Zurück von OP bei Dr. Theiss
Bloemschen

Hey

ich bin wieder hier - die OP verlief super - ich hatte 2 ganz extem fiese Herde im Enddarm - die konnten aber entfernt werden - allerdings musste am Darm geschnitten werden und genäht. Aber ich hatte das Gefühl in den besten Händen zu sein. Außerdem wurde auch der Darm entwurstelt und die verwachsung gelöst. Nun bin ich wieder daheim es geht mir super gut.

Alle Endometriose fürs erste los.

Nun nehme ich 3 Monate die Pille und dann versuchen wir ein halbes jahr auf normalem weg ........... und dann sehen wir weiter

hier allen danke für den seelisch moralischen beistand

Bloemschen 

--

Alles wird gut



Huhu Bloemschen, schön,
Erdbeere23

Huhu Bloemschen,

schön, dass du gut wieder zurück gekommen bist! Ich hab ganz dolle an dich gedacht. Super, dass sie die Herde finden und entfernen konnten!!! Dann hoffe ich, es geht jetzt aufwärts bei dir!!!!!!!!!

Liebe grüße!!!



Liebe Blömschen! Schön,
Sandra_77

Liebe Blömschen!

Schön, dass du wieder zu Hause bist und alles gut überstanden hast. Ich hab schon jeden Tag auf deine Nachricht gewartet, da ich ja im April von Dr. Theiss operiert werde und auch einen Knoten am Enddarm habe. Sag, wie lange ist man denn jetzt krankgeschrieben?

 Ich wünsch dir alles liebe.

Sandra.



Hallo Blömschen! Schön das
San87

Hallo Blömschen!

Schön das du wieder aus dem Krankenhaus raus bist, ich hoffe dir geht es gut! Ich muss auch bald in einer Woche zum Dr. Theiss zur OP. Meine Frage ist auch wie von Sandra 77 wie lange bist du jetzt krankgeschrieben und nach wieviel Tage musst du zur Nachkontrolle beim Theiss?

 



Hey, schön das du wieder
Tess

Hey, schön das du wieder zurück bist und alles gut überstanden hast.

 

@ San87: Ich musste damals gar nicht mehr zur Nachkontrolle hin, was ich aber eigentlich etwas schade fand. Sollte nur hier vor Ort zum Gyn ich glaube nach 2 Wochen.

--

Liebe Grüße, Tess



Danke Tess für deine
San87

Danke Tess für deine Antwort. Ich muss aber da trotzdem zum Dr. Theiss weil in seiner Praxis ist auch gleich meine Gyn die Frau weis gerade nicht den Namen. Ich habe noch eine Frage wie lange warst du im KK. Weil sie haben mir bei der Terminvergabe gesagt ich soll am Mittwoch zur Einweisung am Donnerstag OP und Samstag wieder raus war das auch bei dir so kurz?

Liebe Grüße, San87



Achso, ja die kenn ich auch
Tess

Achso, ja die kenn ich auch vom sehen die Ärztin. Ich bin So rein, Mo OP und Mi raus. also genauso lange. Aber ich denke das können die doch im Vorfeld nicht so genau sagen oder? In Erlangen war ich auch immer länger in der Klinik.

--

Liebe Grüße, Tess



ich bin Donnerstag früh
Bloemschen

ich bin Donnerstag früh rein und Freitag 8 Uhr op und Montag 9 Uhr wieder heim - kam aber drauf an ob du stuhlgang hast - also bei mir denn bei mir wurde der Darm ja geschnitten.

 K rank bin ich diese woche und danach noch denke ich mal eine woche (die will ich aber eher als das sie notwendig ist) keine lust auf  Geschäftsstress.

Nachsorge macht der FA weil Dr. Theiss 500 Km weg ist.

Allerdings ist das bei den OP immer so war bei meinen 2 anderen ops auch so. Auch wenn du am Arm operiert wirst oder so ist nach der OP der HAusartz und bei der BS der Frauenarzt zuständig.

 

Lg Bloemschen  

--

Alles wird gut



Liebe Bloemschen, schön zu
Minzi

Liebe Bloemschen,

schön zu wissen, dass Du alles gut überstanden hast!! Freut mich sehr. Weiterhin gute Besserung!!

 Liebe Grüße

Minzi