Zurück vom Arzt
corahexe77

Hallo zusammen. Ich bin jetzt erst mal 2 Wochen krankgeschrieben. Meine Narbe sieht so schlimm aus, weil die Ärzte wohl ziemlich hart gegen meine Verwachsung angekämpft haben, aber es besteht kein grund zur Sorge- muss jetzt einfach nur heilen.

Mit den Hormonen bleiben wir erstmla bei der Pille- Valette, und wenn ich damit nicht auskomme, oder wieder starke Probleme bekomme, dann machen wir eine andere Hormontherapie. Habe auch eine Überweisung zum Schmerztherapeuten bekommen. Osteopathie muss ich selber zahlen, mal sehen ob ich eine Frau in meiner Nähe finde. Gegen meine Blasenbeschwerden habe ich jetzt Tabletten bekommen- abwarten.

Ich soll mich einfach nur erholen sagt sie. Und wenn ich nach 2 Wochen noch immer nicht fit bin, dann bekomme ich eine Verlängerung. Untersucht werde ich erst wieder im März, wenn es keine weiteren Probleme gibt, denn es muss jetzt erstmal heilen.

Also werde ich mich erholen, versuchen nicht so viel nach zu denken, viel mit meinen Hunden spazieren gehen und hoffen..... :(

Reha beantrage ich jetzt nicht, will nicht noch länger von der Schule wegbleiben und dadurch vielleicht noch mein Praktikumsplatz verlieren, und damit dann auch meine Zulassung fürs nächste Schuljahr.

Die zeit wird jetzt zeigen, wie es bei mir weitergeht. Und dennoch werde ich fleissig lernen... :)

lg cora



Hallo Cora! Das kenne ich,
Tess

Hallo Cora!

Das kenne ich, ruh dich aus. Ich bin auch noch von der OP gebeutelt und ganz schön kaputt. Erhole dich gut und dann startest du weiter durch in der Schule.

Was hast du denn für die Blase bekommen? Schmerztherapie hab ich mir auch mal überlegt aber dann doch nicht gemacht, weil ich eigentlich Alternativmedizin bevorzuge und nicht dauernd unter Schmerzmittel stehen will. Osteopathie ist gut, ich bin bei einem jungen Mann (Ende 20) der ist total nett und kennt sich super aus. 

--

Liebe Grüße, Tess



Hallo Cora, ich kann mir
Augusta

Hallo Cora,

ich kann mir vorstellen, dass es in deinem Kopf rattert, wie es weiter gehen soll insbesondere beruflich und so und dann fällt es dir vielleicht schwer dich auf deine Genesung zu konzentrieren. Jedoch ist es das einzig Richtige, was du bestimmt auch selbst weisst :), tu dir was Gutes, nimm dir die Zeit und lobe dich und deinen Körper sozusagen für die erbrachte Leistung.

Bist du mit der Schule in Verbindung? Kannst du dich irgendwie absichern, damit der Praktikumsplatz nicht verloren geht?

Und wo in Berlin wohnste, also in welchem Stadtbezirk suchst einen Osteopathen?

Ich arbeite übrigens als Tagesmutter (2 kleine Kinder). Allerdings mach ich das erst seit ein paar Monaten, aber bis jetzt lief es ganz gut, wenn auch die körperliche Erschöpfung zusammen mit den Schmerzen an manchen Tagen so heftig ist, dass ich mit mir kämpfen muss :(

Sei lieb gegrüsst, Augusta

Ps. Hoffe du hast gelesen, dass ich auch aus Berlin bin....:)



Hallo Augusta... ja ich habe
corahexe77

Hallo Augusta... ja ich habe gelesen das du aus Berlin kommst. Wo denn genau?? Ich suche im Bezirk Pankow jemanden. Gehst du auch zu der Endoschulung am 16.01-17.01 ? ich jetzt ja.

Als Tagesmutti könnte ich mir meine Arbeit auch noch vorstellen, allerdings braucht man doch dafür auch ne Ausbildung oder?

Mein Praktikumsplatz würde ich nur verlieren, wenn ich bis dahin auch noch so krank bin. Es beginnt ja erst am 09.02. zum Glück. Ja mit der Schule stehe ich in Verbindung, und ich habe ja auch liebe Mitschüler die mir meine Unterlagen sammeln. Und mit einer verstehe ich mich richtig gut, sie wohnt zwar nicht in der Nähe aber dennoch bringt sie mir emine Sachen mal vorbei. Damit ich mir das schon durch lesen kann.

 lg cora



Hallo Tess, ja ich werde
corahexe77

Hallo Tess, ja ich werde mich ausruhen damit ich dann mit voller Kraft durchstarten kann. Ich habe für meine Blase Spasmex 5 bekommen, weil keine Entzündung drinne ist- zum Glück. Kennst du dieses Medikament?

Ich dachte, der Schmerztherapeut geht mit dir auch andere Möglichkeiten durch wie nur mit Schmerzmitteln? Dann überlege ich mir dies nochmal wenn es wirklich nur sowas ist. Tabletten aknn aich mir auch alleine einwerfen. Wink

Und mit einem mann kommst du klar? Ich traue mich das nicht, weil ich Angst vor fremden Männern habe und deren Berührungen. War schon ein horror für mich im KH als ich Untersucht wurde zur Entlassung- war keine Frau im Hause.

lg cora



Hallo Cora! das Medikament
Tess

Hallo Cora!

das Medikament kenn ich nicht, wofür genau ist das?

 Also soweit ich weiß gibt ein Schmerztherapeut ausschließlich schmerzmittel, der stimmt eben die Dosis auf dich ab, aber mehr auch nicht. 

Ich komme mit dem mann klar. Meine ganzen Operateure und Ärzte waren bisher Männer. Bei meiner Psychotherapie bin ich nicht mit einem Mann klar gekommen und zu einer Frau gewechselt, aber beim Osteopathen ist mir das egal. Das war früher mal schlimmer, seit der Endo und den unzähligen Behandlungen aber nicht mehr. 

--

Liebe Grüße, Tess



Hallo Tess, das Medikament
corahexe77

Hallo Tess, das Medikament soll die Krämpfe lösen die ich habe, und mir dadurch das Wasserlassen erleichtern.

Mal sehen.

lg cora



Schulung
Augusta

Liebe Cora,

bist du so lieb und schreibst mir, wo ich anrufen müsste, um einen Platz für die Schulung zu reservieren. Ich versuche auf jeden Fall zu kommen...(war auch letztens beim Endo-Symposium :)

Die Ausbildung zur Tagesmutter mache ich gerade, diese ist nicht sehr lang, allerdings verpflichtet man sich zu weiteren Fortbildungskursen, die übers Jahr verteilt sind.

Wie geht es dir?

Sei lieb gegrüsst, Augusta



Hallo Augusta, sorry ich war
corahexe77

Hallo Augusta, sorry ich war ne weile nicht am PC. Es geht so.. wird langsam besser. Nur mein Kreislauf macht mir echt Sorgen.

05115329834

versuche es einfach

lg cora