Gut verträgliche Pille bei Endo??????
Jennifer2401

huhu ihr lieben,

ich brauche mal einen dringenden rat...gibt es eine pille bei endo wovon man nicht so zunimmt??

natürlich ist jeder körper anders und reagiert auch anders,aber ich habe schon eine horrormäßige erfahrung hinter mir  Cry

ich bin jetzt 28 jahre alt,166cm groß und wiege 58kg....

vor 6 jahren habe ich unglaubliche 15kg zugenmommen,von größe 34/36 auf 40 und das nur durch die pille (mein essverhalten hatte ich nie verändert) problem war,dass ich oft zwischenblutungen hatte und dewegen ein etwas höher dosiertes präparat nehmen sollte...ich habe nur noch geheult und war am boden zerstört!!ich sah auch wie ein dicker hefekuchen,ehrlich Yell

wechselte dann damals auch den frauenarzt und er rat mir zum nuva ring,tolles ding,der kleine ring Smile...zack zack angefangen mit sport und so langsam bekam ich mein gewicht wieder in den griff :)

heute erklärte mir mein gyn,dass der nuva ring nicht so geeignet wäre um ihn druch zu nehmen,wegen der endo,er erklärte mir etwas von gelbkörpern und der pille!?

wie sind denn eure erfahrungen?? kennt ihr eine pille die gut verträglich ist und einen nicht so auseinandergehen lässt?????? ich war so traurig als ich hörte das ich wieder die pille nehmen soll... .

Kann man auch eigentlich jede Pille nehmen oder dürfen es nur ganz bestimmte sein?????

kann mir auch jemand etwas zu diesen gelbkörpern sagen??

LG jenni