2.Spritze
anica85

Hi ihr,

hab letzte Woche meine 2 Spritze bekommen und bin erstmal in Psychologische Behandlung gegangen. Bin von den Hormonen richtig Zickig und agressiv geworden. Kann es nur empfehlen zum Psychologen zu gehen. Mir hilft es richtig gut.

Hab da auch noch ne kleine Frage: Wurde bei euch wärend der Bahandlung mal ein Ultraschal gemacht und evtl. Veränderungen festzustellen oder so?

LG

Anica 



Hallo Anica, ich leide auch
Tanja

Hallo Anica,

ich leide auch seit den Spritzen an meinem Nervenkostüm. Könnte nur noch heulen und bin sehr leicht verletztlich und nehme mich alles zu schwer.

Ich kenne mich mit Psychologen nicht aus, und ich frage mich deswegen, wie kann der helfen????

Denn die Hormone kann der sowieso nicht ändern, und durch reden wird das doch nicht alles weniger schlimm, oder?

Hast Du von Deinem Arzt eine Überweisung bekommen? Was hast du deinem Arzt gesagt? Was stand auf der Überweisung drauf ?Was hast Du Deinem Psychologen erzählt weshalb du da bist! Muss man bei der Suche nach einem Psychologen auf was besonderes achten?

Sorry für die Fragen..........wenn Du nicht antworten möchtest, weils zu indiskret ist, ist ok.

Hab halt einfach nur keine Vorstellung dass der einem daraus helfen kann.......möchte aber jeden STrohhalm nutzen !

Meine Beziehung steht nämlich auf der Kippe, und ich weiß einfach nicht was ich tun soll.

Lg Tanja



Hallo Tanja, als ich das
anica85

Hallo Tanja,

als ich das erstemal beim Psychologen raus bin hab ich mich richtig frei gefühlt. Es ist einfach ein Unterschied mit einem Angehörigen zusprechen oder mit einem Aussenstehenden.

Bei mir ist mein Hausarzt auch mein Psychologe so das ich Glück hatte und mir nicht jemanden suchen musste. Aber wenn du dir eine Überweisung holst sagst du du brauchst eine Überweisung zu einem Psychologen. Wenn die Dich dann fragen sollten warum ( die müssen ja einen Überweisungsgrund angeben) sagst du einfach weil du Psychisch schwach bist.

Du musst es wenn einfach ausprobieren. Ich habe früher auch immer gesagt so ein Quatsch wie soll das denn helfen. Aber nach dem auch meine Beziehung gefärdet war hab ich gesagt ich probier es jetzt einfach.

ich habe meinem Psychologen gesagt das ich die Krankheit habe und in den künstlichen Wechseljahren bin und dadurch richtig aggresiv und zickig bin. Ja und jetzt fragt er mich erstmal über meine Familie aus und und und. Er macht sich erstmal ein Bild von einem und geht dann auf das eigentliche Problem ein.

Auf der Suche nach einem Psychologen solltest du für dich schauen ob du mit ihr/ihm gut auskommst und vertrauen aufbauen kannst. wenn das nach der 4-5 sitztung nicht der Fall ist solltest du wechseln. Also die Frauen die ich kenne die in Psychologischer Behandlung sind sind bei Frauen außer ich. Aber das musst du für dich rausfinden.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

Muss morgen wieder hin mal sehen was er dann fragt. kann dir ja ein wenig berichten was er so fragt das du dir das ein wenig vorstellen kannst.

LG

Anica 

 



Hallo Anica, wie wars bei
Tanja

Hallo Anica,

wie wars bei Deinem Termin? Gehts dir wieder etwas besser?

Lg Tanja