Störung Follikelbildung
Himmelsblau

Hallo alle zusammen,

bei mir wurde 2008 Endo festgestellt. Ich nahm anschließend über 2 Jahre Gestagene ohne Pause ein und habe dies mitte September abgesetzt wegen KiWu. Ich werde auch über eine Ki-Wu-Zentrum betreut und die Ärzte wollen per Hormone mir die Schwangerschaft verhelfen. Nun habe ich vom 5. ZT - 10. ZT ne halbe Clomifen genommen und war am 13. ZT beim Ultraschall. Da haben die festgestellt, dass mein Follikel nur 7mm groß ist und die FÄ meinte, ich muss jetzt bis zum nächsten Zyklus abwarten und dann soll ich ne ganze Tablette v. 5 - 10 ZT. nehmen.

Nun meine Frage: der Follikel kann doch noch weiterwachsen oder?! Lt. Internetrecherchen habe ich erfahren, dass der eine oder andere Follikel länger braucht bis er springt (somit wird auch der Zyklus länger). Ich werde auf jeden Fall weiterbeobachten an hand der Ovu-Test.

Hat jemand auch diese erfahrung gemacht, dass der ES erst einige Tage später erfolgte?!

Zur nächsten Ultraschalluntersuchung soll ich erst wieder zwischen den 3. - 5. ZT kommen.

LG Himmelsblau