Trotz Cerazette, 2 Op's u´nd Ausschabung 3 Montate Blutung?was jetzt?
sischm

Hallo,

habe vor ca. 3 Moanten meine erste BS gehabt. Endo!! Daraufhin mit der Cerazette Behandlung angefangen, kurz darauf bekam ich trotz durchgehender Einnahme eine Blutung. Die 2 Monate anhielt. Daraufhin 2te OP! Wieder Herden weggemacht und Ausschabung wegen der Blutung. Eine Woche später kam die Blutung erneut. Doppelte Hormonmengen bringen NULL!! Meine Ärztin sagt, soll jetzt komplett abbrechen. Hab ersten tierische ngst, dass Schmerzen kommen und sich neue Herden bilden. Und was ist, wenn nach der Pillen Pause die Cerazette wieder NICHT anschlägt!!! Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie habt ihr Stabilität reinbekommen? Anderes präperat? ich verzweifel schon !!!!!!!!!......