4.5 cm grosse Endozyste mit Visanne verschwunden!
Nicki1

Hallo Leidesgenossinen

 Ich möchte einmal etwas erfreuliches mitteilen:

 Letztes Jahr im Spätfrühling hatte ich eine 4.5 cm grosse eingeblutete Endozyste und eine 5,5 cm grosse Funktionszyste. Mit einer halbjährigen Behandlung mit Visanne sind beide komplett verschwunden und bis heute nicht mehr wieder gekommen Tongue out.  

 Hätte es die Visanne schon vor 4 Jahren auf dem Markt gegeben, wäre mir eine Operation damals vielleicht erspart geblieben. Ebenso Endozyste!

Also bei Endozysten probiert es lieber zuerst mit der Visanne.

Grüssli Nicki in der Nähe von Basel

 



Hallo Nicki Super, ich hatte
floerli79

Hallo Nicki

Super, ich hatte letztes Jahr im Frühling ebenfalls eine solche Zyste und die ist auch innert 3 Monaten!!! weggegangen mit Visanne!

LG Andrea

PS. Falls Du unserer Selbsthilfegruppe in Basel beitreten möchtest, melde Dich doch bei mir.