Zwangspillenpause/Schwanger werden?
Tanzstern

Hallo,

hab mal eine komplizierte Frage.

Ich nehme die Cerazette durch und hatte letzte Woche wieder solche Schmerzen das mein Gyn mir geraten hat eine Woche Pillenpause zu machen damit die Schleimhaut "abtropfen" kann. Das habe ich getan. habe also ab dem 07.12 keine Pille mehr genommen. Jetzt haben mein Freund und ich gestern zweimal ungeschützten Sex gehabt, aber schon bewusst das ich schwanger werden könnte. Hatte da auch keine Blutung mehr!

Jetzt wollte ich einfach mal wissen ob es wirklich sein kann das ich dadurch schwanger geworden bin.

Ab Heute werde ich wieder die Pille nehmen :-)



Seit wann nimmst du diese
Heikem

Seit wann nimmst du diese Pille? Welche Hormone hat sie? Eigentlich müsste es der normalen Verhütungspillenpause entsprechen.



Nein, weil normal nimmt man
ninale

Nein, weil normal nimmt man die Pille auch 21 Tage und lässt dann 7 Tage aus und dann beginnt man wieder und der Schutz ist gewährleistet!