Erfahrungen im Endo Zentrum Lübeck
Angi

Hallo Schwestern im Leid,

 ich bin neu hier und habe, wie sollte es anders sein, ein paar Fragen.

Ich hatte vor 13 Jahren 3 Endo OPs mit Entfernung des linken Eierstocks und Bauchnabels wegen Nabelendometriose und jede Menge Verwachsungen. Bin innerhalb von 2 Jahren 3 mal operiert worden. Dazwischen Zoladex was nix gebracht hat.

Hatte dann bis 2008 mehr oder weniger Ruhe. Im September 2008  wurde eine große Zyste am rechten Eierstock entdeckt die jetzt per Laparoskopie entfernt werden sollte. Das hat nicht wirklich funktioniert, da alles voller Verwachsungen ist. Heißt ich muss unter's Messer und zwar mal wieder per Längsschnitt.Vermutet wird eine Entfernung des linken Eierstocks und der Gebärmutter sowie eine Teilentfernung eines Darmstücks da sonst ein Darmverschluss droht, da schon gar nicht mehr zu erkennen ist was Darm und was Bauchdecke etc. ist.

Wenn es denn schon sein muss würde ich mich aber gerne in begnadete  Wink Hände begeben.

Damals war ich in Koblenz im KH, wohne jetzt aber in Hamburg und bräuchte daher Tipps über Kliniken, Ärzte etc. hier in der Umgebung.

Besonders interessiert mich dabei das Endo Zentrum in Lübeck. Kann mir eine von euch weiterhelfen?

Vielen lieben Dank euch Allen!!



Hamburg
Turboperle

Hi Angi,

hier auch eine Hamburgerin Cool!

Die Tagesklinik in Altona macht ambulante OP's (z. B. Bauchspiegelung etc.). Im Stockwerk darüber befindet sich noch eine große gynäkologische Praxis mit Endo- und Kinderwunschspezialisten und auch regulären Gynäkologen. Bei größeren OP's kann ich Dir nicht so richtig weiter helfen. Ist bei mir bisher noch nicht der Fall gewesen (bleibt hoffentlich so!).

Mein Doc hat mich für die ersten beiden Bauchspiegelungen in die Tagesklinik geschickt, war dann am späten Nachmittag wieder zuhause und wurde von meinem Schatz ins Bett gepackt und betreut. Das muss man sich aber immer selber anschauen. Ich bin nach dem Besuch beim Spezialisten dann doch zu meinem Hausgyno zurückgekehrtLaughing. Ich fühle mich bei ihm und seinem Praxisteam sehr gut aufgehoben. Ausserdem hat er die Endo endlich entdeckt.

Das Thema Lübeck würde mich ehrlich gesagt auch mal interessieren, wurde mir schon empfohlen. Hätte aber auch gerne noch andere Meinungen

LG,

Turboperle



Hallo zusammen, habt ihr
Mandarina75

Hallo zusammen,

habt ihr schon Erfahrungsberichte von der Klinik in Lübeck??? Wurde auch in der Tagesklinik in Altona operiert, aber leider war da kein Urologe und jetzt muss ich wohl noch mal ran :-( Würde lieber zu einem Endozentrum gehen. 

Liebe Grüße

Mandarina

--

Liebe Grüße

Mandarina



 
Nonna