Wer ist noch in Westerstede?
Sandra81

Hallo!!

Ich wollte mal hören, wer sich noch so in der Ammerlandklinik behandeln läßt?Ich hatte die erste Op in Oldenburg. Dort wurde Endo festgestellt! Bin dann aber sofort in die Ammerlanklinik gegeangen.

 Lg Sandra



Hallo Sandra,ich war zweimal
ela71

Hallo Sandra,ich war zweimal in Westerstede,allerdings schon im Jahr 2001 als der Dr.Schweppe noch selber operiert hat.Jetzt hatte ich wieder eine Zyste und hab mich dooferweise hier in unserem Kaff operieren lassen....Nie wieder,dann lieber ein paar Kilometer in die Ammerland Klinik fahren,ich fand das Personal nett,die Atmosphäre der Klinik,alleine das Gebäude(hört sich vielleicht doof an,aber ich reagier bei sowas auch positiv oder negativ).Die haben mich scheinbar auch so gut hingekriegt,daß ich neun Jahre meine Ruhe hatte,habe meine Hormontherapie abgebrochen und dann wars wieder da.ALso ein klares Ja zur Ammerlandklinik,lg Michaela



Halloooo
Sandra81

Hi Ela!

Vielen lieben Dank für deine Antwort. Ich war im letzten Jahr auch bei dem Dr.Schweppe, aber operiert hat er leider nicht mehr, aber die anderen Ärzte waren auch alle total klasse.Und auch das Personal,hilfsbereit jeder Zeit. Wie geht es dir dennjetzt? Alles in Ordnung?

 

Lg Sandra



Ammerlandklinik
Purzel

Hallo,Sandra!

Auch ich war schon 2 mal in der Ammerlandklinik.

Ich kannn auch nur gutes erzählen,hab mich dort super aufgehoben gefühlt.

Ärtzte,Krankenschwester alles spitze.

Wenn ich jetzt was hab dann nur zur Ammerlandklink.

Hab jetzt am Dienstag den 30 März wieder ein Termin dort,da ich wieder Schmerzen hab.

Hoffe,Sie finden nichts.

Liebe Grüsse

Purzel



Hallihallo...
Sandra81

freue mich sehr über Deine Antwort. Wünsche Dir jetzt schon mal alles Gute für Dienstag. Bei welchem Doc hast Du nen Termin? Ich muß am 8. April wieder hin:-(

Sagmal, wenn ich fragen darf, wie alt bist Du denn? Und wie viele Op s hattest DU schon? Wie lange lebst Du schon mit der Endo?

Freu mich auf Antworten:-)

Liebe Grüße

Sandra



Hallooooooooooooooooooooo
Purzel

Hallo,Sandra!

Danke für Deine Antwort.

Ich habe einen Termin bei Professor Schweppe,der hat ja nur Dienstag nachmittags Sprechstunde.

Klar darfst Du fragen,ich bin 33 Jahre.Kinder hab ich keine.

Bei mir ist die Endo im August 08 festgestellt worden.Durch ne BS und im Januar 09 ne Op mit Bauchschnitt bzw die Ärtzte sagen Bikini-Schnitt.

Da haben sie mir den linken Eileiter,Stück vom Darm entfernt und ich hatte was am Becken.

War 14 Tage in Westerstede.

Würde mich über ne Antwort freuen.

Liebe Grüsse

Purzel



Hi...
Sandra81

Bei dem Dr. Schweppe war ich damals auch. Dieses Mal habe ich einen Termin bei Dr. Ring.Wollte einfach nur schnell nen Termin bekomm.

 Das mit Deiner Op hört sich ja gar nicht so gut an:-(  Und dann auch noch 14 Tage!

Ich bin jetzt 28 und hoffe nicht, das mich der Mist mein lebenlang begleitet. Hoffe, die finden nicht s.

Wie weit wohnst du von Westerstede entfernt?

 

Liebe Grüße

Freu mich af Antwort!



Halloooooooooooooooooooooo
Purzel

Hallo,Sandra!

Der Dr Ring ist ja auch sehr gut.

Ja war ne lange Zeit aber auch ne schwere Zeit nach der Op.

Ich hoffe auch das die nichts finden.

Aber auf der andern Seite fragt man sich dann,wo die Schmerzen her kommen.

Die können ja eigentich nur durch eine BS sagen,ob da was ist.

Ich wohne ungefähr ne halbe Stunde von Westerstede entfernt.Und Du?

Wünsche Dir einen schönen aber schmerzfreien Sonntag.

Freu mich auf Antwort

Liebe Grüsse



...
Sandra81

Hallo...

Also,kennst du den Dr. Ring auch!?

Ich wohne ca.eine Std.von Westerstede.

Hast du denn auch Kinderwunsch?

Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Melddich auf jeden Fall wie s gelaufen ist, ja?

 

Lieben Gruß....



Etwas verspätet...Mir gehts
ela71

Etwas verspätet...Mir gehts beschissen ,was aber nicht mit meiner Op zu tun hat oder der Endometriose,sondern wegen eines Kerls,aber egal,wenns dicke kommt,dann aber gewaltig.Mal ein privater endofreier Kommentar.Ansonsten ist alle gut verheilt und wenn ich Beiträge über mir lese mit Schmerzen /Rippenbogen dann bin ich echt dankbar und hoffe,dass es so bleibt.Ich bin ansonsten auch eher asymptomatisch,beim Endotest hier auf der Seite wurde festgestellt,dass ich sehr wahrscheinlich keine Endometriose habe.:-)Na was ein Glück!Euch beiden weiterhin auch alles gute und wenn nochmal,dann Westerstede!lg.Michaela



Ohje....
Sandra81

Cry.....das tut mir wirklich Leid, aber das wird schon wieder, Kopf hochWink Versteh dich da jetzt nicht ganz, wurdest du nicht an Endo operiert?

liebe Grüße



Und?
Sandra81

Hey, und wie ist es bei dir gelaufen? Hab den ganzen Tag schon an dich gedacht und dir die Daumen gedrückt. Hoffe, es ist alles gut gelaufen? Melde dich sobald du kannst!!!

 

Liebe Grüße



Halloooooooooooooooooooo
Purzel

Hallo,Sandra!

Naja nicht so gut.Muss am 21April zur BS,mag gar nicht dran denken.

Professor Schweppe meint,die Schmerzen können auch von den Verwachsungen kommen.

Aber es kann auch Endo sein,deshalb die BS.

Er meint die Verwachsungen seien sehr stark.

Danke das Du an mich gedacht hast und mir die Daumen gedrückt hast.

Würd mich über Antwort freuen.

Liebe Grüsse



:-)
ela71

Doch klar am 2.März,10 cm grosse Zyste und linker Eierstock ist weg.Endometriose ist durch eine OP 1997 bestätigt,hatte noch zwei In Westerstede,komme also insgesamt auf vier.Das war nur ein Witz,hier auf der Seite ist doch ein Test ,den habe ich gemacht zum "Spass" und da ich Gott sei Dank die meisten Fragen mit Nein beantworten kann,sagte mir die Testauswertung,ich hätter sehr wahrscheinlich keine Endometriose.So viel zum Thema Tests im Internet.Ich habe einen hohen Endometriosegrad,ich glaube den höchsten,aber keine üblichen Beschwerden,es sei denn im Inneren wächst mal grade einen Riesenteil vor sich hin.Ich kann aber sagen,daß ich keine Schmerzen bei meiner Periode habe,kein Blut im Urin oder ähnliches und sowas fragt der Test hier und kommt auf mein absurdes Ergebnis.

Ps.Danke für Deine aufmunternden Worte,Reisende soll man nicht aufhalten,ist nur doof,wenn alles auf einmal kommt.*wein*



Halllloooooooooo
Sandra81

Hey Purzel!

Das ist jaCry und ich habe gehofft es läuft etwas besser für dich. Jedenfalls keine Op. Werde aber weiterhin fest an dich denken.

 Oh mann, ich mag gar nicht an nächste Woche Donnerstag denken, wenn ich meinen Termin habe. Bitte keine Op. Die könnte ich nun gar nicht gebrauchen. Sind zur Zeit im Bau- und umzugsstreßUndecided Und schon wieder ne Op, nein Danke!!! Bin momentan wieder total platt.Ständig diese Scherzen und dann noch so eine Belastung. Naja, möchte dir nicht die Ohren voll jammern. Schließlich hast du grad erfahren, dass du wieder unter s Messer mußt.

Sag mal warst du wegen deiner Endo schon mal in einer Kur?

 

Freu mich auf Deine Antwort! Und natürlich gute Besserung!

 

LIebe Grüße

Sandra



Halloooooooooooooo
Purzel

Hallo,Sandra!

Danke,für Deine Mail!Ich hatte auch gehofft,das ich nicht wieder ins Krankenhaus muss.

Aber ich denke wieder aufschieben,bringt auch nichts.Dann wird es ja nur schlimmer.

Ich werde nächste Woche an Dich denken und ganz fest die Daumen drücken.

Du jammerst mir doch nicht die Ohren voll.Es geht uns doch allen gleich,man ist echt fertig.

Nein ich war deswegen noch nicht in Kur.Warst Du denn schon in Kur?

Ich wünsche Dir Frohe Ostern und ein schmerzfreies Wochende.

Ganz liebe Grüsse

Purzel(Nicole)



Hallihallo
Sandra81

Mir geht s heute echt beschissen. Wieder so starke Schhmerzen! Auf der einen Seite bin ich echt froh, dass ich nächste Woche den Termin dort habe.

Ja, ich denke auch nicht aufschieben, dass bringt ja eh nichts.

Ich war auch noch nicht in Kur. Hatte schon mal drüber nachgedacht, aber...! Gut tun würde es mir momentan bestimmt!

 

Ich wünsche dir auch Frohe Ostern und gute Besserung!

Lg SAndra



Halloooooooooooooooooooooo
Purzel

Hallo,Sandra!

Na wie geht es Dir?Mir nicht so gut,hab jetzt jeden Tag Schmerzen.

Fühle mich gar nicht gut.

Ich wollte Dir nur mal viel Glück wünschen,für Donnerstag.

Ich denke an Dich und drücke Dir ganz fest die Daumen.

Und hoffe sehr ,das Sie nichts finden.

Also nochmal alles Gute und viel Glück.

Bitte melde Dich wenn Du wieder da bist.

Liebe Grüsse

Purzel



@Purzel...
Sandra81

Hi Du!!!

Mir geht s auch nicht so gut. Schmerzen, wie immer! Nur habe ich die letzten Tage auch noch totale Kopfschmerzen :-( Und morgen ist mein Tag! Auf der eine Seite bin ich froh, auf der anderen, habe ich Angst! Werde mich morgen oder spätestens übermorgen melden, wie es gelaufen ist.

Wünsche dir gute gute Besserung!!!

 Ganz liebe Grüße

Sandra



Hi Nicole..
Sandra81

....Sorry, für die späte Antwort:-( Ich werde am 19.April ambulant operiert. So konnte er nicht s sehen, aber er sagte es ist gut möglich, dass sich wieder Herde gebildet haben, die er so nicht sehen kann.

Na dann mal wieder unter s MesserCry

 

Lg Sandra 



Hallooooooooooooooooooooo
Purzel

Hallo,Sandra!

Ist doch kein Problem!Wirst Du denn auch in Westerstede operiert?

Ich habe ja am 21 April Op Termin,muss aber da bleiben.

Wie kommt es denn das,das bei Dir ambulant gemacht wird?

Darfst Du dann am selben Tag nach Hause?

Wäre ich auch gerne.

Ich drück Dir ganz fest die Daumen.

Freu mich auf Antwort.

Liebe Grüsse Nicole



???
Sandra81

Hi Nicole!

Warum ambulant? Denke das es vielleicht, wenn, nicht so stark ist?! Aber meine Schmerzen werden immer stärker. Naja, ich hoffe, dass es auch dabei bleibt, dass ich nach Hause darf.Damals ist eine bei mir mit auf s Zimmer gekommen, die auch erst sofort wieder nach Hause durfte und dann doch bleiben mußte. Der Arzt sagte, ich sollte auf jeden Fall ne Tasche mitnehmen.

Konnte er bei dir denn was erkennen? Verwachsungen? Zysten? etc.?

 

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

Sandra



Darf ich euch was fragen?
achso

Darf ich euch was fragen?

Wie ist das ohne Prof Schweppe? Vor allem, wenn man was am Darm hat? Ich wohne total doof, mitten drin und alle Klinkiken sind so 150km weit weg. Könnt mich da gar nicht recht entscheiden. Bis jetzt war ich immer hier in der Nähe, will das nächste Mal aber unbedingt zu den Zentren.

Über Antworten würde ich mich dolle freuen

Hägar



Also da ich ja wohl schon zu
MinaW01

Also da ich ja wohl schon zu den Stammgästen in Westerstede gehöre werde ich mich mal äußern.... Es ist im Prinzip nix anderes als vorher, operiert hat er meistens nur bei harten fällen, bei mir hat er einmal mit opriert. Und wenn, ich sage mal alles im Rahmen einer (ich weigere mich fast das zu schreiben) *normalen* Endometriose ist dann wird man mit ihm auch nix zu tun haben, zumindest nicht persönlich und das hatte man vorher auch nicht. Wenn man nun aber so ein Fall ist wie ich es bin (Dienstag 10. Op in WST, absolut Therapieresistente Endo) dann kann es passieren das der jetztige Oberarzt Dr. Ring meinen Fall an Prof. Schweppe *abgibt* Er ist ja nicht ganz weg, er leitet immernoch die Endo-Sprechstunde Dienstags und steht den jetzigen Ärzten auch noch zur Seite. Bei mir ist es so das er sofort nach einer Op alles auf seinen Schreibtisch bekommt und dann entscheidet er was mit mir passiert, Therapi und so weiter.

Aber das ist nicht nur bei mir so wenn Dr. Ring meint das es notwendig ist dann wird er Schweppe immer mit einbeziehen. 

Ansonsten fühle und fühlte ich mich in WST immer bestens aufgehoben, auch wenn man mir eigentlich bis heute noch nicht wirklich helfen konnt..:-( 

Wie gesagt, Dienstag checke ich dann mal wieder ein zur Op...

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen

 



Ja, du konntest mir damit
achso

Ja, du konntest mir damit helfen. Danke dafür.

Ich bin auch so ein resistenter Fall....

Damit hast du mir einene Schritt weitergeholfen. Auch wenn ich so in der Mitte liege, ist mir WST doch mit am sympatischsten.

Ich drück dir die Daumen für die nächste OP und allen anderen auch

Hägar



Halloooooooooooooooooooo
Purzel

Hallo,Sandra!

Das kann natürlich sein,das es deswegen ist.Drücke Dir die Daumen,das Du gleich wieder nach Hause darfst.

Falls nicht sieht man sich ja vielleicht in Westerstede.

Ja er hat Verwachsungen gesehen die ziemlich auf die Nerven drücken.

Und das verursacht ziemliche Schmerzen.

Aber ich hab auch Angst ,das sich wieder Endometriose gebildet hat.

Abwarten,bin froh das ich noch am Arbeiten bin.

Das lenkt ab.

Würd mich freuen,wenn Du Dich wieder meldest.

Liebe Grüsse Nicole



Halloooooooooooooooooooo
Purzel

Hallo,Sandra!

Das kann natürlich sein,das es deswegen ist.Drücke Dir die Daumen,das Du gleich wieder nach Hause darfst.

Falls nicht sieht man sich ja vielleicht in Westerstede.

Ja er hat Verwachsungen gesehen die ziemlich auf die Nerven drücken.

Und das verursacht ziemliche Schmerzen.

Aber ich hab auch Angst ,das sich wieder Endometriose gebildet hat.

Abwarten,bin froh das ich noch am Arbeiten bin.

Das lenkt ab.

Würd mich freuen,wenn Du Dich wieder meldest.

Liebe Grüsse Nicole



Hi
Sandra81

Sorry Nicole für späte Antwort. Morgen muß ich in der Klinik anrufen, wann ich Montag meinen Op-Termin habe.Wie geht s Dir? Mir naja, ständige SchmerzenFrown

 

Wünsche dir noch einen sonnigen Tag...

Liebe Grüße

Sandra



Hallooooooooooooooooooooo
Purzel

Hallo,Sandra!

Das macht doch nichts,freue mich immer über Antwort von Dir.

Ich wünsche Dir viel Glück für Deine Op am Montag.

Ich werde an Dich denken.

Wie spät wirst Du denn am Montag operiert?

Mir gehts naja,mal sind die Schmerzen da,mal nicht.

Werde aber langsam auch nervös.

Musst Du gar nicht zur Narkosebesprechung u.s.w?

Meld Dich doch nochmal am Sonntag bei mir.

Liebe Grüsse

Nicole 

 

 

 

 



Hallihallo
Sandra81

Hey Nicole!

Doch, die Besprechung war direkt an dem Tag als ichden Termin hatte.

Ja, morgen ist es soweit. Danke!

Hoffe im Moment nur, dass ich auch sofort wieder nach Hause darf. Sonst bekomm ich die Kriese!

Aber dann hab ich morgen Gewissheit!

Ich melde mich dann sobald ich kann und berichte wie s gelaufen ist.

Dir noch einen scönen sonnigen Sonntag ohne Schmerzen!

Ganz liebe Grüße

Sandra



Alles Mist...
Sandra81

Hey Nicole!

Ich hab s hinter mir. Ergebnis: Wieder Endo-Herde. Davon einige entfernt. nun dreimonatige Hormontherapie und dann Sanierung :-(

Hab soweit alles gut überstanden, aber mir geht s nicht so toll, da ich im Juni ja auch wieder anfange zu arbeiten. Wie das noch alles werden soll!?

Wie geht es dir?

Ganz liebe Grüße

Sandra

 



Halloooooooooooooo
Purzel

Hallo,Sandra!

Erstmal vielen Dank für Deine schnelle Nachricht.

Mensch das freut mich das du es hinter Dir hast.

Das Ergebnis ist ja nicht gut.

Fängst Du bei einer neuen Stelle an?

Drücke Dir auf jedenfall weiterhin die Daumen.

Und hoffe wir halten weiterhin Kontakt,das würde mich freuen.

Meine Op ist morgen um 13uhr,bin schon sehr aufgeregt.

Meld mich so wenn ich wieder zu Hause bin.

Wünsche Dir weiterhin Gute Besserung.

Ganz liebe Grüsse

Nicole



Hallo Nicole
Conny2010

Denk grad an dich auch wenn du jetzt grad wahrscheinlich schlafen gelegt wirst, ALLES LIEBE UND GUTE

P.S.: Ich versteh dich sehr gut. *Daumen drück*

Conny



Hallo Sandra
Conny2010

Kopf hoch!

GNRH geht eigendlich recht gut, gibt schlimmeres! Ich bekomme die jetzt schon kontinuirlich >6Mon. Man kann damit leben. Ehrlich

Conny



Halloooooooooooooo
Purzel

Hallo Sandra!

Na wie geht es Dir? Mir gehts soweit gut.Hab soweit alles gut überstanden.Haben wieder Endo festgestellt.Bin seit heute wieder zu Hause.Würde mich über Antwort freuen.

Liebe Grüße Nicole



hey...
Sandra81

Hey Purzel!!

WIllkkommen!!! Schön das du wieder zu Hause bist! Die Diagnose, naja... :-(

Wie geht es für dich weiter? Was haben die gesagt?

Gute Besserung und einen sonnigen Tag noch!!!

Lg Sandra



Hallooooooooooooooooooooooo
Purzel

Hallo,Sandra!

Danke für die schnelle Antwort.

Weiss noch nicht wie es weiter geht,es steht der Befund vom Bauchfell

 noch aus.Da warte ich noch drauf.

Dann steht vielleicht schon die nächste Op an.

Muss jetzt erstmal abwarten.

Und wie geht es Dir?

Auf der Arbeit ist auch so ein Stress,bin froh das ich krankgeschrieben bin.

Würd mich über Antwort freuen.

Liebe Grüsse

Nicole



hi Purzel...
Sandra81

.....sorry, sorry, dass ich mich so wenig melde, aber wir sind nun umgezogen und ich habe so viel zu tun und dann noch meine kleine Tochter von 14 Monaten neben mir laufen.Super anstrengend. Hinzu kommen die alltäglichen Schmerzen!;-(

Aber erzähl, wie geht es dir?

Liebe Grüße

Sandra



Hallooooooooooooooo
Purzel

Ist doch kein Problem!Sind selber umgezogen,weiss was das für ein Stress ist.

Und dann die Schmerzen.Du hast ne kleine Tochter wie süss,das

freut mich.

Naja im Moment geht es.Am Freitag werden die Fäden gezogen.

Und dann hoffe ich das Freitag die Ergebnisse da sind.

Ich bin aber auch am überlegen ob ich doch noch ne Kur mache.

Mal schauen.

Und wie geht es Dir?

Hast Du eigentlich auch ne Private Mail Adresse?

Dann könnten wir auch mal darüber schreiben,wenn Du magst.

Liebe Grüsse

Nicole

 



Hiiiiiii
Sandra81

Mir geht s solala!!! Könnte besser, aber..... Morgen werden meine Fäden gezogen und ich hoffe, dass dann die Histologie da ist und ich erfahre wie s weiter gehen soll!!

Meine E-mail:sandra_lampe@web.de

 

Würde mich freuen!!

Liebe Grüße und gute Besserung!!!

Sandra



Hallo
miss_shaw

Hallo zusammen!

Bin heute erst auf diese Seite gestoßen und dachte ich schreib auch mal! Bin derzeit 22 jahre alt und bei mir wurde die endo oktober 2008 festgestellt durch nen zufall. war bislang zwei mal in westerstede, das letze mal ende Juli 2009.  Bin sehr zufrieden da gewesen und würde immer wieder dahin fahren auch wenns so knapp 200 km von uns sind. Insgesamt hatte ich schon 3 OPs, die erste ambulant in velen. da wurden mir zwei zysten aus den eierstöcken entfernt. mit dem arzt war ich aber nicht zufrieden, der war total gekränkt als ich nach westerstede fragte und wollte auf keinen fall das ich mir da ne zweite meinung hole. sein kollege hat dem aber zugestimmt und ich bin froh hingewesen zu sein, bei der ersten op wurde nämlich nicht alles entfernt und nach der zweiten op kam dann die diagnose das sich zu viel endometriose im bauchraum befand als das man sie gefahrlos entfernen konnte. hab dann drei monate künstliche wechseljahre bekommen und danach noch eine op, bei der zum glück alles entfertn werden konnte. bei etwaigen kinderwunsch muss ich aber dennoch noch mal hin. 



Hallo
Sandra81

....schön von dir zu hören und herzlich willkommen. Ich muss Ende August auch wieder hin, hoffe, ambulant!!!

Liebe Grüße



hallo
miss_shaw

hey

da ich, zwar nicht aktuell aber iwann kinderwunsch habe werde ich sicher auch noch mal hin müssen aber bis auf die große entfernung hab ich da kein Problem mit, die Schwestern sind alle sehr nett da, die eine hat mich beim zweiten Mal sogar wiedererkennt, wenn auch nur auf Grund meiner Stoffratte. Klar wegen der großen Entfernung kommt einen keiner besuchen, aber meine Mutter hat sich jedes Mal für ein paar tage ein Zimmer da genommen und wenigstens bis nach der OP da zu sein und mein Freund ist beim ersten mal die 200 km (für ihn sind es sogar knapp 250 km) gefahren um mich zu besuchen was ich ihm noch immer hoch anrechne. Hoffe das wenn ich noch mal hinmuss alles wieder so gut läuft!