Krankenhaus Sachsenhausen in Frankfurt am Main
BieneMaja06

War jemand dort? Wie sindeure Erfahrungen? Hab in 2 Wochen Termin zur OP Vorbesprechung *ENDLICH*

--

"Tu deinem Leib öfters etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen (Teresa von Àvila)"



Ich würde immer in ein
Tess

Ich würde immer in ein Endometriose-Zentrum gehen, nicht in ein "normales" Krankenhaus.

--

Liebe Grüße, Tess



Also meine erste BS war auch
BieneMaja06

Also meine erste BS war auch in einem normalen Krhs und liegt inzwischen fast 6 Jahre zurück. Sie haben damals äußerst gründlich gearbeitet. Wege nach Berlin und Düsseldorf sind für mich nicht so ohne weiteres umsetzbar, daher kommen für mich "derzeit" eher Krankenhäuser in Frage die naheliegen. Nach der Sanierung geh ich ins Kiwu und Endo Zentrum Darmstadt aber auch die operieren nicht selber, sondern machen nur die Thera im Anschluß an die OP

--

"Tu deinem Leib öfters etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen (Teresa von Àvila)"



Ich war auch 2008 in einem
melli 29

Ich war auch 2008 in einem normalen Kh und die waren gut, war jetzt in lübeck und sie konnte leider auch nicht mehr wie ein herd sehen. War mal dann in einem anderen normalen KH zum gespräch und da hätte ich keine bS gemacht, die hatten so  gar keine ahnung.

Es kommt immer drauf an grundsätzlich kann man auch mit endo ins normale gehen, im vorgespräch merkt man meistens schon, ob sie gut sind oder nicht. Was ich aber in einem zentrum besser finde, das sie schon gründlicher sind in den vorunteruchungen und in der nachsorge immer anbieten für einen da zu sein. Habe mich in Lübeck im zentrum am wohlsten gefühlt und am verstandensten.

 

liebe Grüße

--

Ziehe immer das Posetive aus dem Negativen , damit du glücklich bist.