Hallo Tess!
vreni80

Sag mal hattest du einen Darmverschluss? Warst du im KH?

Gruss Vreni



Halli Vreni! Ich hatte "nur"
Tess

Halli Vreni!

Ich hatte "nur" einen angehenden Darmverschluss und eine schlimme Magenschleimhautentzündung. Wegen dem Verschluss hat keiner was gemacht, erst wenn es wirklich einer ist. Und für den magen hab ich Tabletten bekommen. Bin voll neben der Spur durch das zeug... 

--

Liebe Grüße, Tess



Das kann ich mir vorstellen,
vreni80

Das kann ich mir vorstellen, sehr unangenehm sowas! Habe gehört du hättest einen Darmverschluss gehabt und du wärest vor kurzem noch in der Ammerlandklinik gewesen. "Sowas kann nicht angehen!!!" Das sind aber nicht meine Worte. Ich denke da kann doch das KH nichts dafür, oder?!

Gruss Vreni



Hi Vreni! Von wem hast du
Tess

Hi Vreni!

Von wem hast du das gehört? Ich war noch nie in der Ammerlandklinik. Aber ein Krankenhaus kann bestimmt nichts dafür, wenn sich neue Verwachsungen bilden... 

--

Liebe Grüße, Tess



HAb dir ne PN geschickt!  
vreni80

HAb dir ne PN geschickt!

 



Hab ich bekommen Ist gut zu
Tess

Hab ich bekommen Wink Ist gut zu wissen, danke!!

--

Liebe Grüße, Tess



Hi Silvia,  war gerade
Tess

Hi Silvia,

 war gerade beim Osteopathen und jetzt ist es schon nicht mehr so schmerzhaft. Er fühlte auch deutliche Verwachsungen dort. Die wurden ja auch im November gelöst, aber sind eben schon wieder da. Was will man machen...

Wie gehts dir denn? 

--

Liebe Grüße, Tess



Oh sorry Missverständnis!
vreni80

Oh sorry Missverständnis! Erlangen war es!Wink



Huhu ups, was lese ich da.
doris1975

Huhu

ups, was lese ich da. Tut mir echt Leid für dich mit dem Darm und den Verwachsungen. War jetzt lange nicht hier, hatte nur Termine und meine Gesichtsnervenentzündung hat mich um den Verstand gebracht. Es geht wieder besser, aber noch nicht geheilt. Ich mußte in die Röhre, hie rund da Untersuchungen. Alles wegen dem Nerv.

Bin überrascht, was sich hier alles getan hat. Puh, viel zu lesen.

Ich hab für euch alle gehofft, dass das Neue Jahr uns mehr Glück bringt.

Gute Beserung dir, fühl dich mal lieb geknuddelt.

LG

Doris 



Hallo Doris! Schön von dir
Tess

Hallo Doris!

Schön von dir zu lesen. Ich hab oft an dich gedacht und mich gefragt wie es dir wohl geht. Wünsch dir auch noch gute Besserung und dann alles wieder gut verheilt. 

--

Liebe Grüße, Tess



hab euch auch nicht
doris1975

hab euch auch nicht vergessen,

alles Mist derzeit. Hoffentlich gehts bei uns allen bergauf. Hast mal das Jarsin probiert. ich nehme 750 mg, also eine tablette. gibt es auch noch in kleineren Dosen. Ich hab nur in der Packungsbeilage gelesen, bei Pillenverwenderinnen kann es zu Zwischenblutungen kommen, also kann, muß ja nicht, frag mal deinen hausarzt, der hat bestimmt ne Probe im schrank für dich. Mein Hausarzt hat mir noch 5 Pakete mit gegeben, Zeug ist teuer. Ich vertrag das gut. Probiers mal aus.

LG

Doris



Hi Doris! ja hab ich
Tess

Hi Doris!

ja hab ich probiert, aber wie du schon geschrieben hast, hab ich sofort Zwischenblutungen und starke schmerzen bekommen. Danach habe ich es abgesetzt. Ich denke es ist besser so. Nehme jetzt ein ähnliches Präparat, das vertrage ich gut. 

--

Liebe Grüße, Tess



Hallo ihr zwei, was ist denn
Erdbeere23

Hallo ihr zwei,

was ist denn Jarsin für ein Mittel?

 

Habe momentan auch wieder ziemlich Beschwerden, meine OP war ja im Oktober *seufz*. Mal schauen. Beim Sport merk ich wieder die Verwachsungen und sonst eben die Endo. Ist schon alles großer Mist, aber was will man machen?

Doris, dir auf jeden Fall gute Besserung!

Liebe Grüße

Eva



Johanniskraut ist das. Hilft
doris1975

Johanniskraut ist das. Hilft mir gut. Mein Mann sagt, ich bin dadurch ganz anders geworden. Hab wieder Lebensfreude.

LG

Doris



Johanniskraut
Jessy

Hallo ihr,

eine Alternative ist Baldrian.

Ich habe mich vorher auch in der Apotheke erkundigt und die Apothekerin meinte, dass man Baldrian bedenkenlos neben der Pille einnehmen kann.

Ich nehme jetzt seit einer Weile das Baldrian von Abtei. Ist gar nicht so teuer und wirkt ganz gut. Ich nehme Morgens eine, Mittags eine und Abends zwei (für einen guten Schlaf Wink), denn ich bin so ein "ich-grübel-gerne-in-der-Nacht-Mensch" und das muss ja nicht sein. Nachts soll man schlafen ;o).

Lieben Gruß, Jessy.



Hi Jessy ich nehme jetzt
Tess

Hi Jessy

ich nehme jetzt auch Baldrian, weil ich ja wegen dem Johanniskraut Zwischenblutungen bekam. Bei mir hilft es auch ganz gut.

--

Liebe Grüße, Tess