Nach der Darmteilresektion in Köln...Fragen über Fragen
cschamei

Hallo ihr lieben Mitleidensgenossinnen,

 ich wurde am Freitag in Köln wegen Endometriosebafall am Darm im Douglasbereich operiert.

Mir wurde ein Stück vom Darm entfernt. Nun ist es so, dass ich bisher nur am Sonntag sowas wie Stuhlgang hatte.

Und seit heute beim Luftlassen auf dem Klo leicht Blut aus dem Darm kommt.

Ich mache mir gerade wirklich sorgen...Ist das normal?

Kann mir villeicht jemand von seiner Erfahrung schildern?

Besonders auch was Ernährung betrifft.

Lieben Gruß



hey, du ärmste... kopf
thiara

hey, du ärmste...

kopf hoch, das mit dem blut ist oft der fall, kommt von der op her, manchmal auch kleinen rissen. der stuhlgang kann ja noch nicht so hipp sein, da du nur leichte kost zu dir nehmen sollst... nichts schwerverdauliches... beim ersten richtigen stuhlgang kann es dann leider wieder richtig schmerzen, aber das wird mit der zeit besser. wirst auch ein reissen und ziehen merken...

ich wünsch dir ganz gute besserung