Erfahrungen mit Depot Provera?
chanelle71

Hallo zusammen

Wer von Euch kann mir etwas berichten über Depot Provera? Mir wurde kürzlich von einem Arzt gesagt, sie habe ev. weniger NW als die Mirena-Spirale weil es ein anderes Gestagen ist (er habe noch nie gehört, dass jemand die 3M-Spritze nicht vertragen habe).

Würde mich freuen über Erahrungsberichte!

--

Liebe Grüsse, Chanelle



Depot Provera
marie26

Hallo,

 also ich habe mit dem Depot Provera leider nur schlechte Erfahrungen gemacht. Ich hatte trotz der Spritze tägliche Schmerzen, musste jede Nacht 3-4 Mal auf die Toilette, mir gingen extrem die Haare aus, bekam ganz viele Pickel....Habe sie insgesamt 2x erhalten und dann einfach abgesetzt, nach 9 Monaten nach der letzten Spritze tat sich bezügl. bluten immer noch nichts. Nachdem ich endlich einen neuen FA gefunden habe (sie hat sich mega viel Zeit für mich genommen) bekam ich wieder die Valette und nehme diese jetzt im LZZ (habe diese vor der OP schon 10 Jahre normal genommen und gut vertragen) auch jetzt vertrage ich sie super. Es hat sich alles wieder normalisiert :-))

Liebe Grüße 



Hallo marie26 Danke für
chanelle71

Hallo marie26

Danke für Deine Antwort. Das mit dem Haarausfall tönt ja nicht so lustig, frage mich auch, warum Du so oft zur Toilette musstest..!

Habe noch beim Online-Ärzteteam nachgefragt, da meinte man auch, die Mirena sei einiges niedriger dosiert, daher weniger NW. Keine Ahnung, was dieser HA für Patienten hat, der mir gesagt hat, alle Frauen würden die Depot Provera vertragen...

Gut, dass Dir die Valette hilft, bei mir war das eine noch grössere Katastrophe als jetzt die Mirena. Sealed

--

Liebe Grüsse, Chanelle