Zu Blut im Urin
Ricky68

Hi,

vorallem Erdbeere. Ich finde den alten Thread nicht mehr...

Also ich habe gestern, wie besprochen, den Arzt gefragt. Er meinte, es kann a) mit der Endometriose zusammen hängen, also Endo in der Blase, oder b) was ich hoffe und vermute, es liegt am geringen Östrogengehalt derzeit, was die Schleimhäute bluten läßt. Dies wäre bei mir auch der Grund der Trockenheit...weswegen wir, wenn es in 3 Wochen nicht besser wird, eine leicht östrogenhaltige Salbe ausprobieren werden.

 LG

--

Lieben Gruß

Ricky



Ha- sag ich ja...die blöde
Erdbeere23

Ha- sag ich ja...die blöde trockenheit und wundheit.....berichte mal, ob dir die salbe hilft, ja?

LG



..mache ich, aber wenn es so
Ricky68

..mache ich, aber wenn es so weiter geht, hat es sich mit der neuen Tablette vielleicht erledigt, oder aber ich unterliege meinem Wunschdenken.

Sag mal, hast du eine Ahnung wie schnell Hormone zB MPA im Körper wirken. Ist das sofort, oder muß da erst ein gewisses Depot aufgebaut werden. Und wenn ich eine Tablette ändere, wie jetzt zum Bespiel, aber wann wirkt diese dann - unabhängig von der vorher eingenommene?

--

Lieben Gruß

Ricky



Huhu,   es dauert immer
Erdbeere23

Huhu,

 

es dauert immer einige wochen bzw ca 3 monate, bis sich der körper an das hormon gewöhnt hat und du sagen kannst, ob es hilft oder nicht....darum kann man das auch immer erst nach ca 3 monaten beurteilen, auch bezüglich nebenwirkungen, zwischenblutungen usw......ich hatte z.B. unter dem mpa anfangs auch mega-nebenwirkungen, hab es nicht abgesetzt und nach ca 4 monaten waren alle nebenwirkungen weg....

wirken in dem sinne tut es schneller, es baut sich kein depot auf (pillen verhüten z.B. ja auch quasi sofort...)....der körper muss sich aber trotzdem drauf einstellen..

LG dir:)



mhmm, so wie ich es
Ricky68

mhmm,

so wie ich es verstehe, spielt sich alles erst nach Wochen ein, die Nebenwirkungen können sich dann noch ändern, aber andererseits wirkt es sofort...

Ich frage, weil mich interessiert wie ich erkennen kann, welche Nebenwirkungen noch von der MPA sind, welche von der Neuen und vorallem wann bleibt was weg...Ich habe das Gefühl, dass die Trockenheit ziemlich schnell weg war, sozusagen über Nacht...

 

LG dir auch :-)

 

--

Lieben Gruß

Ricky