Endometriose Awareness Woche vom 5. - 11. März 2012

28/02/2012

Auch im Jahr 2012 findet weltweit die Endometriose Awareness Week statt. Experten der EEL beteiligen sich mit
Aktionen. Beiliegend finden Sie auch eine aktuelle Presseinformation.

Aktionen

Telefon-Sprechstunde der Kinderwunschzentren Dortmund, Siegen und Dorsten, Prof. Dr. Robert R. Greb, 6. März 2012 von 13 - 15 Uhr, Telefon: 0231 - 55 75 450. Weitere Informationen finden Sie hier.

Telefonforum der Universitätsfrauenklinik Greifswald, 8. März 2012, 16 . 19 Uhr, Telefon: 03971/244113, Dr. med. Detlef Arndt

Informationsveranstaltung Universitätsklinikum Aachen, 10. März 2012, 10 - 14 Uhr, Forum M der Mayerschen Buchhandlung
Weitere Informationen im Flyer.

An zwei Tagen ist eine Endometriose-Hotline in Berlin geschaltet. Weitere Informationen finden Sie hier .

Vivantes Endometriose-Hotline, 5.3.2012 von 12-18 Uhr, 030 130 12 30 07, Oberärztin Dr. K. Hasenbein, Professor Ebert

Vivantes Endometriose-Hotline, 8.3.2012, 8-19 Uhr, 030 130 12 30 07, Dr. I. Becker, Oberärztin Dr. K. Hasenbein und Professor Ebert

Patientinnen-Veranstaltung: „Verhütung bei Endometriose: Ein vernachlässigte Frage", Dr. Julia Bartley, 8.3.2011 19.00, Veranstaltungsort: Café Frau Schneider, Eingang der Poliklinik Charité Mitte, Luisenstr. 13´, 10117 Berlin