Enzyme Bei Endo?
Niki

Hallo Ihr lieben,
habe jetzt hier unter anderem gelesen das Enzyme positiv auf die Endo einwirken können?
Ich habe keine Zyklischen Schmerzen da ich seit über einem Jahr Enantone nehme sondern brennende Schmerzen überwiegend an der Blase. Habt Ihr Erfahrungen mit Enzymen gemacht? Was habt Ihr genommen? Habe eine Zeit Phlogenzym genommen wegen einem Golferarm.Zurückblickend meine ich es ging mir zu dieser Zeit etwas besser.

L.G.
Niki



Hallo Niki Brennende
chanelle71

Hallo Niki

Brennende Schmerzen an der Blase, ich nehme an, Du meinst nicht eine Blasenentzündung? Ich hatte einmal Probleme mit der Blase, u.a. Schmerzen beim Wasserlösen und habe darauf längere Zeit Preiselbeersaft getrunken und auch Blasentee (altbekannte Hausmittel). Jetzt habe ich aufgehört und es geht mir seit Wochen wieder gut.

LG, Chanelle

--

Liebe Grüsse, Chanelle



Hallo Chanelle, nein keine
Niki

Hallo Chanelle,

nein keine Blasenentzündung. Hatte letztes Jahr 2 BS unter anderen war das Blasendach voller Endo und wurde saniert. Seiddem habe ich dieses "brennen";mal mehr mal weniger, ist ein  auf und ab jeder Tag ist anders. Daher meine Frage ob event. Enzyme hier helfen können und wenn dann welche?

 L.G.

Niki



Schau mal hier unter
chanelle71

Schau mal hier unter Anwendungsgebiete:

http://www.netdoktor.de/Medikamente/Phlogenzym-r-magensaftres-100011989.html

Also ich habe auch ein Brennen im Bereich der Blase/GM, während der Zoladex-Therapie war das jedoch weg. Ich habe gemäss Arzt auch keine Endo. am Blasendach, es könnte aber von der Adenomyose sein. Schwer zu sagen sicher, was bei Dir dieses Brennen auslöst, nachdem die Endo. auch entfernt wurde.

Vielleicht kann Dir ja noch jemand etwas mehr zu den Enzymen sagen.

--

Liebe Grüsse, Chanelle