@ pasoa
chanelle71

Liebe pasoa

Möchte mich hier mal kurz erkundigen, ob Du die Operation gut überstanden hast und wie es Dir geht?!

Berichte doch mal, wenn es Dir wieder etwas besser geht. Ich hoffe sehr, dass alles nur halb so schlimm war, wie Du befürchtet hast...

GlG

--

Liebe Grüsse, Chanelle



Ja da kann ich Chanelle nur
Kahti

Ja da kann ich mich Chanelle nur anschließen ,lass mal von dir hören. Alles alles gute dir

 

GlG Katja 



Hallo Zusammen Wollte euch
Sabi

Hallo Zusammen

Wollte euch nur kurz bescheid geben, dass es bei Pasoa wohl noch etwas dauern wird bis sie sich meldet, es geht ihr nicht gut... aber das wird sie euch dann selbst erzählen...

 liebe grüsse

Sabi



Hallo Sabi Vielen Dank
chanelle71

Hallo Sabi

Vielen Dank für's berichten. Das tut mir wirklich leid, dass es ihr nicht gut geht...  

--

Liebe Grüsse, Chanelle



Hallo Ihr lieben! Vielen
Pasoa

Hallo Ihr lieben!

Vielen Dank das ihr an mich Gedacht habt!  Und Sabi dir noch speziell DANKE, du hast mich viel aufgebaut! 

Ich war jetzt 4 1/2 Wochen im Krankenhaus und hatte im ganzen 3Operationen... Die Endo war sehr ausgeprägt... und komplikationen folgten wie Sand am Meer... :-(

Das Resultat ist das ich jetzt in Cystofix und einen Künstlichen Darmausgang habe... Meine Ganze Geschichte werde ich euch gerne aufschreiben wenn es mir ein wenig besser geht... Beantworte aber gerne schon Fragen wenn ihr welche habt.

Würde mich freuen falls sich jemand melden würde dem auch beides passiert ist.

 

Bin einfach nur fix und fertig... und hoffe das der Verlauf jetzt besser wird.

 

Ganz liebe Grüsse



Liebe Pasoa! Über 4 Wochen
Enja

Liebe Pasoa!

Über 4 Wochen im Krankenhaus? Du ÄRMSTE!!!! Mein Mitgefühl! Auch, wenn man nichts hätte, bräuchte man WOCHEN um sich von dem Theater zu erholen. Und 3 OPs?????? Meine Güte!!!

Ich hoffe, Du hast Option Cystofix und künstlichen Darmausgang bald los zu werden. 

Fühl Dich feste gedrückt!

Enja



Hi pasoa Ach, das tönt
chanelle71

Hi pasoa

Ach, das tönt ja.. Frown ich sag jetzt lieber nichts. Es tut mir so leid für Dich. Und ich hoffe auch, dass Du bald wieder ohne Deine beiden "Hilfen" auskommen kannst!

Interessieren würde mich, was für Komplikationen es gegeben hat, dass all diese OPs usw. nötig wurden? Von einem künstlichen Darmausgang hört man ja schon mal noch hier, aber das andere habe ich nun noch nie gelesen. Vielleicht machst Du dazu am besten noch einen eigenen thread auf, damit man es auch im Titel schon sieht (wenn Du nach solchen mit ähnlichen Erfahrungen suchst, meine ich)?

Wünsche Dir gute und jetzt hoffentlich auch schnellere Genesung und dass Dir die OP jetzt zumindest Endo.-mässig geholfen hat. Hast Du eigentlich immer noch die Mirena? Eine gute Prävention ist jetzt ja sicher sehr wichtig.. Ach, ich war so bestürzt, als ich das eben gelesen habe. Aber Du schaffst das.

Alles Liebe,

--

Liebe Grüsse, Chanelle