endometriose nicht immer alleinige ursache
thiara

an alle, welche probleme haben mit endometriose und kinderwunsch...

ich lese viel, bin selber seit 14 jahren betroffen, hab alles miterlebt, über, sie bilden sich alles nur ein, man sieht ja gar nichts, hier ein paar tabletten, dort ein medikament...

und auf der notfallstation liessen sie mich am schluss einfach liegen, bis ich wieder selber laufen konnte, da ich aus sicht der ärzte mir die schmerzen alle nur einbilde...

bin im 98 lapraskopiert worden, ohne grosses ergebnis... schmerzen wurden immer schlimmer,

zeitweise tabletten missbrauch, alkohol, selbstmordversuch und psychiatrie...

ich zweifelte sogar an mir und glaubte irgendwann, ich bilde mir alles nur ein.

dann, gelangte ich im 2010 an einen neuen arzt, welcher irgendwann erbarmen hatte und noch ne laproskopie vornahm. und siehe da, es war alles voll endometriose, alles verklebt, nach links miteinander an die bauchdecke verwachsen und enzündet...

leider hörten die schmerzen nicht auf und ein halbes jahr später kam es wiedr zur op...

zwischenzeitlich seit sommer 2010 bin ich 5 mal operiert...

jetzt hab ich eine ganz komplizierte op hinter mir bei einem endo spezialisten, der sagte, nicht immer ist bei frauen endo das problem... geht alle mal auf die seite www.neuropelveologie.ch schauen.

und ich denke, einige von euch werden die geschichte mit entsetzen lesen und vielleicht neue hoffnung fassen...

ich ging durch die hölle und wünsche das niemandem, nin 33 jahre alt und hab seit dem 14lebensjahr nur schmerzen gehabt. ob die op erfolgreich war oder nicht, weiss ich noch nicht, aber es ist jetzt schon erträglicher wie vor der op, also, habt mut, gebt nicht auf



dani, ich hatte so coole
thiara

dani, ich hatte so coole hosen aus den 30ern an, stell vielleicht ein bild ins FB, kanns dir dann schicken, ein weisses hemd, ein dunkles gilet und ne mütze, sah cool aus und ne schwarze krawatte hatte ich noch um den hals...

jamie, ne, das erbrechen war peinlich... brühe muss ich immer selber ansetzen, das geht zu lange, aber ich ess zwieback mit pflanzlicher margarine...

müde bin ich und richtig geschlaucht ...

na, ich hoff ja so, das es bessert, und ich möchte nächsten monat trotzdem mit der schmerztherapie beginnen, damit ich etwas bewegung hab. und wenn ich nicht aufmag am morgen oder tagsüber liegenbleib, brauch ich kein schlechtes gewissen haben...



Manu,Denk fest an dich,gute
JamieLee

Manu,Denk fest an dich,gute Besserung u bis nachher oder morgen,sind beim Nachbar eingeladen!



ich hab grad bescheid
thiara

ich hab grad bescheid bekommen von der IV stelle-invaliedenstelle bei uns...

die haben mit possover und meiner hausärztin gesprochen und ich hab jetzt 1-2 jahre zeit um gesund zu werden. reha zu machen und muskelaufbautraining...

die haben anhand der berichte der beiden ärzte beschlossen, das die op echt heftig war und ich noch nicht gesund bin und beide ärzte haben unabhängig von einander geschrieben, das ich bis auf weiteres 100 prozent arbeits unfähig bin ...

komisches internet, das macht die schrift wie es will... naja, was solls, bin grad happy, so hab ich zeit gesund zu werden und die nächste op im hebst auch noch anzugehen und dann ne reha machen wenn die kasse nochmals das ok dafür gibt...

hoffe jetzt, die endo bleibt noch ganz lange weg und das meine nerven , die sakralen , der pudendus und die im kleinen becken bis dahin auch alle wieder funktionieren...



Ach Manu, das wümnsch ich
dani2710

Ach Manu,

das wümnsch ich dir auch ganz dolle,das die Endo noch ganz lange weg bleibt!!!!!!Das du wieder richtig fit wirst,und wieder freudestrahlend durch die Welt rennst.

Was für ne OP im Herbst?Hab ich was verpasst?



ja, hast wohl verpasst.. hab
thiara

ja, hast wohl verpasst.. hab ja jetzt so coole strümpfe... muss nochmals zum venen veröden und coils setzen. doch das machen wir erst wenn ich schon bissel schmerztherapie hatte und possover das ok gibt...



Hmm,ja hab ich wohl nicht
dani2710

Hmm,ja hab ich wohl nicht mitbekommen.

Das muss meine Mutter auch immer wieder machen lassen.

Wo lässt du das dann machen?



weiss noch nicht, das letzte
thiara

weiss noch nicht, das letzte mal war es in st.gallen in der kantonalen hauptklinik aber ich gehe vielleicht dann in ne venenklinik am see. die sind voll spezialisiert... die sollen mal richtig schauen. hab keine lust das immer wieder zu machen. das letzte mal tats echt weh. darfst ja nicht schlafen dabei. meine venen sind zu dünn und so kam er kaum durch meine venen durch ... pieckste immer wieder und nach ner stunde war ich echt durch. sollte dann laut operateur noch bis um nachmittags um 4 liegen bleiben, damit die venen nicht platzen doch die ollen schwestern jagten mich um 1 aus dem zimmer. mir gings so schlecht, stand dann 3 tage nicht mehr auf...deshalb gehe ich glaubs wo anders hin...

blödes zahlen und buchstaben eingeben die ganze zeit...nerv



Also meine Mutter hat die
dani2710

Also meine Mutter hat die sich rausziehen lassen,aber das waren glaub nur Krampfadern.Sieht man nicht mal Narben.Sie hat geschalfen dabei.

Ja,schau dir ruhig mal ne andere Klinik an,das schadet ja nicht,vorallem hast ja noch paar Monate Zeit.

Ja,das nervt.



ich kann meine leider nichz
thiara

ich kann meine leider nichz rausziehen lassen. ich hab keine venenklappen und jetzt veröden die alles was geht und leider kommen immer mehr und die coils, sind wegen der thrombosegefahr... irgend so, hab auch nicht alles so mitgekriegt... aber das pack ich auch nochmals und nochmals und nochmals und irgendwann wird ja schluss sein? hoffe ich. hab ja im oberkörper auch noch probleme und im nacken, die können dann ja dort weitermachen. im innern hat possover neben dem steissbein auch noch verödet, also wenn baustelle dann richtig...Laughing

so kann ich dann meinen enkeln damit richtig auf den sack gehen und dem pflegepersonal...Wink



Schonmal gut, dass du
Ardanwen

Schonmal gut, dass du weiterhin davon verschont bist, gezwungenermaßen arbeiten zu gehn, dass ginge auch garnicht, mit den Schmerzen und Beschwerden, gut, dass die Ärzte das bestätigt haben!

Mach langsam weiter und Sorgen um die Arbeit brauchst du dir erstmal nicht zu machen. Hoffe, dass deine Venen sich bissel erholen durch die "Strumpftherapie" und du um weitere Eingriffe noch bissel rumkommst.

Drücke dich lieb Kiss



genau, danke, positiv
thiara

genau, danke, positiv denkenSmile

danke dir, gleichfalls, irgendwann mal zum gruppenkuscheln in deutschland mitte, soll ja modern seinLaughing



ich stell die clips hier
thiara

ich stell die clips hier auch noch rein...

Bei Youtube sind einige neue Beiträge zu finden.

Prof. Possover

Definition der Endometriose
http://www.youtube.com/watch?v=iRMfBzokaPk

Diagnose der Endometriose

http://www.youtube.com/watch?v=6bXGNIt1NH4

Symptome der Endometriose
http://www.youtube.com/watch?v=Llmp8EqMDoo

Behandlung der Endometriose
http://www.youtube.com/watch?v=2E5jCM7OrzE

 

 

war heute beim neurologen, bn total genervt, die gleichen dämlicen worte wie immer, gehen sie in psychologische behandlung, tritt die taubheit immer auf oder nur schubweise... dann kamen die wieder mit rechts schmerzen, weiss nicht welcher vollpfosten das verbockt hat, aber seit rechts drinn steht denken alle ich sei nicht ganz... jedenfalls meine wichtigste frage war ja das taubheitsgefühl in der leiste ,intim, popo, oberschenkel links... fragte ob das wieder weg gehe und ob man die peripgeren nerven nicht mit reizstromtherapie wieder hinbekomme... die antwort:

ja, sie,das wissen wir nicht , können ihnen nichts dazu sagen, aber wir werden das besprechen und schauen ob das ne option wär, aber sehr wahrscheinlich nicht, da es schon zu lange so ist... da wurde ich richtig wütend und warf dem an den kopf, ich sei ja immer gekommen und man hätte mich immer mit der psychologischen begründung weggeschickt und das sei echt unter aller sau, ich sei erst 33ig und alles ing bachab wegen dieser scheisskrankheit endo, die sie nicht behandeln wollten und dann nach der op , jetzt seien die schmerzen nur noch chronisch... und jetzt mit der jetzigen op, das sei schon schwierig, muskel halbieren und nerven anritzen, das heile zwar meistens, aber eben...

ja was denken die den was wir sind? bekloppte, die gerne so leiden? und aus spass, nicht schlafen, keinen ausgang mehr haben, nicht mehr arbeiten können, sich rumquälen, tabletten schlucken und weinend auf station landen...

den test, war nur tast test, nicht mal den ultraschall gemacht meiner nerven... weiss echt nicht, was ich dort sollte...

ich behandle mich ja grad so gut...

gott, bin ich geladen, aber sowas... musste grad frustkaufen gehen, bis ich nicht mehr konnte... war genau 3 stunden unterwegs, schmerzen in den venen, da ich ja den strumpf nicht anziehen konnte, alles taub und stechend der schmerz links im bein und leiste...

bin jetzt zu hause, war noch mit dem hund, im garten, wäsche gemacht und jetzt liege ich und hoffe mit dem strumpf wird heute das bein nochmals besser...

grüessli aus der heissen sonneCool

 



Hallo!  Ich weiss gar nicht
Pasoa

Hallo! 

Ich weiss gar nicht recht was ich schreiben soll, will dir nur mitteilen das du nicht alleine bist. ich habe scho praktisch aufgehötrt zu den ärzten zu gehen aus genau diesen Gründen... das Verhalten ist einfach schon Grob fahrlässig.

 

Trotzdem Kopfhoch, vielleicht gibt es ja für uns irgendwo weitere Ärzte die so gut sind wie prof. Possover

 

Lg 



Liebe Manu, ach je,der Weg
dani2710

Liebe Manu,

ach je,der Weg war ja mal wieder völlig umsonst.

Einfach unglaublich!!!Und sowas nennt sich Arzt.

Am besten ganz schnell vergessen und nen zweiten Anlauf starrten,bei nem kompeteren Arzt.

Drück dich lieb!!!Lass dich nicht ärgern...



weisst, eine kleine hat so
thiara

weisst, eine kleine hat so den bock abgeschossen heut, hab den arzt schon fast vergessen... läuft alles aus dem ruder seit sie heimlich FB angemeldet hat... könnt kotzen...



Was hat sie denn
dani2710

Was hat sie denn gemacht???Sich mit dem dem getroffen??



Ach Manu, du Arme! So ein
Ardanwen

Ach Manu, du Arme! So ein blöder Arzt, echt!!! Dann sollen sie sagen, tut uns leid, wir können Ihnen nicht weiterhelfen, statt diesen dummen Sprüchen und dem Rumgeblubbere!

Weißt, mir haben sie damals nach meinem Unfall gesagt, dass ich nie wieder meine linke Hand bewegen kann!!! Und was ist heute?!? Sie funktioniert zu 90 % wieder...dann haben sie gesagt, dass das Taubheitsgefühl im Arm noch weggeht...und was ist, es ist immernoch da und geht auch nimmer weg! Aber ich hab gelernt, damit zu leben, muss ich ja auch! Aber zu diesen dummen Ärzten geh ich nie wieder!

Hoffe, du hast dich mittlerweile wieder bissel beruhigen können und deine Tochter hat keinen allzu großen Mist gebaut!



ne, mit dem alten hat sie
thiara

ne, mit dem alten hat sie eingesehen... doch nen 18 jährigen möchtegern gangster, der raucht, kifft und trinkt angeflirtet... und er, schickt ihr grad seine nummer... hab ihm gesagt, er solle es ja nicht wagen, wenigstens er soll vernünftig sein . und da kam grad, ich hätte ihm gedroht und er könne jetzt zur polizei ne anzeige machen und nur weil er ausländer sei soll ich nicht so. hab geschrieben, das hat mit ausländer nix zu tun sondern mit dem alter und er solle doch zur polizei gehen, aber da ecke er an, denn ich habe die aufsicht, sie sei nicht 16 und die kolenz von 3 jahren sei überschritten...und ich sei schon mit anderen problemen fertig geworden...jetzt bockt er und nadja, ja spinnen denn alle? kann ja echt nicht sein...

hab ihm noch geschrieben wenn das sein mädchen wär, würd er das auch nicht durchgehen lassen. er ist türke... tssss

oder reagier ich zu heftig?



nein ich finde du reagierst
freespirit

nein ich finde du reagierst nciht zu heftig. das Internet ist gefährlich und fB besonders. Deine TOchter ist minderjährig und hat da einfach auch sendepause. Wennn das meine Tochter machen würde, dann würde ich hier nen riesen aufstand proben. gut ihc hab keine Kinder. Aber wenn!!!!

Das Problem an teenies ist, was verboten ist, ist gut. Ich weiß nicht wie diene Tochter tickt, aber es kann natürlich sein, das sie jetzt erst recht auf stur stellt. Mistiges Alter. Blockt sie total ab? oder kannst du ihr sagen das du einfach auch angst hast um sie`?



leider blockt sie ab und
thiara

leider blockt sie ab und flippt total, jetzt droht mir sogar die freundin von ihm... das ist cool, sie spinnen die teenager. wir gingen damals noch in den wald, an den fluss, ins kino, ans dorffest und das mit gleichaltrigen... und nicht mit erwachsenen, rumhängen am bahnhof, rauchen, trinken, spucken...



ja das stimmt. wobei ich da
freespirit

ja das stimmt. wobei ich da ein schlechtes beispiel bin. ichhab meine jugend in ner Psychosomatischen klinik verbracht und in irgendwelchen therapien Embarassed

Wenn das nciht so ne sensible phase wäre, würd ich sagen, lass sie einmal auf die Nase fallen. Aber da hät ich kein gutes Gefühl. wo du doch eh keine Sorgen hast... Warum zum henker droht dir die Freundin von ihm??? häää??? haben die alle nen Knall???

 



na super. da schleppst dich
cora1605

na super. da schleppst dich dahin, setzt ja doch ein paar hoffnungen in den arzt und dann kommt so eine aussage. zum kotzen!! Da bleibt dir nichts anderes übrig als dich soweit wies geht selbst zu therapieren!!

oh man und das mit nadja machts natürlich dann nicht besser... ich hoffe sie kommt langsam mal wieder zur Vernunft!!

Drück dich ganz lieb! :) 



danke cora, ja, ich glaube
thiara

danke cora,

ja, ich glaube schon das sich das einrenkt, aber ich hoffe es geht nicht allzulange, den sonst sag ich dann auch irgendwann, mach doch was du willst, ist mir egal, und dann hab ich verloren...

ich versuche jetzt mit starker migräne zu schlafen, das ist sicher wegen dem stress den ich mir mach und heute hab ich keine strümpfe angehabt und die medis auch recht vergessen...Frown merk ich aber erst jetzt so richtig,

umarmig a dich



so, es gibt kleine
thiara

so, es gibt kleine neuigkeiten...

wie die einen wissen, war mein vater immer schmerzgeplagt und hat immer gejammert. seit ich bei possover bin hab ich gesagt, melde dich, gehe dorthin, mach den test. mensch, das hat jetzt fast 8 monate gedauert, doch letztens hatte er wieder so nervenschmerzen und heute konnte er zu possover zum termin...

als erstes erzählte mein vater, das er die adresse von mir hätte und der possover sagte dann: ja, mich kenne er sehr gut und er solle mir doch bitte ausrichten, das alles gut kommt und ich jetzt ja nicht aufgeben soll, den jetzt kann es nur noch besser werden... und ich hätte ein ähnliches lachen wie er.

na, wo der mich lachen sah, farg ich mich, hab ja meistens geweint oder die zähne zusammengebissen, das ich nicht schreie und sonst war mein lächeln eher verkniffen...Smile

so, na, jedenfalls läuft es darauf hinaus, das mein vater auch nervenprobleme hat, ischias, sakral und noch irgendwas nähe der prostata. doch der test konnte nicht gemacht werden. da der nur funktioniert wenn die schmerzen akkut sind. und zum pech meines vaters hatte er heute grad ruhe. die blase wurde getestet und die funktioniert ach nicht richtig, die rückenschmerzen, ja, das müssen die noch schauen. jetzt muss mein vater nächstes mal wenn es schlimm ist, anrufen und grad vorbeikommen...

na. also doch alles erblich? ich hoffe nicht, doch es wird zeit meine kleine halbprivat zu versichern...

mensch, ich hatte ja so ne ahnung, doch nicht gehofft, das es so ist...

aber das gespräch mit meinem vater war gut, distanziert aber gut...

er meint auch, possover gibt ganz viel mut und kraft an die patienten weiter und hoffnung und er sei sehr sympatisch.

er muss jetzt auch mal lyrica nehmen und schauen ob es bessert...



so, war heute bei meiner
thiara

so, war heute bei meiner hausärztin...

erstmal, die geht in die kantonale klinik arbeiten auf die geriatrische... da komm ich dann in 30jahren hin... bis dann ist die pensioniert...

dann, denkt sie, das der mann der jetzt in der arztpraxis intresse hätte an mir und meiner geschichte und falls ja, das sie uns dann einander vorstellen tut, damit er weiss, wie es mir geht...

nächster punkt, ich darf morgen in der frauenklinik anrufen bei meinem endo operateur nen erneuten termin machen  für kontaktaufnahme zu possover wie und was er untersuchen darf, das dienerven nicht beeinträchtigt werden...

sie vermutet bei mir zysten und myome an der GM. so von dem her, wie ich ihr meine schmerzen beschrieben hab..

jipiehhh, ich hoffe jetzt einfach mal, sie liegt nur 1 mal mit ihrer vermutung falsch... drückt mir also die daumen...

migräne hab ich was neues bekommen... da es wieder so schlimm ist und der neurologe hat noch keinen arztbericht geschickt, doch sie findet den deppentest mit finger an die nase bei mir auch etwas mehr wie sonderbar...

reha gehen wir an, falls der termin nächste woche in der schmerzklinik für die katz ist. den ich sass heute heulend beim arzt, ich brauch pause, und ich brauch jemanden, der mir auch den weg zeigt, die kraft nochmals zu haben wenn bei mir alles wieder von vorne losgeht und die kraft für meine kleine brauch ich auch...

und als ob das heute nicht genug gewesen wär, hat sich nadja noch die füllung ausgebissen bei der oberen schaufel und ich darf morgen abend schauen ob ich nen termin beim zahnarzt krieg... hab doch kein geld...Embarassed aber eben, machen wir das auch noch...

so, das war nebst migräne seit 2 tagen so mein tag...

wünsch euch allen einen schönen sonnigen abend

liebe gruess manu



Liebe Manu, nur kurz, muss
Ardanwen

Liebe Manu, nur kurz, muss gleich zu den Pferden - ich hoffe, dass sich das alles in den nächsten Tagen regeln wird und du einen Lichtstreif am Horizont zu sehen bekommst! Denke an dich Kiss



so, hab heute den termin
thiara

so, hab heute den termin vereinbart in der frauenkliik bei uns im sekretariat meines operateurs... wurde dann an die chefsekretärin vermittelt, die hörte sich alles an, hat kein wort verstanden und irgendwann hatte ich nen termin für den 5 juni...  ich sagte aber, das ich ja akkut diese schmerzen haben muss vor der periode, damit man ja erkennen kann ob ich zysten oder myome bilde.

das hat sie verstanden und gesagt, ich soll mit voller blase kommen, damit man vom ultraschall unten was sieht. da fing dann die diskusion an. ich sagte ihr, es gäbe ganz bestimmt keinen ultraschall von unten, das hätten die in der notaufnahme schon verbockt und wenn wir grad schon mal dabei seien, ob sie mir noch den namen der ärztin nennen könne. konnte sie natürlich nicht. sie wollte wissen warum und ich sagte, das ich von ärzten gar nicht gerne angelogen werde, auch wenn ich schmerzen hät... uh, die mag mich nimmer, ich solle das dann beim lachat, das ist mein op arzt von der endo, besprechen...

der arme, ich brauch nicht ihn schimpfen und ihm das erzählen, wenn das ne ganz andere person war...

tja, jetzt sind wir mal so verblieben, das ich mich melde, falls die schmerzen noch nicht so sind, oder früher kommen und ich dann bei lachat ne untersuchtermin hab...

mensch... aber in den notfall gehe ich dort echt nur noch, wenn ich mich nicht mehr wehren kann.

ich möchte als ganzer mensch, als patient, der den körper und die krankheit kennt ernst genommen werden. das müssen diese ärzte alle noch lernen...

deshalb mag ich possover so, meine hausärztin und den lachat... die hören einem zu und glauben auch die schmerzen oder das schmerzbild und machen nicht erst alle anderen untersuche um alles andere aususchliessen...

bin richtig müde heute, konnte die ganze letzte nacht nicht schlafen, das wetter ist komisch und ich hab immer noch kopfschmerzen...

was ich nicht verstehe, warum werde ich immer dicker? mein bauch schmerzt, ist hart und kugelrund, ich kann den nicht mal mehr einziehen und auf dem bauch schlafen geht auch nicht... fühle mich unwohl

meine ärztin meint zwar, das gewicht sei gut, ich brauche die reserve, denn ich hätte ja nix mehr auf den rippen mehr gehabt...

doch ich hab 95cm um den bauchnabel gemessen, normal ist das 72cm und es wird jeden tag mehr, wie bei meiner schwangerschaft... 95cm hatte ich ende 6 monat...

velleicht weiss jemand warum das so ist?



Das ist ja mal echt wieder
Ardanwen

Das ist ja mal echt wieder total doof gewesen heute bei deinem Anruf! Kann dir anscheinend keiner mal ne vernünftige Aussage geben, außer deine 3 andern Ärzte.

Hoffe, dass du bald mal nur noch solche Ärzte um dich hast, wie diese 3!

Dein Bauch könnte dicker werden durch Wassereinlagerungen, da der Stoffwechsel durch die Endo ja gestört ist und du auch die Medis nimmst, die den Stoffwechsel beeinflussen. Wäre doch mal an der Zeit für Lymphdrainage, kannst du da ein Rezept bekommen?

Ich hab übrigens einen aktuellen Bauchumfang am Bauchnabel (dickste Stelle) von 102 cm...das ist alles Wasser!!! Sehe aus, als wäre ich im 5. Monat schwanger. Vor der Lymphdrainage war es noch einige cm mehr.



Manu/Ärztebesuche
Wendelstein

Liebe Manu,

ich hoffe so für dich, dass der neue HA sich genauso um dich kümmert, wie deine scheidende HÄ.

Du hast solche Beschwerden und dann wieder so ein fruchtloses Telefonat! Ach ein Mist ist das, ich hoffe, dass es jetzt endlich mal vernünftig weitergeht!

Lass dich mal kurz drücken.

Liebe Grüße Dorle



mhhh, ich muss fragen, ich
thiara

mhhh, ich muss fragen, ich hab das total vergessen gehabt, da ich emotional nicht so so beisammen war am mittwoch bei der ärztin und froh war, hat die mir die regelschmerzen geglaubt und grad gesagt, da muss geschaut werden...

wassereinlagerungen? im bauch? von medis kann das auch kommen?



Na klar kann das von den
Ardanwen

Na klar kann das von den Medis kommen, z.B. vom Lyrica und vom Arcoxia...die verlangsamen den Stoffwechsel, deswegen ist bei den Nebenwirkungen auch oft Gewichtszunahme und gesteigerter Appetit angegeben...ich hab durch das Lyrica und die Opiate ca. 20 kg zugenommen innerhalb von 6 Monaten...die Hälfte davon war Wasser...

Und am Bauch vorallem und an den Oberschenkeln, da staut sich das Wasser zuerst. Einlagerungen am Bauch sind bei Endo typisch, sagt mein Osteopath.

Hoffe, du bekommst ein Rezept ausgestellt und wenn es hilft, bekommst du es mal dauerhaft verordnet. Frag einfach mal nach Smile



oh mein gott, da muss ich
thiara

oh mein gott, da muss ich aber schleunigst was unternehmen... das ist nichts für mich... ruf morgen bei der physio an und frag ob ich ne probe lymphdrainage haben kann... die ist ne ganz liebe...



so das neueste zwecks
thiara

so das neueste zwecks nerven, schreiben die neurologen allen ernstes, ich zitiere:

therapeutisch dürften sich insbesondere die hypästesien, welche die patientin vor allem im intimbereich sehr stören, schwierig zu beeinflussen sein was heisst das den? muss ich mich damit abfinden? werde ich nie mehr irgendetwas spüren und das einfach so hinnehmen müssen, ja wie soll ich denn jemals wieder jemanden kennenlernen? ich vermisse dieses gefühl, das kribbelig werden, die lust... grrrrrrrrrYell bin traurig... richtig traurig... es hat alles viel zu lange gedauert bins ich bei possover landete, vielleicht hätte man das vor 2 jahren verhindern können... also, mädels, falls ihr taubheit habt in leiste oder intim und popo backe, meldet euch bei nem sezi an und wartet nicht und hofft, das es von alleine wieder kommt. mir haben sie das immer gesagt, das geht wieder weg, kommt wieder gut, ist nur einbildung und jetzt soll das der endzustand sein? na toll, da bin ich ja dann der glücklichste mensch auf erden, wenn ich dann mal keine schmerzen mehr habe...Yell 

und das ist noch das andere, pinkeltest...

und ich war noch beim doc pinkelbehälter holen... es wurde schon 2 mal ein 24h test gemacht vom urin und dabei seien anscheinend werte vom porephie festgestellt worden, aber immer zu wenig um den stamm zu bestimmen, wer hat das? kennt das? was kann da auf mich zukommen oder auch nicht. stell den link der erklärung mal rein... bei mir werden anhand der schmerzen die hepatischen Porphyrien  vermutet

http://de.wikipedia.org/wiki/Porphyrie

bin grad etwas depri, das unterstellen sie mir eh wieder, da darf ich auch depri sein...Frown

 



Hallo liebe Manu, ich denke
Ardanwen

Hallo liebe Manu,

ich denke mal, die Neurologen meinen damit, dass im Intimbereich schwierig zu behandeln ist, damit da die Nerven stimuliert werden, z.B. mit Reizstrom.

Aber ich glaube nicht, dass das ganz hoffnungslos für dich ist und das Gefühl immer wegbleibt. Es gibt sicher Möglichkeiten, dass osteopathisch oder physiotherapeutisch zu behandeln, auch Akupunktur könnte eine Möglichkeit sein.

Ebenso müsstest du mal eine Zeitlang hochdosiert Vitamin B nehmen, ich glaube, die Depot-Spritzen, die du bekommst, reichen da nicht aus. Das Neurobion-forte, dass ich genommen habe gegen meine Lähmung in der Hand, ist extra für so Fälle von Taubheit und Lähmungserscheinungen, die von Nerven verursacht wurden.

Wegen der Porhyrien, dass hört sich echt blöd an...hoffe, dass sie das NICHT auch noch bei dir feststellen! Aber die Symptome sind eigentlich auch ähnlich wie die, die wir oft haben, durch die Endo, oder?!

Und du darfst ruhig "depri" sein, bei dem ganzen Mist, der da immer wieder auf dich einprasselt!!!

Drücke dich ganz lieb!



ich danke dir... ich weiss,
thiara

ich danke dir...

ich weiss, das die schmerzen auch mit endo zusammenhängen können und oft auch so ist, doch die werte haben sie schon im urin gefunden, nur noch zu wenig um ganz genau bestimmen zu können. naja, muss halt wieder warten und mich dann bei der ärztin erkundigen, was das ganz genau heisst...

das depressive, sollte doch nicht sein, bin niedergeschlagen und müde und es fehlt der reiz immer weiter zu machen... bis die immer mal soweit sind dauert es immer monate und ich verzweifle bald mal... das mit dem neurobion- forte hab ich mal angesprochen gehabt, wollten sie nicht, da es nicht nötig sei... meinst, soll ich nochmals fragen?

ich wünsch dir einen ganz schönen samstag und viel freude und wenig bis gar keine schmerzen

manu



Du brauchst nicht zu fragen,
Ardanwen

Du brauchst nicht zu fragen, ob das mit dem Neurobion nötig sei Smile, da du es eh selbst zahlen musst...die meisten Ärzte meinen immer, sowas sei unnötig, leider...mir hatte damals zum Glück ein guter Neurologe dieses Mittel empfohlen, mein Physiotherapeut auch.

Bestell es dir im Internet über eine Onlineapotheke, da ist es günstiger, als in der Apotheke...gibts im 100er Pack, da kannst du anfangs 3x täglich je 1-2 Tabletten nehmen. Ich denke, es hilft deinen Nerven sehr, sich zu erholen, hat mir damals echt super geholfen!



warum sagt mir das den der
thiara

warum sagt mir das den der arzt nicht, das ich das eh selber bezahlen muss? na sowas, sonst sagt sie mir doch immer alles und gibt mir so gute tipps.... ich schau am montag mal nach. bei uns ist das immer schwierig ne gute online apotheke zu finden... ansonsten frag ich in der apotheke, ob sie mir das bestellen können...

danke... weisst du was das heisst für mich, wenn sie diesen porpherie stamm festlegen können?

grüessli



war heute in der klinik zum
thiara

war heute in der klinik zum untersuch, da meine tage immer schmerzhafter werden, mit krämpfen, stechen, wehenschmerzen... verdacht war ja, das ich zysten bilde...

dank laila hab ich auch diesen termin nicht verpasst...

bin seit mittag zurück, war 1 stunde im untersuch, abstrich machen,innendrinnen abtasten, drücken, alte befunde anschauen, er hat viel gefragt und ich brav geantwortet, dann hies es nochmals ins andere zimmer hinlegen und ultraschall von innen,war nicht schön, aber besser wie das letztemal bei dieser ziege vom notfall...

sein fazit am schluss: zyste keine sichtbar, der rechte eierstock ist schon wieder verdächtig wenig zu sehen, GM unauffällig, die schmerzt aber, linker eierstock gut sichtbar.

dann, da ich so starke und schmerzhafte blutungen habe wird jetzt beim hämatologen abgeklärt wegen hormonen, bringt aber nicht viel, wegen den venen. angesetzt wird ne op GMspiegelung, eierstock freilegen, vernarbungen, verwachsungen lösen, zysten entfernen, falls es doch welche hat, ausschaben und eileiter durchspülen, wenn es schon wieder herde hat die auch wieder entfernen, dann schon während der narkose die mirena einsetzen, falls ich aber schmerzen von der kriegen sollte, wegen den nerven, dann entfernen sie die mir wieder. 

alles rausoperieren wollen die immer noch nicht, ich sei immer noch zu jung... gäbe zu viele probleme

hab erst ganz cool reagiert, war dann zu hause um eins, etwas erholt und versucht die schmerzen zu verdrängen, dann bekam ich panik, hab nur noch geheult und den ganzen kleiderschrank ausgemistet, damit ich irgendwas mache...

jetzt wird rücksprache mit meiner ärztin und possover gehalten und dann mal schauen ob sich die alle einig werden und ich doch noch das glück habe ein paar jahre schmerzfrei leben zu dürfen, solange ich noch jung bin...



man Manu,    was ich von
strawberrywine77

man Manu,

   was ich von Dir immer lese. Tut mir so leid für Dich, dass es immer so heftig kommt, da denk ich immer, dass es mich selbst doch net so arg erwischt hat. Ich wünsch dir von ganzem Herzen, das es irgenwie machbar ist, Dir Schmerzfreiheit zu verschaffen.

Bei dem, was du bisher hinter Dir hast, wirst das deiner Tochter und Dir zuliebe schaffen!!!

ganz liebe Grüße



Achje, dass sind ja
Ardanwen

Achje, dass sind ja "schöne" Aussichten, die man dir da gestellt hat heute!

Ich drücke dich ganz lieb und hoffe, dass Possover, deine Ärztin und dieser Arzt heute sich einigen können und den besten Weg für dich finden!



ich hoffe auch und zwar ohne
thiara

ich hoffe auch und zwar ohne op, vielleicht reicht ja schon der versuch mir bei sedierung die mirena einzusetzen? aber die mens muss weg, das geht nicht mehr mit, wird seit der op immer schlimmer...

ich warte jetzt mal ab, kann nur noch besser kommen.

ich bin nur schon froh, das ich tatsach merkte, das ich beim untersuch die pudendusnerv nicht mehr so dolle spürte... jetzt merk ich es zwar, kann kaum sitzen, doch vorher ging es. das ist für mich ein gutes zeichen und ich glaube wieder richtig fest an den erfolg von der op bei possover...teuer genug wars ja Smile

grüessli, erhol dich von deinen strengen tagen und schau das du dich in der nacht weiterhin so gut erholen kannst. schlaf ist einfach nur toll



Ich hoffe es auch für
Ardanwen

Ich hoffe es auch für dich!

Aber schön, dass du wenigstens einen kleinen "Erfolg" hattest, mit dem Nerv! Auch, wenn er jetzt bissel beleidigt ist, scheint er sich doch bissel zu erholen!

Ich wünsch dir, dass du dich gut ablenken kannst und heute Nacht auch gut schläfst!



ja, ich glaube schon, muss
thiara

ja, ich glaube schon, muss nur mal wieder luft finden, ich hab keine ahnung was für pollen heute fliegen, aber das ist heftig... nicht mal die tablette nutzt was und hab keine ahnung, ob ich ne 2te nehmen darf... wenns in ner stunde nicht besser ist, nehm ich nochmals eine, möchte morgen fit sein um an den darm und blasenvortrag zu gehen...

grüessli dir