Trenantone...wann tritt die Wirkung ein?
BieneMaja06

Wie lange hat es bei euch in etwa gedauert, dass ihr etwas "gemerkt" habt, also in Bezug auf die Nebenwirkungen?

--

"Tu deinem Leib öfters etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen (Teresa von Àvila)"



@ Doris
BieneMaja06

Du bist auch aus Hessen? Ich bin aus der Nähe von Bad Homburg, also Hochtaunuskreis Smile Sport mache ich auch, sofern es mir gut geht. Das gibt Kraft und lenkt ab! Letzten Freitag war ich im Zumba Kurs, so lateinamerikanische Tänze in Verbindung mit Fitnessübungen. Genial und es macht das Becken locker Laughing ...half nur leider nix, die Schmerzen blieben Cry

Dann Dir viel Spaß bei Sport und Relaxing !

 

GLG

--

"Tu deinem Leib öfters etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen (Teresa von Àvila)"



:) die kriegt ihr! sport
Tinimaus

:) die kriegt ihr!

sport versuch ich auch, wenns geht, blöd nur dass ich früher 3-4 mal die woche was gemacht hab und sich das so reduziert hat in letzter zeit. aber schwimmen ist gut, wenn es mir sonst einigermaßen geht.

jepp dieses öl leg ich mir auch mal zu. drück dir die daumen, dass es hilft. und nach BSV klingt das nicht so wirklich... ach so du sollst zwei nehmen.. mist!

hab heute noch mal mit den katadolon long versucht und erstmal zäpfchen weggelassen.. keine chance, hatte genauso heftige enddarmschmerzen wie ohne katadolon long und lass die jetzt komplett bleiben. die zäpfchen bringen es halt meist echt gut, wenn ich die regelmäßig nehme. akut- neeee danke! manchmal halt tramal dazu, passt schon. und gegen die bauchschmerzen hilft dann meist novalgin, da ist mit katadolon long auch nichts zu machen.

karin...wie gehts dir? ich hoffe, du ertrinkst nicht allzu sehr im stress...

liebe umarmung an euch drei!



Hallo ihr Lieben, der Tag
Karin63

Hallo ihr Lieben,

der Tag ist geschafft, ich zwar auch, aber jetzt ist Feierabend!! Gestern ging's mir so miserabel, dass ich richtig Bammel vor heute hatte, aber es ging alles besser als gedacht, zum Glück!

Heute Vormittag war in der Praxis der Bär los. Ob ihr's glaubt oder nicht - wenn so was wie der Tod von Bernd Eichinger (ist ja leider am Herzinfarkt verstorben) passiert, da läuft bei uns am nächsten Tag das Telefon heiß. Da meinen alle, sie müssten ihre z.T. monate- oder wochenlang bestehenden Beschwerden jetzt sofort abklären lassen-...  Und heute Nachmittag hatten mein Mann und ich Termine (Bank, Steuerberater), verbunden mit langer Autofahrt, und das hieß sitzen, sitzen, sitzen... Aber es ist vorbei und jetzt geht's aufs Sofa und Heizkissen!!

@Doris: Ich freu mich sehr, dass du wieder hier bist und danke für deine lieben Worte, hat mich sehr gefreut. Aber was anderes kommt für mich nicht in Frage, Hänger ja, aber dann muss  es weitergehen... Ich bin auch gespannt, was dein FA sagt. Wenn du nur noch lange schmerzmäßig verschont bleibst, das wäre schon mal gut! Ich wünsche es dir jedenfalls von Herzen!! Und mein Eierstock ist wirklich ein Turbo, das stimmt. Der einzige Vorteil ist, dass mein Blutdruck jetzt schön nach unten geht. Die Theorie vom Prof scheint sich zu bestätigen (plötzlicher Hormonentzug führt bei mir zu Bluthochdruck) - da ist für ihn das Thema  Eierstockentfernung erstmal  gegessen-... 

@Claudia: Das tut mir so sehr leid, dass es einfach nicht besser werden will bei dir.. Ich hoffe täglich, dass du mal eine Erfolgsmeldung schreiben kannst. Möchtest du dich nicht noch bei einem Schmerztherapeuten vorstellen (Hatte Tini auch schon mal geschrieben)? Auf den einen Arztbesuch käme es jetzt glaube ich auch nicht mehr an und vielleicht hat der noch was im Ärmel, an was noch keiner der dich behandelnden Ärzte denkt. Vielleicht fällt Prof. Ebert ja auch noch was ein-... Es tut mir einfach so leid für dich und ich wünsche dir weiter hoffentlich baldige Besserung!!!

@Tini: Hätte ich nicht meinen Mann, würde ich auch in deine Praxis kommen!!Wink Wie geht's mit deinem Lernen voran? Dann hilft dir das Katadolon als Tbl. also auch nicht - ... Schade, aber wenn du mit dem Tramal, Novalgin und den Zäpfchen hinkommst, ist das wenigstens etwas!? Wann hast du die nächste Klausur?

Jetzt genehmige ich mir noch was vom DHC und das war's dann, hab gestern soviel eingenommen, dass ich's auch etwas an der Blase merke. Aber das gibt sich wieder. Was nur komisch ist, ist, dass meine Nervenschmerzen im Oberschenkel (rechts) wieder so schlecht sind - trotz Ami-... Das hängt wohl doch irgendwie alles zusammen!?  Die Neuromschmerzen habe ich ja auch rechts und über meiner Blinddarmnarbe tut's auch wieder mehr weh? Und die Endoschmerzen hab ich links und im Rücken. Naja, die nächste Op soll sich ja auch wieder lohnen-...Undecided Ich hoffe bloß, dass ich's bis April schaffe. Aber mein Mann bekommt die nächsten Wochen seine beiden Zahnimplantate, das geht dann bis Ende März mit seinen Terminen. Da möchte ich auf keinen Fall ins KH, denn das wird ihm dann zuviel, muss ihn sowieso immer ein bisschen bremsen und auf ihn aufpassen, er soll nicht wie ein Hamster im Rad laufen müssen. Das tut ihm überhaupt nicht gut, ist schon mal knapp an einem Burnout vorbeigeschrammt und das darf nicht mehr passieren!! 

Jetzt hab ich viel geschrieben-... Vielleicht sollten wir mal einen neuen Thread anfangen, was meint ihr? Mal sehen, ob es eine bestimmte Kapazität dafür gibt, die wir sprengen???

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend und eine gute Nacht mit wenig Schmerzen!!

Drück euch alle (mehr oder weniger vorsichtig) ganz lieb!

Liebe Grüße

Karin

 

 



@ Karin
BieneMaja06

Ich ertrage lieber noch 10x meine Wehwehchen als Deine miserable Situation. Ich hab noch div. Therapien vor mir, bei Dir bleiben nur noch OP´s und starke Schmerzmittel. Ich bin halt auch nicht der Geduldsmensch, das macht es umso schwerer. Ich nehm ja das Lyrica morgen erst den 6 Tag. Ab Tag 7 soll ich 3x täglich nehmen. Vielleicht gehts dann voran. Mich macht das halt trotzdem kirre in Sachen BSV aber es passt und passt auch wieder nicht, vorallem nicht, weil es keine plötzlichen starken Schmerzen sind, sondern sich wummern so vor sich hin. Es fängt da an, wo die LWS beginnt und fühlt sich an, als würde da ein schwerer Stein drauf liegen. Mal sind es Schmerzen wie beim Muskelkater, dann wieder so wie Gliederschmerzen wenn man ne Grippe kriegt. Im Becken sind die Schmerzen nur brennend, heiß und kalt. Im Bein ist es, als würde nur 1 Sehne/ 1 Strank ganz stark angespannt sein und schmerzen. Eben wurde der rechte Fuß heiß und dann wieder als würde er abkühlen. Kribbelb verspüre ich nicht und wenn es so komisch taub wird, dann nur von innen her. Ist alles komisch zu beschreiben. Habe nach wie vor keine Einschränkungen in Sachen Bewegung, egal ob Sitzen, Liegen, Gehen, Hüpfen, Niesen, Husten. Geht alles ohne Probleme.Hab Mo Termin bei meiner Gyn und weiß gar nicht wie ich die Autofahrt hinkriegen soll??! Auf der Rückfahrt von Thüringen letztens, hab ich gedacht ich dreh durch vor Schmerzen :-(

Was zum Teufel kann das sein, dass es seit OP schleichend und die letzten 2 Wochen mit großen Schritten schlimmer wird??

Ach Mist ey, Themawechsel, sonst zieh ich euch noch alle runter hier, das will ich doch nicht!!! Nee Karin, wir schreiben einfach weiter und wenns hängt, dann machen wir nen neuen auf mit dem Zusatz Tei II oder Fortsetzung Wink

Kannst DU das Ami nicht noch höher dosieren? Müßte das bei dem Neurom nicht auch helfen? 

Ja, das kann ich gut verstehen, in solchen Fällen kriecht die Angst in einem hoch und man möchte alles abklären. Die meisten Patienten waren dann auch um die 60 was?!

Dann pack Dich mal schön auf die Couch und leg die Füße hoch!!!!

Einen schönen Feierabend Dir und Deinem Goldschatz Smile

Alles Liebe Dir!

--

"Tu deinem Leib öfters etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen (Teresa von Àvila)"



@BieneMaja
Karin63

Das finde ich ganz lieb von dir, aber ich finde aus meiner Sicht, dass du schlechter dran bist als ich. Du bist noch so jung und ihr wünscht euch noch ein Kind. Ich muss (hoffentlich) nur noch wenige Jahre kämpfen und vielleicht kriege ich den Prof doch noch irgendwann dazu, den Eierstock rauszunehmen-...

Deine Beschwerdeschilderung hört sich so schlimm an, das tut schon beim Lesen weh, du Arme! Also wenigstens das mit den Muskelschmerzen könnte auch von der Trenantone kommen, das hatte ich auch am Therapiebeginn mit dem Zoladex (soll ein Minitrost sein-...). Hört sich sonst alles wirklich sehr nach neuropathischen Schmerzen an und ich hoffe so sehr für dich, dass das Lyrica dir doch noch hilft.

Und dass sich das jetzt noch verschlechtert, könnte einfach auch an dem Heilungsverlauf nach deiner Op liegen. Da tut sich eben noch sehr viel im Körper, ich kenn das eben so gut von meiner Zahngeschichte. Mein Zahnarzt wusste damals nicht, dass ich das "Spülmittel" für die Wurzelbehandlungen nicht vertrage und dieses hat mir den Knochen unter dem jeweiligen Zahn weggeätzt und mir Fisteln in den Knochen gefressen (bei 4 Zähnen). Stimmt, das war genauso schlimm, wie es sich liest!! Höllenschmerzen, die mit nichts zu therapieren waren. Und die wurden erstmal immer noch schlimmer nach der Sanierung, je nach Heilungsverlauf der Nervenneubildung. Hat leider Jahre gedauert, bis ich das los war. Mein Zahnarzt entdeckte das mit der Unverträglichkeit nur durch Zufall, weil mal was von der Lösung daneben ging und mein Zahnfleisch sofort zerfressen wurde. Als er das sah, verließ er totenbleich das Zimmer und kam erst nach einer Weile wieder zurück und meinte, er könne sich erst jetzt vorstellen, was das für Schmerzen seien. Seitdem ist er extrem vorsichtig-... (lässt sich das aber auch gut bezahlen, wir hatten das Thema schon mal hier). Also hoffe ich für dich, dass es vielleicht bei dir was ähnliches ist und im Lauf der Zeit wieder gut wird!!!!!!!

Und deinen Vorschlag mit dem Ami haben wir auch schon überlegt, vielleicht probier ich's mal mit mehr, macht mich halt sooooo müde-... Das DHC macht halt auch müde und wenn jetzt noch mein Blutdruck runter geht-... Da komm ich morgens vielleicht gar nicht mehr in die Pötte-...

 Stimmt, die meisten sind um die 60Wink und die Angst ist logischerweise auch verständlich!

O.k., dann schreiben wir hier einfach lustig weiter, mal sehen, wie weit wir kommen, ist sicher rekordverdächtig!!?

Mein "Goldschatz" sitzt gerade an seinem Laptop neben mir, habe ihm deine Wortwahl mitgeteilt und er freut sich. Er meint, endlich würde das mal jemand erkennen-... - das gibt nachher noch süße Rache, überleg mir noch wasWink!!

Dir auch alles Liebe!

Karin



@ karin: danke dir auch!
Tinimaus

@ karin: Smile danke dir auch! aber schön, dass du deinen persönlichen arzt hast. :) ich schreib dienstag ne ganz böse klausur... v.a. ist das viel auswendiglernerei - ich verstehe lieber die sachen! aber in pharma muss man manches einfach hinnehmen bzw dosierungen auswendig lernen (zum glück nicht für alle medis!).. mein hirn ist ein schweizer käse, ich hoffe es bleibt mehr hängen, als ich denke!

hab mir grad noch mal ne volle ladung tramal reingehauen, weil die zäpfchen grad versagt haben. ich glaub uns beiden kommt das zeug bald zu den ohren wieder raus ;)

drück dich ganz lieb!

 

@ bienemaja: ich drück dich einfach noch mal ganz lieb und hoffe, das prof ebert weiter weiß!



@ Tini: Ich glaube an dich.
liebre

@ Tini: Ich glaube an dich. Beim Schweizer Käse ist doch um jedes Loch etwas drum herum Wink

Euch allen drei wünsche ich von ganzem Herzen, dass ich hier bald lese, dass Eure Schmerzen weniger werden.

Nach dem Sport am So und heute habe ich mehr Schmerzen. Werde auch mal was einwerfen. Mein GM Halteband hat ja wieder Endo. Das Band ist starr, das sagte der Doc bei der letzten Untersuchung. Ich frage mich gerade, ob das beim Sport irgendwelche Auswirkunen hat? Hat jemand von Euch eine Idee.

Ein kleines gute Nachtbussi an Euch

 



danke :) ich hoffe noch. bin
Tinimaus

danke :) ich hoffe noch. bin heute abend effektiver, obwohl ich schmerzmittelmäßig völlig abgeschossen bin ;) das tramal steigt doch ordentlich zu koppe!!

tut dir das denn beim sport weh? ich hab so die erfahrung, dass z.B. schwimmen ganz gut bei unterbauchbeschwerden hilft. hatte bei meiner 1. OP auch endo am halteband, blasendach und eben nen weichen uterus mit starkem v.a. adenomyose (wird wohl so sein, denn nach der OP hatte ich ein paar monate lang nur noch zeitweise immer die gleichen krämpfe).

 

@ bienemaja: hoffe du liest das noch, das aconit ist von wala und nicht weleda. gibt wohl auch eins von weleda, das ist aber lt. internet verschreibungspflichtig.

 

schlaft alle gut!!!!



Guten Morgen, ihr
Karin63

Guten Morgen, ihr Lieben,

@Tini: Ich wünsch dir gutes Lernen. Rein mit dem Stoff und dann los! Aber Spaß beiseite, kannst du mit dem ganzen Tramal überhaupt lernen?  Du nimmst nur noch die Tropfen, richtig? Also mit viel Codein-Trp hatte ich immer Konzentrationsprobleme, ganz abgesehen von dem dummen "High-Gefühl" am Anfang. Ich nehm die nicht mehr - obwohl so was schneller wirksames in bestimmten Situationen nicht schlecht wäre, das stimmt.

Mal sehen, wann uns was zu den Ohren rauskommt-...Undecided

@Doris: Das mit der Schmerzverstärkung beim Sport/Bewegung ist bei mir auch so. Z.B. jetzt im Moment hab ich keine Endoschmerzen, wenn ich später mit dem Putzen fertig bin, sind die garantiert wieder da (v.a. Rücken). Bei mir ist da Bewegung ganz schlecht. Aber vermutlich ist das bei jedem individuell!?   Die Neuromschmerzen hab ich inzwischen immer nach/beim Sitzen-... Da hilft auch mein Schmerzmittel nur sehr begrenzt-... Aber sowas hast du sicherlich nicht. Ich könnte mir schon vorstellen, dass sich das Halteband bei dir da bemerkbar macht.

@Claudia: Wie geht's dir heute? Bin mal gespannt, zu was Prof. Ebert dir rät-...

So, jetzt muss ich loslegen. Wünsche euch allen einen schönen, möglichst beschwerdefreien Tag!

Liebe Grüße

Karin

 



moin :) ich mach sport auch
Tinimaus

moin :)

ich mach sport auch nur dann, wenn ich nicht grad akut bauchschmerzen hab, sonst ist das auch ne ganz schlechte idee (kann dann auch am besten nur liegen). aber ich hab den eindruck, dass schwimmen die muskulatur im rücken so lockert, dass ich nicht so dolle verspanne, wenn ich die bauchschmerzn hab (die sind auch im kreuz, kompletten unterbauch und oft auch bis zum oberbauch).

ja, ich nehm nur die tropfen, weil ich meiner blase keine 12-14 std. tramal zumuten möchte (und die retardierten mir nur zur vorbeugung was bringen), kann das nicht abschätzen, mal klappts normal und mal krieg ich probleme mitm wasserlassen, dosisunabhängig. kann dann zwar nix neues lernen, aber wiederholen geht so. bin zwar echt müde und duselig geworden, aber mit müdigkeit lernen kriegt man im studium ganz schnell antrainiert. ;))

musste mir dann nach 3 stunden noch ne 2. ladung reinhauen (was anderes als die höchstdosis hilft auch nicht, hat es noch nie, seit ich das zeug hab - zwar auch nicht hundertpro, aber besser als gar nicht) und hab dann wenigstens gut geschlafen, bis um halb 11 ;)

 ich wünsch euch auch einen möglichst schmerzfreien tag!

liebe grüße, tini



Tini
Sonnensprosse

Hallo Tini!

Ja ich will auch zu Dir wenn du mit dem Studium und allem ferti bist und deine Patientin werden. Smile

Lübeck: ich war da, Frau Dr. Hornung ist sehr nett, hatte nur ein wenig das Gefühl dass sie in Eile war. Na ja ist egal. Die Untersuchung war wie immer schmerzhaft, sie hat aber keine Knoten oder ähnliches tasten können. Hat mir zu einer BS mit der Blaulichmethode oder zur WJT geraten. War erstaunt das der Gynekologe bei der BS im September das Endoherd an der Blase nur koaguliert hat, sie hat mir erzählt das sie es normaleweise rausschneiden. Sagte es ist wie mit einem Eisberg, oben sieht man nur die Spitze und drunter ist der Rest verborgen. Die BS im September 2010 wurde von keinem Endospezialisten gemacht, keiner hatte Endo erwartete, es sollen nur Eileiter durchgespült werden. Ich war länger aufm Tich als erwartet: Zyste, Myome, Endo. Ich habe mich für die OP entschieden, am 14.02 soll es sein. Ich denke wenn die in Hamburg was übersehen haben kann es vielleicht korriegiert werden. Außerdem wenn ich erst die WJT machen wurde und dann trotzdem zur OP musste konnte ich es mit der Arbeit nicht hinkriegen wegen Urlaubszeiten im Sommmer, dann muss ich voll da sein. Und es hätte wieder Probleme mit dem Arbeitgeber gegeben. Also ist die Zeit jetzt am besten. Dann mache ich evtl. wenn schmerzen weiterhin da bleiben eine WJT. Doktor Hornung erwähnte dass es auch Adenomyose sein konnte. Hat mir zu einer Schwangerschaft geraten falls ich Kinder haben möchte. Bin heute 37 geworden und sollte es nicht länger auf die lange Bank schieben. Ich weiß es aber nicht ob ich es möchte, Mutter sein, aus persönlichen Gründen war es Jahrelang nicht möglich ich habe mich damit abgefunden. Es ist mir klar ich soll mich beeilen, in mir sind aber keine Muttergefühle da. Bin total verzfeifelt, ich kann einfach nicht sagen ob ich es will, das musste man schon wissen bevor der ganze Aufwand getrieben wird. Und es gibt auch eine Geldfrage, habe im Moment das Geld nicht , vielleicht konnte bis Ende des Jahres was zusammenkriegen. Zum Glück akzeptiert mein Mann jeder Entscheidung die ich treffen werde. Die ganze Familie hat keine Ahnung was los ist und drängt mich, das kann ich nicht ab. Was denkst du liebe Tini?

Ich hab gerade gelesen wie es dir geht. Ich beneide dich nicht, ist bewunderswert wie du das alles meisterst. Respekt!!! Gut das du wenigstens so lange schlafen konntest. Hab heute bis um 8 geschlafen auch schon Luxus.

Dicke Umarmung

Sonnensprosse



Hallo Sonnensprosse, da
Karin63

Hallo Sonnensprosse,

da gratuliere ich dir aber ganz herzlich zu deinem heutigen Geburtstag!!!Laughing Ich wünsch dir alles Liebe und Gute sowie, dass du die für dich richtige Entscheidung in deiner Situation treffen kannst!! 

Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Tag!

Karin



Hallo Tini, ich mach gerade
Karin63

Hallo Tini,

ich mach gerade mal Pause. Hab heute schon wieder eine Miniblutung und mittlerweile wieder ziemliche Endoschmerzen-... Ist wohl alles hormonell etwas durcheinander!? Hab mir gerade die stärkeren DHC Tbl. in der Apotheke bestellt, arbeite mich langsam dosismäßig wieder hoch-... 

Ich wünsch dir erfolgreiches Lernen und ebenfalls möglichst wenig Beschwerden!!

Liebe Grüße

Karin



Hallo Karin,vielen Dank
Sonnensprosse

Hallo Karin,

vielen Dank für deine Aufmerksamkeit, sehr lieb von dir!!!Smile 

Wünche dir ebenso einen schönen Tag und einen schmerzfreien, ich weiß du hast es nicht einfach! Bei uns im Norden scheint die Sonne, der Himmel ist blau!

LG Sonnensprosse



@ sonnensprosse: ooohhh da
Tinimaus

@ sonnensprosse: ooohhh da werd ich ja gleich rot Smile danke!

alles liebe und gute zum geburtstag! genieß den sonnigen tag! bei uns ist es bedeckt und alles ist gefroren. sitze schön warm eingemummelt am schreibtisch ;)

für die OP wünsche ich dir schon jetzt alles gute. wenn du hinterher eine WJT machst, ist auch die wahrscheinlichkeit, hinterher kinder kriegen zu können, am höchsten (hat uns prof hornung in der vorlesung erzählt). bis dahin hast du noch genug zeit, dir in ruhe zu überlegen, ob du das wirklich möchtest. lass dich da von niemandem zu drängen, das ist ganz allein deine entscheidung und dazu nimm dir die zeit, die du brauchst, denn das ist wirklich eine entscheidung fürs leben - oder zumindest für die nächsten 18 jahre. toll, dass dein mann da hinter dir steht. vielleicht magst du ja auch irgendwann mal mit deiner familie über die krankheit sprechen, wenn du meinst, dass der richtige zeitpunkt dafür da ist.  vielleicht verstehen sie es dann besser. denn ich glaube, es reißt dich in ein tieferes loch, dich gegen ein kind zu entscheiden, als wenn das kind dann da ist und du evtl feststellen musstest, dass es die falsche entscheidung war und du das kind nicht akzeptieren kannst. ich wünsche dir von herzen, dass du für dich die richtige entscheidung triffst! wie gesagt, überstürz das nicht, und die entscheidung, die du triffst, wird die richtige sein, denn das ist dein leben und dein wille und da soll dir niemand reinpfuschen!!!

danke für deine lieben worte! ich versuch mein bestes, schmerzmittel hin oder her, ich möchte zumindest die klausuren, die ich mitschreibe, einigermaßen schaffen.

 

@ karin: bald hast du deine stressige woche überstanden :) ich wünsch dir einen halbwegs schmerzfreien tag heute!

 

liebe umarmung an alle :)



Häbbie Börsdäi...
BieneMaja06

und alles erdenklich Liebe & Gute auch von mir, liebe Sonnensprosse Smile Wirst Du Dich dort bei Dr. Hornung operieren lassen? Welche Krhs führen denn diese Blaulichtmethode durch? Hab gelesen, die soll ganz gut sein, vorallem bei den sehr kleinen oder schlecht sichtbaren Herden, denn es gibt ja wohl auch weiße und bei der Weilichmethode sind die dann nicht zu erkennen?! Eine verzwickte Lage in der Du da steckst. Ich hatte vorher auch keine Muttergefühle, die kamen dann während der Schwangerschaft erst. Stress Dich nicht so damit Wink Ca. 2 Jahre bevor ich schwanger wurde hab ich noch zu meiner Schwester gesagt, nie im Leben will ich das, hab da keinen Bock drauf. Ich konnte mir sowas überhaupt nicht vorstellen. Aber alles hat sich gewendet und ich bin froh, stolz und dankbar dafür Smile Lass die Dinge auf Dich zukommen und Dich bitte von ärztlichen Gerede nicht stressen. Ich finde, dass ist immer ein blöder Tipp von den Ärzten, denn es bringt die Frauen sofort in eine Drucksituation....werden sie schnell und am besten in diesem Zyklus schwanger, sonst kommt die Endo wieder oder sie müssen starke Hormone nehmen.....ja super, weil ja auch sowas immer von jetzt auf gleich klappt, vorallem bei Endopatientinnen. Ahh, sowas macht mich immer wütend Yell

Ich wünsche Dir für heute einen schönen Tag, lass Dich verwöhnen und tu Dir was gutes Smile

 

GLG

Claudia

--

"Tu deinem Leib öfters etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen (Teresa von Àvila)"



Danke Tini, ja, die größte
Sonnensprosse

Danke Tini,

ja, die größte Angst ist davor dass ich mein Kind nicht akzeptieren konnte, das wäre sehr traurig und sehr schlimm für mich. Ich bin praktisch ohne Eltern aufgewachsen und weiß wie ich eine normale Familie haben wollte und vermisst habe, beneidete meine Mitschüler. Leider kann mir keiner sagen und ich selbst auch nicht wie es für mich sein würde Mutter zu sein. Anderseits hab ich Angst im Alter allein da zu sein ohne Familie. Entschuldigung das ich mit dem Thema nerve, ihr alle habt andere Sorgen aufm Kopf...

Danke für die Unterstützung Tini !!!! Bin sehr dankbar!

Grüße an Alle!

 



@Tini
Karin63

Ja, da bin ich sehr froh, wenn diese Woche rum ist, das stimmt.

Heute geht's tagsüber, aber heute Nachmittag/Abend (das wissen die Götter-...?) muss ich in der Praxis noch ein Update aufspielen (freu dich schon mal auf deine Praxiszeit, falls du das vorhast, du wirst garantiert an mich denken!!!!), was nur geht, wenn niemand sonst im Netz ist. Hoffe, es dauert nicht zu lange, und noch mehr hoffe ich, dass nachher noch alles läuft. Ein Kardiologen-Kollege hat sich schon mal daran versucht und darf jetzt ein 56-seitiges Fehlerprotokoll bearbeiten!-... Bekommt ihr eigentlich von diesem ganzen Abrechnungsquark in eurem Studium/Blockpraktikum schon was mit oder gibt's dann danach einfach den Wurf ins kalte Wasser?

 Drück dich auch!

Karin 

 



@Claudia, vielen dank
Sonnensprosse

@Claudia,

vielen dank Claudia, es ist immer gut zu erfahren wie es den anderen ging. Die Schwester meines Mannes sagte auch dass die Gefühle erst in der Schwangerschatf aufgekommen sind. Du hast recht, ich lasse mich nicht drängen, auch nicht von den Ärzten (HA, FA, und jetzt Prof.Hornung). Ich muss irgendwie zur Ruhe kommen und vielleicht wir die Entscheidung dann leichter.

Ja, mit der Blaulichtmethode sollen die Herde besser zu sehen sein, die in Lübeck machen das schon seit einigen Jahren und haben gute Erfahrung damit. Ich weiß die Endo ist meistens eine Geschichte ohne Ende, na bis zu den WJ, ich hab das Vertrauen das alles gut laufen wird, will gar nichts anderes denken.

LG und nochmal Danke!!!

Sonnensprosse

Ps. weiß garnicht was ich ohne euch gemacht hätte!



@ Sonnensprosse
BieneMaja06

Soll ich Dir was sagen? Nach der Geburt hatte ich NULL Muttergefühle, aber wirklich NULL. Ich hab nur gedacht toll, was hab ich da getan, habs mir gewünscht und nun sind keine Gefühle da. So wirkliche, gefestigte Muttergefühle hab ich so seit die Maus so 2 Jahre alt war. Sowas ist nicht einfach da, es wächst mit Dir durch das Kind und mit dem Kind. Klar, es gibt Mütter, die laufen quasi über vor Mutterglück und erzählen dann immer sie würden ihre Kinder 2 Jahre stillen und immer an sich rumtragen und was weiß ich noch aber das ist nicht die Realtiät. Ich denke, man läßt sich da auch viel von dem was man sieht und hört beeinflussen aber das sind immer alles nur Momentaufnahmen. Also ruhig Blut und nun schau erstmal nach vorne zu Deiner OP Wink

 

Alles wird gut!!

 

LG

--

"Tu deinem Leib öfters etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen (Teresa von Àvila)"



@ Claudia, danke für dein
Sonnensprosse

@ Claudia,

danke für dein Vertrauen und deine Ehrlichkeit, dass du von dir erzählst... Ja, wenn man die ganzen Müttrechen überall sieht mit Übergefuhlen und Glück in den Augen dann denkt man "kann ich auch so sein, schaffe ich es"?  Werde ich jetzt eins nach dem anderen machen und schauen was die Zeit bringt.

GLG



@ an Alle ihr
Sonnensprosse

@ an Alle ihr lieben,

danke,danke!!!

Ich werde mich jetzt am Mittag machen, mein Mann kommt gleich von der Arbeit und wird gleich die ganze Aufmerksamkeit haben wollen Smile Ist ein wenig wegen euch eifersüchtig weil ich nur am Computer hänge Surprised 

LG Bis bald!



kein problem, und feier
Tinimaus

kein problem, und feier heute noch ein bisschen!

@ karin: ich glaub, der abrechnungskram kommt in sozial- und arbeitsmedizin auf uns zu- nächstes und übernächstes semester. uäääh. werde sicherlich an dich denken. das wird sicher nicht ohne später. zum glück hat mein vati da ahnung von (BWL :))

ohmann- ich kann mich gleich wieder mit tramal vollknallen, so ein mist. wenigstens muss ich es dank der zäpfchen nicht mehr jeden tag nehmen...nur alle paar tage..

liebe grüße :)



@Tini
Karin63

Oh Mann, tut mir leid, dass du wieder mehr Schmerzen hast!!

Hab mir gerade noch neue etwas weitere Jogginghosen für nach der Op bestellt (sind beim Bauchschnitt wahrscheinlich angenehmer?). Dann bin ich nämlich ausstattungsmäßig gerüstet, falls es doch früher sein müsste-...

Hab inzwischen ein neues Problem(chen). Hatte auf der Schnittwunde von der Zoladex-Entfernung ja die Omnistrips kleben. Kennst du die, sind die braunen, die direkt auf die Wunde kommen?! Letzten Mittwoch hat mir der Prof nochmal einen neuen draufgeklebt und gemeint, ich soll es ca. eine Wochen drauf lassen, dann würde die Narbe ganz toll.  Die Narbe sah sehr gut aus, keine Besonderheiten. Hab ich dann auch gemacht, hab's am Dienstag entfernt.

Weil mir der Hosenbund beim Sitzen gerade auf den Schnitt drückt, hab ich gestern und heute jeweils eine sterile Kompresse mit Leukosilk drübergeklebt (als Polster). Jetzt juckt's mich seit ner Weile heute, hab gerade die Kompresse abgemacht und was seh ich: Um die Wunde rum ist alles ritzrot, kleine Knubbel und juckt. Hilfe!!! Was ist das schon wieder??

Die beste Erklärung wäre eine Spätreaktion auf die Omnistrips. Aber wenn das bloß keine Fadenunverträglichkeit ist-... Der Prof sagte mir letztes Mal nämlich, dass ich da auch viele nicht vertrage. Wollte ihn noch fragen, wie er das meint, haben wir aber verquatscht. Weiß ich aber schon vom Zahnarzt, dass manche Fäden nicht gehen. Oh Mann, könnte mal irgendwas auch einfach mal glatt gehen?Frown

Sonst sieht der Schnitt prima aus, ist eine Intrakutannaht, vom Faden seh ich nichts, drumrum ist es etwas dicker!? Ist wohl PDS. Jetzt schmier ich halt Cortisonsalbe drauf und hoffe auf Besserung-...

Muss jetzt los, drück mir die Daumen, dass alles klappt, sonst wird's womöglich ein sehr langer Abend! Ich wünsch dir ganz gute und schnelle Besserung!!!

Liebe Grüße, drück dich

Karin

 



meinst du nicht, dass es
Tinimaus

meinst du nicht, dass es eher an den kompressen liegen könnte? sowas merkt man meist ziemlich schnell.. ich hatte nach meiner bauchspiegelung in der apotheke pflaster gekauft und musste für den bauchnabel wasserfeste nehmen, weil sie andere in der größe nicht hatten.. für die am unterbauch reichen ja kleinere.. nach ca 2-3 tagen hab ich gemerkt, dass die stelle am bauchnabel feuerrot geworden ist (genau in form vom pflaster Wink), die haut ist auch länger ein bisschen dick geblieben, bis man nichts mehr davon gesehen hat. jep die omnistrips kenn ich!

ja, jogginghosen sind da super. konnte nach der BS 2 wochen keine jeans tragen, bin dann immer im kleid+strumpfhose rumgelaufen (zu hause und im KH nur jogginghose).

ohmann, brauchte die höchstdosis tramaltropfen + höchstdosis novalgin, um das in den griff zu kriegen, war so übel, wie ich es vorm trenantone kurz vor und am anfang meiner periode hatte -.- da ist es dann immer in unerträgliche maße gestiegen, sonst wars auch jeden tag heftig, aber nicht so extrem.

hoffe, dass ich jetzt ein paar stunden ruhe hab- gestern hats 2 stunden lang geholfen -.-

drück dir die daumen, dass es mit der cortisonsalbe besser wird. wie gehts dir denn schmerzmäßig heute?

drück dich auch!!!

 



Nee, glaub ich nicht.
Karin63

Nee, glaub ich nicht. Entweder liegt's an dem Omnistrip oder es ist der Faden. Ich denke, morgen früh weiß ich's, je nach Form der Rötung, genau, ist bei mir auch immer so. Morgen ist die Op 3 Wochen her und man sieht immer noch die Elektrodenränder an meinem Oberkörper-...

Bin heute auch am Anschlag mit dem DHC. Mir ist schon ganz übel. Mann, wie soll das bloß weitergehen? Mein Update ist eine Katastrophe, der Scanner spinnt,mein Bankprogramm läuft nicht mehr - Shit happen's!!

Mir geht's schmerzmäßig ähnlich wie dir, diese Sitzerei bekommt mir überhaupt nicht und morgen habe ich nochmal so einen Horrortag vor mir. Einen Termin nach dem anderen - hoffentlich ist bald Samstag!!

Ich wünsch dir trotzdem eine gute Nacht, was soll ich anderes sagen?? Schlaf hoffentlich gut und ganz gute Besserung für deine Schmerzen. Liest sich auch gar nicht gut bei dir, tut mir so leid, liebe Tini!!!

Ich verzieh mich jetzt auf's Heizkissen und geh früh schlafen. Heute wird das nichts mehr.

Liebe Grüße und drück dich auch!!

Karin

 



:) lieb von dir! schlaf du
Tinimaus

:) lieb von dir! schlaf du auch gut!

hab heute nix mehr an lernerei geschafft- nachdem die schmerzen 2 std nach meiner abschussdosis (von der ich heute auch so düddelig geworden bin, dass nichts mehr ging) wieder stärker geworden sind,  bin ich mit meiner mitbewohnerin einkaufen gefahren (wohlgemerkt, sie ist gefahren, keine angst ;)), rumlaufen tat gut. waren auch 1 1/2 std unterwegs. jetzt sitz ich wieder seit ner std (ab dann fängt es meist an und wird dann immer heftiger) und gehe daher jetzt ins bett, damit ich nicht noch ne ladung brauche.

halt deinen tag morgen gut durch und denk dran, dann ist wochenende!

drück dich!! tini



Hallo ihr Lieben, wünsche
liebre

Hallo ihr Lieben,

wünsche Euch auch eine gute Nacht. Da mach ich ganz schön Sorgen um Euch. Passt gut auf Euch auf, mit dem vielen Dope.

Ich will gar nicht jammern, weil es mir wirklich noch gut geht im Vergleich zu Euch, auch wenn ich den Eindruck habe, dass es jeden Tag ein kleines bisschen schlimmer wird. Ich werde mal ein Mail nach Erlangen schicken.

Morgen fahren wir auf die Boot nach Düsseldorf. Vielleicht finden wir ja was schönes für den nächsten Urlaub.

Drück Euch!

 



Hallo Sonnensprosse, auch
liebre

Hallo Sonnensprosse,

auch noch herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag von mir. Ich wünsche dir alles Liebe.

Ich findes es ganz schwierig, die Entscheidung Baby mit der weiteren Endobehandlung zu verbinden. Ich glaube auch, dass du diese Entscheidung losgelöst in einiger Zeit besser treffen kannst, wenn du Neuigkeiten in Bezug auf die Endo erstmal verdaut hast.

Zu der Blasen Endo kann ich nur Recht geben. Ich bekam zweimal Herde koaguliert und dann in dritten OP ein Stück Blase entfernt. Wurde bei dir schon mal eine Blasenspiegelung gemacht? Hast du auch Endo in der Blase?

Wenn du möchtest können wir uns da mal austauschen.

Liebe Grüße und fühl dich gedrückt.

Doris 

 



@ Doris: vielen Dank für
Sonnensprosse

@ Doris: vielen Dank für die Glückwunsche! Habe gerade ganz viel an dich geschrieben und die Technik wollte nicht mitmachen, der ganze Text ist weg Yell Ich schreibe später, jetzt muss ich los.... Liebe Grüße und einen schönen Tag ohne Schmerzen!

@Tini, Claudia und Karin: wünsche euch einen schönen Tag, wenig Beschwerden, viel Sonne! Wir im Norden haben heuet wieder Glück, der Himmel ist wolkenlos! Viel Kraft!!!

@Tini: viel Erfolg beim lernen! Du weißt wir warten alle bis du fertig bist Wink

LG an Alle!

Sonnensprosse



@Tini: Hallo, muss mal eine
Karin63

@Tini: Hallo, muss mal eine kleine Verschnaufpause einlegen, bevor ich wieder los muss-... Wie geht es dir heute? Hattest du eine einigermaßen gute Nacht? Ich hoffe es sehr-...

Hab die EDV-Geschichten so leidlich wieder auf der Reihe. Hab das Update einfach deinstalliert - die Bürokratie-Idiotie, die damit verbunden ist, MÜSSEN wir erst bei der Abrechnung beim 3. Quartal anwenden, bis dahin klagen sicherilch soviele dagegen, dass sich da noch was ändert: Wir warten das einfach mal ab!! Ist manchmal am besten!!

Bei meiner Wunde scheint es doch zum  Glück das Omnistrip gewesen zu sein. Irgendwann ist halt auch da bei der Verträglichkeit Schluss. Die Form der Rötung heute entspricht exakt dem Omnistrip (oben leicht abgerundet) - puhh, ein Problem weniger-...

Ich hab mir da wohl durch das lange Sitzen am Mittwoch irgendwas ganz gründlich vermasselt-... Hab mir heute die stärkeren DHC geholt, versuch ich später mal-... Hab insgesamt heute auch wieder starke Schmerzen (von allem was dabei) und hormonell geht's schon wieder in Richtung Periode. Bleibt wohl leider beim dem kurzen 13 Tageszyklus. Schade!

@Doris und Sonnensprosse: Danke für eure lieben Wünsche, melde mich evlt. später oder morgen nochmal, muss jetzt wieder los-...

Euch allen liebe Grüße

Karin



@ karin: na gott sei dank :)
Tinimaus

@ karin: na gott sei dank :) ja, ich hab ganz gut geschlafen und bis jetzt haben die katadolon auch gereicht, ich hoffe, das bleibt den rest des tages so (verflixtes rumsitzen!). rücken und unterbauch tun weh, geht mit novalgin so.

 gott sei dank hast du deine stressige woche jetzt fast rum!!! wieso hast du so nen kurzen zyklus,hängt das irgendwie mit dem PCOS zusammen (meine mal sowas gelesen zu haben, dass du das hast)? (kenn mich sonst in gyn noch nicht so gut aus ;))

@ doris:  ui viel spaß auf der boot - segelt ih???

@ sonnensprosse: hier scheint auch die sonne, sooo schön, bin leider am schreibtisch gefesselt!!! :((

 

liebe grüße, tini



Hallo Tini, bin gerade mal
Karin63

Hallo Tini,

bin gerade mal kurz daheim und lad mir ein paar Sachen auf nen USB, muss gleich nochmal los, mein dummes Bankprogramm läuft immer noch nicht, aber jetzt weiß ich, woran's liegt und hier daheim haben wir die schnellere Internetverbindung als in der Praxis, da lohnt sich glatt das Hin- und Herfahren!! Dann hab ich nur noch einen Termin zu erledigen und dann ist WOCHENENDE. Hab mich selten so darauf gefreut-...

Ach übrigens: Heute in 11 Wochen müsste die Op sein - hoffentlich krieg ich die Wochen noch rum, aber es geht fast nicht anders, liegt so viel an die nächsten Wochen-... Mein Mann sagt immer, wir sind selbstständig, d.h. wir arbeiten selbst und ständig, hi hi hi (soll ein Scherz sein)! Ist aber eigentlich Realität, hört sich nur besser an-...

Ich schau später nochmal rein, wollte nur  mal schauen, wie's dir so geht. Hört sich ja so einigermaßen anUndecided, zum Glück!?

Weiter alles Gute und bis dann, liebe Grüße

Karin 



hehe..:) lieb, dass du
Tinimaus

hehe..:)

lieb, dass du vorbeigeschaut hast :) ja, ist einigermaßen okay! solange ich mit dem katadolon auskomme, bin ich zufrieden! ohne ist leider keinen tag denkbar, mache jede woche mindestens 1 auslassversuch, die sind bisher allesamt kläglich gescheitert. 

du bist jetzt bestimmt auch total geschafft nach deiner woche- ruh dich erstmal schön aus (heizkissen :)) klappt das denn mit der höheren DHC dosis?

liebe grüße, tini



@Tini
Karin63

So, die Woche ist rum - geschafft, so und soWink! Also wenn jede Woche so wäre, das wäre auf Dauer nichts, aber es kamen da mehrere ungünstige Dinge zusammen, ist halt manchmal so, aber jetzt ist Wochenende, genau!

Hab mir gerade mal eine halbe von den stärkeren DHC's gegönnt. Bisher hatte ich die 60 mg Retard und bin mit 2 - 3 x 1/2 Tbl. (also immer je 30 mg) hingekommen. Damit bin ich zwar nicht schmerzfrei, aber es ist dann erträglich und ich kann arbeiten. Jetzt hab ich die 90 mg und dann ist eine halbe eben 45 mg. Zu meinen "besten" Zeiten, z.B. vor der letzten Op im Mai, war ich am Schluss bei 240 mg retard + Codein Trp-... Also da hab ich durchaus noch Reserven-... Das Gute daran ist eben, dass keinerlei Organschäden zu befürchten sind, alle anderen Mittel scheiden wg. der Nieren aus bzw. ich bin allergisch dagegen...

Du hattest wg. dem kurzen Zyklus gefragt. Ja, das ist auch so eine komische Sache. Ich nehme ja die ANGELIQ, ist eigentlich ein Hormonersatzpräparat (Estradiol + Drospirenon) und für mich eigentlich zu schwach. Das merk ich eben daran, dass ich trotz durchgehender Einnahme immer noch einen Zyklus habe, und der ist eben bei 13 -15 Tagen (so war's jedenfalls vor dem Zoladex). Eigentlich dürfte ich ja keinen Zyklus mehr haben, aber mein Eierstock ist irgendwie stärker. Lass ich die Angeliq weg, bekomme ich in JEDEM Zyklus sehr große Follikelzysten, z.T. 10 cm. Die platzen dann (tut höllisch weh) oder sie bluten irgendwann ein und verschwinden dann. Und stimmt, ich hab PCO, aber da ist das Typische dran, dass die Zyklen sehr lang sind (weil kein Eisprung stattfindet). Früher, ohne Pille, hatte ich Zyklen von 35 - 42 Tagen. War endoschmerzmäßig eben viel besser (halt viel seltener), aber in der endoschmerzfreien Zeit hatte ich dann immer die Probleme mit den Follikelzysten. Und bei "richtigen" Pillen mit Ethinylestradiol rauscht mein Blutdruck nur so nach oben, geht also auch nicht-... Du siehst, wir haben alles durchprobiert-...

Jetzt geh ich wieder runter auf mein Heizkissen und wir machen uns einen gemütlichen Abend und schlafen morgen gaaaaaaaaaaanz lange.

Ich wünsch dir auch einen schönen Abend und eine hoffentlich gute Nacht ohne viel Beschwerden. Achso, wollt ich dir auch noch sagen: In meiner Not habe ich gestern Abend 2 Ami genommen - heute Morgen war ich nur schwer erweckbar - ... Ich bleib lieber bei einer-... Mal sehen, wie es bei deinem neuen Versuch läuft nach den Klausuren, ich kann nur sagen, ist für mich das reinste Schlafmittel!?  

Gute Nacht und liebe Grüße

Karin

 



@Doris
Karin63

Na, bist du schon daheim? War sicher toll heute!!??

Und wg. dem "Dope" brauchst du dir keine Sorgen machen. Ich denke, Tini und ich haben's im Griff und wissen, was wir noch wann machen können. Trotzdem Danke für deine Fürsorge!! 

Schade, dass es bei dir auch schon wieder weitergeht, wie gesagt, ich hatte schon gehofft, du hast es geschafft!? Nimmst du auch schon jeden Tag Schmerzmittel oder geht es noch so?

Wünsch dir auch eine gute Nacht mit wenig, noch besser keinen Beschwerden!

Ganz liebe Grüße

Karin



@Claudia
Karin63

Wie geht's dir denn heute? Hast du schon Antwort aus Berlin?

Wünsch dir auch eine gute Nacht und hoffentlich baldige Besserung!!

Liebe Grüße

Karin



@ karin: uah, lässt man das
Tinimaus

@ karin: uah, lässt man das eine weg, hat man das andere problem ;) das glaub ich dir aufs wort, hatte ja auch mal ne große follikelzyste, die echt schmerzen gemacht hat, und als sie dann geplatzt ist, was sich dann in der notaufnahme rausgestellt hat, da hätte ich am liebsten den hörsaal zusammengeschrien ;)

puh, bin gott sei dank mit katadolon-zäpfchen übern tag gekommen (ab und zu tuts mal weh, aber passt schon) und 2x novalgin (30 tropfen), jetzt hab ich nur noch stärkeren druck im unterbauch und bisschen rücken-aua.

schlaf du auch gut und schmerzfrei, und komm morgen gut aus dem bett :)) 

 

@ doris: danke, dass du so gut auf uns aufpasst :) hab das aber auch gut im griff. ich hasse das tramal wie die pest und nehme es echt nur, wenn es gar nicht anders geht. ende letzten jahres hab ich es drei wochen lang regelmäßig genommen, (retardiert und unretardiert) weil mein arzt mir das so verschrieben hat. war auch das einzige, was geholfen hat. zum glück hat meine blase dann irgendwann beleidigt reagiert und dann hat sich mein arzt was anderes überlegt- eben die katadolonzäpfchen, war ne super idee, weil diese heftigen schmerzen ja nach ca. ner std. sitzen am enddarm sind. d.h. solange noch keine schmerzen da sind, kann ich mit den zäpfchen gut vorbeugen, tut zwar manchmal bisschen weh, aber egal. das tramal brauch ich jetzt ca. 1-2mal pro woche, dann aber auch nur die tropfen, damit meine blase nicht allzu sehr zickt (mal gehts gut, mal nicht so)

ich hoffe, du hattest einen wunderschönen tag, schlaf nachher gut!

 

@ claudia: schließe mich karin an. *liebdrück*



Guten Morgen, ich hab das
liebre

Guten Morgen,

ich hab das auch nie anders gedacht, als ihr beiden das im Grifff habt mit den Schmerzmitteln. Es ist für Euch so eine "beschissene" Sitaution. Es tut mr einfach nur so leid...ich denke/hoffe ihr wisst, wie ich es gemeint habe.

Melde mich nachher noch einmal. Ein netter Nachbar will sich mal unsere kaputte Spülmaschine anschauen.

Liebe Grüße...

Doris

 

 



Hallo Tini, na, wie ist die
Karin63

Hallo Tini,

na, wie ist die Lage bei dir heute? Ich hab ziemiche Schmerzen, das stärkere DHC nehm ich nur abends, muss mich erst wieder daran gewöhnen. Die Endo läßt grüßen-... Sind genau die gleichen Schmerzen wie vor der letzten Op, diesmal links-...

Ich wünsch dir auch ein schönes Wochenende. Wahrscheinlich bist du am Lernen!? 

Ganz liebe Grüße und wenig Schmerzen!

Karin



Hallo Doris, klar weiß ich,
Karin63

Hallo Doris,

klar weiß ich, wie du das gemeint hast!! Alles o.k.!!! Deswegen ja nochmal danke für dein Mitgefühl!!

Hattest du gestern einen schönen Tag? War sicher sehr interessant!? Und wie geht's dir heute?

Und wie geht's eurer Spülmaschine? Muss eine neue her? Unser Wäschetrockner gibt seit ein paar Tagaen auch sehr sonderbare Geräusche von sich und trocknet nicht mehr richtig. Am Donnerstag wird ein neuer geliefert, der alte ist ca. 14 Jahre alt, da steht ihm das zu. Die neuen sind ja auch viel besser. Freu mich schon darauf, auf diese Haushaltshelfer möchte man nicht mehr verzichten!!

Mir geht's heute schmerzmäßig ziemlich mies. Die Endoschmerzen werden spürbar mehr, zur Abwechslung diesmal linksbetont. Der Prof sagte letztes Mal, dass "wir" da ja auch noch nicht operiert hatten. Habe festgetellt, wenn ihn was sehr berührt, geht er immer zur "Wir"-Form über, irgendwie süß-...

Ich wünsch dir noch eine schönes Wochenende mit wenig Schmerzen!

Liebe Grüße

Karin



ich will auch ne
Tinimaus

ich will auch ne spülmaschine!!! :) und nen haushaltsroboter!!!! Cool

@ doris: habe das auch so verstanden wie karin, süß dass du so gut auf uns aufpasst! hoffe auch, dass das bald vorbei ist, bis dahin... durchhalten!!

ich hoffe, dir gehts gut und du hast den tag gestern genossen! 

@ karin: ich hatte gestern abend und heute morgen jeweils ca ne stunde lang so heftige bauchschmerzen, krampfen, reißen und als ob mir einer den unterbauch quer aufschneidet. AUA! danach ist es zum glück besser geworden, ist ein dumpfer dauerschmerz geworden, das ist auszuhalten.

mein "täglicher plagegeist" ist heute auch mit katadolon im schach zu halten.

mensch :( das tut mir so leid für dich, dass das wieder so schnell so schlimm geworden ist. ich drück dir die daumen, dass du bis april durchhalten kannst, dass es nicht noch schlimmer wird. kannst du denn mit der höheren dosis gut schlafen?

ja, bin am lernen, morgen abend zum glück noch bisschen ablenkung mit ner freundin. :)

drück euch beide ganz lieb!!



Hallo ihr Lieben, so ein
liebre

Hallo ihr Lieben,

so ein Mist, da hilft uns allen dreien nur durchhalten. Ich wünsche Euch ein schmerzarmes WE. Dir liebe Kain gute Erholung von der stressigen Woche. Und Tini gutes Lernen. Schön, dass du dich noch auf deine Freundin freuen kannst. Ein bisschen Ablenkung tut diir bestimmt gut.

Mein Tag gestern war sehr schön, wir haben wieder viele Taucher aus früheren Urlauben getroffen. Ich hab mittags Schmerzen bekommen und dann einen verdutzen Verkäufer stehen lassen, weil ich zur Toi laufen musste. Also die Blutungsstörungen sind wieder, wie vor der Enantone Embarassed, was irgendiwe zur Adeno auch passen würde. Mi Ibu 800 komme ich aber gut hin.

Heute mittag, dann wieder das Gleiche. Die Schmerzen kamen, als ich zweimal die Küche aufgewischt habe. Der Abstellhahn von der Spülmaschine ist jetzt auch noch undicht. Am Mo morgen muss ich den Sanitärdienst anrufen. Keine Ahnung, wie ich das koordinieren soll. Bin am Mo in einer Geschäftsstelle weiter weg eingesetzt.

drück euch auch ganz lieb, seid tapfer

Liebe Grüße

Doris

 

 

 



@Doris
Karin63

Genau, Durchhalten ist die Devise-...

Schön, dass du gestern einen tollen Tag hattest (bis auf die SchmerzenFrown).

So ein Mist mit deiner Spülmaschine-... Sowas kommt immer ungelegen und das Aufwischen kann die Schmerzen  schon auslösen, ist bei mir genauso, wenn ich Hausputz mache dann ist der Abend gelaufen-...

Wünsch dir auch ein schönes Wochenende, bist auch ne ganz Tapfere, aber was bleibt uns auch anderes übrig!?

Drück dich auch ganz lieb!

Liebe Grüße

Karin



@Tini
Karin63

Gemach, gemach-... in deinem jugendlichen Alter hatte ich auch noch keine Spülmaschine, gegen einen Haushaltsroboter hätte ich allerdings auch nichts einzuwenden!!

Tut mir auch sehr leid für dich, dass es nicht besser werden will! Ich versuchs jetzt mal mit einem Buscopan Zäpfchen. Hab schon so viele Dragees genommen, seh schon ganz verschwommen, aber irgendwie ist es seit heute Mittag ganz schlecht. Lag wohl an unserem Spaziergang heute Vormittag, das Gemeine daran ist, dass ich das immer erst hinterher merke. Beim Gehen war es noch ziemlich o.k.!?

Ja, mit der höheren Dosis kann ich gut schlafen, wobei ich derzeit zum Glück (noch) keine Schlafprobleme habe. Das kommt wahrscheinlich wieder, wenn's noch schliimmer wird, das kenn ich schon. Und wie gesagt, das Ami wirkt bei mir ja auch wie ne Schlaftablette.

Drück dich auch ganz lieb und wünsch dir auch gutes Durchhalten-...

Nochmal liebe Grüße und schlaf hoffentlich gut!

Karin

P.S.: Mein Mann fragt, ob du in spezieller oder allgemeiner Pharmakologie die Klausur schreibst!? Wünscht dir auch frohes Lernen und vor allem gutes im Gedächtnis behalten für später!! 



@ doris: ohje, kaum geht das
Tinimaus

@ doris: ohje, kaum geht das eine kaputt, folgt das nächste  - das kenn ich auch :D mh blöde schmerzen, gut dass du es noch im griff hast, halt durch!!! nimmst du egtl z.zt. noch hormone?

@ karin: na wenigstens kannst du schlafen, das ist gut! :) habe gott sei dank auch noch nicht wieder so ne horrornacht gehabt *klopf-auf-holz* ich schreib die klausur in spezieller pharma, jetzt im wintersemester auch seeeehr viele herzmedikamente (KHK, hypertonie, herzinsuffizienz,...) -da denk ich immer an euch!!! :) heißt momentan indikationen, kontraindikationen, nebenwirkungen und teilweise auch leitlinien und dosierungen büffeln, je nachdem, was zu welchem medikament im lernzielkatalog steht. tja, wie das so ist, lernen, vergessen, wieder lernen, wieder vergessen- so richtig können tut man es sowieso erst, wenn man es später täglich anwendet. klar, die basics sitzen dann, aber am patienten lernt es sich doch viel besser als aus dem buch!

schlaft alle gut! und claudia, ich hoffe, es geht dir einigermaßen!!!



Hallo ihr Lieben
BieneMaja06

Mir gehts so lala, morgens schmerzmäßig noch etwas besser, dafür aber total benommen und schlaftrunken, ich hoffe, das läßt bald mal nach. Samstag waren wir auf nem Geburtstag und dieses lange Sitzen war die Hölle. Jetzt sind auch noch meine Leistenlymphknoten auf der re. Seite dicker, ich dreh noch am Rad, ehrlich. Was das jetzt schon wieder?! Kann das durch div. Medis kommen? Tine, ich hoffe, Du kannst mich beruhigen....

Mo hab ich Termin bei meiner Gyn. Ebert hat sich bisher nicht wieder gemeldet, ich möcht aber auch nicht wissen, wie oft der angeschrieben wird, von daher wird das sicher noch dauern.

Seid mir nicht bös, hab jetzt nicht alles durchgelesen, mach ich die Tage noch. Ich hoffe euch allen gehts einigermaßen? Tine, wann steht die nächste Klausur an? Karin, was macht das blöde Neurom? Kriegste es schmerzmitteltechnisch etwas hin?

GLG und einen schönen So euch allen !!

--

"Tu deinem Leib öfters etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen (Teresa von Àvila)"



sprich morgen mal deine gyn
Tinimaus

sprich morgen mal deine gyn auf die lymphknoten an. vielleicht steckt ne infektion dahinter, daran würde ich bei geschwollenen leistenlymphknoten als erstes denken.

mir gehts solala, im bauch sind wieder die mini-piranhas los, brennt, ist unruhig und so. geht gott sei dank noch, nicht so wie in diesen horrornächten, ich hoffe, so schlimm wirds nicht mehr, sonst wird nächste nacht die hölle, hab eh letzte nacht schon ab 4 uhr nicht mehr wirklich geschlafen, weil ich son komisches gefühl im bauch hatte, lässt sich gar nicht beschreiben, am ehesten wie ein unterdruck.. 

die nächste klausur kommt am dienstag, und das wird nicht lustig :(

liebe grüße, tini



Hallo Tini, ich wünsche dir
liebre

Hallo Tini,

ich wünsche dir viel Spaß mit mit deiner Freundin heute abend. Es wäre ja mal an der Zeit, dass eine Wirkung von der WJT kommt. Seit wann bekommst du jetzt die Spritzen? Für die Klausur machst du dein Bestes. Hab Vertrauen zu dir. Und gegen das blöde Gefühl drücken wir die Daumen.

Bei mir war es heute morgen nicht gut. Ich nehme die Valette im LZZ. Weil ich seit über eine Woche jetzt Schmierblutungen und seit zwei Tagen Blutungen habe, habe ich gestern mit 7 Tage Pause angefangen. Vielleicht habe ich ja danach wieder Ruhe. Die Erfahrung sagt zwar etwas anderes, aber ich kann ja mal hoffen.

Liebe Grüße - Doris



Hallo Karin, vielen Dank
liebre

Hallo Karin,

vielen Dank für deine lieben Worte. Gestern hatte ich einen kleinen Durchhänger, zumal mein Vermieter sich wieder ganz doof stellt und sich um nichts kümmert! Jetzt droht er auch noch mit Mieterhöhung... das brauche ich alles gerade gar nicht! Da kommen dann Momente, wo ich den Kopf mal hängen lasse, weil mir alles zu viel wird. Da tut es gut, wenn mich jemand mal erinnert, dass ich schon viel geschafft habe.

Ich hoffe, du konntest Kraft sammeln für eine neue Woche.

@ Claudia - dir auch gute Besserung. Ich hoffe, dass die Schwellung sich Schlimmes ist.

Ich drücke dich Euch alle nochmal.

Doris