Chronische Unterleibschmerzen und kein Befund. Hilfe ! Hilfe!
binebobbel

Halli Ihr alle,

hoffe auf eure Hilfe da ich langsam nicht mehr weiß was ich tun soll.

Hier kurz zu meiner Geschichte:

Vor 14 Monaten habe ich die Pille abgesetzt wegen Kinderwunsch. 2 Monate später hatte ich im linken Unterbauch ein ständiges Ziehen und Schmerzen. Bin dann erst mal zum normalen Hausarzt der meinen Darm untersuchte und meinte es sei alles o.k. ich solle zum Gynäkologen. Also dahin, auch alles o.k. Wieder zum Hausarzt, der schickte mich dann zur Darmspiegelung, auch alles o.k. Wieder zum Frauenarzt, der schickte mich zum MRT, auch alles o.k. bis auf eine Zyste. Bin dann zu nem anderen Frauenarzt, der schickte mich dann, da die Schmerzen ja mittlerweile chronisch sind und auch beim GV habe ich oft Schmerzen ins Krankenhaus zur Bauchspiegelung wegen Verdacht auf Endo wobei unter anderm die 4,5cm Zyste entfernt wurde und die Eileiter durchgespült wurden. Ansonsten war anscheinend alles o.k. Keine Endo! Ich war erstmal froh, doch nach den OP Schmerzen tauchten die chronischen Schmerzen wieder auf.

Nun meine Frage? Hat hier irgendjemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Kann es sein dass die Endo übersehen wurde? Oder meint Ihr ich bilde mir die dauernden Schmerzen ein. Ich drehe bald durch, das geht jetzt schon über 1 Jahr so. Ständige Schmerzen und keiner kann mir weiterhelfen. Ich drehe noch durch. Hilfe Hilfe

 Gruß Bine



Hallo Bine, warst du beim
Erdbeere23

Hallo Bine,

warst du beim "normalen" Gyn in einem regulären krankenhaus oder beim spezialisten für endo?

wenn du in einem normalen krankenhaus warst, ist es sehr sehr sehr gut möglich, dass die endo nicht gesehen wurde. nicht spezialisierte gyns sehen oft herde nicht, die erfahrung durften hier viele von uns sammeln.

darum ist es wichtig, dass du dich nochmal vom spezialisten untersuchen lässt, hier unter arztsuche kannst du schauen, wo jemand in deiner umgebung ist. meist musst du ein stück fahren, es gibt nicht so viele, aber es lohnt sich in jedem fall.

lass dich nicht abspeisen- schmerzen sind NICHT normal, den blödsinn müssen wir uns leider alle immer wieder anhören. bleib dran und such dir nen guten doc!

liebe grüße!



Hallo Erdbeere23, ich
binebobbel

Hallo Erdbeere23,

ich war beim normalen Gyn und im normalen Krankenhaus. Habe mir auch schon überlegt ob ich mal zu nem Spezialisten soll. Es gibt auch einen aber bei dem muss man wohl ewig auf nen Termin warten aber das werde ich jetzt glaub mal machen. Krieg echt bald die Krise. Irgendwie kommt man sich vor wie ein Idiot weil alle schon denken die hat se nicht mehr alle.

Was hast du denn für Probleme?

Grüße Bine



Hallo Erdbeere23, ich
binebobbel

Hallo Erdbeere23,

ich war beim normalen Gyn und im normalen Krankenhaus. Habe mir auch schon überlegt ob ich mal zu nem Spezialisten soll. Es gibt auch einen aber bei dem muss man wohl ewig auf nen Termin warten aber das werde ich jetzt glaub mal machen. Krieg echt bald die Krise. Irgendwie kommt man sich vor wie ein Idiot weil alle schon denken die hat se nicht mehr alle.

Was hast du denn für Probleme?

Grüße Bine



Bine Bobbel
sonnenhexe

wo lebst Du denn und bei welchem Spezi muß man den solange Warten

Lg Sonnenhexe



Hallole, in
binebobbel

Hallole,

in Baden-Württemberg in Biberach und der Spezi ist 25 km weg also net weit, aber der hat seine Praxis im Krankenhaus und das geht ewig bis man nen Termin kriegt. Bei meinem normalen Gyn müsste ich immer ein halbes Jahr warten wenn net ne Freundin von mir dort arbeiten würde. Echt schlimm!!!!!

Gruß



OH OH
sonnenhexe

Da haben wir es im immer belächeltem Norden besser .

Höchstens 14Tage warten , egal bei was

Drück Dir die Daumen

Lg Sonnenhexe



Hallo Binebobbel, ich habe
Erdbeere23

Hallo Binebobbel,

ich habe Endometriose grad 2, zusätzlich Adenomyosis (Endo in der Gebärmutterwand) und Tubenfaktor (beide Eileiter sind dicht)...ich weiß also leider nach 4 OPs im letzten jahr, wie wichtig ein guter arzt und spezialist ist!!!! also, mach nen termin da, sag, es ist dringend, und dann warte auf den termin- es lohnt sich!



Endo in der
binebobbel

Endo in der Gebärmutterwand? Wie hat man das festgestellt? Hast du auch chronische Schmerzen oder hast du immer nur vor der Periode Schmerzen? Wenn ich da sage es ist dringend, das interessiert die glaub recht wenig. Werd´s mal versuchen. Hab zur Zeit den Kopf auch so voll. Bauen, bald Hochzeit etc. Ist grad alles viel. Und dann noch täglich diese Schmerzen!!!!!



hallo binebobbel
Matilda

es gibt keine Untersuchungen, die ambulant gemacht werden können, um Endometriose auszuschließen.
Einzig die Bauchspieglung bringt Gewissheit.
Und auch nur ein erfahrener Operateur, der diese minimalen Gewebeveränderungen erkennen kann, kann Dir da weiter helfen.
Also ist die Idee mit dem Spezi auf jeden Fall sinnvoll.
Bevor Du dich die ganze Zeit quälst, würde ich an Deiner Stelle alles in Angriff nehmen. Wenn Endo, dann werden die Schmerzen nicht besser nur schlimmer. Und das erfordert eine gründliche Therapie.

LG
Matilda



Ich werde einen Termin beim
binebobbel

Ich werde einen Termin beim Spezi machen. Hab immer gedacht wenn die BS kein Ergebnis gab habe ich keine Endo aber die Schmerzen gehen einfach nicht weg und es muss ja irgendwas sein. Ich kann mir doch so Schmerzen nicht einbilden????????

Oder ?????

LG



Hi nochmal, Endometriose in
Erdbeere23

Hi nochmal,

Endometriose in der gebärmutterwand (Adenomyosis) können spezialisierte ärzte im ultraschall sehen. auch in der BS sieht man dann oft, dass die gebärmutter zu groß und sehr rot und mit sehr viel strukturen besäht ist, man sieht bei mir in der BS auch die kreisförmigen endoherde. beweisen könnte man das nur durch gebärmutterentfernung, aber man sieht es eben auch so. an der stelle kann man es eben nur in den meisten fällen nicht wegmachen

Ich habe sehr starke regelbeschwerden, bin dann eine woche im bett, außerhalb der regel habe ich auch sehr oft starke schmerzen, verdauungsprobleme, schmerzen beim sex, kreislaufprobleme, zunehmende allergien, abgeschlagenheit...das volle programm. meine endo bildet sich sehr schnell, ich merke so alle paar monate, dass neue endo da ist- leider.

mach dir keine gedanken, dass man bei der BS nichts sehen könnte- da wird was sein, sonst hättest du nicht solche schmerzen!

in manchen krankenhäusern kannst du die BS auf wunsch ambulant machen- ich würde dir aber nicht dazu raten. ich war immer sehr froh, nach der OP da versorgt zu werden. du bist zwar schnell wieder fit, aber gerade in den ersten tagen ist es zu hause nicht pralle und im krankenhaus besser!

liebe grüße!



He Erdbeere, habe jetzt
binebobbel

He Erdbeere,

habe jetzt Feierabend aber würde mich morgen wieder melden wenns o.k. ist.

Schönen Abend und Danke

Grüße



Oki- schönen Feierabend und
Erdbeere23

Oki- schönen Feierabend und liebe Grüße!



Erdbeere und Bine Bobbel
sonnenhexe

Erdbeere bei Dir wurde doch eine Gebärmutterspiegelung gemacht mit Entnahme einer Gebärmutterschleimhaut und Muskelprobe , die wurde Histologisch und Pathologisch untersucht und dadurch hast Du den gesicherten Befund der Adenomyosis bekommen .

Lg Sonnenhexe



Ne, der Befund war trotz
Erdbeere23

Ne, der Befund war trotz Streifen histologisch nicht gesichert- sie hat gesagt, dass ich trotzdem Adenomyosis habe, weil der Streifen das nicht ausschließt, sprich, du kannst ein stückchen haut erwischen, wo es eben nicht drin ist, aber in den strukturen tiefer ist es trotzdem, nur aus den muskeln kann man eben keinen streifen nehmen, nur oberflächlich. wäre es im streifen gewesen, wäre es bewiesen, aber wenns nicht drin ist, ist trotzdem nichts bewiesen.

Es ist ja ein Hautstreifen entnommen worden, keine Muskelprobe, das geht garnicht...

sie hat mir dann die bilder meiner gebärmutter gezeigt- viel zu rot und zu groß. na ja, muss ich dann wohl mit leben;-)

wie gehts ulrike?

liebe grüße!



Ist
sonnenhexe

eben Rauf gekommen ,

Tel gleich noch mit ihr ,

Na was die Proben angeht hab ich ne andere Info , egal

So , bis dann mal Sonnenhexe



Bestell mal schöne Grüße
Erdbeere23

Bestell mal schöne Grüße und gute Besserung!



Hallo Erdbeerchen, so habe
binebobbel

Hallo Erdbeerchen,

so habe jetzt bei dem Spezialisten angerufen!!!!!! Also im Januar hab ich Termin gekriegt. Super wa?! Die sind so voll das gibt´s gar net. Tja jetzt muss ich mich wohl mit meinen Schmerzen bis Januar leben, is ja au egal, geht ja jetzt schon 14 Monate, dann werde ich die 3 auch noch überstehen. Dachte nur, dass ich vor meiner Hochzeit (die ist am 5./6.12.08) meine Beschwerden los habe, so muss ich halt wohl durch.

LG Bine



Hallo,   hast du denn
Erdbeere23

Hallo,

 

hast du denn gesagt, es ist dringend und du hast dolle Schmerzen? Manchmal können die da eher was machen. Ich hab auch schon mal nem Spezialisten eine persönliche email geschrieben (wenn der spezi hier unter arztsuche steht, ist oft auch ne mailadresse dabei). darin hab ich geschrieben, wie schlimme beschwerden ich hab und er hat dann in seinem sekretariat bescheid gesagt, dass ich eher nen termin kriege. gerade wenn du jetzt heiraten willst, wärs doch wirklich schön, das früher hin zu bekommen...versuchs doch nochmal so.

liebe grüße!



He Erdbeere23, das mit der
binebobbel

He Erdbeere23,

das mit der email könnte ich versuchen. Ich versuchs heute noch, vielleicht kommt ja was zurück. Das mit meinen Schmerzen ist halt so, dass ich jetzt echt nicht behaupten könnte, dass sie unerträglich sind. Es ist ist halt ein Dauerschmerz den ich halt jeden Tag habe. Durckgefühl, Ziehen, Rücken, Ziehen in die Beine etc. Tabletten nehme ich nur, wenn ich meine Periode den 1./2. Tag habe. Es ist einfach furchtbar jeden Tag daran zu denken, beim Aufstehen der 1. Gedanke der Schmerz, beim ins Bett gehen der letzte Gedanke der Schmerz. Schlimm.

LG



Hi,   ja, aber es belastet
Erdbeere23

Hi,

 

ja, aber es belastet dich ja sehr- und darum ist es wichtig, dass du da schnell nen termin bekommst. schreib mal, wenn du antwort auf die mail hast, ja?

LG



Hallo Erdbeere, klar ich
binebobbel

Hallo Erdbeere,

klar ich schreib dir dann gleich falls ich ne Antwort bekomme.

Sag mal weißt du eigentlich wie das ist wenn man Gelbkörperschwäche hat (habe immer so tierische Brustspannen und Schmierblutung vor der Periode, das wird grad mit Blut untersucht bei meinem GV) ob dadurch die Endo schlimmer werden kann oder nicht.

Verstehe eh nicht warum man bei mir bei der BS nichts festgestellt hat. Meine komplette linke Unterbauchseite zieht die ganze Zeit und dann das Druckgefühl, die Rückenschmerzen, Kreislauf etc. irgendwas muss da doch sein. Wenn ich auf Toilette muss habe ich oft die Schmerzen noch doller am Darm oder Blase. Weißt du was das sein könnte? Ich stell blöde Fragen was, bin halt nur so verzweifelt weil man bei der BS nichts festgestellt hat.

Ach so ein Mist, wollte meine Hochzeit feiern gesund und ohne Schmerzen und auch so auf Hochzeitsreise gehen. MIt OP wird das eh alles nichts mehr davor, bis dahin werde ich nie wieder richtig fit. Is doch alles übel.

Danke für dein Verständnis



Hi nochmal, weil die OP
Erdbeere23

Hi nochmal,

weil die OP nicht vom Spezialisten durchgeführt wurde, kann es gut sein, dass du Endoherde hast, die nicht gesehen wurde.

Zudem wurde bei dir ja nur eine BS gemacht- wenn du also Endo in Darm oder Blase hast, kann das auch keiner gesehen haben. Darum solltest du die Darm,- und Blasenbeschwerden unbedingt beim Spezialisten ansprechen. Wenn er dich dann operiert, spiegelt er in einem Wisch Bauch, Blase, Darm und Gebärmutter. Nur so kann man insgesamt Endo sehen und entfernen.

Bei mir wurde letzte Woche ja auch alles gespiegelt. Die Seite, die mir immer so weh tat, war voll mit Endoherden. Meine Darm,- und Blasenbeschwerden kommen aber wohl von der Gebärmutter wegen der Adenomyosis.

So habe ich wenigstens Sicherheit, was woher kommt. Und wenn du die Sicherheit hast, kannst du dich selber besser drauf einstellen, wie es weiter geht.

Ich drück dir Daumen, dass der Spezi dir antwortet und helfen kann! Zu welchem Spezi willst du denn und wem hast du nun geschrieben?

LG



Hallo Bine
sonnenhexe

Lass Dir eine Einweisung geben , dann müssen sie Dir einen Kurzfristigen Aufnahmetermin geben und Du mußt nicht bis Jan . warten

Wo wirst Du den hingehen ?

Lg Sonnenhexe



hallo,
maris

oh, mann...mir kommt es sovor, als ob binebobbel mein verlorener zwilling ist! hört sich total nach mir an...und nichts wird gefunden....der arzt meinte allerdings, dass er ja nicht gebärmutter gespiegelt hat, und dass ich evtl. diese ademyosis (oh, keine ahnung wie das heisst) haben könnte, aber dafür würde meine gebärmutter im ultraschall zu gut aussehen...und die blasenspiegelung steht ja auch noch aus! zum kotzen! wenn die das in einem wisch gemacht hätten, hätte ich jetzt ruhe..aber so, muss ich noch mal abwägen, ob ich weiter forschen soll, oder die sache weiter absitzen....lust habe ich keine mehr! bin durch!Frown

 



Hallo Maris, ja. es ist
Erdbeere23

Hallo Maris,

ja. es ist wirklich seltsam, dass es nicht in einem wisch gemacht wurde! das ist eigentlich standard, wenn man rausfinden möchte, ob endo vorhanden ist. und gießen ist dachte ich auch spezialisiert, da versteh ich das noch weniger.

in den nicht-spezialisierten OPs die ich bisher hatte wurde IMMER zumindest die gebärmutter mit gespiegelt. in der letzten op eben endlich mal alles- darm, blase usw. ich kann nicht nachvollziehen,warum das bei dir nicht gemacht wurde.

und das mit der adenomyosis heißt auch nix. mir haben mindestens 7 ärzte früher immer gesagt (auch in unikliniken), wie schön meine gebärmutter aussieht und dass da keine adenomyosis sein kann. bis ich auf einen guten arzt gestoßen bin, der sofort im ultraschall sehen konnte, dass in der gebärmutterwand etliche herde sind. das hatte vorher keiner gesehen, auch nicht bei ops oder spiegelungen. gebärmütter mit adenomyosis müssen nicht wüst und zerstört aussehen. die herde sind ganz klein und in der wand überall und tun genau deshalb so schweineweh.

ich würde mich da nicht abspeisen lassen, dazu hast du zu viele beschwerden..

liebe grüße dir



Hallo Erdbeere, hab no net
binebobbel

Hallo Erdbeere,

hab no net geschrieben. Bin noch am Text verfassen.

Wegen der BS: Ich dachte immer da sieht man alles!!!!!!!!!Kann man so eine Blasenspiegelung eigentlich nicht beim Urologe machen lassen? Vielleicht krieg ich da schneller nen Termin? Und so ne Gebärmutterspiegelung? Wie sieht es da eigentlich mit Kinderwunsch aus? Möchte doch gerne eins.

Oh je, oh je, oh je

Bin heut eh so verzweifelt, meine Periode bahnt sich an und ich merke schon wie alles zwickt und zieht.

Oh menno.

Yell



Hallo Sonnenhexe, wie
binebobbel

Hallo Sonnenhexe,

wie Einweisung? Von wem soll ich mir die holen? Glaubt mir doch keiner meiner Ärzte mehr dass ich Schmerzen hab, bei meinem FA komm ich mir schon bescheuert vor, weil ja die BS nichts ergeben hat.

Ich will zu Dr. Mangold in 88471 Laupheim.

Grüßle



Hallo Maris, Zwilling ist
binebobbel

Hallo Maris,

Zwilling ist gut, bin froh dass i net allein da stehe. Zweifel schon langsam an mir.

Was hast du denn für Beschwerden?

Blasenspiegelung wo lässt du das machen?

 

LG



hallo binebobbel,
maris

ich habe mal aus einem alten posting von mir nochmal meine schmerz undkrampf abläufe rauskopiert:

im moment ist es so, dass ich jeden tag unerträgliche schmerzen habe. ich liege mit krämpfen, stichen und schmerzen nur noch im bett. die stiche sind in den seiten und am bauchnabel. am becken, im rücken und in den leisten ist es eher ein ziehen...wie wehen...schmerzen im bauchbereich...aber das kann sich schon mal ändern, dann geht das ziehen woanders hin und tauscht den platz mit dem krampfen..... dazu kommt noch, dass der toilettengang ein riesenthema ist, bevor ich drauf muss, sterbe ich tausend tode, und hinterher tut der hintern wehEmbarassed. nach der blasenentleerung, ist es so, als ob mir gerade ein katheder entfernt wurde (nicht immer!). ich habe nun seit 4 monaten auch noch kopfschmerzen dazu bekommen und übelkeit. das untypische war das, dass ich gesagt habe, dass da etwas unter meinen rippen ist, dass ich richtig spüren kann (auch nicht permanent), manchmal fühlt es sich grösser und manchmal kleiner an.  

bei mir wurde schon alles untersucht,ultraschall, MRT, BS, darm-und magenspiegelung=nichts gefunden! gebärmutter und blasenspiegelung stehen noch aus....ich zweifel ja schon von anfang an mir...und da sich nichts, aber auch gar nichts feststellen lässt, zweifle ich richtig an mir! das mit der blasenspiegelung muss ich mir echt nochmal überlegen! weiss nicht, ob ich das will....

ich kann dir leider gerade gar keine mut machenden worte beisteuern....bin fertig....

trotzdem...liebste grüsse....:-)



hallo ihr lieben
Matilda

bin ja in Bad Salzuflen aber gerade mal im Forum. Da hab ich das hier gelesen.
Ich wünschte wir könnten hier gewissen Punkte, die sich immer wiederholen, mal so darstellen, dass man sie unter z.B. "häufige Fragen" direkt finden könnte.
Wenn ich Eure Sorgen und das Suchen lese, dann wird mir immer ganz anders. Find es immer ganz schrecklich zu lesen, dass der Weg, den Frau gehen muss bis sie jemanden gefunden hat, der sie ernst, nimmt unglaublich lang ist. Und jede muss die gleiche Erfahrung machen. Furchtbar!!!

Also: Endo erkennen - will gelernt sein.
Und es stellt sich immer wieder heraus, dass das nur die wenigsten Ärzte können. Sogar unter den "Spezialisten" gibt es welche, die Endo übersehen.
Oder aber die Standards in den KRH sind so unterschiedlich, dass häufig die besagten Spiegelungen nicht gemacht werden.
Jede Frau sollte darauf achten, dass bei einer BS auch alle anderen Bereiche gespiegelt werden. Nur so macht eine BS wirklich Sinn. Alles andere ist Humbug.
auch die Spiegelung beim Urologen kann ich nicht empfehlen. Der erkennt Endo in den meißten Fällen nicht. Herde können überall sein und ganz unterschiedlich sein. Und selbst wenn er sie erkennt bringt es nichts, weil er sie nicht entfernt. Dann gibt es auch eine Einweisung für das KRH und die Spiegelung muss noch mal gemacht werden. Also unnötiger Stress.

Auch die Terminvergabe ist so ein Thema. Sicher kann es sein, dass ausgeschriebene Endo-Spezies lange Wartelisten haben. Aber es gibt auch "normale" KRH mit sehr guten Operateuren, bei denen man einen kurzfristigen Termin bekommt. 7 - 14 Tage.
Und mit einer Notfalleinweisung kann man in ein Krankenhaus seiner Wahl gehen. Damit muss jedes KRH den Patienten aufnehmen und behandeln. Jedoch sollte man darauf achten, dass sich die Ärzte die notwendige Zeit dafür nehmen. Eine BS benötigt ausreichend Zeit, um wirkliche alle Ecken gründlich untersuchen zu können. Auch müssen die benötigten Chirurgen parat sein. Da muss man dann selber hinterher sein. Aber dafür kann man sich ja hier Rat suchen.

Also nicht verzweifeln. Wir müssen leider noch sehr viel kämpfen, um an das gewünschte Ziel zu gelangen. Aber dann kann es sehr gut klappen!!!

Ganz liebe Grüße
Matilda



huhu erdbeere,
maris

das sind schon spezialisten...die sind super...aber ich weiss auch nicht...der arzt hat mir angeboten, das termin-management beim urologen und orthopäden und psychosomatiker für mich zu übernehmen, damit alles jetzt mal abgecheckt wird...find ich aber auch komisch...ich muss jetzt erst mal schlucken, und nachdenken...

wie gehts dir denn? 



Hi Maris, mir gehts sehr
Erdbeere23

Hi Maris,

mir gehts sehr wechselhaft. körperlich gehts bergauf, endo ist wieder entfernt, die op-wunden heilen, mein kreislauf kommt wieder in schwung usw. momentan blute ich ziemlich und habe deshalb ziemlich schmerzen, aber das lässt sich aushalten.

psychisch ist es da schon schwieriger, weil mir die diagnose mit den verschlossenen eileitern sehr zu schaffen macht. ich soll das noch durch eine weitere untersuchung mit kontrastmitteln, entweder im röntgen oder im ultraschall, bestätigen lassen und suche nun händeringend nach einem guten arzt, der mir dafür eine kurznarkose gibt- ich kann mir nicht vorstellen, mir bei bewusstsein instrumente in die gebärmutter führen zu lassen.

liebe grüße dir!



Bine Bobbel
sonnenhexe

dein Hausarzt kann Dir die Einweisung fürs Krkh ausstellen , dass muss nicht der Gyn sein .

Wenn Du nicht weiter kommst dann melde dich nochmal

Sei lieb gegrüßt vom Hexchen



Maris
sonnenhexe

ich finde es unglaublich das der Arzt Dir diese Kombi vorschlägt

Es ist oft genug vorgekommen das Spezialisten nix gefunden haben und kaum liegt Frau auf nem anderen Optisch eröffnet sich ein wahres Desaster im Bauchraum , davon hab ich grad in den letzten 2 Mon genug Beispiele erlebt  , wie zb Matilda die Dir das ja bereits Tel mitgeteilt hat wie es bei ihr gelaufen ist .

Erst letzte Woche und jetzt am Dienstag hab ich sowas auch wieder hautnah miterlebt .

es ist erschreckend vor allem weil es unter anderem EndoÄrzte waren .

LG und Drückerle von der Sonnenhexe



Hallo Sonnenhexe
binebobbel

Im Moment weiß ich jetzt gar nicht mehr was ich machen soll. Es ist ja nicht so, dass ich vor Schmerzen nicht mehr laufen kann oder so. Es ist bei mir ja eher nur ein Druckgefühl, Ziehen, Rückenziehen und ein Ziehen in die Beine. Es ist erträglich.

Ich weiß jetzt auch nicht mehr was ich machen soll. Am 5.12/6.12. feiere ich meine Hochzeit! Ich kann doch jetzt davor nichts mehr wirklich unternehmen, wer weiß was dann dabei rauskommt, womöglich Voll OP oder so und dann geht´s mir ne Weile schlecht! Hochzeitsreise gehe ich ja auch noch für 2 Wochen. Ich habe mir geschworen, dass ich spätestens an meiner Hochzeit Beschwerdenfrei bin oder schwanger!! Wird wohl beides nichts. Weiß jetzt echt nicht mehr weiter im Moment! Heute habe ich mal wieder meine Periode gekriegt, da sind heute richtige Klumpen rausgekommen!!!! Hilfe! Könnte das Endo sein?

Ach ich weiß au nicht mehr!!

 

LG



Hi Bine, zumindest
Erdbeere23

Hi Bine,

zumindest bezüglich der Klumpen kann ich dich beruhigen: DIE sind normal, das ist normale schleimhaut, altes blut aus der gebärmutter- das hat man auch ohne endo. aber ich würd mich trotzdem um die endo kümmern. bis zur hochzeit ist noch über ein monat, da kannste viel schaffen, wenn du dich jetzt einweisen lassen würdest...

ich denke, dafür musst du dich aber zunächst selber ernst nehmen und aufhören, zu sagen, so schlimm ist es nicht, du kannst ja noch laufen usw..

stört es dich?

machst du dir 1000 gedanken drum?

bist du deshalb gerade in ziemlichen schwierigkeiten?

schränkt dich das im alltag ein?

ja, tuts doch alles, oder? dann nimm dich ernst und sorge für dich- dann kann es dir bald besser gehn- gerade wenn du kinderwunsch hast, würde ich das nicht so lange herumschludern...liebe grüße!



Hallo Erdbeerchen
binebobbel

Ja hast ja RECHT!!!!!!!!!!!!!!!Embarassed

Bin immer so!!!!!!!!!!!

Schreibe jetzt die email an den Prof. fertig.

Grüßle



Und? Mail geschrieben? Ich
Erdbeere23

Und? Mail geschrieben? Ich hoffe dochLaughing liebe grüße!