Wieder da
Purzel

Hallo,zusammen!

So war heute in Westerstede zur Untersuchung,da ich seit April dieses Jahres immer wieder Schmerzen  in der linken Seite habe.

Hab dann von April-September die Visanne genommen,hat nichts gebracht.

Dann wurde eine Zoladex-Therapie gemacht hat auch nichts gebracht.

Also hat mein Frauenartzt mich nach Westerstede geschickt.

Nun hab ich am 13 Januar  wieder ein Op Termin.

Ist von Euch vielleicht auch jemand zu der Zeit in Westerstede.

Ohman nimmt das denn nie ein Ende.Und auf der Arbeit läuft auch alles schief.

 

Liebe Grüsse

Purzel 



Hi Purzel! Wann hattest du
Jessi83

Hi Purzel!

Wann hattest du deinen Termin heute?Ich war bei heute stationär da und war heute auch nochmal bei Hippach weil er mich operiert hatte.

Die Op ist gut verlaufen sie konnten mir den Knoten aus dem Darm schälen statt ein Stück vom Sigma zu entfernen aber ich hatte noch einige Endoherde die mit saniert worden sind.Ich hatte von April bis September die Visanne genommen und sie hat bei mir auch nix gebracht.Ich probiere nun die Cerazette und soll mich im Juni wieder vorstellen.Sollte ich vorher schmerzen bekommen soll ich mir die Trenantone wieder spritzen.

Lg



hallo ihr lieben, ich meld
achso

hallo ihr lieben, ich meld mich jetzt hier, dann ist einfacher;)

liebe purzel, wenn du es lange genug in westerstede aushältst, komm ich dich am 1.2. besuchen, aber ich hoffe doch stark, dass du dann schon wieder lange weg bist. habe dann meinen zweiten termin beim prof. schweppe. er hat mir nochmals trenantone gegeben plus addback. dann wird kontrolliert, ob die knochendichte nach so langer zeit zoladex doll schlecht geworden ist, oder ob das addback die endo verschlimmert hat. wenn eines von beiden eintritt, dann wird operiert. habe ein wenig angst, denn die knochendichte war schon schlechter geworden.  wenn es allerdings funktioniert, dann darf ich diese kombi jahrelang weiternehmen. er wahr sehr ehrlich und direkt, meinte, eine operation würde mich eben nicht heilen, man würde das bei mir nie weg kriegen. jo sch... auch.

dass dein job so drunter und drüber geht, dass tut mir echt leid. hattest du nicht die möglichkeit, einen anderen job anzufangen, oder ist mein erinnerungsvermögen fehlgeleitet?

liebe jessie,

dann bist du also wieder daheim und hast so viel glück gehabt mit dem darm. das ist wirklich sehr schön. drücke dir die daumen, dass die cerazette besser wirkt. hattest du die schon mal? ich war damit nicht so gut klargekommen, aber da ist ja jede gsd anders. vielleicht hilft es dir ja wirklich. und schon dich noch eine weile, ok?

 

so ihr zwei, ich drück euch mal und danke euch dafür, dass ihr mir so gut berichtet hattet von westerstede und mir mut gemacht habt damit.

lg

hägar 



Termin
Purzel

Hi Jessi!

Das ist ja schade wenn ich das gewusst hätte,hätte ich dich noch eben besucht.

Ich hatte ein Termin um 10uhr30.

Das freut mich das die op gut verlaufen ist.

Vor allem das sie nichts vom Darm entfernen mussten.

Drück Dir die Daumen das du keine Schmerzen bekommst.

Lg Purzel 

 



Huhu
Purzel

Hallo Hägar!

Ich hoffe,das ich schnell wieder zu Hause bin.

Würde mich aber sehr freuen über Dein Besuch,falls ich dann doch noch da sein sollte.

Drück Dir ganz doll die Daumen,das Du nicht operiert werden musst.

Und das das nicht noch schlimmer geworden ist mit der Knochendichte.

Hab mir nun Hilfe geholt wegen meinem Job.Und bin guter Hoffnung.

Ich drück Dich ganz lieb zurück.

Brauchst Dich nicht bedanken ist doch selbstverständlich.

Wir helfen uns ihr doch gegenseitig.Das finde ich an diesem Forum ja auch so klasse.

 

Lg Purzel 



westerstede
Tina75

Hallo Purzel!

Ich bin noch ziemlich neu in diesem Forum, obwohl ich auch schon seit einigen Jahren Endo habe.

Habe gerade gelesen, dass Du am 13. eine OP in Westerstede hast. Ich werde dort am 12. operiert. Wann musst Du denn anreisen? Ich komme schon am 10. an. Habe eine Endosanierung mit Darmbefall vor mir. Was steht Dir bevor?

Liebe Grüße, Tina



Hallo Purzel, oh neee,
achso

Hallo Purzel,

oh neee, eigentlich will ich dich gar nicht besuchen, wär ja dann ganz schön lange für dich der aufenthalt dort.....

ja, ich mag das auch so hier am forum;)

das hört sich gut an mit dem job. so was gibt es, hilfe? das hätte ich mir damals auch gewünscht. so mußte ich mir selber helfen, erst jobwechsel, dann umschulung....aber wenn du guter hoffnung bist, das hört sich doch mal so richtig gut an. drücker. und danke für die guten wünsche

 

hallo Tina,

noch so eine darmgeplagte. hoffe, auch für dich wird alles alles gut

lg

hägar 



Hägar
Purzel

Hi Hägar!

Weisst Du ich hab ein Behindertenausweis 50% und da gibt es wo ich her komme ein Intergrationsfachdienst,die sind für Menschen mit Behinderungen zu ständig und für Menschen mit einem Behindertenausweis.

Und da hab ich mir Hilfe geholt,der hat gleich bei meinem Arbeitgeber angerufen.

Nun haben wir ein Termin beim Personalleiter.

Und wenn er merkt das das alles nichts bringt,hilft er mir mir wegen einem andern Job oder ne Umschulung. 

Lg Purzel 



Ah was, das es so was gibt,
achso

Ah was, das es so was gibt, mußte ich doch eben erst mal googlen. Hätt ich das damals schon gewußt....dann wär einiges anders gewesen, seufz. Aber nun bin ich tatsächlich schlauer. Und die helfen einem tatsächlich auch einen anderen Job zu finden? Dann sollte ich doch dort mal anrufen, bin doch auch mit 50 dabei. Umschulung hab ich schon hinter mir und bin nun arbeitslos, was ich aber auch gerade mal genieße nach der stressingen Prüfungszeit.

drücker 



Huhu
Purzel

Ja man lernt nie aus.Bin froh das ich da hingegeangen bin.

Werde auf der Arbeit gemobbt.

Die unterstützen einen in der Jobsuche,so haben die mir das gesagt.

Versuche nochmal ein Gespräch mit denen.

Und ansonsten eben Umschulung oder sowas.

Lg purzel