Schmerzen trotz OP?
Anna-Louise

Hallo Ihr!

Hatte vor zwei Wochen eine Laparaskopie und es wurde Endo festgestellt. Ich hatte seit 7 Monaten Schmerzen vorallem im rechten Becken, und weil sie sonst nichts finden konnten wurde ne Bauchspiegelung gemacht. Sie haben einige Hauptherde entfernt. Hinter der Blase, beim Enddarm und rechts im kleinen Becken. Jetzt sind erst zwei Wochen vergangen und es tut im Becken wieder weh. Heilen die inneren "OP-Narben" noch oder kann es sein, dass man trotz OP weiterhin Beschwerden hat? Meine Ärztin sagte, es könne sein, dass die Schmerzen bleiben. Aber doch nicht im Becken? Das wurde doch alles weggemacht!?

Vielleicht kann mir ja jemand einen Rat geben. Bin noch nicht so Endo-erfahren...

Danke, Anna-Louise



Hallo Anna-Louise! Also bei
Tess

Hallo Anna-Louise!

Also bei mir war es ähnlich. Hab die Endo vor 7 Wochen entfernt bekommen. 2 -3 Wochen hatt ich noch Schmerzen von den Wunden und dann grade mal 1 Woche Ruhe, bis die alten Schmerzen wieder da waren.

Bei mir ist die Endo aber wahrscheinlich in der Gebärmutter, drum kann es auch daher kommen. Wobei ich die Schmerzen mehr an den Eierstöcken vermute.

 

--

Liebe Grüße, Tess



hallo Ich bin vor 6 wochen
tania

hallo

Ich bin vor 6 wochen operiert worden. und hatte auch schon kurz nach der op wieder schmerzen. Und zwar sitz der schmerz bei mir in der rechten becken hälfte und geht bis in die wade.

Ich war letzte woche zur kontrolle und da hat mich meine ärztin aufgeklärt das ich noch endo am darm hab und in kürze ein stück darm entfernt bekomme.

Aber sie hat auch gesagt das das heilen von der letzten op noch ungefär 3 monate dauert also alles in allem dauert es dann bis zu 4 monate eh alles verheilt ist.

ich hoffe ich konnte dir helfen.

LG Tania



Danke
Anna-Louise

Smile Vielen Dank für Eure Antworten.

Hab mich einfach echt gewundert, dass es noch weh tut. Aber naja: positiv denken und abwarten! Manchmal denke ich, ich bilde mir die Schmerzen nur ein, aber dann seh ich es wieder schwarz auf weiß: Endometriose. Finde alles noch sehr schwammig und muss mich erstmal damit zurechtfinden, dass die Schmerzen wiederkommen können und tatsächlich diese eine Ursache haben.

Naja...wird schon schiefgehen.

Anna-Louise