Erfahrungen mit der Cerazette?
Sandra81

Hallo, muß nun doch kein Zoladex nehmen. Alternativ bekomm doch nun die Cerazette für drei Monate. Wer hat Erfahrungen mit dieser Pille? Nebenwirkungen? Gewichtzunahme?Abnahme? Etc.?

Vielen Dank für Eure Antworten!

la sandra



Hallo Sandra, laut meiner
naja27

Hallo Sandra,

laut meiner damaligen Frauenärztin soll die Cerazette nur wenig Nebenwirkungen haben. Bei mir kam leider das volle Programm, aber ich reagiere auch übersensibel auf alles. Musste die daher schnell wieder absetzen. Aber ich denke, bei jemand der nicht so darauf reagiert sind die Nebenwirkungen recht gering.

LG, naja



Hallo Sandra,   seltsam:
Erdbeere23

Hallo Sandra,

 

seltsam: Die Cerazette ist eigentlich als Minipille kein Präparat, das irgend etwas ausrichtet, wenn du es nur für 3 Monate nimmst...es ist sogar eher so, dass du sie mindestens 3 Monate nehmen solltest, um dann zu merken, ob sie dir hilft oder nicht- erst dann kannst du merken, ob anfängliche nebenwirkungen nachlassen oder ob zwischenblutungen, die anfangs normal sind, aufhören.....ausbleiben tut die mens meist auch erst nach längerer anwendung.

versteh nicht, wieso dir die cerazette als alternative zu zoladex geraten wurde? zoladex versetzt dich ja in die wechseljahre, stellt somit den zyklus ab und trocknet die endo im idealfall aus. die cerazette stellt nicht den zyklus ab, kann auch nicht die endo verkleinern oder austrocknen, lindert nur die symptome (und das meist auch nicht sofort)....bist du beim spezi in behandlung? wenn nicht, würd ich unbedingt einen fragen bzw aufsuchen...

 

ich selber hab die cerazette mehrmals auch über längere zeiträume eingenommen- in den zeiträumen hatte ich aber durchweg viele zwischenblutungen und auch mehrere ops, da die cerazette mir nicht geholfen hat.......die endo wuchs weiter. erst unter mpa, einem gestagen, das stärker ist als eine pille, aber schwächer als wechseljahre, wurde es besser.

nebenwirkungen hatte ich allerdings nur die üblichen: libidoverlust, akne.....mehr eigentlich nicht......da reagiert aber auch jede frau anders- ich würd wirklich nen spezi fragen.....LG



ich habe von der cerazette
Pasoa

ich habe von der cerazette sehr starke akne bekommen, sonst habe ich sie gut vertragen.

 

liebe grüsse



hallo
Sandra81

Danke für eure antworten. Bin im Endozentrum Westerstede.

lg



Hi Sandra
Gabi13

ich nehm die Cerazette seit letzem Jahr, hat bei mir zwar ein gutes halbes Jahr gedauert bis sich mein Körper darauf eingestellt hatte, aber dafür hab ich mit der Endo seitdem Ruhe, keine Beschwerden, keine Schmerzen. Ich finde die Einnahme "für 3 Monate" bei der Cerazette etwas kurz gedacht!? Ich hätte nach nem Vierteljahr auch am liebsten gewechstelt, wg. der Zwischenblutungen halt, aber jetzt bin ich froh, das ich doch durchgehalten habe! Sonstige Nebenwirkungen: etwas Gewichtszunahme, aber im Vergleich zu den Schmerzen u.s. vorher nehm ich das lieber in Kauf.

Wünsche Dir alles Gute!!!!