HIELFE!!!!!!!!!!!!!! :-(
Kahti

Hallo ihr lieben.

Ich habe tiefeweblich veranlangte endometriose. Im januar2010 meine letzte BS und im 2009 meine letzte blutung.  Ich nehme seit juli 2010 die visanne durch meine beschwerde besserten sich,doch jetzt seit ein paar monaten werden meine bescwerden mehr.Ich habe leichte blutungen aus dem after nach einen stuhlgang und alle vier bis sechs wochen son eigenartigen schleim. Und tierische seißsbein schmerzen die mir vorallem in der nacht meinen schalaf nehmen.

Mein unterleib macht mir auch stress.Habe am 19 termin in lübeck beim spetzi es ist ja kein durchgehender schmerz sonsern eher son stechernder.Kann in schechlecht beschreiben,

 Geht es einigen von euch genau so wie mir???????

 

GLG eure katja 



?????????
Kahti

Ok ich bihme meine frage den mal wieder nach oben.Vieleicht siht mann ja dan meine frage :-(



Deine Symptome sind typisch
Tess

Deine Symptome sind typisch für Endo bzw. könnten natürlich auch auf eine Darmendo hindeuten. Wichtig ist, dass du zum Spezi gehst und auch schon einen Termin hast. Dort wirst du gründlich untersucht und beraten werden.

--

Liebe Grüße, Tess



Danke liebe tess für deine
Kahti

Danke liebe tess für deine antword ich werde am 19 zum endometriose entrum nach lübeck fahren habe da supper erfahrungen gesammelt.

 

Dir eine schmerzfreie zeit werde euch natürlich aufen laufenden halten