Donnerstag-Termin in Erlangen
Maria 74

Hallo an alle,

habe lange Zeit nichts mehr geschrieben, sondern nur stumm mitgelesen. Jetzt "brennt" mir wieder was unter den "Nägeln".

Nach langem Zögern habe ich mir einen Termin in Erlangen geholt. Der ist am Donnerstag und ich werde immer nervöser. Deswegen auch gleich ein paar Fragen. Kann ich mich schon irgendwie darauf vorbereiten? Wie läuft die ganze Sache ab, wenn man das 1. Mal dort ist? Wo muss ich in der Frauenklinik hin? Wo sie ist weiß ich, nur eben nicht wie es in ihr weitergeht?

Ja, dass waren ersteinmal die wichtigsten Fragen. Ich danke Euch für Eurer Verständnis.

Liebe Grüße

Maria



Hallo Maria, also wenn du
Tess

Hallo Maria,

also wenn du zum Haupteingang rein gehst in die Klinik, läufst du die erste rechts einen Gang hinter. Dann triffst du direkt auf die Treppe und gehst in den 3. Stock. Da steht dann gleich Anmeldung usw. Da gehst du dann rein, sagst eben das du da bist und dann wirst du aufgerufen.

Du kannst dir vorher genau überlegen, was du fragen möchtest und das ggf. auch aufschreiben um nichts zu vergessen, wenn du dann dort bist.

Wenn du vom Arzt aufgerufen wirst, werdet ihr erstmal über deine Vorgeschichte sprechen und dann folgt eine Untersuchung. Danach besprecht ihr dann die Untersuchungsergebnisse und welche Behandlung erfolgen soll. Also alles gar nicht schlimm.

Ich drück dir die Daumen und du kannst ja berichten wie es war ja?!

--

Liebe Grüße, Tess



Vorbereitung
Susausa

Hallo Maria,

es gibt hier auf der Seite verschiedene Fragen zur Vorbereitung für ein Arztgespräch. Diese kannst du dir mal durchlesen und beantworten (vielleicht auch aufschreiben und mit zum Arzt nehmen). Ich habe mir damals noch meinen OP Bericht vom Krankenhaus zuschicken lassen (wo die Endo damals zum ersten Mal diagnostiziert und operiert wurde). Den habe ich mitgenommen bzw. dem Arzt in Erlangen faxen lassen. Was ich auch noch gemacht habe, war, die Daten meiner letzten Perioden aufzuschreiben. Datum, Dauer, Schmerzen, etc. Damit war der Arzt in Erlangen dann ganz zufrieden. Und wenn du dann noch deine ganzen Fragen dir aufschreibst, biste auf der sicheren Seite, dass du nichts vergißt.

Beim ersten mal im Endozentrum Erlangen lief es eigentlich nicht anders ab, wie beim ersten Mal bei einem Frauenarzt. Vor der Untersuchung wir deine Situation besprochen, Beschwerden, etc. Du wirst untersucht und anschließend wird wieder über das Ergebnis gesprochen bzw. wie ihr weiter verfahren wollt. Alles halb so wild. War damals auch tierisch aufgeregt, aber die beißen nicht ;-)

Liebe Grüsse

Susausa



Danke
Maria 74

Hallo,

ersteinmal vielen lieben Dank an Euch beide für die schnelle Beantwortung meiner Fragen. Habe mir alles unter "Arztbesuch" durchgelesen und mir einiges notiert. Mit der Nervosität ist es wahrscheinlich normal. Hinzu kommt, dass ich schon bei einigen FA war und die immer meinten: "Da ist nichts. Das kann keine Endo sein, Sie habe ja Kinder." Immer wieder die Enttäuschung und das Gefühl ein Simulant zu sein. Traue mich fast nicht mehr zum FA, nicht mal, wenn die Schmerzen sehr heftig sind. Als er mir die ÜW, nach starken Drängen meinerseits, ausstellte meinte er:"Die kochen auch nur mit Wasser, die erkennen auch nicht mehr.", dabei grinste er. Toll!

Tess, ich werde von Erlangen berichten, sobald ich an den Rechner komme.

Seit lieb gegrüßt

Maria



Hab keine Angst, du wirst
Tess

Hab keine Angst, du wirst dort sicherlich nicht als Simulant hingestellt und die sehen sehr wohl mehr als normale Ärzte.

--

Liebe Grüße, Tess



Hallo Maria, es wäre echt
stumperl86

Hallo Maria,

es wäre echt toll, wenn du berichten könntest, wie es in Erlangen war! Ich war auch in Erlangen im Endo-Zentrum und war auch ziemlich begeistert von den Ärzten! Ich denke das es mit deiner Nervösität normal ist, aber die legt sich garantiert, wenn du erstmal dort bist! Ich war auch ziemlich aufgeregt und habe auch gemeint, dass die mich bestimmt nicht ernst nehmen, aber im Gegenteil!!! Die nehmen sich zeit für dich und hören sich wirklich die ganze Krankheitsgeschichte an!!!

Also kannst ja schreiben was die Ärzte meinen bzw. was die Therapieansätze sind o.k.???

Also bis dann... Viel Glück!!!!

Liebe Grüße Carmen



Hallo, das klingt alles sehr
Maria 74

Hallo,

das klingt alles sehr gut. Werde morgen meine Bachblüten nehmen, um gegen der Nervosität anzukommen. Liegt wahrscheinlich an meinen schlechten Erfahrungen mit den unterschiedlichen Gyns.

Werde wie versprochen berichten.

Liebe Grüße

Maria



Hallo Maria, na wie war es
stumperl86

Hallo Maria,

na wie war es in Erlangen? Konnten sie dir helfen??? Wäre echt super wenn du über den Arztbesuch berichten könntest!!!

Danke...

Liebe Grüße Carmen