Darmendo??
acyra1

Hallo Ihr Lieben,

mich würde interessieren welche Probleme ihr bei einer Darmendo habt?

Ich habe Endometriose Stad. 3 und Adenomyose  mit 5 Ops in 5 Jahren.

Bin nicht sicher ob vielleicht auch eine Darmendometriose vorliegen könnte. Habe manchmal Schleim im Stuhl und darin etwas Blut, nur ganz minimal und dann meist zu der Zeit wo ich meine Periode bzw. Schmierblutungen habe außerdem manchmal Stiche im Endarm.

Hatte schon eine Darmspiegelunf zum Auschluß von Morbus Crohn ect. vor einem Jahr.

Muss man dann unbedingt eine Darmspiegelung machen oder wäre sowas auch durch eine Bauchspiegelung oder sonstige Untersuchungen zu sehen??

Habe einen Termin bei Dr. Korell in Neuss. Hat dort vielleicht jemand Erfahrungen gemacht mit DR. Korell??

Danke für Eure Mühe

Viele Grüße

acyra1 

 

 

 

 



hallo erstmal. es hört sich
melli 29

hallo erstmal.

es hört sich doch ganz nach rectovaginaler endo an. habe auch den verdacht...seid 2007 darmprobleme, mitlerweile nur noch, mein darn ist zurzeit mein grösstes problem, seid dezember auch schleim im stuhl mit etwas blut. enddarm...ist dann auch der berreich der betroffen ist. 2 darmspiegelungen und bauspiegelungen, erbrachten rein garnichts, bin auch auf alles mögliche untersucht worden, mir dem ergebnis einer darmflora störung ursache ungeklärt. bei mir drückt es immer hinten in der poritzen höhe und zieht in den after und scheide. das beste ist da eine recto-vaginaler untersuchung, das heisst enddarm und scheide, gleichzeitig abtasten.

 

liebe grüße

--

Ziehe immer das Posetive aus dem Negativen , damit du glücklich bist.



Hallo melli, vielen Dank
acyra1

Hallo melli,

vielen Dank für deine Antwort. Wie kann denn eine rectovaginale Endo festgestellt werden? Habe nochmal nachgelesen und dort stand oft das eine rectovaginale Endo schwer zu erkennen bzw. festzustellen ist.

Macht das denn die Symptome die ich geschildert habe und müsste man so was durch eine Bauchspiegelung sehen?

Vielen Dank

 Liebe Grüße

 

 



ja, einfach ist das nicht
melli 29

ja, einfach ist das nicht fest zustellen. deshalb nur zu einem spezie gehen. dann wird halt gleichzeitig, ein finger in die scheide und darm eingeführt und der zwischen raum abgetastet.

guck dir mal eine zkitze im netz an innere geschlechtsorgane, da es da zwischen scheide und darm sintzt oder besser gesagt enddarm , sieht man es per bs nicht und ds auch nicht, weil es den enddarm betrifft. die häufigste form der darmendo, ist die recto-vaginale endo. und das stechen im enddarm kenne ich nur zu gut....irgendwann strahlte es dann in den after und scheide rein, wobei zuerst nur in den after.  verstopfungen aber auch stuhl wie wasser, hat man dann auch. aufjedenfall zum spezie damit, ander ärzte untersuchen nur von der scheide aus, in richtung darm, mir selber tut das schon recht weh, aber der arzt ertastet so nichts, die bechrieben methode ist da sicherrer.

 

dafür doch nicht ;-) liebe grüße

 

--

Ziehe immer das Posetive aus dem Negativen , damit du glücklich bist.