Hormone
bienchen27

Ich habe schon öfters geschrieben.

Wurde im März wegen Darmendo, Endo im Bauchraum und in der GM operiert.

Er wurde die GM entfernt und ein Stück vom Darm.

Die ersten 8 Wochen ging es mir gut, aber dann fingen die Beschwerden wieder an Verstopfung, Durchfall, Erbrechen mit kaltem Schweiß, außerdem schmerzen mir sehr meine beine.

Seit der OP schmerzen mir außerdem auch noch sehr die Brüste, was ich vor der OP nur vor meinen Tagen manchmal hatte.

Ich bin 34 Jahre und keine Hormone iennehmen, da ich sehr starkes Asthma habe und das sich dadurch verschlechtert.

Habt ihr nach euree Op Hormone eingenommen.

Habe solche Angst, das ich schon wieder operiert werden muss.

Am 25.07 bekomme ich meine Darmspiegelung und am 02.08 muss ich wieder nach Giessen.