Nicht mein Tag...Endo?
Erdbeere23

Huhu,

heute muss ich mich mal ausheulen hier.......es ist nicht mein Tag! Fing damit an, dass ich heute morgen auf dem parkplatz beim umdrehen ein anderes auto beschädigt habe.....wenn der tag schon so anfängt;-)

dann hatte ich nen internistentermin, hab mir ja ne neue hausärztin gesucht, wollte heute zum 1. mal da hin, wegen eisenmangel und wieder mal wegen bauchschmerzen und auch magen-darm-problemen. war total nett, sie hat sich alles angehört, dann sollte ich mir an der anmeldung nen termin geben lassen für blutentnahme und ultraschall- da wurde mir plötzlich total schlecht, schwindelig, es fing an zu rauschen und ich hab noch gesagt "Ich glaube mir wird.....", als es auch schon dunkel um mich wurde. dann wurd ich auf dem schönen fußboden wach und mir war megaübel..........also musste ich noch eine weile da bleiben, gummibärchen essen und wasser trinken.

seitdem bin ich zittrig, hab fieber und schüttelfrost, halsschmerzen und mega bauch,- und rückenschmerzen. weiß auch nicht ob es jetzt grippe ist oder die endo spinnt....als ich beim arzt war war mir "nur" schlecht, die meinten, es passe alles zum eisenproblem, haben blut gleich abgenommen und ich soll unbedingt morgen früh zum ultraschall kommen. nur hab ich morgen frühdienst. so ein mist. muss denen auf der arbeit dann verklickern, dass ich mal ne stunde weg muss........

zu den bauchschmerzen wird mir nämlich wirklich in letzter zeit oft bis zum umkippen schlecht...sehr seltsam.........muss mich jetzt erstmal hinlegen, mein yogakurs wird heut für mich nicht stattfinden und ich mache nichts mehr.

danke euch fürs zuhören.

liebe grüße!



Hallo Erdbeere, das war aber
momo

Hallo Erdbeere,

das war aber auch wirklich viel für einen Tag!!!

 Mh...schwer zu sagen woher jetzt was kommt. Manchmal kommt auch alles zusammen.... Bei Endo-Schmerzen wird mir auch immer übel und ich hab ganz oft das Gefühl zu kolabieren. Rückenschmerzen würd ich auch auf Endo schieben. Aber Fieber/Halschmerzen....GRIPPE!!!

 Mach dir mit deiner Arbeit nicht zu viele Sorgen. Bin ja im Moment noch krankgeschrieben und mit ein bisschen Abstand zur Arbeit muss ich sagen, dass ich mich manchmal einfach zu viel verrückt gemacht habe. Manche Dinge sind einfach nicht zu ändern. Notfalls könntest du evtl.  Abends noch ne Stunde dranhängen (?) und mit Fieber wirst du ja wohl morgen nicht wirklich arbeiten können.....

Dir ganz liebe Grüße (und ne Asperin-Complex Wink)

Momo



Hi Eva! Mensch du Arme, ich
Tess

Hi Eva!

Mensch du Arme, ich fühle mit dir mit. Hoffentlich geht es dir bald besser. Ruh dich schön aus ja?! Mir gehts seit einer woche so komisch. Erst dachte ich es kommt von den Magentabletten, weil ich eine Gatritis habe. Aber mir ist wirklich täglich speiübel und schwindlig. Könnte aber auch am Wetter liegen, ich bin total wetterfühlig und momentan ist es echt komisch. Außerdem nehm ich ja seit Fr zweimal täglich die Valette, könnte also auch damit zusammen hängen. Hoffentlich geht morgen alles gut, wenn die Presse kommt. Da wäre ein Ohnmachtsanfall wirklich nicht vorteilhaft.

Gute Besserung!

--

Liebe Grüße, Tess



TESS!!! du wirst dich nicht
momo

TESS!!!

du wirst dich nicht wagen morgen in Ohmacht zu fallen Wink. Wir bau'n auf dich !!!! Du wirst (angeordnet !!!) heute ganz, ganz früh in's Bett gehen damit du uns morgen gut vertreten kannst !!!

Nein im Ernst, ich wünsch Dir natürlich ganz viel gute Besserung und drück dir für morgen gaaannz, gaanz fest die Daumen. Aber..du schaffst das !!!

Liebe Grüße

Momo



Hi ihr zwei, ja, ich finds
Erdbeere23

Hi ihr zwei,

ja, ich finds auch superblöde........wenn ich meine Tage habe neige ich auch zum Umkippen, aber momentan hab ich sie ja nicht........mag das nicht, wenn alle so hektisch um einen rumspringen....."na, das war ja ein guter einstand!" meinte die internistin- wie lustig....mal schauen, was das blutbild, eisen und der ultraschall morgen ergibt. mit der arbeit kann ichs auch nicht ändern. der nächste freie ultraschalltermin wäre in 2 wochen, so lange kann ich nicht warten.

 

also, ich hatte die nebenwirkungen, die du beschreibst, tess, schon von einer valette- könnte daran liegen. magentabletten machen das eher nicht....

liebe grüße!



Hallo ihr Zwei! Ja ich werde
Tess

Hallo ihr Zwei!

Ja ich werde mir alle Mühe geben. Hau mich jetzt unter die Dusche und dann auf die Couch. Schlafen kann ich ohnehin nicht. Hab allgemein Schlafstörungen und wenn dann sowas ansteht geht gar nix mehr. aber ich mach noch ein wenig Autogenes training zum Abschalten. Das ist ja auch so ne Art "Turboschlaf". Ich werde morgen abend berichten wenn ich zurück bin (falls ich nicht zu k.o. bin).

 Ich denke auch das die NEbenwirkungen von der doppelten Dosis Valette kommen. Aber jetzt nehm ich sie noch bis Fr doppelt ein, damit morgen wenigstens keine Krämpfe dazwischen kommen.

--

Liebe Grüße, Tess



Hallo erdbeerewow, Dein Tag
chanelle71

Hallo erdbeere

wow, Dein Tag war wirklich nicht sehr gelungen würde man sagen, ich hoffe Du weisst morgen mehr! Also für mich tönt das alles, was Du hast (immer noch) nach Endo. Ich hatte vor meiner OP auch Halsschmerzen, weil ich so gestresst war, nehme ich an, es brannte bis in die Lungen, das habe ich immer noch gelegentlich bei Stress und das habe ich früher nie gehabt, auch nicht bei tieferen Eisenwerten oder Erkältung. Aber Deine Eisenwerte werden da sicher mehr aussagen Smile

Kopf hoch und wird schon wieder,

chanelle

--

Liebe Grüsse, Chanelle



Guten Morgen;-) Supi, jetzt
Erdbeere23

Guten Morgen;-)

Supi, jetzt konnte ich auch noch die ganze Nacht nicht schlafen- warum auch immer. Bin irgendwie unruhig und mein Bauch blubbert und rumort so laut..........und muss gleich los zum frühdienst. Find ich ehrlich gesagt besser, als hier zu hocken und mich schlecht zu fühlen, aber ich hoffe, ich bleib dort heute in der Senkrechten und mir wird NICHT schlecht. Zuerst muss ich meinen lieben Kollegen verklickern, dass ich um 7.45 einen arzttermin habe, der NICHT verschiebbar ist.......und soll für den ultraschall nüchtern bleiben. trinke aber nen kleinen kaffee jetzt, 3 stunden vorher, denn sonst bleib ich garnicht wach bis dahin.

melde mich später......gaaaaanz LG

Und tess: viel, viel glück für heute, falls du das noch liest- ich bin gespannt!



Guten Morgen Eva,  ich
Tess

Guten Morgen Eva,

 ich versuche gerade mich abzulenken, daher les ich das auch noch!

Wünsch dir einen schönen Tag und werde mich später melden.

--

Liebe Grüße, Tess



Hi, komme eben von der
Erdbeere23

Hi,

komme eben von der arbeit. war zwischendurch beim arzt, war aber total blöd. die hat ultraschall gemacht und es sofort als gynäkologisches problem gesehen, meint, mein gesamter unterbauch sei geschwollen und darf da auch nicht so weh tun, außerdem rechte niere gestaut, aber keine bakterien im urin sondern vermutlich endo.....soll sofort zum gyn, bin dann aber gegen ärztlichen rat zur arbeit zurück, hab da von kollegen 600 mg ibuprofen bekommen und bin jetzt ziemlich hinüber.

werde gleich um 3 zum gyn gehen und hoffen, er nimmt mich dran.....alles mist! miiiiiiiiiist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Sch......!! War beim Gyn. Er
Erdbeere23

Sch......!!

War beim Gyn. Er hat nen Ultraschall gemacht und meinte, mein rechter Bauchraum hätte viel zu viel freie Flüssigkeit und alles sähe entzündet aus. antibiotika kann er mir nicht verschreiben wegen allergien. es könnte auch von der endo kommen und die gestaute niere auch. oder eine zyste ist geplatzt und die flüssigkeit schwirrt jetzt da rum. ich soll abwarten bis das blutbild da ist.

bin also genauso schlau wie immer nach einem termin beim nicht-endo-spezi. habe schmerzen und mittlerweile Fieber..........*seufz*

weiß echt nicht, was ich jetzt tun soll.......wenn das blutbild nichts ergibt, was mach ich denn dann? schon wieder op? es ist doch alles so ein mist!!!!!!!!!!!!!!!!! und morgen wieder frühdienst.......lenkt einerseits ab vom warten auf die blutwerte....andererseits aber blöd mit den schmerzen.......

liebe grüße euch allen...



Hallo Erdbeere, Mist... aber
momo

Hallo Erdbeere,

Mist... aber das mit der Arbeit nimm bitte mal nicht ganz so wichtig ! Klar, wir brauchen alle unser Einkommen aber wenn man nicht fit ist kann man auch keine gute Arbeit erbringen. Letzendlich geht es um dich und deine Gesundheit !!! Pass auf dich auf und wenn es schlimmer wird pack dein Täschchen und fahr zum Spezialisten.

Drück dir die Daumen, dass du wenigsten heute Nacht ein bisschen Erholung und Schlaf findest.

Liebe Grüße

Momo



Hi erdbeere! Das ist ja
Tess

Hi erdbeere!

Das ist ja wirklich sch***. Und wenn du es doch mal mit GnRH versuchst?

--

Liebe Grüße, Tess



Weiß nicht, was GnRH
Erdbeere23

Weiß nicht, was GnRH bringen, wenn ich grade akut was gestaut und eingeblutet habe.......das macht mir schon etwas Angst........und die Spezis sind alle so weit, das würde ich so akut garnicht bis dahin schaffen.........weiß nicht so recht, was ich davon jetzt halten soll...



hallo erdbeere Also ich
chanelle71

hallo erdbeere

Also ich möchte Dir hier keine Ratschläge geben, einfach bei mir war es so, dass ich auch ziemliche Entzündungen hatte (und erhöhte Temperatur), ich konnte kaum mehr aufstehen und klar denken eine Woche lang während ich meine Tage hatte, dann sollte ich operiert werden. Ich denke, bei mir war eine Zyste geplatzt, im MRI sah man auch eine Flüssigkeitsansammlung. Es ging mir dann wirklich nicht so gut, eigentlich wollte ich zu einem Spezialisten, aber so sagte ich mir, tant pis. Es ging mir jedoch zu schlecht, so wurde ich nicht operiert und fuhr doch kurzfristig zu einem Spezialisten von dieseer Site. Er sagte auch, ich sollte sofort operiert werden (also wär meine1. OP gewesen, das ist bei Dir anders). Es stellte sich heraus, dass das sehr teuer für mich würde, wegen ausserkantonaler Zuschläge, so musste ich wählen ambulant BS oder GNRH. Nun was ich eigentlich sagen wollte Smile: mit der WJ-Spritze waren die Entzündungen dann weg, ich war wirklich positiv überrascht (ging mir zu dem Zeitpunkt ziemlich übel..), und ich habe sicher mehr Angst vor Medikamenten als vor einer OP.  So bekam ich noch etwas mehr Zeit. Jetzt nehme ich die Pille und etwas homöopath. + Ananassaft gegen die Entzündungen, es geht mir rein körperlich wieder viel besser (das mit der geplatzten Zyste ist wohl irgendwie verheilt), mit der Pille bin ich noch nicht so glücklich, aber das war ich auch früher nie, hat nichts mit der Endo zu tun.

Vielleicht hilft Dir ja mein Geschichtchten ein bisschen, entscheiden musst natürlich Du, jede Sit. ist anders..

mach's gut jedenfalls!!

chanelle

--

Liebe Grüsse, Chanelle



Hi Erdbeere!  das stimmt,
Tess

Hi Erdbeere!

 das stimmt, wenn es so akut ist, ists immer schwer. Du hast doch Dr. Renner vor kurzem mal angeschrieben, vielleicht schreibst du nochmal was er meint?! Weil er ja die Vorgeschichte schon etwas kennt! Oder du rufst mal in Oldenburg an wo du zuletzt operiert wurdest?

--

Liebe Grüße, Tess



Huhu, @tess: habe nach
Erdbeere23

Huhu,

@tess: habe nach oldenburg vor 2 wochen eine mail geschickt und keine antwort bekommen...finde ich nicht so nett.......dr renner hab ich nochmal geschrieben, er hat aber noch nicht geantwortet.

der gyn meinte, ich solle blutwerte abwarten und sonst wenns schlimmer wird ins krankenhaus fahren....

hatte schon öfters geplatzte zysten, aber SO wars noch nie und gestaute niere find ich auch seltsam.....

@orchidee: ja, über gnrH denk ich auch nach, aber ich weiß halt nicht wie das ist wegen dem nierenstau usw..........



Hi Eva! Dr. Renner war heute
Tess

Hi Eva!

Dr. Renner war heute sehr im Stress, musste auch nach dem Interview gleich wieder in den OP. Aber er wird dir sicherlich antworten. Von Oldenburg ist das echt schwach. Es ist ja normal dass man als Arzt nicht immer sofort antworten kann, aber zwei Wochen kann das nicht dauern.

Ruh dich aus und denk jetzt erstmal nur an dich, nicht an die arbeit. Ich weiß das ist schwer, aber deine Gesundheit geht vor!

Und wenn du antwort erhälst gib bescheid.

--

Liebe Grüße, Tess



Guten Morgen, kann nicht
Erdbeere23

Guten Morgen,

kann nicht mehr schlafen......blöde!

Wollte auch nur bescheid geben, dass dr renner gemailt hat: er würde das weitere vorgehen auch von den blutwerten abhängig machen, also ob entzündungs,- oder endotherapie. fakt ist, ich muss bald mal zum spezi.....

hatte meiner hausärztin gestern noch gemailt, was der gyn gesagt hat, und sie will jetzt, dass ich mich im krankenhaus in der ambulanz untersuchen lasse. hat mir sogar ihre handynummer gegeben, falls ich  sehr akut hilfe brauche...das nenn ich doch mal nett. allerdings bin ich momentan so panisch vor weiterer op, krankenhaus o.a., dass ich glaub ich schon hier am boden liegen müsste, um freiwillig da hin zu gehen.....hoffe, heute kommen die werte.

meine seite drückt und zieht heut noch so komisch, dran kommen mag sie auch garnicht, hoffe sehr, es wird nicht zu arg schlimm. jetzt grad lässt es sich aushalten.

bis später, LG!!



Hi Eva, mir gings heute
Tess

Hi Eva, mir gings heute nacht genauso aber aus anderen Gründen.

Hab null geschlafen und sitz jetzt mega verpennt mit Augenringen im Büro ;-)

MElde dich wenn die Blutwerte da sind!

--

Liebe Grüße, Tess



@ Erdbeere
Jessy

Hi Erdbeere,

ach Mensch, ich lese schon eine Weile in deinem Beitrag mit. Wie kann das denn schon wieder sein? Deine letzte OP ist doch auch noch nicht so lange her, oder?

Das tut mir echt leid für dich. Aber das ist wohl, so blöd das klingt, der ewige Kreislauf einer Endo-Patientin. Meine OP war ja auch erst im letzten August und ich habe auch schon wieder Beschwerden.

Ich drück dich mal herzlich. 

Lieben Gruß, Jessy.



Hey ich hab mich immer
Bloemschen

Hey

ich hab mich immer gegen GNRH gewehrt und dann gings mir so wie dier und dann hab ich mit genau den Beschwerden die GNRH Therpie angefangen und es kam alles zur Ruhe schon 1 Woche später waren viel schmerzen weg und es ging Bergauf. Ich würde es jederzeit wiedermachen

Nun sind meine 4 Monate GNRH vorbei und ich gehe zu Dr. Theiss um noch einmal nachschauen zu lassen was die Endoherde machen und evtl. reste abtragen zu lassen. und meine Darmverwachsung lösen zu lassen.

Aber GNRH hat mir sehr sehr gut getan ich hatte die komplette zeit keine Rückenbeschwerden gar nichts........................

ein Versuch wäre es doch wert oder ?

Selbst wenn sich die Niere Staut knann das besser werden, denn die GNRH trocknet ja auch die Endo an den Harnleitern aus und der Urin kann besser fließen ?

Ich habs mir damals so gedacht mit so einem Entzündeten Bauch zur OP zu gehen das stell ich mir mega schlimm vor wenn was so entzündet ist und dann wird noch geschnippelt - deswegen hab ich mir GNRH verordnet um meinem Bauch ruhe zu gönnen..................

lg blume  

 

 

 

   

--

Alles wird gut



Hallo Blume, ja, ich
Erdbeere23

Hallo Blume,

ja, ich überlege auch...mein Gyn sagte gestern was von GnrH als Nasenspray, das wäre flexibler, falls ich es gar nicht vertrage......gehe aber morgen früh zu dr korell nach duisburg, das ist näher und er ist ja auch endospezi.

von den blutwerten hab ich heut nix gehört....heut morgen dachte ich, alles sei besser, aber bei der arbeit wurde mir dann doch wieder zwischendurch ziemlich schlecht.....schmerzen gehen bzw ich habe eine ziemliche schmerztoleranz entwickelt- man darf halt nicht dran kommen an die seite und ungünstig bewegen ist auch ganz schlecht........bei der arbeit hatte ich im ohr 37,8 Grad, also kein wirkliches fieber, wobei meine kollegen meinten, im ohr könne ich 1 grad drauf rechnen......

warte jetzt mal, ob meine hausärztin sich nochmal meldet wegen der werte.

@jessy: ja, meine op war im oktober. schätze, dass es jetzt so schlimm ist, weil ich ja gegen ärztlichen rat alle hormone abgesetzt habe......war evtl doch nicht so schlau. schon ziemlicher mist!

liebe grüße!



Hätte mal eine Frage
waldhexe

 Hallo,

 bei mir wurde auch eine Endo festgestellt. Bin total fertig mit den Nerven.

 Meine eigentliche Frage, mein FA möchte auch eine GNRH machen.

 Habe nur ein bisschen Angst davorwegen der vielen Nebenwirkungen.

 Wie hat es da Dir gegangen?

Alles liebe Waldhexe

 



Ok das mit Korell ist
Bloemschen

Ok das mit Korell ist bestimmt eine gute Idee.

GNRH als Nasenspray ist nicht so wirksam hat man mir gesagt. Mir hat man erst das 1 Monat Spritze verpasst mit der Option aufzuhören wenn schlimmer wird. Aber ehrlich es war so toll jederzeit so fort wieder ich hab die zeit so genossen überhaupt gar keine Schmerzen.

Hast du einen Termin bei Korell ?

Also hätte ich keine so Akuten Kiwu würde ich niemals die Hormone absetzen - aber gut jeder ist anders gell - wobei ich ja all die Jahre mit der Czeratette nie Probs hatte............ erst als der Kiwu kam gings los :-(

 Hey süsse halte uns auf dem laufenden

alles wird gut

Blume    

   

 

--

Alles wird gut



Mist, das wird ja immer
Erdbeere23

Mist, das wird ja immer besser.......hab grad voll die Kolik, so stell ich mir jedenfalls Koliken vor......mega-schmerzen, im liegen am allerschlimmsten, schüttelfrost, schweißausbrüche.......die ganzen rippen usw auf der seite fühlen sich in dem moment an wie gebrochen...........und ich feige sau trau mich nicht wie besprochen wenns schlimm wird meine hausärztin anzurufen.......dann lande ich nur im krankenhaus......alles mist.



Hey Eva, sei bitte so
Tess

Hey Eva, sei bitte so vernünftig und ruf deine Hausärztin an!!! Das bringt doch so nichts!

--

Liebe Grüße, Tess



....jetzt ist die Kolik
Erdbeere23

....jetzt ist die Kolik vorbei- sehr seltsam.

Wenn ich sie anrufe, dann denke ich nicht, dass sie vorbei kommt, sondern eher, dass sie mich dann hier irgendwo ins Krankenhaus bringen lässt und davon habe ich am allerwenigsten weil keine Endo-Spezis......wenn ich wüsste, wenn ich anrufe, kommt sie und spritzt mir z.B. was gegen Schmerzen, damit ich bis morgen früh zu Korell durchhalte, wäre das ja okay.......bin einfach zu feige, bin wohl auch zu den Krankenhaus-Phobikern übergegangen..,.



@ Erdbeere
Jessy

Hi Erdbeere,

es ist sicherlich nicht sehr schlau mit solchen Schmerzen sooo lange zu warten. Aber ich kenn das und kann das nachvollziehen. Irgendwann hat man die Schnauze (sorry) von den Krankenhäusern voll, besonders wenn die letzte OP noch nicht so lange her ist.

Ich drück dir die Daumen, dass es dir bis morgen einigermaßen gut geht. Und es ist eine gute Entscheidung mit Dr. Korell. Lass da bloss keinen anderen Arzt dran. Ich habe damals in Bad Salzuflen zu hören gekriegt, dass kein anderer Arzt, außer ein Endo-Spezi, etwas an unserem Bauch zu suchen hat. Und wenn es ganz und gar nicht geht, hol dir von deiner HÄ eine Schmerzspritze, sie kann dich schließlich nicht gegen deinen Willen in ein x-beliebiges KH einweisen. Somal du morgen ja schon einen Termin hast.

Überlege dir gut, ob du nicht doch in Zukunft Hormone einnehmen willst.

Lieben Gruß, Jessy.



Hi Jessy, meine Hausärztin
Erdbeere23

Hi Jessy,

meine Hausärztin hat ja zu (Mittwoch), und ich weiß halt nicht, ob ich sie wirklich anrufen kann- sie hat geschrieben "ich gebe Ihnen mal meine Handynummer für den Fall, dass Sie dringend Hilfe brauchen"- was heißt denn dringend Hilfe? Ab wann kann man da anrufen? Kenne die Frau erst seit 2 tagen und kann nicht einschätzen, was sie dann tut- ob sie kommt, um mir ne Spritze zu geben (das wäre okay) oder ob sie mir nur zuredet, ins krankenhaus zu gehen. Als Internistin kennt sie sich mit endo halt wenig aus und denkt, gute gyn-abteilung = guter endo-arzt.....was ja nicht stimmt. kann das einfach gaaanz schwer einschätzen...



@ Erdbeere
Jessy

Hi Erdbeere,

ich habe da ja Glück, mein HA hat auch Mittwoch Nachmittags auf und sogar Samstags Vormittags.

Da biste aber echt in einer verzwickten Lage. Ich würde die Ärztin wahrscheinlich auch nicht anrufen wollen, wenn ich sie erst seit 2 Tagen kennen würde.

Meinst du denn, du hälst es bis morgen durch? Was machen deine Schmerzen?

Lieben Gruß, Jessy.

 



Habe der Ärztin nochmal
Erdbeere23

Habe der Ärztin nochmal eine Mail geschickt und die Situation geschildert.......vielleicht meldet sie sich ja. Wenn nicht, muss ich bis morgen durchhalten.

Die Schmerzen sind echt so kolikartig- durchgehend zwickt es und sticht ziemlich und drückt in der ganzen rechten Seite- fühlt sich auch so an, als drückt da irgendwas auf die Blase, muss alle 5 Minuten aufs Klo. Schlimmer find ich momentan, dass ich so schlapp bin und diesen blöden fiesen Schüttelfrost habe.

wenn so ne kolik kommt, krieg ich schweißausbrüche und kann weder liegen noch sitzen, weil die seite wahnsinnig wehtut, bis in die rippen usw. wenn keine kolik kommt, kann ich es aushalten...

liebe grüße!



@ Erdbeere
Jessy

Hi Erdbeere,

oh man, dass hört sich echt nicht gut an.

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass es schnell wieder besser wird. Wenn deine Ärztin sich meldet, bitte sie um eine Schmerzspritze, damit du bis morgen Ruhe hast.

Falls sie sich nicht meldet, ruf sie einfach an. Sie hat es dir ja angeboten. Und gegen deinen Willen kann sie dich nicht in ein KH einweisen.

Lieben Gruß, Jessy.



hallo Erdbeere!   Ich
joanna

hallo Erdbeere!

 

Ich hoffe, deine Ärztin hat sich gemeldet und Dir gehts wieder besser. Halte beide Daumen!

LG Joanna



Hallo ihr, also, sie hat mir
Erdbeere23

Hallo ihr,

also, sie hat mir gemailt, ich soll sie bitte dringend anrufen und wollte mich dann am telefon überreden, dass ich direkt ins krankenhaus gehe. haben uns dann aber drauf geeinigt, bis morgen früh zu warten und dann gehts nach duisburg zu korell. von hausbesuch oder spritze hat sie nix gesagt. ich soll mich nur morgen melden, was dabei rauskam. falls mehr fieber oder mehr schmerzen, sofort klinik...

jetzt gehts grad etwas besser, fieber ist abends bei mir nie so schlimm wie nachmittags.

hoffe, die nacht wird okay.

liebe grüße euch!



Hallo Erdbeere! Ich drück
Tess

Hallo Erdbeere!

Ich drück dir die Daumen, dass du eine ruhige und schmerzfreie Nacht hast. Und alles Gute für morgen!

--

Liebe Grüße, Tess



hallo Erdbeere! Auch ich
joanna

hallo Erdbeere!

Auch ich wünsch Dir eine schmerzfreie gut Nacht und alles gute für morgen.

liebe Grüsse joanna



DAAANKEEEE- ihr seid so
Erdbeere23

DAAANKEEEE- ihr seid so süß;-)

Bis morgen,

LG



So, ich habe einigermaßen
Erdbeere23

So, ich habe einigermaßen geschlafen und mache mich gleich mal auf den weg zu korell....habe angst, was dabei rum kommt, aber mir bleibt wohl nix anderes übrig....melde mich später (falls ich nicht gleich da bleiben muss)..

LG



Ich drück dir ganz fest die
Tess

Ich drück dir ganz fest die Daumen und bitte geb doch bescheid sobald du was weißt. Falls du wirklich gleich dort bleiben musst geb ich dir meine Handynummer okay? Dann kannst du mir mal mailen und ich ruf dich an?! Schick sie dir per Email.

--

Liebe Grüße, Tess



Web.de hat heute 4 stunden
Erdbeere23

Web.de hat heute 4 stunden irgendwelche technischen probleme und ich kann die mails nicht nachschauen...aber ich schick dir mal meine nummer per mail.

LG



Alles alles gute für dein
Bloemschen

Alles alles gute für dein Termin,

ich bin in Gedanken ganz bei Dir ALLES WIRD GUT VERSPROCHEN

Lg

 Meld dich bitte wenn der Termin rum ist auf jeden Fall damit wir uns nicht weiter sorgen machen

  

 

--

Alles wird gut



Hallo Erdbeere! Ich drücke
vreni80

Hallo Erdbeere!

Ich drücke dir fest die Daumen, dass alles gut wird!!! WinkMelde dich, wie es war!!!

Liebe Grüsse Verena



@ Erdbeere
Jessy

Hallo Erdbeere,

auch ich drücke dir natürlich die Daumen.

Melde dich, wenn du wieder zurück bist.

Lieben Gruß, Jessy.



Wir warten
Bloemschen

Wir warten Sealed

--

Alles wird gut



...
Jessy

... und warten...Wink



Hab ihr gerade eine SMS
Tess

Hab ihr gerade eine SMS geschrieben. Sie wartet noch auf die Blutwerte. Wenn keine Entzündung vorliegt, will Korell operieren. Der Ultraschall war soweit unauffällig, außer eben die freie Flüssigkeit. Sie meldet sich dann später.

--

Liebe Grüße, Tess



Tess halt uns auf dem
Bloemschen

Tess halt uns auf dem laufenden

und sagst alles gute für die OP :-)

Lg  

 

--

Alles wird gut



Ja das stimmt. Hab von Dr.
Tess

Ja das stimmt. Hab von Dr. Korell auch schon viel gehört. Kenn auch eine Patientin hier aus meiner Gegend die bei ihm war. Der geht es seitdem total gut und die OP war schon vor 4 Jahren glaub ich.

Na klar werde ich euch auf dem Laufenden halten, wenn ich noch was von ihr höre!

--

Liebe Grüße, Tess



Sooooooooo... ....bin
Erdbeere23

Sooooooooo...

....bin zurück. Fühle mich, als hätte mich ein LKW überrollt. Musste dort sage und schreibe 8 Stunden warten!!!!!!! Und am Ende gab Korell zu, er habe vergessen, dass ich noch da bin :(

Also: Die Blutwerte waren okay, also keine Entzündung. Er meint, er vermute starke Endo, da ich ja die Hormone im Dezember abgesetzt habe, und dass auch Endo auf den Harnleiter drückt und deshalb zeitweise die Niere staut. Ich soll wieder Hormone nehmen und er will eine OP.

Das Schärfste ist nur: Diese OP kann er erst in 6 Wochen machen, weil er vorher keine Zeit hat. ich soll jetzt 6 wochen viele schmerzmittel nehmen und dann zur op.

Wie stellt der sich das vor? bin momentan akut krank und ich hab mich die ganze zeit gefragt, was an dem wort notfall er nicht verstanden hat. 6 wochen nierenstau? bin jetzt ziemlich fertig.

habe nochmal prof ulrich in berlin geschrieben und habe heute auch endlich antwort aus oldenburg bekommen und nochmal geschrieben, was sich jetzt verändert hat. morgen lass ich mich von meiner hausärztin krankschreiben und schmerzmedis verschreiben.

find das grad alles zum k.....!

dafür freu ich mich, dass ihr so lieb an mich gedacht habt.......gaaaaanz LG!!!



Hallo Erdbeere
sugar69

mensch das tut mir sehr leid für dich,auch toll wenn man vergessen wird.6wochen zu warten wenn es einem mies geht ist echt sch...,lass dich wirklich lang genug krankschreiben,damit du und ein körper wenigstens etwas zur ruhe kommt.da du ja wie ich entnehmen konnte in der pflege arbeitest,ist der psychische sowie physische stress sehr hoch.und das tut einem geschwächten körper nicht gut.ich denk an dich und hoffe das es dir wenigstens mit etwas ruhe besser geht.was sagen den die in ol?

LG Sugar