zyklusabhängige Narbenschmerzen nach BS+Endo-Entfernung...?
Lyra_78

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte vor 2 Monaten meine BS und es wurden einige kleine Endo-Herde entfernt.

Die 2 0,5 cm großen Einschnitte am Unterbauch sind auch gut verheilt. Am Anfang waren beide noch etwas geschwollen,

sind jetzt aber fast beide flach.

An der linken Seite wurde relativ viel gemacht und da hatte ich auch die meisten Schmerzen vorher.

Das einzige, was wirklich komisch ist, ist, daß sobald ich meinen Eisprung hatte, meine linke Seite anfängt, wehzutun. Das zieht sich hin bis zur Periode. Wenn ich genauer taste, ist es die linke Narbe. Ich verstehe das Ganze irgendwie nicht so richtig, was kann das sein?

Bei der letzten Periode waren beide Narben auf einmal auch geschwollen.

LG, Nina



Bei so einer Op wird innen
Tess

Bei so einer Op wird innen schon extrem viel gemacht. Das kann echt länger dauern bis innen alles verheilt ist. Und solange schmerzt es oft gerade bei der Periode und beim Eisprung. Natürlich kannst du trotzdem mal deinen Operateur darauf ansprechen.

--

Liebe Grüße, Tess