Beschwerden nach BS
Partybiene-

Hallo,

ich wurde gestern aus Erlangen entlassen, hatte am Freitag meine BS.

Seitdem sind meine Lymphknoten angeschwollen, tun total weh & heute hatte ich auch Herzstechen.

Kann mir bitte jemand helfen ? Ich kann auch nur noch schlecht atmen.

Woran kann das liegen ? Und was kann ich dagegen tun ?

 

LG, Deborah

 



Hallo Partybiene, ich denke,
Mandarina75

Hallo Partybiene,

ich denke, es liegt bestimmt an der Luft, was sie dir in den Bauch getan haben, damit man besser was sehen kann. Ich hatte zum Glück keine Problem, aber leider noch nach fast 3 Monaten immer noch einen dicken Bauch :-( 

 Liebe Grüße

Mandarina

--

Liebe Grüße

Mandarina



Hallo Deborah, haben uns
deetaa

Hallo Deborah,

haben uns bestimmt am Flur gesehen, ich bin vor 2 Tagen entlassen....

Das mit den Lymphknoten kann ich dir nicht sagen, ist ja normal einfach ne Entzündung irgendwo im Körper, aber das mit dem atmen...tja, ich kann auch im Moment nur liegend und ich leichter Hochlage atmen. Mir liegt ne Tonne auf den Rippen und auf dem Zwerchfell. Und ich will mich ja bewegen weil das Gas dann schneller rausgeht (daher die Schmerzen) aber das tut ja nochmehr weh. Also mir hat der Arzt mal gesagt die Schmerzen sind zum größten teil weil du wie nen Bluterguss oder einen dicken blauen Fleck innerlich hast, oder manchmal auch der Nerv richtig gereizt ist, vom Gas und weil du ja in Kopflage hängst und deine ganzen Organe ja echt Gewicht auf dein Zwerchfell und Lunge haben und das tut dann halt lange weh. Na mal sehen.....Ich leide auch noch. Letztes mal hat es nur nen Tag gedauert, aber dieses Mal ist es superhartnäckig. Blubbert bei dir auch irgendwie alles rum vor allem wenn du dich drehst?

 



Hallo, Ja, vor allem, wenn
Partybiene-

Hallo,

Ja, vor allem, wenn ich mich auf die Seite drehe oder mich aufsetze, gluckert und blubbert es.

Echt ? Ja, kann sein, ich bin am Samstag ein bissl "spazieren" gegangen auf dem Flur Wink

Mit dem Gas an sich hab ich eigentlich fast keine Probleme mehr,

aber mir tun meine Lymphknoten so unglaublich weh, dass ich eben Probleme beim atmen habe.

Wann wurdest du denn operiert ? Und von wem ? Und was wurde genau gemacht ?

Sind deine Wunden auch nicht genäht worden ?

Ich hab mich nämlich heute darüber gewundert, als ich ein Pflaster kurz abgemacht habe und da dann ein "riesiges" Loch war.

 

LG, Deborah



Ja das gluckern ist echt
deetaa

Ja das gluckern ist echt doof. Aber ich habe am Tag meiner Entlassung übel Durchfall bekommen und habe den immer noch. Das macht die Bauchschmerzen natürlich nicht besser. Ich glaube ich muss da nochmal hin. 4 Tage Durchfall zehren echt an einem. Hast du nen blonden Zopf? Dann hab ich dich gesehen...Aber die Lymphknoten können dir doch net beim atmen weh tun oder? Die sind doch hinter dem Hals, Achseln, Leisten und so. Wurde vom Renner operiert. Jede Menge Kleinkram wurde gemacht (Gebärmutterspiegelung, Blasenspiegelung, Eileiter spülen) aber in erster Linie wurde nach erneuter Endo gesucht weil ich immer noch Unterbauchschmerzen hab. Darmspiegelung und so hatte ich schon hinter mir. Aber jetzt bin ich echt von dem Durchfall geschafft. Was kann ich denn da nur noch machen?

Ach so, nur mein Bauchnabel ist genäht, die anderen sind nur mit Pflaster und das Loch von der Drainage ist auch nur so ein Spezial Pflaster.



Hallo, Ja, bei mir auch,
Partybiene-

Hallo,

Ja, bei mir auch, aber beim Bauchnabel hab ich noch nich geguckt Wink

Ja, ich bin blond und da hatte ich nen Pferdeschwanz. Bist du da am Freitag grad auf dem Gang spazieren gegangen ?

Dann hab ich dich auch gesehen. Wink

Mir tun ja nur die am Hals weh und das zieht sich bis runter. ach, ich hab keine Ahnung ... Frown

Hast du den schon Tabletten genommen ? Imodium akut oder sowas ?

 

LG und Gute Besserung !



ich war die frustrierte die
deetaa

ich war die frustrierte die mit Ihrem Mann am Flur gesessen ist.....hehe

Aber die Narben sind bei mir echt nicht schlimm, die haben EXAKT die gleichen narben von letztem mal benutzt. War sehr nett....Ich glaube das an deinem Hals ist der Schmerz vom Gas, mir hat auch der Nacken bis hinten an den Haaransatz weh getan. Wie gesagt ich dachte immer sowas dauert nur ein Tag mit dem Gas und dem Lagerungsschmerz, aber ich musste jetzt lernen, das manche Mädels wochenlang mit so was kämpfen. Uff. Na ich werde morgen früh gleich mal in die Apotheke dackeln weil das ist ja irgendwie echt nett gut mit dem Durchfall so lange. Was genau wurde bei dir gemacht? Bei wem bist du denn normalerweise in Behandlung? Bist du auch auch N/ER/FÜ?



Hey, Nee, dann hab ich dich
Partybiene-

Hey,

Nee, dann hab ich dich nich gesehen, bzw. nicht drauf geachtet. Wann bist du denn da gesessen ?

Bei mir haben sie auch die gleichen Narben hergenommen, nur in der Mitte hatte ich noch keine, die ist neu.

Ja, das kann natürlich sein, dass es vom blöden Gas kommt ... Frown

Hol dir auf jeden Fall was gegen den Durchfall, wir haben sowas immer zu Hause, für Notfälle Wink

Nein, ich komme aus Ingolstadt, bin auf Empfehlung nach Erlangen gegangen und auch echt zufrieden !

Bei der BS wurden die Verwachsungen gelöst, eine Gewebeprobe entnommen, wo es mir bei der rektalen Tastuntersuchung so weh getan hat

( im Douglas), dort vorsichtshalber verödet und eine Blasenspiegelung, bei der ein Abstrich gemacht wurde.

Außerdem hat Dr. Renner noch irgendwas von einer Entzündung und was mit Gefäßen gesagt, das hab ich aber leider nicht so richtig

mitbekommen Frown

 

LG



Hi Partybiene, also
Tess

Hi Partybiene,

also Probleme beim Atmen können schon von dem Gas kommen, aber angeschwollene Lymphknoten deuten auf eine Entzündung im Körper hin bzw. einen Infekt oder etwas ähnliches, das solltest du evtl. vom hausarzt abklären lassen.

--

Liebe Grüße, Tess



Hey, Meine Mum hat auch
Partybiene-

Hey,

Meine Mum hat auch schon gemeint, wir sollten evtl. mal zum Hausarzt deswegen gehen,

jetzt hab ich aber noch eine Frage: Die Wunde am Bauchnabel ist ja genäht, machen die in Erlangen das mit einem 

selbst auflösenden Faden ? Weil der doch normalerweise aufgeschnitten wird, damit er sich auflösen kann,

wurde aber bei mir alles nicht gemacht. Ich wusste nicht mal, dass irgendwas genäht ist.

Kann mir damit vielleicht jemand weiterhelfen ?

 

Vielen Dank im Voraus und LG !



Ich hatte in Erlangen immer
Tess

Ich hatte in Erlangen immer auflösbare Fäden die hat der Hausarzt nach ca. einer Woche aufgeschnitten.

Frag nochmal nach wie du das machen sollst, wundert mich das die das nicht gesagt haben.

--

Liebe Grüße, Tess



Huhu ihr zwei
sonne74

hallo,

ich hatte das auch ganz doll dieses mal mit dem Gas, bin vor 3 1/2 Wochen operiert worden. Es drückte sehr stark nach oben, atemprobleme und alles was dazu gehört :-(

Hat so ne Woche gedauert bis es einigermaßen wieder ok war. Hab Sab Simplex geschluckt und hab mich aufgerafft spazieren zu gehen, und damit wurde es besser.

Gute Besserung euch beiden



Hallo, dunkel blaue (
doris1975

Hallo,

dunkel blaue ( schimmernde ) Fäden muß man ziehen.

Helle fast durchsichtige lösen sich auf, dafür muß man den Knoten aufschneiden....

LG

Doris