Visanne Tagebuch :-) ab 20.1
zimtschnecke

So Leute nach langer Abwesenheit melde ich mich zurück.....

Ich fange ab heut mit der Visanne an und habe schon etwas angst....die cerazette vertrage ich super nur die zwischenblutungen hören nicht auf deshalb der Wechsel...halte euch somit auf dem Laufenden :-) täglich mit kurzen Mitteilungen :-)

 

Dat schneckchen



Huhu
Purzel

Hi zimtschnecke!

 

Schön das Du wieder da bist.Freut mich.

Drück Dir die Daumen das Du auch die Visanne so gut verträgst.

Hatte auch erst Angst,aber ich kam gut damit klar.

Lg Purzel 



Hallo Zimtschnecke! Schön,
Enja

Hallo Zimtschnecke!

Schön, wieder von Dir zu lesen. Wie geht es Dir????

Ich hatte erst Probleme mit der Visaane, dann ging es aber total gut. Zwischenzeitlich habe ich sie auf Anraten der Ärzte abgesetzt.... 

Halt die Ohren steif!

Enja



Hi Schneckchen! Ich hatte
Mariele

Hi Schneckchen!

Ich hatte auch angst, die Visanne zu nehmen. Zum einen, weil ich 2 andere Pillen zuvor nicht gut vertragen hatte (die waren aber mit Östrogen, evtl. hab ich das nicht vertragen), zum anderen hatte ich so viel (zuviel) schlechtes hier im Forum gelesen. Das hätte ich mal lieber nicht lesen sollen. Nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten geht es jetzt super mit der Visanne, sie reduziert auch die Schmerzen bei mir und es scheint, ich kann durch sie länger bis zur nächsten OP warten, also dämmt die Endo ein. Hatte sie mal weggelassen, das mache ich nicht mehr, das war gar nicht gut. Will sie nicht mehr missen. Aber jeder Mensch ist halt ein Individuum. Probiers mal. Alles Gute, Mariele



Hallo Zimtschnecke! ich
greenmaus

Hallo Zimtschnecke!

ich nehme die Visanne seit fast 2 Jahren.Momentan sogar in doppelter Dosierung(auf ärztliches Anraten).Ich bin bisher zum Glück gut mit ihr klar gekommen.klar ist jeder anders und reagiert auch anders,aber ich hoffe für Dich,dass Du sie gut verträgst und sie Dir hilft!

Liebe Grüße,

greenmaus



Visanne
Einhorn

Hallo!

Ich denke, die Visanne, wie auch jede andere Pille, wirkt nicht bei jeder Frau gleich. Manche vertragen sie gut, andere nicht.

Ich dachte auch, dass ich gut mit ihr klar komme. Seit August letzten Jahres habe ich sie genommen. Direkt im Anschluss an eine Zoladex Therapie. Am Anfang war alles super, die Nebenwirkungen vorher mit Zoladex waren schlimmer. Dann ging es langsam mit Bluthochdruck los. Hatte normalerweise meist so 100/60, jetzt bin ich bei 150/90. Dazu kommen extreme Knochenschmerzen, Depressionen ( mittlerweile nehme ich ein Antidepressivum ) und eine tierische Gewichtszunahme mit einem aufgeblähten Bauch, der wie eine Kugel aussah.

Dann war ich bei meinem Frauenarzt und er meinte, ich solle mal etwas anderes ausprobieren. Bin jetzt bei der Maxim, am Anfang hatte ich tierische Angst vor den Nebenwirkungen, da der Beipackzettel dem von der Visanne um einiges übertrifft. Ich habe als Nebenwirkung tierische Bauchschmerzen, dass hatte ich mit der Visanne nicht. Ich hoffe aber, das legt sich wieder. Mein Kugelbauch verschwindet langsam und zwei Kilo sind schon weg.

Meine Knochen schmerzen noch immer, vielleicht wird es jetzt bald etwas besser.

Trotzdem gibt es auch Frauen, die sie gut vertragen. Ich habe mich auch etwas abschrecken lassen, von den Erfahrungen von anderen. Auch über die Maxim gibt es mehr Schlechtes zu lesen. Deshalb muss man selbst die Erfahrung machen. Wenn die Knochen nicht so schmerzen würden und mein Blutdruck nicht so extrem in die Höhe gegangen wäre, dann hätte ich die Visanne auch weiter genommen.

Viele Grüße 



Hallo Ihr Lieben, schön so
zimtschnecke

Hallo Ihr Lieben,

schön so von euch empfangen zu werden ...

 Ich habe gestern doch noch nicht angefangen und werde morgen anfangen. Dachte...mmmhh da ist WE und da ich meinen Freund immer nur samstag abends bis sonntag abends sehe fange ich lieber sonntag an....nachher kommen die nebenwirkungen sofort. doofe einstellung , ich weiss.

 Am 08.3 muss ich auch zur OP nach neuss (mal wieder).....hoffe das sich bis dahin was getan hat....

 Halte euch dann ab morgen auf dem laufenden....

 lg zimtschnecke



Tag 1 :ich fühle mich sehr
zimtschnecke

Tag 1 :ich fühle mich sehr gut. Zwischenblutung aber noch da (logisch eigentlich) :-)

 

Schönen sonntag ;-))



gute Erfahrung mit Visanne
Tanzmaus26

Hallo an Alle

ich nehme die Visanne seit dem Freitag der 13., vielleicht bringt mir das Glück ;-)

Bis jetzt merke ich absolut nichts, es geht mir super. Schmerzen hatte ich sowieso

seit der OP ( 20.12.2011) keine mehr und hoffe das bleibt so.

Liebe Grüsse und Euch allen auch viele gute Erfahrungen mit Visanne

Tanzmaus26



Hi Zimtschnecke
Jetina

nehme die Visanne seit 7 Monaten, 5 Monate davon mit Zoladex zusammen. Zoldex hatte ich schon länger, deshalb war ich da mit den Nebenwirkungen durch. Seit 2 Monaten nun die Visanne alleine. Leider fangen die Nebenwirkungen davon jetzt an. Ich habe sehr geschwollene und schmerzhafte Brüste und Muskel- und Knochenschmerzen. Immer wieder Übelkeit. Das Gewicht läßt sich nur mit viel Aufpassen halten. Aber die EndoSchmerzen gehen einigermaßen, also will ich durchhalten. Ich bin gespannt auf deine weiteren Berichte. Alles Gute und wenig Probleme mit der Visanne!

LG Jetina



Hi Enja
Jetina

warum hast du sie absetzen müssen?

LG Jetina



Versuche mal die negativen
zimtschnecke

Versuche mal die negativen Erfahrungen zu überlesen, deshalb hatte ich ein neues Thema eröffnet, quasi als Tagebuchfunktion, weil ich doch echt ein Typ Mensch bin, der sich ansonsten bekloppt macht, wenn er das alles liest.

 

Kurz ; dritter Tag - alles super! Blutung ist zwar noch, aber bisher noch keine Nebenwirkungen. Ist zwar noch früh, aber ich versuche es positiv zu sehen.



Hi Zimtschnecke
Jetina

O.K. ich bin hier still. Weiterhin alles Gute.

LG Jetina



Hallo Zimtschnecke, ich kann
Pinto85

Hallo Zimtschnecke,

ich kann bis jetzt nur positives über die Visanne berichten. Nehme sie jetzt seit 4 Wochen und 3 Tagen und bis jetzt merke ich rein gar nichts. Habe bis jetzt auch noch nicht an Gewicht zugenommen :-))

Also, drücke dir die Daumen, das bei dir auch alles super verläuft!!

Liebe Grüße



@jetina: war nicht böse
zimtschnecke

@jetina: war nicht böse gemeint :-))

 5. Tag : Zwischenblutung schwächer, aber noch vorhanden,

Keine nebenwirkung  



Hi Zimtschnecke
Jetina

ist O.K.

LG Jetina



So - wieder zwei tage
zimtschnecke

So - wieder zwei tage später...alles super...blutung schwächer aber immer noch da...sprich eine woche...nebenwirkung : keine



8. Tag! Alles Super. Blutung
zimtschnecke

8. Tag! Alles Super. Blutung ganz leicht. Werde nun im 5 Tage Rhytmus berichten. Soll ja auch nicht Nerven .



Hi Zimtschnecke
Jetina

Geht´s nicht weiter mit deinem Visanne Tagebuch?

LG Jetina