Also heißt es: POSITIV DENKEN !!

Chiara, dass du schon so schnell wieder so große Probleme hast, tut mir sehr leid... habe ich das jetzt richtig verstanden, du hast schon wieder Probleme am Darm, da wurde bei der SL-OP auch was gefunden, aber nicht entfernt, weil die letzte große OP noch nicht so lange her ist, und diese wieder eine solche geworden wäre? Aber du weißt jetzt schon, dass du irgendwann wieder unters Messer musst, wenn die Beschwerden zu groß werden... Mensch, was für ein Mist !! Dass die Endo einen aber auch nie mal in Ruhe lassen kann..... Aber lass den Kopf nicht hängen, irgendwo hat alles seinen Sinn, auch wenn man ihn manchmal nicht sieht... Ich denke jedenfalls an dich und wünsche dir, dass es dir bald besser geht !!

Am Wochenende kann ich leider nicht ins Internet zum "Kaffeetrinken", habe zu Hause nicht die Möglichkeit. Und hier im Büro ist es auch schlecht für mich, dauerhaft zu mailen... ich kann nur hin und wieder mal reinschauen, deshalb wird das mit dem virtuellen Treffen für mich schwierig...

Verena, auch dir drücke ich die Daumen, dass dein Bauch dich bald mal in Ruhe lässt und auch diese seltsamen Blutungen... Hat deine Ärtzin denn eine Idee, was die Ursache sein könnte? Wie sieht es denn eigentlich mit eurem Kinderwunsch aus... ??

Sandra, auch dir würnsche ich natürlich alles Gute und freue mich, dass deine Therapie so gut angeschlagen hat !! Hoffentlich ist es von Dauer! Die Probleme beim GV kenne ich übrigens auch nur zu gut... ohne Schmerzen geht es bei mir fast nie. Ob das aber alles mit der Endo zusammenhängt, weiß ich nicht so genau, meine Ärtzin meinte auch, das wäre wohl alles bei mir etwas eng... und ich habe bisher nach den OPs eigentlich nie eine großartige Besserung diesbezüglich verspürt... Naja, kann man wohl nix machen. Ich frage mich nur, wenn das alles so eng ist, wie dann da mal ein Kind durchpassen soll...

Macht´s gut und lasst euch nicht unterkriegen !

Liebe Grüße,

Sabine



Hallo Sabine, schön von dir
Sandra88

Hallo Sabine,

schön von dir zu hören!!! Ich drücke dir für deine Blutuntersuch ganz ganz feste die Daumen. Genau, positiv denken...!!! Vielleicht habt ihr ja Glück. Die Hoffnung nie verlieren!!! Lass auf jedenfall direkt von dir hören, wenn du bescheid weist. Egal bei welchem Ergebnis, wir hier sind immer da!!! :-) Hoffentlich hast du zur Zeit nicht mehr so viel Stress auf der Arbeit und Privat. Sowas schlaucht einen doch immer sehr.

Chiara, Verena und Sandra II, wie geht es euch denn?? Lasst mal von euch hören. Ist echt super ruhig hier geworden. Aber auch allgemein im Forum... Meldet euch nochmal!!! Los jetzt...!! ;-)

Meinem Bauch gehts zu Zeit ganz gut, hat sich seid meinem letzten Beitrag nichts geändert. Aber das mit dem GV schlaucht mich schon ganz schön. Bin da ja in der anderen Gruppe dabei. Mal sehen was draus wird.

So, ich freue mich jetzt schon drauf wieder was von euch zu hören. Und wenn ihr euch nicht schnellstmöglich meldet, gibts was hinter die Löffel...   ;-))

Bis dann, meine lieben.

Ganz ganz liebe Grüße

Sandra



Sorry, dass ich mich hier so
Tess

Sorry, dass ich mich hier so einklinke, aber ich wollte mal hören, woher ihr so kommt, also aus welcher Gegend und wie alt ihr seit?

@ Sandra: Bei dir weiß ich das ja schon (zumindest dein Alter) Smile

Würd mich über Antworten freuen

--

Liebe Grüße, Tess



Hallo ihr Lieben, da bin ich
Sabine

Hallo ihr Lieben,

da bin ich mal wieder, leider nicht mit so guten Nachrichten. Unsere IUI hatte leider keinen Erfolg... Heute morgen war ich zur Blutuntersuchung und heute mittag bekam ich dann den Anruf. Naja, aber es wäre ja auch zu schön gewesen, um wahr zu sein, gleich beim ersten Versuch. Natürlich bin ich traurig, aber es nutzt ja nichts. Ich versuche, mich zusammenzureißen und nach vorne zu schauen. Im nächsten Monat werden wir aussetzen, weil der Prof. in Urlaub ist und ich auch weitere Versuche erst noch mit der Krankenversicherung abklären muss. Und dann heißt es im Juli neues Spiel neues Glück, hoffentlich mit mehr Erfolg dann. Der Monat Ruhe wird uns bestimmt auch gut tun.

Tess, ist doch schön, wenn du dich hier einklinkst. Du kannst gerne mitschreiben, dann hat unser "Küken" Sandramaus auch mal jemanden in ihrem AlterWink. Ich bin nämlich schon 36... Ich komme aus dem Rheinland, wie die anderen auch. Und du?

Probleme mit dem GV habe ich übrigens auch, schon immer. Bei mir liegt es aber, glaube ich, weniger an der Endometriose als daran, dass das bei mir alles ein wenig eng ist... Es war nämlich nach den OPs bei mir auch nicht besser. Ganz ohne Schmerzen geht es bei mir sehr selten, aber ich kann es meistens aushalten. Aber schöner wäre es natürlich, wenn man keine Schmerzen, sondern nur Spaß daran hätte. So war es bei mir aber noch nie.

Macht es gut, liebe Grüße von Sabine



Hallo Sabine, freu mich
Sandra88

Hallo Sabine,

freu mich riesig von dir zu hören. Über deine Nachrichten allerdings nicht so. Ist ja echt schade. Aber es ist ja auch eher selten, das es beim ersten Versuch klappt, oder? Du machst das aber genau richtig. Nach vorne schauen. Das ist das beste. Es kostet zwar immer viel Kraft, aber was will man anderes machen? In Selbsmitleid versinken? Da ist die erste Entscheidung doch die beste wahl, oder?! Und hier wird man eh immer aufgemuntert... ;-))) Für den nächsten Versuch drücke ich dir allerdings wieder richtig feste die Daumen...!! Das wird schon.

Das hörte sich ja an, als ob ihr alle schon Großmütter seid... *gg  Ich mag euch und komm super mit euch klar. Außerdem braucht ein Küken doch immer seine Aufpasser... ;-) Würd euch echt gerne mal alle kennenlernen. Ein Treffen fänd ich super. Ist nur schwierig das unter einen Hut zu kriegen... Naja, ich hoffe das das irgendwann mal klappt!!

Es kann ja nochmal jeder schreiben, woher er kommt, und dann werde ich was organisieren... versprochen!! Organisieren ist meine Lieblings-Beschäftigung... ehrlich!! Mach das super gerne :-)

So, das Tess jetzt dabei ist, finde ich auch super. Die wäre dann bei einem Treffen natürlich auch sofort dabei!!!

Also ich komme aus Aldenhoven bei Jülich und habe ein Auto. Bin da also recht flexibel. Freue mich schon auf eure nächsten Nachrichten... Nehme das jetzt mal in Angriff, sonst wird das ja nie was *gg

Bis dann meine Lieben. Drück euch ganz feste!!! ;-))

Euer Kücken *g



Hi Sabine! Oje, da machst du
Tess

Hi Sabine!

Oje, da machst du ja auch ganz schön was mit. Ich drück dir natürlich die Daumen, dass es nach deiner Ruhepause klappt.

Ich fühl mich auch immer "zu eng" denn meine Schmerzen werden auch nach der OP kein Stück besser.

Ich komme aus der Nähe von Würzburg, habe aber auch ein Auto. Wäre schön, wenn das mit einem Treffen mal klappen würde. aber unsere Sandra wird das schon organisieren oder :-)???

Bis bald!

--

Liebe Grüße, Tess



:-(
Sandra88

Hallo meine lieben,

 hier ist es aber ruhig geworden. Echt schade. Würde mich riesig freuen nochmal was von euch zu hören. Wie gehts euch denn so????

Wo seid ihr nur alle??

Lasst nochmal was von euch hören.

*drück euch lieb*

Euer Küken



Da bin ich
Tess

Hi Sandra!

Wie gehts dir denn so? MIr leider nicht gut.Habe in letzter Zeit wieder täglich Schmerzen und nehme jetzt seit Dienstag auch die Valette. Bis jetzt vertrag ich sie ganz gut, hoffe sie bringt auch in punkto Endo was. ICh soll aber auf jeden Fall nochmal operiert werden, wenn es nicht deutlich besser wird.

--

Liebe Grüße, Tess



Huhu
Sandra88

Hallo Tess,

mensch, das tut mir leid, das du wieder so oft schmerzen hast. Ist echt blöd. Mir gehts zur Zeit auch wieder echt besch... Habe tierische schmerzen und nehme wieder Novalgin. Das versuche ich immer zu vermeiden, aber sonst wäre ich gestern und heute wohl garnicht aus dem bett gekommen. Ist doch echt scheiße. Habe am Fr. bei meiner Ma übernachtet und meine Pille zu Hause vergessen. Habe sie dann an diesem Abend nicht genommen. Sonntag-morgen hatte ich dann schon als ich aufgewacht bin total Schmerzen. Als ich zur Toilette ging, hatte ich Blutungen, allerdings nur Schmiererei, und heute habe ich auch noch total Schmerzen. Kann aber nicht zu Hause bleiben, da hier Urlaubszeit ist und ein Kollege auch noch einen schweren Motorradunfall hatte und im Krankenhaus liegt. Da geb ich fast 300 Euro für diese sch... Therapie aus und mir gehts schon wieder so. Das ist doch echt nicht fair, oder? Wenn ich zu meiner FÄ gehe, sagt die wieder nur, wenn die Schmerzen zu schlimm sind, muss nochmal operiert werden... blablabla... habe ab dem 11. Urlaub und wir wollten vielleicht last minute fliegen, das kann ich dann bei ner op aber auch vergessen... Ist doch alles mist...

Tess, wie wollen sie denn jetzt bei dir weiter vorgehen? Wartest du ab, wie du die Valette verträgst? Ich hoffe, das es dir bald wieder besser geht...

Wann meldet ihr euch endlich nochmal?? Habe schon so lange nichts meht von euch gehört. Jammer euch die Ohren voll und weiß garnicht wie es euch noch geht??? Würde mich echt freuen!!

*drück euch ganz feste*

Eure Sandra



Hi Sandra! Oje, da gehts dir
Tess

Hi Sandra!

Oje, da gehts dir ja ähnlich wie mir. Tut mir echt Leid! Wohnst du gar nicht mehr zuhause? Ich nehme auch ständig Novalgin zur Zeit, letzte Woche war ich daheim, aber diese Woche arbeite ich wieder. Muss ja irgendwie gehen. Bisher vertrag ich die Valette ganz gut, nur etwas Magenschmerzen habe ich, aber das ist auszuhalten. Leider ist Endo-technisch noch keine Besserung eingetreten, aber das kann ja sowieso dauern.

Das ist echt doof, dass du soviel Geld ausgegeben hast und es trotzdem nichts gebracht hat. Ein Mist!

Ich war letzte Woche bei meinem Fa und der konnte zwischen Darm und GM schon wieder Endo tasten. HAtte nach der letzten OP im April ja einmal meine Tage und da ist es schon wieder so ausgebrochen! Echt wahnsinn wie schnell das geht.

Wenn die Valette nicht innerhalb von 2 Monaten deutlich wirkt, muss ich auf jeden Fall wieder operiert werden. Jetzt hoffe ich mal, dass es doch was bringt. Wir hatten auch Urlaub gebucht im August, wollten nach Gran Canaria, aber das müssen wir jetzt auch stonieren. Kann ja so nicht weg fliegen :-(

 Ich wünsch dir jedenfalls auch, dass es dir bald besser geht und du nicht operiert werden musst.

Denk an dich!

--

Liebe Grüße, Tess



@ Sandra
Tess

Hi Sandra!

Nur eine kurze Bitte: Würdest du mir mal deine Telefon- bzw. Handynummer geben? Dann könnten wir auch so mal mailen.

Würde gern mit dir in Kontakt bleiben!

--

Liebe Grüße, Tess



Hallo ihr Lieben, sorry,
Sabine

Hallo ihr Lieben,

sorry, dass ich mich so rar gemacht habe, aber ich habe ein bisschen Stress im Büro momentan. Es ist zwar Ferienzeit, aber wir haben trotzdem jede Menge zu tun...

Mir geht es im Gegensatz zu euch zur Zeit richtig gut, zumindest körperlich. Schmerzen habe ich so gut wie gar nicht, auch die letzte Periode war auszuhalten. Da schäme ich mich eigentlich, wenn ich so lese, was bei euch los ist.... und ihr seid noch sooo jung und habt schon so eine Riesensch.... am Hals.......... Es tut mir total leid, dass es euch so schlecht geht!!!!!! Auch wenn es schwerfällt und auch wenn ich gut verstehen kann, dass ihr keine Lust drauf habt (hätte ich auch nicht.....), aber vielleicht kann letztendlich eine erneute, GUTE OP bei einem Spezialisten euch doch helfen. Es wäre es sicher wert, das auf sich zu nehmen, wenn man wüsste, dass es nachher besser ist. Aber bei dieser Krankheit weiß man das ja leider nie.........

Ich wünsche euch jedenfalls von Herzen, dass euch bald geholfen werden kann !!!!!!!!

Psychisch geht es mir so lala, mal geht es gut, mal geht es nicht so gut... Ich habe ja jetzt einen Zyklus KiWu-Pause (zumindest was die "Nachhilfe" angeht), aber richtig abschalten kann ich trotzdem nicht. Meine Gedanken kreisen ständig nur um diese eine Sache....

Von Chiara und Verena hört man ja wirklich gar nichts mehr..... Wo seid ihr???

Liebe Grüße,

Sabine



Ja, mich gibts noch
Verena

Hallo Mädels,

 

entschuldigt das ich mich so lange nicht gemeldet habe.

Wollt auch nur mal ein Lebenszeichen von mir geben, das ihr wisst das es mich noch gibt.

 

Wenn ihr wissen wollt wie es mir geht, kann ich da leider keine positive Rückmeldung geben.

Bin momentan an einem Punkt angelangt, wo ich bald nicht mehr weiter weiß.

Ich kann nicht mehr. Mir geht’s völlig beschissen.

Ich blute nur noch, bin nicht krankenversichert, meine Beziehung leidet drunter, jetzt habe ich auch noch Stress mit meinem Freund (aber das hat andere Gründe) und ich überlege ob ich diese Beziehung noch weiterführen will oder kann. (obwohl ich ihn liebe)

In meinem Alltag kriege ich nichts mehr gebacken, nicht einmal mehr meinen Haushalt.

Ich schlafe schlecht.

Ich kann mich nicht mal überwinden etwas länger am PC zu sitzen, statt dessen liege ich nur noch auf der Couch.

Ich esse nicht viel und trotzdem nehme ich immer weiter zu.

Morgens frage ich mich, wozu ich überhaupt noch aufstehen soll.

 

Sieht wohl so aus als stecke ich in einer mordsmässigen Depression und obwohl ich das weiß und da auch raus möchte, schaffe ich es einfach nicht.

 

Ihr werdet jetzt sicher sagen dass ich dringend zu einem Arzt soll, dessen bin ich mir auch bewusst und ich möchte nix lieber als das.

Aber es geht momentan halt nicht da ich nicht krankenversichert bin.

Ärger mit dem Amt, da ich kein Hartz4 kriege weil mein Freund laut Regelsatz 5 € zuviel verdient. Dementsprechend zahlen die auch meine Kv nicht.

Aber darüber ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Soviel ist sicher.

 

Sorry, das ich euch jetzt die Ohren so voll geheult habe und nicht auf eure vorigen Beiträge eingegangen bin , aber ich denke ganz doll an euch und hoffe das es euch allen bald besser geht.

 

Fühlt euch alle lieb geknuddelt

Verena



Hallo Verena!  Oje, du
Tess

Hallo Verena!

 Oje, du arme! Da gehts dir fast genauso wie mir. Ich hab jeden Tag noch höllische Schmerzen, dazu kommen jetzt auch noch schlimme Magenschmerzen, weil ich anscheinend die neue Pille nicht so gut vertrage. Gestern früh gings mir so schlecht, dass ich nicht mal aufstehen konnte. Hab mich dann mit aller Kraft zum HA geschleppt und der meinte nur, ob ich denn wieder nur komme, um mir eine AU zu holen. So eine Frechheit. Und dann meinte er noch medikamentös kann er mir eh nicht weiter helfen und ich solle doch wieder mal regelmäßig arbeiten. Schön sowas zu hören, wenns einem schlecht geht oder? Als ob man sich die Endo gewünscht hätte, nur um nicht mehr arbeiten zu müssen. Ich wäre sehr gern wieder gesund und würde jeden Tag normal zur Arbeit gehen. Heute habe ich es mit Mühe und Not geschafft, aber ich fühl mich total Sch***.

Darf ich fragen, wieso du nicht mehr berufstätig bist? Wegen der Endo? Ich frage mich nämlich auch, wie es wohl nach der Ausbildung weiter gehen soll.

 Das mit deinem Freund tut mir natürlich auch wahnsinnig Leid, ich hoffe du triffst die richtige Entscheidung.

Ich denke an dich und wünsche dir alles Gute!

--

Liebe Grüße, Tess



Liebe Verena, na, dir gehts
Sabine

Liebe Verena,

na, dir gehts ja zur Zeit anscheinend wirklich äußerst bescheiden.... Das tut mir superleid und es macht gar nichts, wenn du uns dir Ohren vollheulst !!!!!!!! Dafür sind wir doch da und vielleicht hilft es ja auch ein bisschen, wenn auch vielleicht nicht in der Sache selbst, aber doch ein bisschen bei der Verarbeitung.

Du weißt, du findest hier immer offene Ohren !!!!!!!!!!!

Das mit deiner Krankenversicherung verstehe ich aber nicht ganz.... Warum bist du denn nicht versichert ??? Muss das nicht hier in Deutschland jeder?? Du bist doch auch schon operiert worden, wie ging es denn da?????? Du MUSST dich auf jeden Fall irgendwie wieder Versicherung, doch auch wegen deiner Endo...

Ansonsten hört sich das bei dir wirklich wie eine richtige Lebenskrise oder eine waschechte Depression an.... Du brauchst wirklich Hilfe !!! Ich weiß ja nicht, was so eine Sitzung bei Psychologen oder so kostet, aber vielleicht kannst du ja auch erstmal eine aus eigener Tasche bezahlen. Ich weiß, dass es als Begleitung bei Kinderwunschbehandlung kostenlose Beratungen bei Pro Familia gibt, vielleicht erkundigst du dich da mal. Und raff dich auf und surfe mal ein bisschen im Internet!!! Da gibt es bestimmt Adressen, an die du dich wenden kannst, wo Beratungen und dergleichen nichts kosten, möglicherweise auch über Internet-Foren o. ä. gehen. Oder du suchst dir eine Selbsthilfegruppe, das kostet doch auch nichts...

Jedenfalls geht es so nicht weiter mit dir!!!! Wir können dir zwar zuhören, aber ich denke, wirklich helfen können wir dir nicht. Und ich mache mir echt Sorgen um dich, deine Ausführungen hören sich ganz schön schlimm an... Mensch, wenn wir nicht so weit auseinanderwohnen würden, würde ich mal bei dir vorbeikommen und dich schütteln und mit dir reden, damit es dir wieder besser geht!!!!! Hast du denn gar keinen, bei dem du mal persönlich dein Herz ausschütten kannst....??

Ich kenne zwar deine Probleme mit deinem Freund nicht, aber wenn du ihn noch liebst und er dich, dann solltet ihr versuchen, um eure Beziehung zu kämpfen. Ich denke immer, irgendeinen Weg muss es doch geben, wenn man sich liebt..... Vielleicht magst du ja mal eine private E-mail schicken, meine Adresse hast du ja. Dann müssen wir das nicht alles hier im Forum diskutieren....

Ich drücke dich ganz dolle und wünsche dir von Herzen, dass es dir bald wieder besser geht!!!!!!! Und melde dich bitte und halt uns auf dem laufenden, ggf. per Privatmail, ja ?!?!?!!!

Liebe Grüße

Sabine



Hallo meine lieben, was ist
Sandra88

Hallo meine lieben,

was ist denn hier los? Da komm ich aus dem Urlaub zurück und nichts hat sich getan. Hab mich echt erschrocken...

Sagt doch mal wie es euch geht und was ihr noch so gemacht habt...

Mir gehts zur Zeit gut.

Würd mich echt riesig freuen, nochmal was von euch zu hören....

*lieber drücker*

Meldet euch, eure Sandra



Hallo meine Süßen, sorry
chiara

Hallo meine Süßen,

sorry aber konnte letzte Zeit nicht reinsehen, es ist soviel passiert, was ich euch gerne erzählen würde, aber heute habe ich leider auch nur kurz Zeit. Ich hoffe ich schaff es die Tage mal was länger vorbeizuschauen und euch mal was zu schreiben und vor allem eure Beiträge mal zu lesen, um sehen, wie es euch geht.

Also mir geht es zur Zeit so, naja nicht so gut, aber ich lebe noch und habe euch nicht vergessen, nur wenig Zeit gehabt.

So melde mich die Tage nochmal bei euch. Ganz doll versprochen!!!

Ganz dicker knuddler

 Eure chiara



Ja hallo ihr Lieben, endlich
Sabine

Ja hallo ihr Lieben,

endlich mal wieder Lebenszeichen !!!!!!!!!!!!!

Bin mal gespannt, ob ihr euch wirklich demnächst gleich wieder meldet wie versprochen..... Ich würde wirklich gerne wissen, wie es euch geht und was so passiert ist !!!

Sandramaus, schön dass es dir gut geht !!!!!

Verena, wie geht es dir ??? Was ist los...??

Und Chiara, auf deinen Bericht bin ich auch gespannt !

Mir geht es so lala... Endometriose ist soweit im grünen Bereich, denke ich, aber in Sachen Kinderwunsch hat sich leider nichts getan.... Wir haben jetzt im Juil die zweite Insemination gehabt, auch erfolglos... Das geht mir momentan unheimlich auf die Seele... Ich kann kaum noch an etwas anderes denken, obwohl ich es so sehr versuche. Aber der Gedanke ist halt immer im Hinterkopf. Mein Mann hat die zweite schlechte Nachricht diesmal auch sehr schwer genommen. Wir wollen es aber trotzdem noch ein drittes Mal probieren, wahrscheinlich im Oktober. Der Prof. hat die Eileiter im Verdacht, weil die ja bei der OP im April erst nicht in Ordnung waren, erst nachdem Prof. Possover sie "freigepustet" hatte.... und Eileiter, die schon mal infektiös waren, können halt wohl schneller wieder Probleme machen... Tja, dann würde eine Insemination natürlicht nichts bringen, dann käme nur IVF in Frage, und das möchte mein Mann ja nicht..... Ach, alles doof !!! Er ringt im Moment mit sich, ob die IVF vielleicht doch in Frage kommt, aber er meinte, es wäre schon bei der Insemination für ihn ein ganz blödes Gefühl gewesen, so als hätte er gar nichts damit zu tun.... und er hat Angst, dass das bei IVF noch schlimmer wäre.... Naja, mal sehen, ich kann ihn ja auch verstehen. Und irgendwo denke ich ja auch immer, wenn ich ein Kind haben soll, dann bekomme ich auch eins, egal, was wir tun, und wenn ich keins bekomme, dann soll es eben auch nicht sein... Aber manchmal ist es einfach sooo schwer, damit umzugehen....

Würde mich freuen, in Zukunft wieder mehr mit euch zu mailen !!

Liebe Grüße,

Sabine



Hallo :-))) Juhuuuu, endlich
Sandra88

Hallo :-)))

Juhuuuu, endlich nochmal Lebenszeichen von hier bei uns...!!!!! Das freut mich aber :-)))

Verenamaus: Wo bleibst du nur? Wie geht es dir? Was ist los? Meld dich doch bitte nochmal!!!

Chiaramaus: Schön, was von dir gehört zu haben. Bin auch auf deinen Bericht gespannt... ;-)

Sabinemaus: Das die Endo soweit in Ordnung ist, freut mich für dich. Das die Inseminationen nicht geklappt haben, ist darum umso blöder. Mensch, was soll man da schreiben?? Ich hoffe natürlich das ihr dann im Okt. Glück habt und drück euch dafür ganz ganz feste die Daumen. Wo liegt eigentlich zw. Insemination und IVF der genaue Unterschied? Habe mich damit noch nie richtig befasst. Bin ja noch etwas jung zum Kinder kriegen... In der Sache mit deinem Mann, kann ich das vertehen. Denke aber, das sobald es klappen würde, und du so einen Zwerg in dir tragen würdest, die Zweifel verschwinden würden... es ist dann ja schließlich SEIN Kind... Egal wie es ausgeht (hoffe natürlich gut!!!) wünsche ich dir viel Glück und Kraft. Und hier steht dir auch immer jemand zur Seite...

So, hoffe die Truppe wird bald nochmal vollständig.

Ganz lieber Knuddler!!!

Euer Kücken :-* 



Hallo ihr Lieben, ich
Sabine

Hallo ihr Lieben,

ich schiebe unsere WG mal wieder nach oben, denn bei diesem Anonymus findet man ja sonst nix wieder..... so ein Mist, dass diese Foren oder Gästebücher auch immer mit so einem Zeug vollgemüllt werden müssen, echt nervig !!!

Wie geht es euch denn sonst so?? Was ist aus dem Versprechen geworden, euch mal öfter zu melden??? Verena, Chiara??? Die einzige, die öfter mal hier ist, ist unser Kücken Wink. Ich fände es schön, mal wieder was von euch zu hören, damit ich weiß, dass es euch (hoffentlich) gut geht....

Liebe Grüße

von eurer Oma... Tongue out



Huhuuuu, hallo Oma  Also da
Sandra88

Huhuuuu,

hallo Oma Smile Also da bin ich wieder. Man ist unsre WG leer geworden. Da wird die Miete aber hoch für uns zwei, wenn die anderen nicht mehr kommen... Surprised

Leute, meldet euch doch mal. Wir würden uns echt freuen. Bitte, bitte, bitte,...

 Also mir gehts gut. Unverändert... *freu*

Und euch?? Was ist denn los? Man hat ja die schlimmsten Gedanken, wenn sich keiner meldet, außer Oma und ich...

Sorry, habe dich jetzt einfach Oma getauft... Wink

So, jetzt seid ihr aber wieder dran, mal was zu schreiben. Ich trete in den Streik!!!

Bis dann, hoffentlich bald!!!

Ganz liebe Grüße

euer Kücken Kiss



Hallo meine Lieben, na wie
chiara

Hallo meine Lieben,

na wie geht es euch?? Ich hoffe gut und sehe, das unsere WG leider sehr selten besucht wird. Ich bin am wenigsten bei euch. Leider habe ich zur Zeit nur sehr selten die möglichkeit ins Internet zu kommen und dabei vermisse ich euch soooo doll.

Na, dann erzähl ich mal ein wenig was ich in letzter Zeit so getrieben habe. Vor 2 Wochen habe ich mal wieder im KH gelegen und schuld ist wahrscheinlich mal wieder die Endo. Konnte da leider nicht so festgestellt werden. Nächsten Monat hebe ich einen Termin in Duisburg und ehrlich gesagt graut es mir schon davor. Ich wäre auch nicht gegangen, wenn diese blöden Schmerzen nicht wären, die sich zur Zeit echt häufen. 2 Wochen am Stück habe ich mich von Schmerzmitteln ernährt. Irgentwie kann es so nicht weiter gehen aber wie sonst??

Neue OP? Möchte ich eigentlich nicht, weil wäre ja schon meine 6 in knapp einem Jahr, aber immer mit den SChmerzen will ich auch nicht. Die frage ist nur wie lange es danach wieder anhält. Na mal sehen was Duiburg sagt. Ansonsten habe ich leider keine schönen Neuigkeiten zu erzählren. Habe meinen Job verloren (bin nicht sicher ob ihr das schon wisst) und mein Bauch gibt mir einfach keine Ruhe.

Sagt mal bekommt ihr eure Regel regelmäßig? Meine kommt mittlerweile alle 2 Wochen und dann das volle Programm. Habt ihr das auch??

Es wäre schön euch alle mal wieder hier zu treffen. Können wir mal nicht einen Termin abmachen? Bitte !!! Vermisse euch so.

Knuddel euch alle und hoffe euch geht es gut.

GLG

Eure chiara Laughing



Hallo Mädels, na, da ist ja
Sabine

Hallo Mädels,

na, da ist ja wenigstens mal wieder ein bisschen Leben in der Bude....

Chiara, schön, dass du dich mal gemeldet hast !!! Aber ich glaube, diejenige, die uns hier am wenigstens besucht, ist Verena... und nach ihrer letzten Mail mache ich mir auch ehrlich Sorgen um sie, auch weil sie sich nicht mehr meldet.... da kann man nur hoffen, dass sie irgendwie in Behandlung ist und es ihr einigermaßen gut geht.... Macht ihr euch nicht auch Sorgen???

Chiara, das tut mir sehr leid, dass es dir so schlecht geht.... und dann auch noch das mit dem Job...  Mensch, da kommen mir meine Probleme wirklich klein gegen vor. Ich weiß auch nicht recht, was ich schreiben soll, um dich aufzubauen und zu trösten, außer, dass es ganz bestimmt irgendwann vorbei geht. Aber nach fast 6 OPs innerhalb eines Jahres ohne wesentliche Besserung magst du daran wahrscheinlich auch fast nicht mehr glauben... Aber du darfst trotzdem die Hoffnung nicht aufgeben und musst weiterhin versuchen, positiv zu denken !!!! Wir sind hier immer für dich da, das weißt du, und manchmal hilft es ja auch schon, sich einfach mal auszukotzen bei Leuten, von denen man weiß, dass sie einen verstehen !

Ich wünsche dir jedenfalls jetzt schon mal alles Gute für deinen Termin in Duisburg (oder war der schon...?), Dr. Korell wird dir bestimmt helfen können, er ist doch eine der Koryphäen auf dem Gebiet Endo. Auf jeden Fall bist du dort in besten Händen. Halte uns auf dem laufenden !!

Das mit der Regel alle zwei Wochen kenne ich glücklicherweise nicht... hat bestimm auch etwas mit deiner Endo zu tun, das ist ja kein Zustand !!

Hast du deinen Job wegen der Krankheit verloren???

Sandra, dass es dir so gut geht, ist schön !! Und auch, dass du wenigstens immer treu bleibst Smile. Ich hoffe, es geht weiter bergauf !!!

Bei mir gibt es nichts neues. Was meine Regel angeht, geht es mir momentan sehr gut, ich habe kaum noch Schmerzen und wage das angesichts eurer Probleme kaum zu sagen..... Leider habe ich z. Z. mal wieder eine Zyste im rechten Eierstock, die beobachtet werden muss.... die alte Leier.

Kinderwunschmäßig hat sich leider bei mir noch nichts wieder getan, aber wir haben auch nichts mehr unternommen. Wir waren jetzt 2 Wochen auf Rügen im Urlaub und konnten dort die ganze Sache mal gut vergessen und richtig abschalten. Das war auch nötig... Leider holt einen die Wirklichkeit ja schnell wieder ein, und jetzt werden wir wohl langsam mal wieder aktiv werden müssen. Eine Insemination haben wir ja noch ausstehen, danach.... keine Ahnung...

Sandra, du hattest mal gefragt, was der Unterschied zwischen Insemination und IVF ist.

Also, IVF (In Vitro Fertilization)oder auch ICSI ist die sogenannte richtige künstliche Befruchtung. Hierbei werden nach hormoneller Stimulation der Frau die Eizellen direkt aus dem Eierstock entnommen (punktier), außerhalb des Körpers im Reagenzglas (in vitro) mit aufbereitetem Sperma des Mannes befruchtet und bei erfolgreicher Befruchtung nach ca. 2 Tagen in die Gebärmutter eingesetzt. Bei ICSi werden die Spermien direkt in die Eizelle gespritzt, bei IVF müssen sie selbst eindringen. Die befruchtete Eizell muss sich dann in der Gebärmutter einnisten, was auch nicht so einfach ist, insbesondere bei Endo-Patientinnen... die Erfolgsrate ist relativ gering.

Bei der Insemination wird auch hormonell stimuliert, aber nur, damit sich schöne Eizellen bilden. Es wird die ganze Zeit per US und Blutabnahme kontrolliert und zu gegebener Zeit bekommt man eine eisprungauslösende Spritze. Innerhalb der nächsten 36 Stunden muss dann die Insemination erfolgen, d. h. der Mann muss sein Sperma abgeben, das wird ein bisschen aufbereitet bzw. die "besten" selektiert, und dann mittels Katheder in die Gebärmutter gespritzt. Alles andere muss von selbst gehen. Also, schon ein ziemlicher Unterschied, denn die Insemination ist ja nur sozusagen ein bisschen Unterstüzung, dass alles zur rechten Zeit am rechten Ort ist Smile, das ist bei IVF anders....

Naja, mal sehen. Nach diesem Roman muss ich jetzt aber mal wieder ein bisschen arbeiten....

In der Hoffnung, bald wieder von euch zu hören,

liebe Grüße,

Sabine



Hallo meine Lieben  Huch,
Sandra88

Hallo meine Lieben Smile

Huch, es wird geschrieben... das kennt man ja hier garnicht mehr... Tongue out

Jetzt aber mal ernst! Chiara, es hat mich total gefreut, was von dir zu hören, aber deine Nachricht war leider nicht so erfreulich... Kann mich da nur den Worten von Sabine anschließen. Du darfst die Hoffnung nie aufgeben... Ich hatte auch an nichts mehr geglaubt. Sollte wieder operiert werden. Bin dann aber zu dieser Ärztin gegangen. Hatte ihr zwar kein Wort geglaubt, das diese Spritzen helfen sollten und hatte auch nciht wirklich Geld dafür. Aber ich dachte nur, es ist immernoch besser als ne op... Also habe ich das gemacht. Die erste Zeit wurde es sigar noch schlimmer, so dass ich mich echt gefragt hab, wozu ich die ganze sch... mache. Hatte die Hoffnung aufgegeben. Aber dann merkte ich, das es besser wurde... Konnte es garnicht glauben... Ich denke, immer dann wenn man nicht mehr damit rechnet, kommt irgendwo ein Lichtlein her (finde, an dem Spruch ist was dran...) Will dir damit nur sagen, das du niemals aufgeben darfst... Wir sind doch Frauen!!! Und hier sind alle für dich da!!!! Lass den Kopf nicht hängen.

Ach ja, deinen Vorschlag mit einem Termin fänd ich auch nicht schlecht. Müssten uns da einfach mal einigen... Also am besten wär es ja am WE, oder?? Während der Arbeit kann ich zwar auch ins Netz, aber da ich nie weiß was gerade anfällt, könnt ihr euch da nicht auf mich verlassen... Fange jetzt einfach mal an... was wäre denn mit dem We vom 20. - 21.10.? Den Sa. oder den So.?

 Sabine, das es dir zur Zeit besser geht freut mich auch total!! Natürlich bleibe ich euch hier treu!!! Mich werdet ihr nicht mehr los... Cool

Wegen Verena mache ich mir auch riesige sorgen... Frown Bin aber auch noch nicht dazu gekommen, sie mal anzurufen... Auf der Arbeit gehts nicht und zu Hause habe ich auch immer viel um die Ohren... Da denke ich einfahc nicht daran... Ich habe auf jedenfall ihre Handynummer, ich könnte sie euch ja per E-Mail schicken, wenn sie einer mal anrufen möchte...

So, ich muss dann auch mal weiter arbeiten...

Hoffe wir hören uns bald wieder!!!

Drück euch alle ganz lieb. Bussi Kiss

Euer Küken Sandra



Hallo ihr Lieben, das wäre
Sabine

Hallo ihr Lieben,

das wäre echt schön, wenn wir uns mal wieder öfter hier "treffen" würden... Klar ist das schwierig, wenn man keine Möglichkeit hat, ins Netz zu kommen, das verstehe ich nur zu gut. Ich selbst kann ja nur im Büro ins Internet, weil es zu Hause (noch) nicht funktioniert... Deshalb wird es auch leider bei mir nichts mit einem "Klön" am Wochenende, Sandra... überhaupt ist der dauerhafte Aufenthalt im Netz für eine richtige "Unterhaltung" mit euch momentan noch schlecht, da ich ja auf der Arbeit nicht ständig im Forum runmhängen kann... Sorry, aber sobald wir das Internet zu Hause haben, beteilige ich mich !!!! Eigentlich sollte morgen jemand kommen, der uns hilft, aber leider ist er krank geworden, so dass es nicht klappt. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.

Was ist denn bloß mit unserer Verena los... ?? Sandra, wäre wirklich toll, wenn du dich mal bei ihr melden würdest, wenn du ihre Nummer hast... Ihr habt euch doch auch schon mal gesehen, oder?? Warst du eigentlich mal wieder bei dieser Selbsthilfegruppe? Also, ich würde schon gerne mal wissen, wie es ihr geht... Da sie sich gar nicht mehr meldet, kann man ja nur hoffen, dass sie vielleicht eine Therapie macht oder ähnliches.... ich hoffe so sehr, dass es ihr besser geht !!! Melde dich doch mal !!!!!!!!!!!!!

Ansonsten, Chiara, wie schaut es bei dir aus?? Immer noch so schlimm... ? Ich hoffe, nicht. Es gibt ein Licht am Ende des Tunnels !!! Und ich kann mich Sandra nur anschließen, wir sind hier immer für dich da !!! Klar können wir dir wahrscheinlich nicht wirklich bei deinen Problemen helfen, aber wir können zuhören bzw. lesen :-) und dich trösten und mal drücken !! Das hilf ja manchmal auch schon, das ganze alles einfach mal loszuwerden...

Bei mir ist jetzt bei der SD-Untersuchung festgestellt worden, dass ich ev. eine leichte Überfunktion habe. Jedenfalls soll ich zur Vorbeugung der Vergößerung des Kropfes ein Medikament nehmen, und nach 10 Wochen wird dann wieder kontrolliert.

Ja, und eine Zyste habe ich auch wieder... nächsten Mittwoch muss ich zur Kontrolle, hoffentlich ist sie dann weg.... Das nervt alles so, ich habe einfach keine Lust, dass alles wieder von vorne losgeht... ich wollte jetzt eigentlich endlich mal in Ruhe schwanger werden........... Yell

Wisst ihr, ihr seid eigentlich alle viel schlimmer dran als ich mit euren Schmerzen und so... das hält sich ja bei mir in Grenzen, aber trotzdem nerven mich meine Probleme ganz schön, das deprimiert alle so. Manchmal denke ich, dass ich womöglich nie ein Kind haben werde.... und dann tut es so weh, meine ganzen Freundinnen zu sehen, die schon zum zweiten Mal Mamas sind... und ich bin jetzt auch schon 37, langsam habe ich Angst, die Zeit rennt mir weg. Ich hatte ja nie ein Problem mit dem Älterwerden, aber dieses Jahr war ich an meinem Geburtstag das erste Mal unglücklich, und das liegt einzig und allein daran, dass ich nicht schwanger werde und das alles sich so furchtbar lange hinzieht... Ich weiß, was ihr jetzt sagen bzw. schreiben werdet, ich soll die Hoffnung nicht aufgeben. Ich weiß, versuche ich ja auch, aber nach so vielen erfolglosen Jahren, in denen nur wieder neue Probleme auftauchen, fällt das ganz schön schwer....

So, musste jetzt auch mal ein bisschen jammern... danke fürs Zuhören Smile

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald,

Sabine, die Oma



Nach oben schieb...
Sabine

Nach oben schieb...



Huhu Mädels, heute ist
chiara

Huhu Mädels,

heute ist Feiertag und ich habe es mal geschafft ins Internet zu kommen. Erstmal vieln lieben Dank für eure lieben Worte. Ja am ende des tunnels soll licht kommen, mal schauen wie lange es noch dauert. Laughing

Ich hatte letzte Woche den Termin in Duisburg und ich soll mal wieder .....! Na ein Rätsel !!! Zur OP. Ich habe eine Zyste wo man nicht sehen kann ob es eine Endo Zyste ist, aber ich denke schon, denn ich hatte bis jetzt nur solche. Tja eventuell wieder mit Darm-OP und meine gebärmutter wand ist unregelmäßig aufgebaut, also es sieht so aus, als würde die Endo auch da drin, sagte Dr. Korell.

Er ist ja unheimlich nett muss man echt sagen und ich habe gesagt, das ich erne bis Januar warten möchte, weil ich gerade einen Kurs mache und der geht noch bis Dezember. Er sagte ich muss das selber entscheiden, da ich sehen muss, wie es Schmerzmäßig auszuhalten ist.

Das klappt schon irgentwie und mein bester Freund (schmerzmittel) wird mir bestimmt dabei helfen. Einen neuen Job habe ich noch nicht gefunden, was denke ich auch schwer wird, weil ich habe ja den Behindertenausweis wegen der Endo. Na mal abwarten.

Ich habe aber momentan auch einen kleinen Sonnenschein, naja genau genommen 4. Hi meine Hündinn ist ungewollt schwanger geworden und hat vor 2,5 Wochen 4 süße Babys bekommen. Anstregend aber süß die Zwerge. Ich trauer jetzt schon, weil ich keinen davon behalten kann, aber ich genieße jetzt auch die zeit und habe ja noch 8 Wochen, wo die meine Bude zerstören können. Wink

So ich muss leider auch schon wieder los und hoffe euch geht es gut. Das ihr einen ruhigen und erholsamen Feiertag habt und ein baldiges Wochenende. Ich hoffe auch, das es Verena gut geht. Hat einer was von ihr gehört mitlerweile???

Ganz ganz liebe Grüße

*last euch lieb knuddeln*

Eure chiara



Hallo Mädels, bitte
Verena

Hallo Mädels,

bitte entschuldigt das ich mich nicht gemeldet habe, hatten ein paar monate keinen PC gehabt weil der alte seinen Geist aufgegeben hatte. Jetzt haben wir aber endlich einen neuen und ich kann wieder ins Internet.  Tut mir echt leid das ihr euch so sorgen um mich gemacht habt. Bei meinem letzten Posting ging es mir ja nicht gerade gut.

Habe aber in den letzten Wochen einiges erreicht. Habe beim Amt mal ordentlich Druck gemacht und bin jetzt endlich wieder krankenversichert. Letzte Woche Samstag kam dann auch meine KV-Karte und Montags hab ich direkt in Köln-Weyertal angerufen und habe  dort sofort einen Termin zur OP bekommen. Am Freitag war ich dann zur Voruntersuchung dort und morgen früh muss ich um 7Uhr dort auf Station sein und werde dann operiert. Bin schon ganz schön nervös kann ich euch sagen....ich hab solche Angst vor dem Ergebnis.

Aber naja, es wurde ja langsam Zeit das ich das machen lasse und jetzt heisst es einfach abwarten und das beste hoffen.

Ich hoffe euch geht es allen soweit gut?! Ich denk ganz dolle an euch und knuddel euch mal

Am Mittwoch komm ich hoffentlich schon wieder nachhause und dann werd ich mich sofort wieder melden wenn ich wieder einigermassen fit bin. Hoffe das sich bis dahin schon jemand von euch gemeldet hat und ich dann lesen kann wie es euch geht.

Liebe Grüße und dicker Knuddler, Verena

 

PS. Vieleicht schaffen wir es ja dieses Jahr mal einen gemeinsamen Rundgang über den Kölner Weihnachtsmarkt zu machen??!! 



Mir gehts gut!!!!
Verena

Hallo meine Süßen,

schade das sich in der Woche noch niemand gemeldet hat, hätte gern gewusst wie es euch geht. 

Bin seid Mittwoch wieder zuhause und jetzt werd ich euch erstmal das Ergebnis von meiner OP berichten.....hm, ja also was soll ich sagen??!! 

Ich bin organisch völlig gesund. Ich habe KEINE Endo. Es wurde bei der Operation absolut nix gefunden. Keine Endo,keine Zysten,keine Knoten..nix, absolut gar nix. Das einzigste was war, war das die Schleimhaut erhöht aufgebaut war.

Ist das zu fassen??? Ich kann es selber immer noch nicht glauben. Die Schmerzen und die Dauerblutungen die mich schon so lange plagen, scheinen von einer Hormanstörung zu kommen. Das wird aber am Donnerstag alles noch überprüft wenn ich zum Fädenziehen zu meinem FA muss. Wenn es wirklich an den Hormonen liegt, denk ich mal das man da mit Medikamenten was machen kann. Wenn aber da auch nichts gefunden wird, dann weiß ich auch nicht. Aber da werd ich jetzt erstmal abwarten müssen.

Jedenfalls bin ich superglücklich das ich KEINE Endometriose mehr habe. 

Fühlt euch alle ganz dolle von mir geknuddelt und meldet euch mal wieder

Bussi,Verena 



nach oben schieb
Verena

nach oben schiebLaughing



Frohe Weihnachten
Verena

Hallo ihr Mäuse,

 Ich wünsche euch allen ein ganz besonders schönes und schmerzfreies Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 Fühlt euch umarmt, Lg Verena



verena
gabi

Hallöchen Danke das wünsch ich auch allen



Hallo meine süssen
Sandra88

Hallo meine süssen Mäuse!!!

Erstmal nachträglich schöne Weihnachten ;-)

Verenaaaaaa, mensch bin ich froh, das es dir gut geht!!!! Habe gerade gedacht, ich les nicht richtig. Sie ist wieder daaaaaaaaaaa!!! Freue mich natürlich auch riesig, das du KEINE Endo hast!!! Echt super. Und wie du schon geschrieben hast, wenn es an den Hormonen liegt, gibts bestimmt medis dafür :) Weißt du denn schon was neues? Freu mich wirklich!!!

Und wie siehts bei den anderen aus? Wie gehts euch noch so?

Also bei mir ists momentan so lala... Habe mich von meinem Freund getrennt. Waren immerhin 5 Jahre zusammen. Aber es hat einfach nicht mehr geklappt. Daran hab ich momentan ncoh was zu knabbern. Naja, die Zeit wird auch vergehen, hoffe ich! Vor 2 Wochen hab ich dann ne Zwischenblutung gehabt, weil ich 1 mal meine Pille vergessen hatte zu nehmen. Tat tierisch weh. Aber als die Blutung weg war, hatte ich auch keine Schmerzen mehr... Jetzt hab ich, glaub ich, ne Blasenentzündung oder so... Ist aber i-wie komisch. Die Blase tut halt weh, muss oft zur Toilette, was auch weh tut, aber dazu habe ich noch Schemrzen im unteren Rückenbereich, so an den Seiten. Mehr rechts... Hoffe jetzt, das ich mir ncihts an den Nieren geholt habe... Naja, warte das WE mal ab, wies wird... Kennt ihr vielleicht sowas?

So, freue mich schon total auf Euch!!! Lasst was von euch hören!!

Hab euch lieb. Und falls wie uns dieses Jahr nicht mehr hören, wünsche ich euch allen natürlich einen super schönen Rutsch und ein gutes Jahr 2008!!

*drück euch*

Euer Kücken ;-)



Hallo ihr Lieben, wie gehts
Verena

Hallo ihr Lieben,

wie gehts euch denn so?

wie ich sehe war hier ja schon ewig keiner mehr. Ich weiß,Ich weiß, ich hatte versprochen mich wieder häufiger zu melden, aber nach meinem letzten posting an Heiligabend hat sich ziemlich viel verändert. Unsere wohnung ist am frühen morgen des 1. Weihnachtstages ausgebrannt und wir haben bei diesem Brand absolut alles verloren.

Wenn wir nur 5 Minuten länger geschlafen hätten, würde ich jetzt nicht mehr hier sitzen.

Naja, wie heisst es so schön? "Glück im Unglück"

Jedenfalls bin ich wohlauf und es geht mir gesundheitlich ganz gut, nur meine Psyche is was angeknackst.

Mehr erzähl ich beim nächsten mal, wenn sich auch mal wieder eine von euch gemeldet hat und ich weiß wie es euch geht. *g*

Fühlt euch herzlich gegrüsst und geknuddelt

LG Verena 



Hallloooooohoooo??????
Verena

*mal wieder nach oben schieb*

Was ist denn los bei euch? Das sich hier so gar keiner mehr blicken lässt, ist ja schon seltsam.

Ich hoffe es geht euch allen gut???

 

Lg, Verena Kiss